boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 11.08.2002, 12:55
uhx uhx ist offline
Commander
 
Registriert seit: 05.08.2002
Ort: Hannover
Beiträge: 398
Boot: H9
518 Danke in 210 Beiträgen
Standard Schlauchboot anmalen?

Mal angenommen ich möchte mir ein gebrauchtes Schlauchboot kaufen und habe auch mein (fast-)Traumboot gefunden.
Das einzige Manko: Die Farbe ist pottenhässlig. Gibt es eine Möglichkeit Hypalon anzumalen und wenn ja wie?
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 11.08.2002, 17:08
fortnox fortnox ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 25.05.2002
Ort: Innsbruck
Beiträge: 25
10 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Ja die möglichkeit gibt es schon.
Wichtig ist aber das du alles komplett abschleifst und säuberst.Dann kommt noch dazu ob du das boot immer aufgeblasen hast oder immer wieder zusammenlegst.Denn wenn du die arbeit nicht richtig ausgeführt hast und du das boot zusammenlegst kann es sein das an den knickstellen zb. beim spiegel die farbe wieder abbröselt.
Am besten du schleifst die ganze alte farbe runter.
Es gibt auch einen eigenen lack.


mfg
martin
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 12.08.2002, 11:13
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.915 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Angeblich soll man mit Coelan Schlachboote lackieren können, ohne das die Farbe bricht.

www.coelan.de
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 15.08.2002, 12:10
Benutzerbild von Pit
Pit Pit ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 15.08.2002
Ort: PLZ 47... am linken Ndrh.
Beiträge: 849
Boot: MoBo (verkauft) / Kajak
330 Danke in 192 Beiträgen
Pit eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

@Cyrus
genau das habe ich auch gehört. wollte das dann nach der letzten Saison auch machen. mein schwager ist im Ruderclub Köln-Porz und sagte, die streichen auch damit. Er hat aber sicherheitshalber nchgefragt.

Antwort:
Das geht gut, solange das Boot nie wieder zusammengelegt wird. Die Farbe ist zwar relativ elastisch, aber eben nur relativ und kann in den Knickstellen brechen. Ich habs dann gelassen und lebe noch mit den Flecken am boot. Da kommen an Boden beim Slipsteg in Klausdorf/Fehmarn regelmässig neue Schürfwunden an der Seite dazu. Der Steg ist nicht besonders und bei Wellengang reibt das ganz gut.

Da klappt das in den NL auf der Maas schon besser...

Pit
__________________
Gruss vom linken Niederrhein

Pit

Ich sammele für meine Tochter Lanyards/Umhängeschlüsselbänder -> wer welche abgeben möchte bitte per PN melden. (aktuell über 230 Stck. aus dem erhalten - Danke!)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.