boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 05.12.2004, 11:59
Segelwilly
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Luftentfeucheter kurze Frage

Hi,
war grad mal wieder an Bord und habe nach meinem Entfeuchter gesehen...son Ding ohne Strom.
Leider ist das Behältnis fast trocken...dieser komische Block aber in der Auflösung begriffen.
Da ich mir nicht vorstellen kann, das unser Boot so pfurztrocken ist, überlege ich, ob die Kälte eine Entfeuchtung verhindert und ich die Kiste nicht mal durchheizen soll...

Gruß Willy
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 05.12.2004, 12:17
Benutzerbild von Sierra
Sierra Sierra ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.07.2004
Ort: Sauerland
Beiträge: 555
Boot: Glastron Sierra V-212, Glastron Carlson CV21, Glastron Carlson CV27
1.057 Danke in 305 Beiträgen
Standard

Hallo Willy!
Habe gestern den Wasserstand in meinem Luftentfeuchter geprüft:

Nach 4 Tagen ca. 1 Finger breit!

Vielleicht ist Dein "Material" nicht mehr in Ordnung (aufgebraucht, zu alt)?

Gruß,
Detlef
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 05.12.2004, 12:21
Segelwilly
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Detlef,

neu gekauft und seit ca 5 Wochen an Bord....

Gruß Willy
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 05.12.2004, 12:41
Benutzerbild von Sierra
Sierra Sierra ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.07.2004
Ort: Sauerland
Beiträge: 555
Boot: Glastron Sierra V-212, Glastron Carlson CV21, Glastron Carlson CV27
1.057 Danke in 305 Beiträgen
Standard

Temperaturen und Luftfeuchtigkeit (Arnsberg / Unna) dürften ähnlich sein
(Mein Boot steht draussen, überdacht, das Boot ist komplett trocken, es muss sich also um -ursprünglich- Luftfeuchtigkeit handeln)

Gönn Dir doch noch mal einen frischen Beutel !?

(Auf meiner Verpackung steht etwas wie: "zerfällt bei Sättigung";)

Allerdings steht zwei Abschnitte weiter:
"Nach ca. 1-3 Wochen ... beginnt die in Salzlösung umgewandelte Luftfeuchtigkeit in den Auffangbehälter zu tropfen."
(Wie gesagt, bei mir tropfts schon früher )

Gruss,
Detlef
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 05.12.2004, 15:04
Benutzerbild von charlyvoss
charlyvoss charlyvoss ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.04.2002
Beiträge: 3.571
1.832 Danke in 726 Beiträgen
Standard

Hallo Willy,

bei diesen Temperaturen kann das durchaus normal sein. Die Luftfeuchtigkeit ist da sehr gering. Warte ruhig mal noch was ab. Das wird sicher anders wenn die Temp. öfter rauf und runter geht.
__________________
Charly
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 05.12.2004, 15:52
Benutzerbild von mue
mue mue ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 29.02.2004
Beiträge: 1.015
848 Danke in 535 Beiträgen
Standard

Hi,

die Luft wird ja entfeuchtet, indem sich das Salz mit dem Wasser verbindet, da es hygroskopische Eigenschaften hat (Wasseranziehend). Genau wie deine Zahnpasta. Die könntest du also auch ins Boot schmieren, um die Feutigkeit heraus zu bekommen.



Fasse das Salz doch einfach mal an, ist es feucht? Dann wirkt es schon. Wenn genug Wasser am Salz angelagert ist, wird es schon als Lösung nach unten tropfen. Die Temperatur spielt nur in so fern eine Rolle, dass bei kaltem Wetter die Luftfeuchtigkeit üblicherweise geringer ist.

Gruß
MUE
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 05.12.2004, 15:54
Segelwilly
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ja, feucht fühlte es sich an....


Willy
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 05.12.2004, 23:20
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.431
19.800 Danke in 14.366 Beiträgen
Standard

Hallo Willy,
nur Geduld, erst saugt sich der Beutel voll, und dann läuft das Wasser in den Behälter, wenn dein Boot vorher schon ziemlich trocken war, geht es erst richtig los, wenn es etwas wärmer wird oder wenn die Sonne auf die Plane scheint und sich durch die Erwärmung der Luft Kondenswasser unter der Plane bildet
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 06.12.2004, 08:52
Benutzerbild von PS-skipper
PS-skipper PS-skipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.02.2003
Ort: Achim, Nähe BREMEN.
Beiträge: 1.906
Boot: Leider kein Boot mehr.
526 Danke in 253 Beiträgen
Standard ..

Moin Willy,

darüber hab ich mich mal ausgelassen - könnte für dich nützlich sein

http://www.boote-forum.de/phpBB2/vie...ght=totes+meer
__________________
Es grüßt Dich / Euch der PETER.
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.