boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 31.05.2011, 07:13
bananas bananas ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 11.05.2011
Beiträge: 9
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard Rettungsmittel für den Steg - Wer kennt die Plastikwurfschwimmhilfen? Lieferantentip!

Rettungsringe sind sehr beliebt als Souvenirs und Mitbringsel vom fremden Steg. Sie finden sich dann in dem einen oder anderen Partykeller wieder.

Es gibt zum Beispiel von VIKING tolle Rettungsringe, die aber ein sehr maritimes und sehr verlockendes Aussehen haben und für unseren frei zugänglichen Steg eher ungeeignet scheinen.

Ich suche daher diese "kleinen" Schwimmhilfen aus Kunststoff, die sozusagen kleine Plattformen sind, rotweiß gekennzeichnet sind und wahrscheinlich auch mit Montagehalterung geliefert werden.

Es sind Rettungsmittel die (aus meiner Erinnerung heraus) circa 700 mal 700 mm messen, eher vierkantig als rund sind, obwohl die Außenkanten bogenförmig verlaufen. Diese Teile sind als Rettungsmittel zugelassen, habe sie auch in der einen oder anderen Marina oder Badeanstalt gesehen.

Wer kennt den Hersteller bzw. den Lieferanten dieser Schwimmhilfen?

Wer kann sinnvolle Alternativen nennen?

Besten Dank im Voraus für jede Auskunft.
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 31.05.2011, 08:10
Benutzerbild von Markus.Gaugl
Markus.Gaugl Markus.Gaugl ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 19.09.2010
Ort: Wien / Klosterneuburg
Beiträge: 851
Boot: Crownline 5,0 l MPI & diverse Segler
974 Danke in 453 Beiträgen
Standard

Servus

meinst Du so etwas ?

http://bebra.dlrg.de/ausruestungtech...ngs-board.html

http://the.outdoorgearhouse.com/prod...cue-Board.html


http://www.amazon.de/Bravo-Baywatch-.../dp/B0019XZLDI (PaidLink)

mfg

Markus
__________________
Navigare Veritas Est
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 31.05.2011, 11:36
bananas bananas ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 11.05.2011
Beiträge: 9
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Besten Dan für die Reaktion.

Nein, leider nicht, fürchte, daß die auch nicht abgenommen sind vom GL oder den Versicherungsgebern.

Oft kann man die Plastikwurfschwimmhilfen auch im Binnenbereich in kommunalen Häfen sehen. Hoffe, ich kriege noch einen Hinweis...

Danke bis hierher.
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 31.05.2011, 11:44
Benutzerbild von Hausbootbewohner
Hausbootbewohner Hausbootbewohner ist offline
Captain
 
Registriert seit: 19.01.2010
Ort: Heilbronn
Beiträge: 563
Boot: Sunseeker 28
1.977 Danke in 926 Beiträgen
Standard

Hi, meinst Du eventuell solche Hufeisenrettungsringe?
http://www.schiffszubehoer.eu/epages...roducts/p12062
__________________
Grüße, Andreas
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 31.05.2011, 16:51
Benutzerbild von JCM
JCM JCM ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Schlei
Beiträge: 1.653
Boot: Contrast 33
1.381 Danke in 627 Beiträgen
Standard

ruf doch mal bei Fa. Netlitz an, die liefern alles was mit Sicherheit auf dem Wasser zu tun hat. Ich bin mir sicher da wird man Dir helfen können.
http://www.netlitz-kiel.de/
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.