boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 05.01.2005, 02:37
ldiemer ldiemer ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 05.01.2005
Beiträge: 9
1 Danke in 1 Beitrag
Standard Restauration Boesch 510 Wasserski Deluxe

Hi liebe Gemeinde,

erst mal hallo an alle, bin neu hier...

Ich bin seit mehreren Jahren stolzer Kapitän eines klassischen Boesch Runabouts - aus Holz.

Nun ist die Sachlage so, dass irgendeiner der Vorbesitzer das ganze Boot mit GFK eingekleistert hat - Schande über ihn. Und daraus ergibt sich jetzt die Aufgabe: das Boot soll zurück in den Urzustand.

Ich selbst habs versucht, ist aber schon an der Zeit gescheitert, sprich ich habe gar nicht erst angefangen. Nun suche ich einen verlässlichen Restaurationsbetrieb/Bastler/Holzbootbauer oder was auch immer, der so was nicht das erste mal macht, wo die Quali stimmt und den man auch noch bezahlen kann. Natürlich muss auch erst mal geschaut werden, was zu machen ist, gemacht werden muss.

Ich freue mich über ganz viele Kontakte, wenn ihr welche habt. Danke schon mal...

Greetz
Lutz
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 05.01.2005, 07:35
Benutzerbild von Muckymu
Muckymu Muckymu ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.04.2002
Ort: Bodensee
Beiträge: 1.168
Boot: Glen-L Rebel
17 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Fällt schwer, Tips zu Geben, wenn man nicht weis, für welche Region

Daher ein Schuss aus der Hüfte:
http://www.tomboat.ch/
Sitzt zwischen Stein am Rhein und Schaffhausen.
Ein kleiner Bootsbauer mit einem großen Herz für Holzboote.
__________________
Dominik
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 05.01.2005, 08:12
Benutzerbild von (B)Eule
(B)Eule (B)Eule ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.10.2003
Ort: duisburg
Beiträge: 1.534
604 Danke in 353 Beiträgen
Standard

Moin

Als tipp für Holzboote

matisen+ Paulsen in Arnis/ Schlei (gibt es 2mal)
rund um den Bodensee sind auch einige Werften für Holzboote
und noch die Faul Werft in Horgen am Zürichsee

Viel Glück mit dem Wiederaufbau
__________________
Gruß
Feddo

Schlechtes Wetter gibt es nicht...
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 05.01.2005, 10:40
Benutzerbild von george99
george99 george99 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 03.01.2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 71
4 Danke in 2 Beiträgen
Standard Holzboot - Restauration

Versuchs mal mit:

http://werftzimmermann.ch/

Spezialist für die Restauration von Holzbooten.

handbreit
George99
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 05.01.2005, 10:41
Benutzerbild von george99
george99 george99 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 03.01.2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 71
4 Danke in 2 Beiträgen
Standard Holzboot - Restauration

Versuchs mal mit:

http://www.werftzimmermann.ch/

Spezialist für die Restauration von Holzbooten.

handbreit
George99
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 05.01.2005, 10:43
ldiemer ldiemer ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 05.01.2005
Beiträge: 9
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Hey an alle,

danke schon mal für die Infos. Werde da mal anrufen.

Zitat:
Fällt schwer, Tips zu Geben, wenn man nicht weis, für welche Region
Region ist erst mal egal. Die Wege sind auch bis nach H, DK, CH oder A etc. nicht so weit, dass man sie nicht fahren kann. Ich selbst sitze in Mainz, also mitten drin in D.
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 05.01.2005, 10:59
Benutzerbild von Chaabo
Chaabo Chaabo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: USA
Beiträge: 1.112
Boot: 2010 Malibu Response CB
952 Danke in 410 Beiträgen
Standard

Hallo Lutz!

Gratulation, oder soll ich lieber sagen, Beileid zum BOESCH!

Vielleicht solltest Du Dich mal mit "Sternschoppe" aus Mainz in verbindung setzen. Er hat auch eines dieser tollen Boote!

http://www.boote-forum.de/phpBB2/viewtopic.php?t=15503

Gruß

David.
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 05.01.2005, 11:17
Benutzerbild von swisscraft
swisscraft swisscraft ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 21.10.2002
Ort: on the Water
Beiträge: 146
Boot: Island Packet 380
63 Danke in 31 Beiträgen
Standard

Mein Favorit für Holzboote, junge, günstige Werft mit viel Liebe zum Detail:
www.holzboot.ch
__________________
Liebe Grüsse "swisscraft"
Holzboote sind die besseren Boote -
Sie machen zweimal glücklich!
das erste Mal beim Kauf und dann wieder beim Verkauf…
,
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 08.05.2005, 20:59
ldiemer ldiemer ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 05.01.2005
Beiträge: 9
1 Danke in 1 Beitrag
Standard Ich habs getan!

Moin, moin,

ich hatte den Thread hier vor lauter Stress schon vergessen. Sorry, dass ich kein Update gegeben habe.

Also, kurz zum Stand der Dinge: ich habe mein 510er nach Ostfriesland gebracht, nachdem ich über ein anderes Forum Kontakt zu einem Bootsbauer hatte, der jetzt den ganzen Kram erledigt. Wir haben lange darüber philosophiert, was man nun mit dem Rumpf macht, Holz oder nicht Holz. Da meine Kasse beschränkt ist und ich nicht Unmengen Geld investieren will, haben wir uns dafür entschieden, den Rumpf wieder in Kunststoff 'einzupacken', nachdem alles runtergeschliffen ist und das alles in 'Mahagoni-Farbe', sprich der Ton stimmt - Unterwasserchiff wird weiss. Im Nachinhein war das auch die richtig Entscheidung, denn nachdem der alte Kram runter war, waren vom ehemailgen Holz einige Schichten runter, die neu hätten aufgebaut werden müssen. Und das war einfach zu teuer bei einem 510er - soviel wird sie einfach nicht wert sein und mein Herzblut hängt nicht an dem Boot. Einige Stellen waren faul und einiges musste komplett getauscht werden - und nass wars auch. Die ehemalige Plasitk-Arbeit war eben 'besch....'...

Ich bin auch nicht der super 'Originalfreak' bei diesem 510er - da muss es schon ein anderes Kaliber werden... Zusätzlich - ganz ehrlich - war mir die regelmässige Pflege eines Holzrumpfes einfach zu viel. Ich habe die Zeit nicht...und es ist einfach mehr Aufwand...

Das Deck machen wir wieder in Mahagoni, wie gewohnt. Elektrik komplett neu, Motor komplett überholt, Welle, Lager und Packs überholt, alles schön in Originalfarbe etc. Fehlende Teile haben wir von Boesch in der Schweiz geholt. Polster werden ebenfalls neu gemacht.

Am 04.06. hol ich das gute Stück wieder ab, dann sollte es endlich Sommer haben...Ich stell gerne mal ein paar Bilder rein, wenns da ist...

@Greetz
Lutz
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.