boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 11.04.2011, 13:24
Benutzerbild von KDAN
KDAN KDAN ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 31.08.2010
Ort: Bad Liebenwerda
Beiträge: 57
Boot: Microplus 571
79 Danke in 41 Beiträgen
Standard 30 PS im Hellwig Triton TS?

Hallo,

ich habe ein Hellwig Triton TS Bj 85 mit 40 PS 2 Takt Johnson.
Da ich aber viel in Berliner Gewässer unterwegs bin würde ich wegen der ewigen Tuckerei auf 4 Takt umrüsten. (Frau hat schon genehmigt )

Ich könnte nun an einen 30 PS Honda kommen.
Ich bin wenn mit meiner Frau 60 kg und den Kindern 50 und 30 kg unterwegs.

Reicht der 30 PS dann noch um das Boot ins Gleiten zu bringen? Leergewicht Boot ist wohl 260 kg.

Also mit dem 40er 2 Takt flog das Boot förmlich über das Wasser!

Habt Ihr Tipps ehe ich einen Fehler mache.

gruß Daniel
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 11.04.2011, 19:46
Benutzerbild von Triton05
Triton05 Triton05 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 2.497
Boot: Hellwig Milos V630 & Yamaha F 200GETX
2.354 Danke in 1.261 Beiträgen
Standard

Hallo Daniel,

außerdem musst Du beachten, dass der Honda 4-Takter auch noch schwerer ist als Dein 2-Takter. Mit dem 30- er wirst Du schon etwas langsamer unterwegs sein.
__________________
Gruß Hans-H.
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 12.04.2011, 08:21
Benutzerbild von KDAN
KDAN KDAN ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 31.08.2010
Ort: Bad Liebenwerda
Beiträge: 57
Boot: Microplus 571
79 Danke in 41 Beiträgen
Standard

Klar...

aber vom Gewicht her ist es nicht so schlimm.
der 30 PS Honda wiegt wohl ca.70 kg. Viel leichter dürfte mein Johnson jetzt auch nicht sein. Mir geht es auch nur darum in Gleitfahrt zu kommen.
Geschwindigkeit ist mir nicht so wichtig. Wie gesagt in Berliner Gewässern ist man manchmal 1 h mit 12 km/h unterwegs.

Übrigens mein Vorgänger Boot (Poros), ist mit dem 15 PS Yamaha 4 Takt,
mit mir und beiden Kindern sogar ins Gleiten gekommen : 27 km/h
Das Triton ist ziemlich genau 100 kg schwerer.

Daher vermute ich das die 30 PS am Triton trotzdem besser gehen als die 15 PS am Poros.
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 12.04.2011, 08:25
Tim2502 Tim2502 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 26.04.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 2.906
783 Danke in 447 Beiträgen
Standard

kleinerer Propeller drauf und gut ist..

Ich habe den 30er Honda an meinem 4.3m Schlauchtboot und komme mit 4 Leuten ins gleiten....
Boot wiegt 70 Kg Motor 94 Kg..
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 12.04.2011, 09:38
Benutzerbild von KDAN
KDAN KDAN ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 31.08.2010
Ort: Bad Liebenwerda
Beiträge: 57
Boot: Microplus 571
79 Danke in 41 Beiträgen
Standard

Auf den Seen ist meist sowieso nur 25 km/h erlaubt.
Da kann man dann auch mal die 20 min VOLLGAS fahren

Die meiste Zeit ist halt der Weg das Ziel.
Also wird es wohl ein 30er werden.

Falls jemand Interesse an meinem Johnson hat bitte PN schreiben.
40 PS Bj,85 sehr guter Zustand Normalschaft -E Start- VRO abgebaut.
Fährt mit Gemisch. Bilder per mail

gruß Daniel
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.