boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 26 von 26
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 03.05.2011, 15:15
michi1910 michi1910 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 14
1 Danke in 1 Beitrag
Standard Motorisierung?

Moin, Moin
Wir haben ein kleinen Gleiter gekauft.
VEGA Serial Nr 520 Modell 405
Jemand Erfahrung zu diesem Boot oder überhaupt irgendein Wissen hierzu?
Das Boot an sich ist fast komplett fit gemacht.
Nur ein Border fehlt noch. Das Gewicht schätzen wir auf 200kg.
Auf dem Typenschild steht max 45PS.. Das ist doch ein bisschen viel dachten wir uns. Mit 30 müssten wir da doch auch ungefähr gleichschnell unterwegs sein wegen dem doch beachtlichten Gewichtunterschied. Es ist unser erster Gleiter deshalb wende ich mich an euch. Danke schonmal
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 03.05.2011, 15:38
Benutzerbild von mike124
mike124 mike124 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: An Havel und Spree sozusagen...
Beiträge: 187
Boot: ehemals CombiSport, Smallcraft Sportsman 5
113 Danke in 72 Beiträgen
Standard

Moin moin und Glückwunsch zum neuene Boot!

Schöner schnittiger kleiner Gleiter den Ihr da habt! Auf youtube gibt es einige Videos zum Boot...

Ob Euch 30PS reichen ist sicher schwer zu sagen. Zum Gleiten wirds allemal reichen, ob bei 4 Personen allerdings richtig Spass aufkommt, mag dahinstehen! Letztlich ist wohl kaum die selbstauferlegte (theoretische) Leistungsgrenze maßgeblich, sondern vielmehr die persönlichen Wünsche und natürlich das liebe Geld.
Die 10 oder 15PS mehr dürften schon ziemlich was bringen und auch mal reichen um einen hinterherzuziehen...
Besser jedenfalls gleich einen passenden Motor zu kaufen, als nach 4-5 Ausfahrten nach einem größeren AB zu suchen...
Gruß, Mike
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 03.05.2011, 16:30
Christian83 Christian83 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Saalburg
Beiträge: 155
Boot: Bayliner 2655 ciera SB, Holz-Pirat (in Restauration)
53 Danke in 38 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich hab auch einen kleinen Gleiter ohne Motor der so um die 200 kg wiegt, vielleicht etwas mehr. Ich hab zZ einen 25 PS 2T dran. Und wenn man nicht gerade den ganzen Hausstand und 4 Personen einläd geht der ganz gut ab. Wobei das natürlich auch immer subjektiv ist.
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 03.05.2011, 22:07
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.431
19.801 Danke in 14.367 Beiträgen
Standard

Hallo michi1910,
zwischen 30 und 45 PS liegen Welten, suche mal nach einem 40 oder 50 PS Takter am besten mit Powertrimm dann kommt Freude auf, unter 40 PS würde ich nicht gehen
ein 4 Takter dürfte für das Boot zu schwer sein
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 03.05.2011, 22:23
Stingray 558 Stingray 558 ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: Niederbayern
Beiträge: 6.402
3.892 Danke in 3.069 Beiträgen
Standard

..
http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=26786&highlight=Vega
#12
http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=102390&highlight=Vega

http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=34992&highlight=Vega

usw.
die Pioneer:
braucht nenleichten!! 2-Takter, und min die 45 PS, ist stark gekimmt, braucht dadurch mehr leistung………
halt super Rumpf.
(hab meine: mal lange mit nem superleichten 60 PS Motor:gefahren… nur 65 kg! )
__________________
Grüße von Herbert
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 10.05.2011, 11:03
michi1910 michi1910 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 14
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Danke für die schönen Antworten.
Naja ich möchte ganz gerne einen 2 Takter 40 PS Border dran hängen.
Hab da einen recht neuen Suzuki dt 40 in Blick genommen.
Gewicht ist allerdings 80kg, was meint ihr hierzu, zu schwer?
Achja ein wichtiges Kriterium ist noch eine Ladevorrichtung für eine Batterie.. Da wolln wir nicht mehr drauf verzichten.

Außerdem wie stehen an dem Boot denn die Unterschiede zwischen Kurz und Langschaft, was unteranderem die Leistung betrifft.
Hier noch ein kleines Bild -->

Uploaded with ImageShack.us
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 10.05.2011, 11:15
Stingray 558 Stingray 558 ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: Niederbayern
Beiträge: 6.402
3.892 Danke in 3.069 Beiträgen
Standard


Leistung: verträt das Boot leicht! Geht damit auch ordentlich! Gegen den Motor ist nichts zu sagen! Genaue Propellerabstimmung nötig! Braucht man eh nen angepassten Prop. Wichtig: genauer Drehzahlmesser zum Motor……

Geht nur Normal, -Kurzschaftmotor!!

Gewicht: geht noch; leichtere gibt’s eh kaum.

(Ein 4-takt: wäre viel zu schwer.. Motorwanne würde das schon fast untertauchen..)

Ladung Batt: hat der doch ohnehin. (ohne; oder mit Regelung.. ohne: große, normale Säurebatterie..)
Gewicht: ev. nen Einbautank vorne einbauen….
__________________
Grüße von Herbert
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 10.05.2011, 12:35
michi1910 michi1910 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 14
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Hallo Stingray

Ein Einbautank ist vorhanden. Muss aber noch getestet werden, hab da nähmlich so ein ungutes Gefühl, dass dieser nicht geschlossen ist.
Wäre ja ziemlich doof wenn ich den ganzen Zwischenraum voll pump.
Eventuell ein Zusatztank vorne für den Border?
Naja, 80 kg scheinen doch schwer zu sein für 45PS wenn ich lese, dass hier jemand mit 60PS auf 65KG unterwegs war

mfg
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 10.05.2011, 21:35
Stingray 558 Stingray 558 ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: Niederbayern
Beiträge: 6.402
3.892 Danke in 3.069 Beiträgen
Standard

solche Motoren: gibt es nicht mehr zu kaufen!! Waren früher teuere Entwicklungen………
__________________
Grüße von Herbert
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 10.05.2011, 22:04
Benutzerbild von huebi
huebi huebi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Bornheim, Rheinland
Beiträge: 6.613
Boot: keins mehr, Charter auch nicht mehr
Rufzeichen oder MMSI: kein Bier mehr da!!!
15.033 Danke in 5.674 Beiträgen
Standard

Kauf dem http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=127153 doch den Motor ab! Dann macht der keine Dummheiten und Du hast nen schönen Motor, den Du bei Ententeich-Bedingungen auch mal ausfahren kannst. Der 3-Zyl.-Merc wiegt unter 100 kg.
__________________
Der Hübi, zu allem bereit, aber zu nix zu gebrauchen
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 10.05.2011, 22:21
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.431
19.801 Danke in 14.367 Beiträgen
Standard

Hallo michi1910,
die Suzuki 2 Takter gehören zu den schwersten Motoren,
ich würde lieber in Ruhe nach einem Yamaha oder Mercury suchen
Kurzschaft ist eh selten geworden
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 11.05.2011, 09:05
Benutzerbild von timonolte
timonolte timonolte ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.06.2010
Ort: Essen
Beiträge: 1.167
Boot: Quicksilver 550 Sport, Baja Blast, SEA Doo Challenger 2000
569 Danke in 391 Beiträgen
Standard

Immer das maximal erlaubte an den Spiegel hängen!!!
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 11.05.2011, 09:17
Benutzerbild von Matrosenbändiger
Matrosenbändiger Matrosenbändiger ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.04.2010
Ort: Vreschen Bokel
Beiträge: 1.446
Boot: Pershing 40 & Chemietanker
Rufzeichen oder MMSI: ***** & DJ 2135
3.037 Danke in 1.150 Beiträgen
Matrosenbändiger eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Moin...

seh ich auch so...lieber etwas Reserve,als ständig am Limit...außerdem kannst den größeren Motor dann evtl. besser mit nem Propeller geringerer Steigung fahren,dann hast jedenfalls klasse Beschleunigungswerte und kommst garantiert gut in Gleitfahrt..

Gruß Tido

Ps. : Huebi :
__________________
Ich will einfach Meer . . . .
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 11.05.2011, 10:50
michi1910 michi1910 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 14
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Hihi
Ich kann dem Typen leider nich seinen Motor wegkaufen, nöö kein Interesse auch wenn dein Kommi mich zum lachen gebracht hat
Mercury scheinen gute Motoren zu haben. Habe aber bis jetzt fast nur Langschafter gesehn die in Frage kommen würden.
Wichtig ist mir auch ein nicht allzu altes Baujahr auch wegen Lautstärke und Sound allgemein. Immer das Maximale rausholen? Das wären dann 45PS sowas ist schwer zu finden. 50PS wäre so die Grenze für mich aber es geht mir auch um die Brötchen in der Anschaffung und im Tank...
Naja ich bin halt noch am Suchen, fahr gleich nochmal Händler besuchen und mal schauen.
http://www.boatshop24.com/de/motoren...-40-eo-2916185
Gutes Teil?, jedoch wie auf dem einen Bild ist der Schaft gebrochen. Schlimm? Was macht man da oder macht man da was?
Der wiegt gleich viel weniger als der Suzuki dt40.

Danke Leute für eure Kommis
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 11.05.2011, 10:55
Regalboat Regalboat ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.08.2009
Ort: Wilden Süden
Beiträge: 1.454
Boot: Regal
851 Danke in 569 Beiträgen
Standard

Schau mal ob du einen 45er Merc bekommen kannst, den hatte ich als Kurzschafter an meinem Schlauchboot hängen, war ein Super Motor, auch von der Geräuschkulisse her.
__________________
Grüßle

Uwe ( aus dem wilden Süden )
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 11.05.2011, 14:14
Stingray 558 Stingray 558 ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: Niederbayern
Beiträge: 6.402
3.892 Danke in 3.069 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Regalboat Beitrag anzeigen
Schau mal ob du einen 45er Merc bekommen kannst, den hatte ich als Kurzschafter an meinem Schlauchboot hängen, war ein Super Motor, auch von der Geräuschkulisse her.
……………..der klassische Vierzylinder Mercury:……….. ja der wäre ein super Motor für das Boot..
geh bloß nicht unter 40 PS!! Das Boot braucht die Leistung..
__________________
Grüße von Herbert
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 11.05.2011, 14:26
Benutzerbild von Matrosenbändiger
Matrosenbändiger Matrosenbändiger ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.04.2010
Ort: Vreschen Bokel
Beiträge: 1.446
Boot: Pershing 40 & Chemietanker
Rufzeichen oder MMSI: ***** & DJ 2135
3.037 Danke in 1.150 Beiträgen
Matrosenbändiger eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Eben...hab meine Tema Marine 15 Ps übermotorisiert, dann sollten 10 Ps bei Dir auch wohl nicht das Problem sein...

Gruß Tido
__________________
Ich will einfach Meer . . . .
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 11.05.2011, 16:39
Benutzerbild von huebi
huebi huebi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Bornheim, Rheinland
Beiträge: 6.613
Boot: keins mehr, Charter auch nicht mehr
Rufzeichen oder MMSI: kein Bier mehr da!!!
15.033 Danke in 5.674 Beiträgen
Standard

Ich hatte an meinem Eigenbau von 4,35 Länge und ca. 250 kg einen Mercury 80 PS-2-takt dran. Da war Monoskistart mit einem Ski aus dem Wasser die wahre Freude!
__________________
Der Hübi, zu allem bereit, aber zu nix zu gebrauchen
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 19.05.2011, 20:21
michi1910 michi1910 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 14
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Jo Leute, es gibt neue News
Kann wohl an einen 50PS Mercury(13Jahre alt) rankommen.
Das Ding ist halt das Boot brauch Kurzschaft und ich bin echt ratlos ob der 50er kurz oder lang ist. Auf dem Border steht ELPTO, hat das was mit Powertrimm zu tun?
Außerdem kann ich nirgendwo Angaben über das Gewicht entdecken ob im Handbuch oder anderswo. Serial Nummer und Model Nr hab ich, helfen die?
Ihr wisst doch bestimmt wie man meine Rätsel lösen könnt oder ? Wenn es sich um Langschaft handelt wäre es denn denkbar den Motorspiegel zu erweitern oder eher nicht?
Liebe Grüße
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 19.05.2011, 20:51
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.431
19.801 Danke in 14.367 Beiträgen
Standard

Hallo michi1910
ELPTO ist meines Wissens Langschaft E-Start Powertrimm Getrenntschmierung

man kann den Spiegel ändern und Motor höher anbauen, sieht aber schei... aus
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #21  
Alt 19.05.2011, 21:20
michi1910 michi1910 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 14
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Der Motor hat noch 5 Löcher.. Nimmt man das Unterste hängt der ungefähr 7-8cm höher. Ausreichend?
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 19.05.2011, 21:24
michi1910 michi1910 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 14
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von michi1910 Beitrag anzeigen
Der Motor hat noch 5 Löcher.. Nimmt man das Unterste hängt der ungefähr 7-8cm höher. Ausreichend?
PS: Natürlich 2 Takter
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 19.05.2011, 21:25
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.431
19.801 Danke in 14.367 Beiträgen
Standard

Hallo michi1910,
ist knapp, bei manchen Boote geht das, am besten mal ans Boot halten und dann mal schauen wie tief er dann hängt
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 19.05.2011, 21:30
michi1910 michi1910 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 14
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Jetzt hängt er 40cm von Unterkante Boot, zum Vergleich Yamaha Kurzschaft sitzt 10cm höher. Wenn man das jetzt verstellen könnte die ca 8cm müsste das doch laufen oder?
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 19.05.2011, 21:40
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.431
19.801 Danke in 14.367 Beiträgen
Standard

Hallo michi1910,
manche Boote laufen schneller wenn man den Motor höher anbaut, in so einem Fall brechen die paar cm dir zwar nicht das Genick, aber ärgerlich ist es schon
einen 50 PS Motor in Kurz mit Powertrimm zufinden, gleicht einem 6er im Lotto so selten sind solche Motoren

ich glaube Tema Marine in RE hat einen gebrauchten Motor stehen
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 26 von 26


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.