boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 27.12.2004, 21:28
Benutzerbild von Gerd1000
Gerd1000 Gerd1000 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 29.07.2002
Ort: in Bayern daheim - auf dem Meer zuhause - www.yachtskipper.net -
Beiträge: 2.555
13 Danke in 12 Beiträgen
Gerd1000 eine Nachricht über MSN schicken
Standard Max Sea Software

So als backup und zur Reiseplanung verwende ich neben meinen C-Map Plottern Fugawi mit NV_Charts.

Überlege nun mir Maxsea anzuschaffen, da das das auch C-Map CD-Roms lesen kann und ich von den NV-BBS Karten eigentlich weg möchte, die gefallen mir nicht so. Kaum Details, wenn man sie mal braucht.

Hat jemand praktische Erfahrung mit Maxsea und kann mir etwas dazu sagen.

Gerne auch eine Angebot von unseren Händlern.

Danke
__________________
Gerd, mit vielen Grüßen
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 27.12.2004, 21:43
Benutzerbild von Michael
Michael Michael ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 01.02.2002
Ort: München
Beiträge: 27
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Hallo Gerd,

ich verwende Maxsea mit C-Map NT Modulen über USB-Lesegerät. Bin sehr zufrieden damit. Anschluß an GPS/Autopilot und Repeater über serielle Schnittstelle, ist wohl besser als USB.

Die allgemeinen Möglichkeiten von Maxsea kennst du sicher; Routenplanung und -bearbeitung gefällt mir gut, auch Logbuchfunktion und Tidenanzeige (Tidenströme nur zum Einzelkauf). Wetter (Grib-File-Darstellung) auch recht nett. Mit Win XP Prof nie einen Absturz gehabt. Export von Routen/Wegepunkten an meinen MLR GPS habe ich nicht hinbekommen, aber auch nicht lange probiert.

Schöne Grüße

Michael
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 27.12.2004, 21:46
Benutzerbild von Gerd1000
Gerd1000 Gerd1000 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 29.07.2002
Ort: in Bayern daheim - auf dem Meer zuhause - www.yachtskipper.net -
Beiträge: 2.555
13 Danke in 12 Beiträgen
Gerd1000 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Hallo Michael, danke für die schnelle Antwort. Bitte noch eine Frage. Mit dem USB Lesegerät, kann ich die NT+ Karten dann auf meinem Lap einlesen abspeichern und die Chips dann wieder in den Plotter setzen, oder müssen die immer im Lesegerät drin bleiben.
__________________
Gerd, mit vielen Grüßen
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 27.12.2004, 21:54
Benutzerbild von Michael
Michael Michael ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 01.02.2002
Ort: München
Beiträge: 27
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Hallo Gerd,

die Module (max. 2 gleichzeitig) müssen im Lesegerät bleiben, werden beim Scrollen jeweils nachgeladen (braucht ein paar Zehntel Sekunden).

Falls Du programmieren kannst, dass das auf die / von der Platte geht, sag bescheid, täte mich auch interessieren!

Ciao
Michael
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.