boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 39
 
Themen-Optionen
  #26  
Alt 21.11.2004, 17:41
Wolf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Gerd1000
hallo Klaus, dieses Thema habe ich lange dikutiert, bin dann aber zu der Meinung gekommen, dass 10 micron Doppel-Filter zum Umschalten die beste Lösung sind. Ein noch vorgschalteter 30 micron hilft zwar sicher, dass der 10micron zunächst nicht so schnell zumacht, aber die Qualität am Ausgang wird letztlich nicht besser und die ganze Anlage wird doch recht aufwendig.

Die Idee mit dem Unterdruckschalter finde ich gut, weiß aber nicht ob die präzise anzeigen. Man würde das ja auch an der Leistung merken. Ich habe el. Alarm für Wasser im Abscheider, das finde ich auch wichtig.

Inzwischen denke ich darüber nach beim nächsten Boot eine Dieselaufbeitungsanlage einzubauen.
Hallo Gerd,
ich habe die gleiche Anlage wie du.
Ich muss da allerdings sagen, dass ich noch niemals auf diese
vorhande Anzeige geschaut habe.


Ist immer so laut im Motorraum.
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 21.11.2004, 18:41
Benutzerbild von Gerd1000
Gerd1000 Gerd1000 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 29.07.2002
Ort: in Bayern daheim - auf dem Meer zuhause - www.yachtskipper.net -
Beiträge: 2.555
13 Danke in 12 Beiträgen
Gerd1000 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Hei Wolf, kauf dir einen Gehörschutz.
__________________
Gerd, mit vielen Grüßen
Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 21.11.2004, 19:07
Wolf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Gerd1000
Hei Wolf, kauf dir einen Gehörschutz.
Du willst mich verarschen , Gerd?
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 21.11.2004, 19:09
Benutzerbild von Gerd1000
Gerd1000 Gerd1000 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 29.07.2002
Ort: in Bayern daheim - auf dem Meer zuhause - www.yachtskipper.net -
Beiträge: 2.555
13 Danke in 12 Beiträgen
Gerd1000 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

würde ich mir nie erlauben.
__________________
Gerd, mit vielen Grüßen
Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 22.11.2004, 06:23
Wolf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ernsthaft:

Ist natürlich schon wichtig zu wissen, was die Anzeige der verschiedenen Instrumente zu bedeuten hat.
Aber grade bei der Unterdruckanzeige bin ich doch sehr skeptisch.
Habe auch, wie schon gesagt, noch nie im Betrieb draufgeschaut.
Obwohl ich Ohrschützer auf dem Boot liegen habe...

Die ist auch imo überflüssig.
Wenn man die Wechselintervalle der Filter nicht gnadenlos überschreitet,
kann man sich diese Kontrolle eh´verkneifen.
Aber man hat ja Zeit auf dem Boot......
Mit Zitat antworten top
  #31  
Alt 22.11.2004, 06:48
caracas caracas ist offline
Captain
 
Registriert seit: 04.02.2004
Ort: Klagenfurt am Wörtherteich
Beiträge: 579
Boot: Regal 252 Valanti
105 Danke in 80 Beiträgen
Standard

Hallo
Lange Reden kurzer Sinn. Das ist ein ein Vakum-Manometer und zeigt an, wann die Filter zu wechseln sind. Sieht man auf der Skala ganz genau.
Handbreit
__________________
Die Hunde bellen aber die Karawane zieht weiter.
Gruß Herbert
Mit Zitat antworten top
  #32  
Alt 22.11.2004, 07:11
Benutzerbild von Gerd1000
Gerd1000 Gerd1000 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 29.07.2002
Ort: in Bayern daheim - auf dem Meer zuhause - www.yachtskipper.net -
Beiträge: 2.555
13 Danke in 12 Beiträgen
Gerd1000 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Lieber Caracas, das war uns eigentlich allen klar. Nur wann die Filter zu wechseln sind sieht man auf der Skala nicht, da werden nur die Werte angezeigt, die bis jetzt keiner interpetieren konnte.

Aber vielleicht hast du noch einen Erfahrungswert, ab wann Filter zu wechseln sind.

Danke
__________________
Gerd, mit vielen Grüßen
Mit Zitat antworten top
  #33  
Alt 22.11.2004, 08:57
Bottwartaucher Bottwartaucher ist offline
Captain
 
Registriert seit: 22.08.2004
Ort: Steinheim
Beiträge: 707
16 Danke in 15 Beiträgen
Standard

Hallo,

meine Erfahrung ist anders. Bereits mit einer einzigen Tankfüllung kann man so viel Dreck an Bord bekommen, daß ein Filter in weniger als einer Stunde zu ist.

Insofern ist die Anzeige schon sinnvoll, besser allerdings wäre ein Unterdruckschalter, der einen akkustischen Alarm gibt, wenn ein bestimmmter Unterdruck unterschritten wird.

Viele Grüße
Ludwig
Mit Zitat antworten top
  #34  
Alt 22.11.2004, 11:07
Wolf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Bottwartaucher


(...)
Insofern ist die Anzeige schon sinnvoll, besser allerdings wäre ein Unterdruckschalter, der einen akkustischen Alarm gibt, wenn ein bestimmmter Unterdruck unterschritten wird.

Viele Grüße
Ludwig
Ich meine auch, diese Anzeige macht nur dann einen Sinn, wenn ich sie während der Fahrt
ohne Aufwand _gefahrlos_ kontrollieren kann oder eben den von dir genannten
akustischen Alarm auslöst.
Eine simple Warnlampe geht imo auch.
Bei mir alles nicht der Fall, also ist die Anzeige für mich nicht wichtig.

Man könnte natürlich vor Fahrtantritt kontrollieren,
aber wie war das noch mit dem alten Herrn Murphy....
Mit Zitat antworten top
  #35  
Alt 22.11.2004, 11:14
Wolf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Gerd1000
ich muss schon sagen Respekt.

Gerade kam eine Mail von Racor USA, die ich heute morgen angemailt habe.

between 3.5 and 5 psi, time to change



Danke nochmal
Moin Gerd,
ich habe mal geschaut.
Die gleichen Werte, hat mein Voreigner in den technischen Unterlagen zu
meinem Boot handschriftlich vermerkt.
Ich dachte, die Werte seien bei verschiedenen Maschinen unterschiedlich.

BTW
Ich habe übrigens die Blechtöpfe nicht unter meinen Filtern.
Sehr seltsam, dass sowas überhaupt so verkauft wird.
Mit Zitat antworten top
  #36  
Alt 22.11.2004, 11:24
Benutzerbild von Gerd1000
Gerd1000 Gerd1000 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 29.07.2002
Ort: in Bayern daheim - auf dem Meer zuhause - www.yachtskipper.net -
Beiträge: 2.555
13 Danke in 12 Beiträgen
Gerd1000 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Hi Wolf. Bei den Blechtöpfen kannst du das Wasser ablassen, dass sich im Abscheider bildet, denn diese Dinger sind nicht nur Filter sondern auch Wasserabscheider.

Für den Wasserstand darin gibt es einen Alarm am Steuerstand.
__________________
Gerd, mit vielen Grüßen
Mit Zitat antworten top
  #37  
Alt 22.11.2004, 11:34
Wolf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Gerd1000
Hi Wolf. Bei den Blechtöpfen kannst du das Wasser ablassen, dass sich im Abscheider bildet, denn diese Dinger sind nicht nur Filter sondern auch Wasserabscheider.

Für den Wasserstand darin gibt es einen Alarm am Steuerstand.
Genau,
und deshalb muss ich immer eine Dose drunterhalten und Alarm habe
ich auch keinen!
Mit Zitat antworten top
  #38  
Alt 22.11.2004, 11:38
Benutzerbild von Gerd1000
Gerd1000 Gerd1000 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 29.07.2002
Ort: in Bayern daheim - auf dem Meer zuhause - www.yachtskipper.net -
Beiträge: 2.555
13 Danke in 12 Beiträgen
Gerd1000 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

muss allerdings ergänzen, dass ich da noch nie Wasser drin hatte, trotz nicht unerheblicher Dieselmengen, die da so durch fließen.

Auch hatte ich in den letzten 30 Jahren Bootsfahren noch nie Probleme mit schlechtem Diesel.

Versuche aber auch immer da zu tanken, wo das die Profis wie Fischer, Charterfirmen, etc auch tun
__________________
Gerd, mit vielen Grüßen
Mit Zitat antworten top
  #39  
Alt 22.11.2004, 17:12
caracas caracas ist offline
Captain
 
Registriert seit: 04.02.2004
Ort: Klagenfurt am Wörtherteich
Beiträge: 579
Boot: Regal 252 Valanti
105 Danke in 80 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Gerd1000
Lieber Caracas, das war uns eigentlich allen klar. Nur wann die Filter zu wechseln sind sieht man auf der Skala nicht, da werden nur die Werte angezeigt, die bis jetzt keiner interpetieren konnte.

Aber vielleicht hast du noch einen Erfahrungswert, ab wann Filter zu wechseln sind.

Danke
Wofür ist dann die schwarze Markierung an der Skala?
__________________
Die Hunde bellen aber die Karawane zieht weiter.
Gruß Herbert
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 25 von 39


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.