boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 06.06.2011, 23:28
wiking310164 wiking310164 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 30.04.2011
Beiträge: 8
3 Danke in 3 Beiträgen
Standard GPS aus USA/Canada

Ich könnte bei ebay, neuewertiges GPS Magellan 100, 210 oder 300 günstig kaufen. Da ich dringend so ein Gerät suche, frage ich hier beim BF, ob sich jemand damit auskennt und ob dies zwecks Empfang überhaupt Sinn macht.

Gruß an alle Andreas
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 06.06.2011, 23:52
subsven subsven ist offline
Captain
 
Registriert seit: 11.08.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 492
Boot: Intersail Impala, Hellwig Triton TSL
828 Danke in 299 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von wiking310164 Beitrag anzeigen
Ich könnte bei ebay, neuewertiges GPS Magellan 100, 210 oder 300 günstig kaufen. Da ich dringend so ein Gerät suche, frage ich hier beim BF, ob sich jemand damit auskennt und ob dies zwecks Empfang überhaupt Sinn macht.
Ich kenne die Magellans zwar nicht, aber prinzipiell ist GPS ein globales System (daher der Name ), d.h. Du kannst problemlos amerikanische Geraete hier in Deutschland verwenden. Mein altes Garmin eTrex hatte ich auch zu einem deutlich geringeren Preis aus den USA mitgebracht.

Das einzige, was natuerlich ein Unterschied zwischen einem Geraet aus den USA und Deutschland ausmachen kann, ist das mitgelieferte Kartenmaterial, so denn das Geraet sowas unterstuetzt.

Gruesse,

Sven
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 07.06.2011, 00:17
Benutzerbild von boyco69
boyco69 boyco69 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.06.2008
Ort: Weyhe nahe der Weser
Beiträge: 572
Boot: Hammermeister Baracuda
2.243 Danke in 1.046 Beiträgen
Standard

Nur beim Kauf aus den USA oder so den Zoll beachten.
Sonst wird vielleicht schnell aus dem Schnäpchen ein teures Ding.
__________________
´
Ciao & Gruß

Marcus
________ ____

Life is better at the beach
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 07.06.2011, 09:32
wiking310164 wiking310164 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 30.04.2011
Beiträge: 8
3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Ich danke euch. werde es jetzt einfach ausprobieren und kaufen. meine dann gemachte erfahrung werde ich hier dann mal kundtun. Bis später...

Gruß Andreas
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 07.06.2011, 12:36
Benutzerbild von mike124
mike124 mike124 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: An Havel und Spree sozusagen...
Beiträge: 187
Boot: ehemals CombiSport, Smallcraft Sportsman 5
113 Danke in 72 Beiträgen
Standard

Moin moin,
die Geräte sind praktisch die gleichen, lediglich die Firmware ist etwas anders (englische Oberfläche) und die Basemap ist idR die US-Basemap.

Es gibt im Netz für eigentlich alle Garmins Anleitungen, wie die Teile auf Europas umzuswitchen sind.

Zoll und USt. wird meist noich zusätzlich fällig, bei den preisdifferenzen und dem Kurs lohnt es sich meist doch.

Größter Unterschied: Garantie wird ausschließlich über Garmin England abgewickelt. Garmin Deutschland GmbH ist nicht zuständig.

Mein 60csx hatte ich seinerzeit auch aus USA, war innerhalb von 3 Tagen hier.

Gruß, Mike
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.