boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 29
 
Themen-Optionen
  #26  
Alt 10.12.2004, 20:17
Benutzerbild von apiroma
apiroma apiroma ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2002
Ort: Erde
Beiträge: 6.532
Boot: z. Z. kein Boot
Rufzeichen oder MMSI: DF....
3.265 Danke in 2.277 Beiträgen
Standard

@kalle
hast du es schonmal so gemacht, daß das "Auge" aus einem Stück Kette hergestellt wird (soweit, wie eine Leine am Kai scheuern würde) und das Tau mittels eingespleißter Kausch dann nur an das Kettenauge angeschäkelt wird (natürlich dann fern von dem Kaimauerende).
__________________
Grüße
Karl-Heinz
----------------
"Elektronische Bauteile kennen 3 Zustände:
Ein-Aus-Kaputt".
(Wau Holland)
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 10.12.2004, 20:29
Benutzerbild von Kalle
Kalle Kalle ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.07.2004
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.073
1.288 Danke in 336 Beiträgen
Standard

@apiroma: Draran gedacht habe ich schon mal, als wir irgendwo in NL Betonpoller vorfanden - da ist die Leine nach einer Nacht "in der Uhr". Damals habe ich mit der Ankerkettte improvisert, gleiche Probleme führen eben immer wieder zu gleichen Lösungen! Aber wenn man so etwas vorbereiten will, braucht man auch für diesen Sonderfall ein Auge mit eingespleißter Kausch - siehe mein voriger Beitrag - aber Ludwig schläft wohl schon den Schlaf des Gerechten (oder des Augen-mit-Kauschen-einspleißen-Könners...)
__________________
Gruß an alle
Kalle
Reise- und Törnberichte unter Segel und Motor
www.czierpka.de
www.tremonia-2.de
www.timmerbruch.de
Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 10.12.2004, 20:33
Bottwartaucher Bottwartaucher ist offline
Captain
 
Registriert seit: 22.08.2004
Ort: Steinheim
Beiträge: 707
16 Danke in 15 Beiträgen
Standard

Hallo Kalle,

Es gibt 2 Möglichkeiten.

Die erste funktioniert gut bei textilem Tauwerk. Du mußt die Kausch sowohl am losen Ende wie auch am festen Ende anbändseln, damit die Leine auf der Kausch erst einmal in der richtigen Position bleibt. Geht natürlich auch mit Klebeband, oder mit Schraubzwingen. Dann mußt Du die ersten 3 Stiche machen, dabei siehst Du ja, ob die Kausch fest oder lose eingespleißt sein wird. Wenn sie zu lose ist, die 3 Stiche wieder aufmachen und um ein oder zwei Drittel weiter vorne anfangen.

Die zweite Methode ist die bei Draht übliche. Weil man ja schon froh sein kann, daß man das überhaupt hinkriegt, macht man nach der Spleißerei einen Takling direkt an der Kausch, und der zieht die beiden Drahtseile so zusammen, daß die Kausch fest bleibt. Das geht natürlich auch bei textilem Tauwerk.

Eine andere Methode ist die, gar nicht zu spleißen, sondern die beiden Enden um die Kausch herum mit Taklings festzusetzen. Es müssen aber schon mindestens 4 massive Taklings sein. Das sieht dann so aus, wie die Jungfern an den Wanten der alten Großsegler befestigt waren. Wenn man die Bruchlast des Seils nicht ausnützen muß, hält das gut. (Junfern sind runde Holzscheiben, die als Wantenspanner dienten, indem man ein dünnes Bändsel als Flaschenzug durch die Löcher der Jungfer zieht. Jungfer wohl wegen der kleinen Löcher - das stammt nicht von mir, sondern aus dem Handbuch der Seefahrt, deshalb auch keine 5 Euro in die Schofi-Kasse).

Es ist alles eine Frage der Übung. Bei geflochtenem Tauwerk brauche auch ich einen Spickzettel, gebe ich gerne zu.

Das mit den Festmachern vom Schiff zum Poller und dann wieder zurück aufs Schiff mag ja sehr bequem sein, und zum Ablegen auch sinnvoll. Aber zum Liegenbleiben für längere Zeit sollte man sich das wirklich verkneifen. Es verschleißt die Festmacher in der Mitte, und mit den verbleibenden Resten läßt sich kaum noch etwas anfangen.

Kore salutas Ludwig
__________________
Wir alle beginnen unser Leben als Kopie von Kopien, deshalb ist es wichtig, ein Original zu werden.
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 10.12.2004, 20:39
Benutzerbild von Kalle
Kalle Kalle ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.07.2004
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.073
1.288 Danke in 336 Beiträgen
Standard

Danke Ludwig, ich werde mich über die Feiertage nochmal mit den Kauschen und der Leine zurück ziehen und es versuchen - Spickzettel habe ich auch dafür, für normale Augen brauche ich ihn mittlerweile nicht mehr, aber für diese Kauschen-Spleißerei ist das eine ganz gute Vorlage. Mal sehen.

Zur "Schofi-Kasse": Wäre ja auch bei den vielen in der Seemannschaft üblichen eindeutig/zweideutigen Begriffen, die aus eindeutig horizontalen Situationen entlehnt wurden etwas viel verlangt...
__________________
Gruß an alle
Kalle
Reise- und Törnberichte unter Segel und Motor
www.czierpka.de
www.tremonia-2.de
www.timmerbruch.de
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 29


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.