boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 13.12.2004, 10:46
Benutzerbild von Olaf
Olaf Olaf ist offline
BF-Sponsor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 3.397
4.560 Danke in 1.675 Beiträgen
Standard Vermisste Yacht gefunden

Zitat:
Zitat von www.mvregio.de
Vermisste Yacht gefunden

Born/MVr/10.12.04 - Eine seit dem Sommer vermisste Yacht zweier verunglückter Segler ist am Donnerstag vor der vorpommerschen Küste geortet worden. Polizeitaucher haben das Wrack besichtigt und Aufnahmen vom Zustand des Schiffes und der Maschinen an Bord gemacht. Dabei handle es sich eindeutig um die Yacht «All Min»,

sagte der Sprecher der Wasserschutzpolizei, Ulf Erler, am Freitag. Die Staatsanwaltschaft entscheide jetzt, ob und wann die gesunkene Yacht geborgen werde. Die Untersuchungen stünden im Zusammenhang mit dem Tod der beiden Skipper, deren Leichen erst Wochen nach dem mutmaßlichen Unglück in der Ostsee gefunden worden waren.

Die beiden 62 und 67 Jahre alten Brüder aus Born (Nordvorpommern) waren Ende Juni vom Darß aus zu einer Rügenumsegelung aufgebrochen. Östlich der Insel liefen sie auf einer Untiefe auf Grund und wurden von einem Schiff der Seenotrettung freigeschleppt. Eine Begleitung in den Hafen Sassnitz lehnten die beiden Skipper trotz des offensichtlich leck geschlagenen Bootes ab. Wochen später wurden die Leichen der Männer in der Prorer Wieck und an der polnischen Küste angeschwemmt. Vom Boot fehlte jede Spur, bis vor einigen Tagen ein Fischer vor Rügen das Wrack plötzlich im Netz hatte.

Die Polizei gehe von einem Unglück aus, sagte Erler. Die Familien der Skipper hatten seinerzeit eine Belohnung für den Finder der Yacht ausgelobt, da sie ein Verbrechen vermuteten. Die Schäden am Schiff seien deshalb jetzt per Video von den Tauchern dokumentiert worden, sagte der Polizeisprecher. Da die «All Min» aber ein zweites Mal auf den Grund geprallt sei, als sie aus dem Netz des Fischers rutschte, seien bereits jetzt größere Schäden am Schiff zu vermuten als zum Zeitpunkt des Unglücks.

Wann die Yacht geborgen wird, steht noch nicht fest. Die genaue Position des Wracks werde so lange nicht veröffentlicht, um weitere Ermittlungen nicht zu gefährden, sagte Erler. Es bestehe aber keine Unfallgefahr für die Schifffahrt. Zudem patrouillierten Wachschiffe in Abständen in dem Revier.
__________________
Viele Grüsse,
Olaf
__________
wattsegler.de
top
  #2  
Alt 13.12.2004, 10:52
Benutzerbild von ventum
ventum ventum ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 01.02.2002
Ort: Wesel /Ndrrh., - ANITA - (12mR),
Beiträge: 975
17 Danke in 15 Beiträgen
Standard

Den Thread dazu gibt es hier.
__________________
Gruss,
Helmut

DGzRS - Fördermitglied werden!
top
Thema geschlossen


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.