boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 32 von 32
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 28.01.2005, 22:41
Benutzerbild von Schmitzi
Schmitzi Schmitzi ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 13.04.2004
Ort: EMSBÜREN an der Ems und am Dortmund-Ems-Kanal
Beiträge: 774
Boot: 5,15 m GFK mit 50 PS Honda
148 Danke in 96 Beiträgen
Standard Wo gibt es sowas?

Hallöle!!!

Kann mir jemand sagen, wo man so etwas ähnliches mit BSH-Zulassung bekommt?



Oder was geschieht, wenn man die ohne BSH-Zulassung benutzt?
__________________
MfG

Christian
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 29.01.2005, 00:01
Benutzerbild von Sonnensegler
Sonnensegler Sonnensegler ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.12.2002
Ort: MZ/MA/Mittelmeer
Beiträge: 1.111
35 Danke in 28 Beiträgen
Standard Re: Wo gibt es sowas?

Ich würde ja erwarten, dass alle Positionslichter die Du in D für D kaufst eine BSH Zulassung haben ... täusche ich mich da?
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 29.01.2005, 00:06
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.915 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard Re: Wo gibt es sowas?

Zitat:
Zitat von Sonnensegler
Ich würde ja erwarten, dass alle Positionslichter die Du in D für D kaufst eine BSH Zulassung haben ... täusche ich mich da?
Ja

Das obige Licht hat keine Zulassung.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 29.01.2005, 00:20
Benutzerbild von jumon42
jumon42 jumon42 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 31.05.2003
Ort: Monheim am Rhein
Beiträge: 992
Boot: Beachcraft 1200
109 Danke in 61 Beiträgen
Standard Re: Wo gibt es sowas?

Zitat:
Zitat von Cyrus
Das obige Licht hat keine Zulassung.
Und warum nicht? Woran erkennt man das?
__________________
Grüße aus dem Rheinland

Jürgen

Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 29.01.2005, 00:20
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.915 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Das ist viel zu klein und kommt aus den USA.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 29.01.2005, 00:20
Benutzerbild von Sonnensegler
Sonnensegler Sonnensegler ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.12.2002
Ort: MZ/MA/Mittelmeer
Beiträge: 1.111
35 Danke in 28 Beiträgen
Standard

ich habe in meinen Katalogen kaum welche gefunden wo nicht explizit BSH zugelassen dabei steht ... und die "übrigen" waren nicht mal billiger

Also wo ist das Problem Schmitzi ... suchst Du genau das Design?! Es gibt nämlich sonst bei allen Online-Versendern (und auch bestimmt hier im Forum) ein breite Auswahl an explizit BSH zugelassen ...

... und warum Stress kaufen und eine Kontrolle riskieren ...
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 29.01.2005, 00:22
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.915 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Sonnensegler
... und warum Stress kaufen und eine Kontrolle riskieren ...
Weil die BSH-Leuchten häßlich sind.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 29.01.2005, 00:38
Benutzerbild von Sonnensegler
Sonnensegler Sonnensegler ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.12.2002
Ort: MZ/MA/Mittelmeer
Beiträge: 1.111
35 Danke in 28 Beiträgen
Standard

okay ... das ist ein nachvollziehbarer Punkt ... obwohl ich subjektiv "schöne Modelle" gefunden habe ... aber ist vielleicht nicht alles MoBo gerecht bzw. die Geschmäcker sind verschieden
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 29.01.2005, 09:04
Benutzerbild von Schmitzi
Schmitzi Schmitzi ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 13.04.2004
Ort: EMSBÜREN an der Ems und am Dortmund-Ems-Kanal
Beiträge: 774
Boot: 5,15 m GFK mit 50 PS Honda
148 Danke in 96 Beiträgen
Standard

Ich würde das Teil nur gerne in dieser Art zum aufbauen haben, also so flach. Was kann passieren, wenn man die Dinger ohne BSH-Zulassung fährt?
__________________
MfG

Christian
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 29.01.2005, 09:19
Benutzerbild von ToDi
ToDi ToDi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2004
Ort: Bonn-Beuel
Beiträge: 3.089
9.322 Danke in 3.120 Beiträgen
Standard

Vermutlich wirst Du ein Bußgeld von der WaschPo kriegen.

Da Hauptproblem ist aber, dass im Falle einer (nächtlichen) Kollision Deine Versicherung darauf berufen wird, dass Du keine BSH zugelassene geführt hast und hierdurch die Kollision ursächlich herbeigführt wurde. Worauf die Versicherung ihre Leistung verweigern wird.
__________________
Gruß Thomas
hier gehts zum Archiv und zur Linkliste
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 29.01.2005, 09:30
Benutzerbild von Chaabo
Chaabo Chaabo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: USA
Beiträge: 1.112
Boot: 2010 Malibu Response CB
953 Danke in 410 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Schmitzi
Ich würde das Teil nur gerne in dieser Art zum aufbauen haben, also so flach. Was kann passieren, wenn man die Dinger ohne BSH-Zulassung fährt?
Ich würde mal behaupten, dass ein Großteil der Boote in D ohne zugelassene Beleuchtung rumfährt.

Sämtliche US-Boote z.B. (und da kommen nun mal die meisten her).

Und ich will mir auch nicht wirklich so klobige Dinger an mein zierliches Boot schrauben:



Was passieren kann?
Wenn überhaupt etwas passieren wird, wird's ein Bussgeld sein.
Normalerweise wird sowas aber (zumindest im Binnenbereich) von der WaschPo nicht geahndet.
(So z.B. meine Erfahrungen und die diverser Vereinskollegen.)

Gruß

David.
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 29.01.2005, 10:43
Benutzerbild von Flieger
Flieger Flieger ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.06.2004
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 2.334
Boot: Doriff 666
Rufzeichen oder MMSI: PRINCESS II
2.031 Danke in 1.011 Beiträgen
Flieger eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Man müßte sich mal Gedanken über eine Klage vor dem europäischen Gerichtshof machen.

Es ist doch eine Benachteiligung das wir mit diesen hässlichen und teuren Lampen fahren müßen, wärend in anderen Ländern schöne, schmucke und vermutlich auch billigere Leuchten benutzt werden dürfen.
Und in anderen Ländern kommt es sicher nicht zu mehr Kollisionen als bei uns die auf mangelnde Beleuchtung zu führen sind.

Deutschland hat ja schon öfter auf die Ohren bekommen weil wir überzogene Vorschriften hatten.

Gruß Bernd
__________________
Gruß
Bernhard

http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=121593

Früher zählte das erreichte, heute reicht das erzählte
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 29.01.2005, 10:55
Benutzerbild von Hank
Hank Hank ist offline
Captain
 
Registriert seit: 29.01.2004
Ort: Rheinberg
Beiträge: 636
16 Danke in 13 Beiträgen
Standard

Ich hab' ein schönes, kleines verchromtes Zweifarben-Positionslicht auf meinem Bootje, in Venedig gekauft, natürlich ohne jegliche Zulassung, fahre ja auch nur in NL damit herum und da gibt's ganz andere "Ausführungen" von Positionslichtern.

Gruß
Hank
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1698_1106992505.jpg
Hits:	623
Größe:	38,5 KB
ID:	8739  
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 29.01.2005, 13:24
thorsten k. thorsten k. ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.05.2004
Ort: eckernförde
Beiträge: 167
35 Danke in 27 Beiträgen
Standard

ich habe für mein boot auch kleine leuchten mit einer zulassung für ganz europa gekauft. aber eben ohne bsh zulassung.
bekommen habe ich die richtig günstig bei www.sheerly.com.

ich habe mit denen kein werbevertrag oder sowas habe da nur gekauft und die sind günstig.

mfg
thorsten
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 29.01.2005, 13:28
thorsten k. thorsten k. ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.05.2004
Ort: eckernförde
Beiträge: 167
35 Danke in 27 Beiträgen
Standard

hab ich noch vergessen:

habe hier schon zweimal boote der wsp gesehen die auch nur sehr kleine leuchten gefahren haben. glaube nicht das die eine bsh zulassung hatten. es waren kleine boote die für die bestreifung der häfen und küstennahen reviere genommen wurden. waren halt boote von der stange wo man nur wsp raufgeschrieben hat. die ausrüstung war dann wohl dabei.

mfg
thorsten
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 29.01.2005, 13:50
Benutzerbild von Rot-Runner
Rot-Runner Rot-Runner ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.03.2003
Ort: In der Nähe von Stuttgart
Beiträge: 1.174
Boot: Target 21, Checkmate 281
352 Danke in 167 Beiträgen
Standard

eine alternative wäre auch, die riesigen bsh-leuchten steckbar zu machen. also ohne lampe rumfahren und bei bedarf schnell an die reeling klemmen und einstecken.... steht meines wissens nirgends, das die dinger immer dran sein müssen - nur vorhanden und nutzbar sollten sie sein und das sind sie ja, wenn sie in kürzester zeit montierbar sind
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 29.01.2005, 17:46
Benutzerbild von Sonnensegler
Sonnensegler Sonnensegler ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.12.2002
Ort: MZ/MA/Mittelmeer
Beiträge: 1.111
35 Danke in 28 Beiträgen
Standard

Also vercromt gibt es ja auch mit BSH (ohne Suchen) ... da gibt es doch bestimmt auch welche die Eurem Geschmack näher kommen ... "portable" hab ich auch irgendwo gesehen ...

hier in Chrom ...
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 29.01.2005, 18:00
DennisK DennisK ist offline
Commander
 
Registriert seit: 27.01.2004
Beiträge: 372
3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Mein Händler hat mal nach billigeren zugelassenen Lampen geforscht. Er hatte dann im Ausland sehr billige Lampen gefunden, die mit dem zugelassenen Original baugleich waren. Offensichtlich stammen sie vom gleichen Billighersteller.

Nur hatten die billigeren Zwillinge nicht die Zulassungsnummer drauf.

Was haben wir daraus gelernt? Schon der Nachweis einer Zulassung kostet einen Fantasie-Aufpreis.
Von wegen "vorschriftsmäßige, teurere Ausführung " - alles Beschiß!
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 29.01.2005, 18:20
Esmeralda Esmeralda ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 01.02.2002
Beiträge: 1.587
6.645 Danke in 1.593 Beiträgen
Standard

Also Hank möchte ich ja nicht im Dunkeln begegnen.......

Erfüllen denn die nicht zugelassenen Latüchten auch alle die vorgeschriebene Reichweite und Sektoren???

Wenn ich im Dunkeln fahren müßte wäre es mir relativ egal wie häßlich die Latüchten aussehen - Hauptsache wir werden gesehen!!! Und jeder von Euch, der im Dunkeln auf einer Wasserstraße unterwegs ist, weiß, wie schwer man Boote erkennen kann.......

Anneke
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 29.01.2005, 18:41
Bootammeer Bootammeer ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.12.2004
Ort: Aichach
Beiträge: 433
95 Danke in 76 Beiträgen
Standard

Was ich nun nicht ganz verstehe ist folgendes .

Ein Schiff wenn es vom Amerika nach Europa kommt wird es für den Europähischen Markt CE Zertifiziert mit Handbuch Usw damit es auf dem Europähischen Markt verkauft werden darf . Also eine Prüfung ob es den Noremn entspricht ! Warum Bekomme ich die wenn meine Positionsleuchten nicht zugelassen sind in Deutschland ??
Mit Zitat antworten top
  #21  
Alt 29.01.2005, 19:15
Benutzerbild von Hank
Hank Hank ist offline
Captain
 
Registriert seit: 29.01.2004
Ort: Rheinberg
Beiträge: 636
16 Danke in 13 Beiträgen
Standard

[quote="Anneke"]Also Hank möchte ich ja nicht im Dunkeln begegnen......


Mir oder meinem Boot....

Hank
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 29.01.2005, 19:18
Esmeralda Esmeralda ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 01.02.2002
Beiträge: 1.587
6.645 Danke in 1.593 Beiträgen
Standard

Ähm......

Deinem Boot.......

Anneke
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 29.01.2005, 22:39
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.437
19.793 Danke in 14.364 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bootammeer
Was ich nun nicht ganz verstehe ist folgendes .

Ein Schiff wenn es vom Amerika nach Europa kommt wird es für den Europähischen Markt CE Zertifiziert mit Handbuch Usw damit es auf dem Europähischen Markt verkauft werden darf . Also eine Prüfung ob es den Noremn entspricht ! Warum Bekomme ich die wenn meine Positionsleuchten nicht zugelassen sind in Deutschland ??
weil die Beleuchtung Sonderzubehör ist, das nicht zwingend erforderlich ist, Boote müßen ja nur Beleuchtung haben wenn sie bei Unsichtigem Wetter fahren, alle anden brauchen daher auch kein Licht
auf unsen Binnenkanälen achtet die WSP schon auf Zugelassene Beleuchtung, und kassiert auch gerne mal für endsprechende Belehrungen
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 30.01.2005, 00:14
Elbflitzer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Die Jungs hier auf der Elbe sind ganz geil auf nicht zugelasene Leuchten. Da haben die eine Nase und so einen Block für den die gleich zücken und Mängelberichte ausfüllen. Dann hast Du 1 Woche Zeit und musst zur WaschPo Station zum Vorführen!
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 30.01.2005, 00:25
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.915 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Das habe ich oberhalb von Geesthacht noch nie erlebt.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 32 von 32


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.