boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 29.05.2011, 15:18
Robert-B Robert-B ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 18.07.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 237
Boot: Auf der Suche nach kleiner Fly
106 Danke in 55 Beiträgen
Standard Wer hat Erfahrungen mit Evinrude 225 Ficht aus Bj 2000

Hallo zusammen,

ich suche einen Außenborder mit min. 150PS.

Nun könnte ich einen Evinrude Ficht, 225PS, Bj. 2000 kaufen.

Leider bin ich mit Evinrude bisher nicht glücklich gewesen.
Ich hatte Probleme mit meinem alten 150er Ficht aus '98 und kein Händler in meiner Nähe war in der Lage es zu lösen.

Wer hat Erfahrungen mit dem o.g. 225PS-Motor?

Gehört die 2000er Serie noch zu den alten fehlerträchtigen Motoren oder schon zur Neuentwicklung von BRP.

Sind die 2000er schon baugleich mit den Etec-Motoren?

Gruß
Robert

Geändert von Robert-B (29.05.2011 um 15:46 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 29.05.2011, 18:15
Stefan_QS380 Stefan_QS380 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 12.10.2006
Ort: Wörrstadt
Beiträge: 145
Boot: Mar.co Altura 51 / Optimax 150
91 Danke in 70 Beiträgen
Standard ich könnte dir

einiges sagen .....

- steuergerät auslesen
- alle kerzen neu machen
- spritfilter alle tauschen
- gut abschmieren
- öl getriebe wechseln
- impeller wechseln
- thermostat prüfen
- sensoren für überhitzung und öl prüfen


dann ist alles gut ! natürlich kann man auch noch die kompression prüfen

unterschied zum etec ist, die einspritzdüsen werden mit feder geschlossen, beim etec mit elektromagn.

zu den wartungsarbeiten und auslesen steuerteil schreibe ich jetzt mal nix weiter .... sonst wird es ein buch!

wo steht der motor ? was sagt der besitzer zu den betriebsstunden ?

gruss stefan

ps - mein ficht ram läuft super ... nach eigen wartung !
__________________
Ducati 996r, SLK 32 AMG - um den Arbeitsalltag zu überbrücken
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 29.05.2011, 21:01
Robert-B Robert-B ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 18.07.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 237
Boot: Auf der Suche nach kleiner Fly
106 Danke in 55 Beiträgen
Standard

Hi Stefan,
danke für Deine Antwort.
Betriebsstunden weiß ich noch nicht. Bekomme demnächst die genauen Daten. Motor steht in Hannover.
Weisst Du ob das ECU luft- oder wassergekühlt ist?
Angeblich sind die luftgekühlten fehlerträchtig weil die Kühlung nicht ausreicht.
Die US-Foren sind voll von Negativnachrichten zu den Modellen Ficht Ram.
Gruß
Robert
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.