boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 08.08.2002, 09:08
Benutzerbild von Seestern
Seestern Seestern ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.05.2002
Ort: MH a.d. Ruhr, Revier: südl. Maasplassen
Beiträge: 3.871
Boot: Quicksilver Activ 535 Open + Mercury 100 EFI
Rufzeichen oder MMSI: DD5148 / 211540300
4.701 Danke in 2.047 Beiträgen
Standard Wassermotorrad oder Motorboot ?

Wir bauen - wie bereits schon mal erwähnt - derzeit ein Mini-Motorboot aus zwei GFK-Schalen in Waverunner-Optik, mit normalem AB.

Jetzt stellt sich die Frage der Zulassung. Wir könnten das Ding jetzt natürlich als Motorboot zulassen (kriegt ja keiner zu sehen dafür), müssten eine DHI-Beleuchtung, Anker etc. haben und dürften überall und jederzeit fahren.
Oder wir wählen eine Zulassung als "Wassermotorrad", dürften dann nur zwischen 0700 und 2000 Uhr fahren (nach SoAufgang und vor SoUntergang), nur auf Jetski-Strecken sowie auf den anderen nur als Wander- oder Tourenfahrt (also mit erkennbarer Richtung, keine Figuren), bräuchten keine Beleuchtung und keinen Anker etc.

Letzteres wäre die "richtige" Variante, weil das Wasser- und Schifffahrtsamt sagt, "ein Hund wird nicht zur Katze, weil mal Katze zu ihm sagt", will heißen, aufrechte Sitzposition hintereinander, schmaler Rumpf, Lenker- statt Lenkradlenkung etc. sind charakteristisch für ein Wassermotorrad, egal ob Jet- oder AB-Antrieb.

Hat jemand Erfahrungen mit solchen Selbstbauten? Die 2000-Uhr-Beschränkung ist im Sommer auf dem Rhein schade, wenn aber keine Alternative zu "Wassermotorrad" besteht, können wir uns die Investition in die DHI-Beleuchtung schenken ...

Für Rat jederzeit dankbar,
Andreas
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 08.08.2002, 10:30
Benutzerbild von coronet
coronet coronet ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.04.2002
Ort: Nähe Wien
Beiträge: 1.560
Boot: Coronet 31 AftCabin, Coronet 24 Family, Kestrel 470, Maestral2, Tretboot, Holzzille
Rufzeichen oder MMSI: oex4507
913 Danke in 497 Beiträgen
Standard

Antwort kann ich Dir leider keine geben. Aber was sicher nicht nur mich interessiert: Bilder sehen wollen!!!
__________________
Mit wassersportlichen Grüßen aus der nördlichen Nähe von Wien

Johann
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 08.08.2002, 12:33
Benutzerbild von Seestern
Seestern Seestern ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.05.2002
Ort: MH a.d. Ruhr, Revier: südl. Maasplassen
Beiträge: 3.871
Boot: Quicksilver Activ 535 Open + Mercury 100 EFI
Rufzeichen oder MMSI: DD5148 / 211540300
4.701 Danke in 2.047 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von coronet
Antwort kann ich Dir leider keine geben. Aber was sicher nicht nur mich interessiert: Bilder sehen wollen!!!
Komplette Bau-Doku folgt nach Fertigstellung, wir haben div. Digitalfotos gemacht ...
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 08.08.2002, 15:33
Benutzerbild von Christo Cologne
Christo Cologne Christo Cologne ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.02.2002
Ort: an der Sieg
Beiträge: 5.383
Boot: Prion T-Canyon
11.610 Danke in 4.498 Beiträgen
Standard

Was haltet ihr denn von den Werken meines Kumpels aus frühen Jahren?
Sein erstes Bauwerk war ...na ja, quasi ein Floß mit Motorrad drauf.
Hat aber nicht so richtig geklappt, weil die Übersetzung nicht stimmte.
Das zweite Bauwerk war dann eine Nummer größer, ca. 10 x 4 Meter, ein Katameran mit Dach drüber und zwei Yamaha-Enduros zum Antrieb drauf.
Die vordere Trieb mit dem Hinterrad eine Querachse an, an welcher links und rechts ca. 2 Meter große Schaufelräder dran sind.
Das hintere Motorrad treibt ein achterliches Schaufelrad an...

Und...mit diesem Gefährt sind die beiden den halben Amazonas lang, mehrere 1000 Kilometer - dann verschifft nach Antwerpen und von da aus über Kanäle und Mosel und RHEIN (mit Geleitschutz durch die Waschpo) back home nach Köln!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	134_1028813533.jpg
Hits:	1905
Größe:	48,9 KB
ID:	125   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	134_1028813570.jpg
Hits:	1924
Größe:	45,2 KB
ID:	126  
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 08.08.2002, 15:43
Stephan C. Stephan C. ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 21.06.2002
Ort: Villingen
Beiträge: 30
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Seestern,

ich denke eine Zulassung als Motorboot müßte möglich sein.
Zodic hat ein Boot mit hintereinanderliegender Sitzbank (siehe Link). Ich glaube nicht, daß das RIB als Jetski zugelassen wird.

http://www.zodiac.fr/eng/Zodiac/fami...to_maq=z9b.jpg



Wahrscheinlich ist das Auslegungssache und abhängig von Gutdünken der Zulassungsstelle.

Grüße,
Stephan
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 08.08.2002, 16:56
Benutzerbild von Seestern
Seestern Seestern ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.05.2002
Ort: MH a.d. Ruhr, Revier: südl. Maasplassen
Beiträge: 3.871
Boot: Quicksilver Activ 535 Open + Mercury 100 EFI
Rufzeichen oder MMSI: DD5148 / 211540300
4.701 Danke in 2.047 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Stephan C.
Wahrscheinlich ist das Auslegungssache und abhängig von Gutdünken der Zulassungsstelle.
Grüße,
Stephan
Leider eben nicht. Es gibt ja keine Zulassungsstelle, die das Ding jemals zu sehen kriegt: wir stellen einen Antrag auf IBS beim DMYV und kriegen einen.
Jeder WaschPolizist wird sich dann mit der Frage konfrontiert sehen, ob die Zulassung durch uns als "Typ: Motorboot" rechtens war. Das Foto hilft schon mal sehr - dank dafür - weil das unserem Boot sicherlich genauso ähnlich sieht wie ein Jetski.

Zur Kuriositätensammlung: hat schon mal einer probiert, ein ausgemustertes Freizeitpark-Floss (z.B. Europapark, Phantasialand etc.) mit einem AB zu motorisieren? Unser Revier ist ja der Kanal, und der ist landschaftlich und sportlich dermaßen unattraktiv, dass ich mir so ein Phantasieland-Floss mit Stoffdach, AB und Grill sowie gekühltem Brinkhoffs (Warsteiner, Veltins, ...) ganz gut vorstellen kann ...
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 04.09.2002, 08:45
Benutzerbild von Seestern
Seestern Seestern ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.05.2002
Ort: MH a.d. Ruhr, Revier: südl. Maasplassen
Beiträge: 3.871
Boot: Quicksilver Activ 535 Open + Mercury 100 EFI
Rufzeichen oder MMSI: DD5148 / 211540300
4.701 Danke in 2.047 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von coronet
Antwort kann ich Dir leider keine geben. Aber was sicher nicht nur mich interessiert: Bilder sehen wollen!!!
Erste Bilder und kurze Beschreibung, wie versprochen.

a) Wir haben eine Form günstig kaufen können, mit der die beiden Schalen hergestellt werden können. Dann zwei Tage lustiges Laminieren mit Glasfaser und Harz, außen Gelcoat.
Lenkung bleibt jedem Ausbauer selbst überlassen; wir haben eine gute Edelstahlquelle und haben von der Stangenlenkung des Motors bis zum Lenker alles aus Edelstahl machen lassen. Gaszug ist von einem Motorrad (ich glaube Kawasaki, jedenfalls gibt es Gaszüge mit _zwei_ Bowdenzügen für Gasgeben und Gaswegnehmen).
Den Motor gabs noch, ist ein 28 PS 2Takt Yamaha.
Die Gummileiste ist eine 40cm breite Gummiplatte, ca. 6 mm stark, die rund um Heizungsrohrisolationsschaumstoff vernäht ist. Sauarbeit.
Materialkosten inkl. Lenkung, Trailer (eBay) exklusive Motor ca. EUR 1100. Sauviel Arbeit.

Die hochgekrempelten Hosenbeine sind notwendig, weil beim Bremsen lustig Wasser von hinten reinschwappt. Ansonsten ist das Ding in Gleitfahrt richtig giftig, ein bisschen wie Kartfahren, nur eben auf dem Wasser.
Es ist weitgehend wasser- und luftdicht verschraubt und soll noch an noralgischen Ecken ausgeschäumt werden, um unsinkbar zu werden.
Und nun die Fotos:
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	330_1031121748.jpg
Hits:	1601
Größe:	19,8 KB
ID:	169   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	330_1031121767.jpg
Hits:	1846
Größe:	12,3 KB
ID:	170   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	330_1031121780.jpg
Hits:	1917
Größe:	18,6 KB
ID:	171  

Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 04.09.2002, 08:46
Benutzerbild von Seestern
Seestern Seestern ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.05.2002
Ort: MH a.d. Ruhr, Revier: südl. Maasplassen
Beiträge: 3.871
Boot: Quicksilver Activ 535 Open + Mercury 100 EFI
Rufzeichen oder MMSI: DD5148 / 211540300
4.701 Danke in 2.047 Beiträgen
Standard

(man darf nur 3 Attachments anhängen ....)

@Admins: die Bilder sind auch ganz klein ...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	330_1031121964.jpg
Hits:	2246
Größe:	13,7 KB
ID:	172  
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 04.09.2002, 09:07
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.915 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Ha,
das ist ja Water Cat. Ein original war lange Zeit im Besitz von meinen Bruder. Jetzt besitzt es ein Freund von uns.
Mit 40 PS und E-Start hatten wir den meisten Spaß!
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 04.09.2002, 11:22
Benutzerbild von Christo Cologne
Christo Cologne Christo Cologne ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.02.2002
Ort: an der Sieg
Beiträge: 5.383
Boot: Prion T-Canyon
11.610 Danke in 4.498 Beiträgen
Standard

Cool!!!
Mich erinnert's an die Smoker aus dem Film "Waterworld"!
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 04.09.2002, 11:54
Benutzerbild von charlyvoss
charlyvoss charlyvoss ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.04.2002
Beiträge: 3.571
1.832 Danke in 726 Beiträgen
Standard

Hallo Seestern,

hier mal der Link zur "Wassermotorrad-Verordnung"

ist auch ne Begriffsbestimmung drin, aber ob die Dir weiter hilft :?:

http://www.jura.uni-sb.de/BGBl/TEIL1...769.1.HTML#GL1
__________________
Charly
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 04.09.2002, 13:18
Benutzerbild von charlyvoss
charlyvoss charlyvoss ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.04.2002
Beiträge: 3.571
1.832 Danke in 726 Beiträgen
Standard

Hi Seestern,

hab nochwas darin gefunden:

§ 3 Wassermotorradfahren
(1)Auf den Binnenschiffahrtsstraßen (§ 1 Nr. 1) ist das Fahren mit Wassermotorrädern außerhalb der durch das Tafelzeichen E.22 der Anlage 7 der Anlage zu Artikel 1 der Verordnung zur Einführung der Rhein- schiffahrtspolizeiverordnung vom 19. Dezember 1994 (BGBl. II S. 3816) freigegebenen Wasserflächen verboten. Satz 1 gilt nicht für Fahrten zum Erreichen der nächstgelegenen freigegebenen Wasserfläche und für Touren- oder Wanderfahrten. Satz 2 gilt nur, wenn ein klar erkennbarer Geradeauskurs eingehalten wird.

Das heisst für Dich, egal ob Dein Schmuckstück als Wassermotorrad oder als Boot eingestuft wird, Touren oder Wanderfahrten kannst Du damit überall machen (Binnen) Fun-Aktivitäten allerdings nur in gekennzeichneten Bereichen.[/b]
__________________
Charly
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 04.09.2002, 14:00
Benutzerbild von ventum
ventum ventum ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 01.02.2002
Ort: Wesel /Ndrrh., - ANITA - (12mR),
Beiträge: 975
17 Danke in 15 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von charlyvoss
Satz 2 gilt nur, wenn ein klar erkennbarer Geradeauskurs eingehalten wird. [/color]

Das heisst für Dich, egal ob Dein Schmuckstück als Wassermotorrad oder als Boot eingestuft wird, Touren oder Wanderfahrten kannst Du damit überall machen (Binnen) Fun-Aktivitäten allerdings nur in gekennzeichneten Bereichen.[/b]
...und immer schön geradeaus
__________________
Gruss,
Helmut

DGzRS - Fördermitglied werden!
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 05.09.2002, 13:44
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Boot

...im Sinne der europäischen Sportbootrichtlinie ist dies ein Boot und kein Wassermotorrad - als Eigenbau aber egal.
handbreit
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 05.09.2002, 15:40
Benutzerbild von Seestern
Seestern Seestern ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.05.2002
Ort: MH a.d. Ruhr, Revier: südl. Maasplassen
Beiträge: 3.871
Boot: Quicksilver Activ 535 Open + Mercury 100 EFI
Rufzeichen oder MMSI: DD5148 / 211540300
4.701 Danke in 2.047 Beiträgen
Standard Re: Boot

Zitat:
Zitat von Toni
...im Sinne der europäischen Sportbootrichtlinie ist dies ein Boot und kein Wassermotorrad - als Eigenbau aber egal.
handbreit
Dein Wort in Wasserschutzpolizisten's Ohr ... warum bist Du so sicher, und hast Du eine halbwegs amtliche Quelle? die würde ich gerne als Kopie mitführen, falls ich mal aus Versehen von meinem Geradeauskurs abkomme und dabei erwischt werde ...
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 05.09.2002, 15:49
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.915 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Toni ist unser CE-Abnahme-Mann für Boote!
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 05.09.2002, 16:24
Benutzerbild von Seestern
Seestern Seestern ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.05.2002
Ort: MH a.d. Ruhr, Revier: südl. Maasplassen
Beiträge: 3.871
Boot: Quicksilver Activ 535 Open + Mercury 100 EFI
Rufzeichen oder MMSI: DD5148 / 211540300
4.701 Danke in 2.047 Beiträgen
Standard

dann wird er es wissen ... und schon wieder was gelernt.
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 05.09.2002, 17:29
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Cyrus
Toni ist unser CE-Abnahme-Mann für Boote!
Hm, wahrscheinlich ein Treffer....
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 05.09.2002, 17:38
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Boot

Zitat:
Zitat von Seestern
Zitat:
Zitat von Toni
...im Sinne der europäischen Sportbootrichtlinie ist dies ein Boot und kein Wassermotorrad - als Eigenbau aber egal.
handbreit
Dein Wort in Wasserschutzpolizisten's Ohr ... warum bist Du so sicher, und hast Du eine halbwegs amtliche Quelle? die würde ich gerne als Kopie mitführen, falls ich mal aus Versehen von meinem Geradeauskurs abkomme und dabei erwischt werde ...
eiei, wenn das mal kein Eigentor war nein, das Problem ist, dass ich allzuoft in Zusammenarbeit mit einigen amtlichen Stellen neue Anforderungen für den Sportbootbereich erarbeite und wir auch über Wassermotorräder diskutieren, ich aber auf die schnelle keine amtliche Quelle griffbereit habe - werde mal in den Keller gehen und das staubige Archiv wälzen...ich bin mir sicher, es wird sich was finden :!:
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 12.09.2002, 11:09
Benutzerbild von Seestern
Seestern Seestern ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.05.2002
Ort: MH a.d. Ruhr, Revier: südl. Maasplassen
Beiträge: 3.871
Boot: Quicksilver Activ 535 Open + Mercury 100 EFI
Rufzeichen oder MMSI: DD5148 / 211540300
4.701 Danke in 2.047 Beiträgen
Standard

Neue Erfahrungen:
---------------------
a) Gesamtkosten inkl. Trailer, Trailerzulassung, div. überschüssigen Schrauben etc. sind jetzt etwa EUR 1.800
b) auf dem Rhein läuft er mit dem 28PS-AB 47 km/h laut GPS, wobei der Motor noch überdreht, wir werden den Prop jetzt mal umdrüken lassen auf ein bisschen steiler ...
c) nicht ganz ungefährlich: Beim Ritt auf den Wellen sind die Schweißnähte vom Lenker gebrochen, und mein Kumpel hat sich ne Bandscheibe ausgerenkt. Fährt jetzt für ne Woche Gehhilfe statt Jetski.

Aber: GEIL!
Mit Zitat antworten top
  #21  
Alt 12.09.2002, 11:15
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.915 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Seestern
c) nicht ganz ungefährlich: Beim Ritt auf den Wellen sind die Schweißnähte vom Lenker gebrochen, und mein Kumpel hat sich ne Bandscheibe ausgerenkt. Fährt jetzt für ne Woche Gehhilfe statt Jetski.
Euer Lenker ist auch zu schmal. Das original hatte eine Art Motocrosslenker mit Querstrebe.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.