boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 55
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 16.11.2004, 20:43
Hering Hering ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 29
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Kauf eines Bootes bei eBay

Hallo,

bin neu hier und finde es richtig gut, was Ihr hier so macht. Da ich nicht zu viel Geld habe, aber gerne ein Boot zum Angeln oder für kleinere Urlaubsausflüge suche, habe ich bei eBay folgenden Artikel gefunden:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...504394679&rd=1 (PaidLink)

Ich bin Anfänger und kenne mich nicht sehr aus. Was meint Ihr zu dem Schiff? Danke für Eure Hilfe!
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 16.11.2004, 20:50
AndreasR AndreasR ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.08.2004
Ort: Beselich bei Limburg / Lahn, zeitweise auch Berlin
Beiträge: 683
166 Danke in 94 Beiträgen
Standard

Hallo und willkommen hier

willst du dir denn unbedingt was neues holen?

in der Preisklasse finden sich prima Bootchen mit Motor, Trailer und Ausstattung.

Das Boot hatte ich auch schon mal gesehen, finds aber vom Schnitt her absolut nicht gut, aber geschmäcker sind ja verschieden
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 16.11.2004, 20:58
Benutzerbild von flyingpug
flyingpug flyingpug ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 25.03.2004
Ort: bei Heidelberg
Beiträge: 104
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Willkommen im Forum

Aber mal ehrlich, willst Du im Winter Boot fahren? Ich würde eine Bootsmesse besuchen und mir erst mal einen genauen Überblick verschaffen. Das Teil mag ja ganz nett aussehen,aber für einen Motor kommt nochmal ein ähnlicher Betrag dazu. Hannover kenne ich mich nicht aus, aber in Braunschweig gibt es einen größeren Händler. Wenn Du nichts in Zahlung gibst ist bestimmt noch ein Rabatt drin.
Gruß Peter
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 16.11.2004, 21:02
Horst61 Horst61 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 19.10.2004
Ort: Waldalgesheim
Beiträge: 151
Boot: SeaRay 310 DA
3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Ich finde das Boot gar nicht schlecht... Viel Platz für Mitfahrer und das ganze Angelgerödel.... Und die Angler .
Und schöne große Staufächer.

Aber denk dran:
Für Trailer, Motor und - notwendiges- Zubehör ist mindestens noch mal der gleiche Betrag fällig... für gebrauchte Klamotten! Je nach Motor - und für für Neuteile kannst du auch das 2-3 fache ausgeben.
Da sollte man schon sicher sein, das man das Hobby länger ausüben möchte.
Und mit nem Führescheinfreien 5 PS wirds wohl auch nicht mehr gehen.
Bischen viel Boot und wenig Motor

Ansonsten: Willkommen
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 16.11.2004, 21:06
Hering Hering ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 29
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Superschnelle Reaktionen

Ihr seid ja echt flott! Das Boot gefällt mir eigentlich ganz gut und denke, der Preis ist wohl auch ziemlich interessant. Außerdem Garantie!!!!! Bei den gebrauchten Booten habe ich etwas Angst vor dem "U-Boot-Effekt".
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 16.11.2004, 21:11
AndreasR AndreasR ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.08.2004
Ort: Beselich bei Limburg / Lahn, zeitweise auch Berlin
Beiträge: 683
166 Danke in 94 Beiträgen
Standard

na gut garantie ist ein argument aber die bekommst du beim händler ja auch auf gebrauchte.

aber wenn ein "altes" Boot bei der Probefahrt dicht ist, der Rumpf auch keine spachtelungen aufweist, ist das auch nicht anders wie bei nem Neuboot wenn dir Treibgut oder ne Buhne den Rumpf aufarbeitet und du auf tauchstation gehst
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 16.11.2004, 21:21
Hering Hering ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 29
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Gibt es denn an dem Boot was zu bemängeln? Ein Bekannter meinte, es kommt sicherlich aus Polen. Hat da einer Erfahrungen? Was müßte man denn Eurer Meinung für gebrauchten Motor und Trailer noch ausgeben? Dann kann ich ja mal rechnen.
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 16.11.2004, 21:58
Segelwilly
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,
du sitzt da und fängst am Angeln ....die Sonne tut dich aufs Haupt brennen ...dich dürstet ....du nimmst eine Dose lekkeren Warsteiners inne Hand...und zisch und gluck...ahhhh ....dann noch eine weil die Fische nich am beissen fangen ...dann fängt dich die Blase am quählen ....rundum Erholung suchende Völker... ...du tus kuken wanne dich erleichtern kanz... ...wilz ja kein Ärger...dann drückt dich das lekka essen von gestern... ...getz fängse dumm am kuken...

Würde dir ein kleines, gebrauchtes Kajütboot empfehlen, da bekommst du ein Porta Potti unter und kannst auch mal Klamotten an Bord lassen.

Gruß Willy
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 16.11.2004, 22:12
Benutzerbild von jumon42
jumon42 jumon42 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 31.05.2003
Ort: Monheim am Rhein
Beiträge: 992
Boot: Beachcraft 1200
109 Danke in 61 Beiträgen
Standard

Ich würde auf jeden Fall was Gebrauchtes Günstiges kaufen. Beim ersten Boot weis man doch so garnicht was man will und was einen erwartet.
Zu dem Boot kommt noch der Motor und diverses Zubehör.

Beim Verkauf ist der Verlust recht hoch. Deshalb erstmal mit was preiswertem anfangen.
__________________
Grüße aus dem Rheinland

Jürgen

Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 16.11.2004, 22:36
Benutzerbild von BARTMAN
BARTMAN BARTMAN ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.06.2003
Ort: immer am Wasser
Beiträge: 495
Boot: keins mehr, letztes Boot: Grand S520S Yamaha F100DETL
47 Danke in 25 Beiträgen
Standard Neues Boot

Hai Hering,
das ist wirklich ein schönes Boot. Aber Du brauchst noch einen Motor. Bei dem Boot sollten es schon 50 PS sein und da drückst Du nochmal ca. (schlag mich nicht ) 5 - 6 Tsd Teuronen ab. Du brauchst noch einen Trailer und Zubehör und dann kommen locker, wirklich locker 10 Riesen € zusammen. Unterschätz das nicht.
Du musst wissen was Du ausgeben kannst. Und dann musst Du viel gucken. Gehe auf jeden Fall auf die Boote 2005 nach Düsseldorf. Und nutze die "Suchen" Funktion hier in unserem Forum. Und dann entscheide Dich.
Ach ja, was Willy da sagt ist natürlich voll korrekt. Ist aber auch Luxus. Wenn Du Glück hast, so wie ich, bekommst Du ein Top Gebrauchtboot für Dein Geld.
Kann sein, muss aber nicht. Viel Glück von einem glücklichen Bootsbesitzer
__________________
Beste Grüße Uwe





Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 16.11.2004, 22:47
Hering Hering ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 29
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Uwe,

10.000,- ???? Ich habe bei eBay schon Motoren für 1000,- und auch solche Trailer gesehen. Eigentlich dürfte der Rest doch nur "Kleinkram" sein, oder?
Das mit dem Klo ist allerdings echt ein Argument.

Viele Grüße
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 16.11.2004, 22:54
Benutzerbild von BARTMAN
BARTMAN BARTMAN ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.06.2003
Ort: immer am Wasser
Beiträge: 495
Boot: keins mehr, letztes Boot: Grand S520S Yamaha F100DETL
47 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hai Hering,
sorry wenn ich da was übersehen habe. Aber sicher bekommst Du Motoren für Mille T€euronen.
Ich hatte die gleichen Überlegungen wie Du angestellt. Aber wenn Du einen gebrauchten Motor kaufst dann ist das einfach ein großes Risiko.
Du soltest in jedem Fall bei einem Händler mit einem Jahr Garantie kaufen. Oder Du kennst den Verkäüfer und den Motor ganz genau. Glaube mir wenn Du nur auf`s Geld beim Motorenkauf schaust dann kannst Du böse untergehen. Ich kenne genügend Beispiele.
Beim Trailer ist auch ein Gebrauchter möglich. Aber auch hier: Augen auf
__________________
Beste Grüße Uwe





Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 16.11.2004, 23:01
Benutzerbild von casi
casi casi ist offline
Commander
 
Registriert seit: 28.04.2004
Ort: Kreis Stormarn
Beiträge: 308
Boot: Uttern 5500 DC
21 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hering
......Ich habe bei eBay schon Motoren für 1000,- und auch solche Trailer gesehen.....

Ganz sicher. Ich habe sogar schon 7er BMW's für 1000,- € gesehen. Und 10 m Yachten für 3000,- €.

Wer billig kauft, kauft zweimal.


Gruß
Carsten ( der auch immer billig kaufen will und immer noch nicht schlauer ist. )
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 16.11.2004, 23:09
Hering Hering ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 29
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard 1000,- € Motoren

Warum sind denn Bootsmotoren so teuer? Da bekomme ich ja schon nen prima gebrauchten Wagen für! Welchen Vorteil hat den ein 4 gegenüber einem billigeren 2-Takter?
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 16.11.2004, 23:20
Benutzerbild von casi
casi casi ist offline
Commander
 
Registriert seit: 28.04.2004
Ort: Kreis Stormarn
Beiträge: 308
Boot: Uttern 5500 DC
21 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Och,
für einen etwas größeren Bootsmotor gibts auch schon einen prima Neuwagen.

Die sind so teuer, weil sie in kleineren Stückzahlen hergestellt werdern.

4-Takter sind sparsamer, leiser, umweltfreundlicher und räuchern nicht so. Dafür sind sie schwerer und eben auch teurer.


Gruß
Carsten
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 17.11.2004, 02:47
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.436
19.797 Danke in 14.366 Beiträgen
Standard Re: 1000,- € Motoren

Hallo Hering,
das Boot ist zum Angeln sicher ok, wenn du wüßtes wer der Hersteller des Bootes ist könnte man evtl. an Tests oder was ähnliches rankommen, wie die Sportsfreunde schon angedeutet haben ist der Rest auch nicht gerade billig zu haben, ich finde sogar das es riskanter ist einen alten Motor zu kaufen als ein altes Boot, den Zustand eines Bootes kann man viel leichter beurteilen als den Zustand eines Motors, beim Motor kommt es natürlich stark drauf an wo du fahren willst und wie weit du fahren mußt, an so ein Boot gehören schon mindestens 25 PS dran, besser sogar 40 PS, erst dann fängt Boot fahren an Spaß zu machen
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 17.11.2004, 05:29
Axel MU Axel MU ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 809
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Bei dem Preis ist das wahrscheinlich ein Polenboot. Und über die Qualität eines Polenbootes kann sich der eine oder andere was sagen .
U.a. hat die DLRG Matreialstelle eine Zeitlang Boote aus Polen im Katalog gehabt, waren ja auch recht günstig. Aber das wurde nach eienm Jahr aufgegeben. Die Qualität entsprach dem Preis Nix billig und gut. Nur billiger Mist

Axel
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 17.11.2004, 07:50
Benutzerbild von 1WO
1WO 1WO ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: bei Wiener Neustadt
Beiträge: 5.494
Boot: Fjord 650S
2.710 Danke in 1.250 Beiträgen
Standard Re: Kauf eines Bootes bei eBay

Zitat:
Zitat von Hering
Hallo,

bin neu hier und finde es richtig gut, was Ihr hier so macht. Da ich nicht zu viel Geld habe, aber gerne ein Boot zum Angeln oder für kleinere Urlaubsausflüge suche, habe ich bei eBay folgenden Artikel gefunden:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...504394679&rd=1 (PaidLink)

Ich bin Anfänger und kenne mich nicht sehr aus. Was meint Ihr zu dem Schiff? Danke für Eure Hilfe!
Hallo !

Da ich nicht zuviel Geld habe......-das wirst du aber brauchen!
Bis du die Plastikschüssel fertig hast um Angeln zu fahren (da hast ja nicht mal ein Dach über dem Kopf) tippe ich auf über 10 Tsd Euronen. Dafür kannst du schon ein Boot kaufen....

Spass beiseite: Laß die Finger davon! Bedenke dass du nur einen Bootsrumpf kaufst.

Wenn du nur ein Angelboot willst, gehts auch billiger!

Insgesamt wäre der Vorschlag von Willy wohl über kurz oder lang der bessere.

Zusammengefasst: Ich würde nicht mal daran denken die Schüssel zu erwerben..


Grüße Andi
__________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 17.11.2004, 08:43
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.02.2002
Ort: Kleinseenplatte
Beiträge: 2.941
Boot: Saga 27AC
Rufzeichen oder MMSI: Henriette
5.491 Danke in 1.745 Beiträgen
Standard Re: Kauf eines Bootes bei eBay

Zitat:
Zitat von Hering
Hallo,

......ich bin Anfänger und kenne mich nicht sehr aus. Was meint .....

Dann würde ich mit einem Gebrauchtboot anfangen. Entweder du kaufst bei einem Händler mit Garantie oder aus Privathand, jedenfalls immer mit Unterstützung eines "vom-Boot-viel-Ahnung-Habenden"!


.....oder du kaufst das Boot von Motorwilly!
__________________
Gruß Dirk


SAGA 27 AK mit Yanmar 4JHE
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 17.11.2004, 08:44
LosCheckos LosCheckos ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 31.10.2002
Beiträge: 131
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

kannst eh machen was du willst.. beim ersten boot zahlste immer lehrgeld. entweder weil irgendwas ist (wenn kein neues ist) oder weils dir irgendwann nicht mehr gefällt und weg muss. und "FAST" egal wie gross es ist solltest du nichts unter 50PS nehmen, das macht kein Spass und du sagst ja das die famileie auch mal mit soll
Mit Zitat antworten top
  #21  
Alt 17.11.2004, 09:10
Hering Hering ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 29
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Oje, oje,

das hört sich ja alles nicht so einfach an.
Das mit der Qualität der Polenboote (was Axel sagt) macht mich ja bedenklich. Ich würde mir das Boot sowieso vorher anschauen. Welche Mängel kann es denn haben und worauf muß man besonders achten? Was war denn mit den DLRG-Booten? Ich habe nämlich gehört, dass selbst Boote "made in germany" oft in Polen gebaut werden. Stimmt das?
Sagt das CE-Zertifikat denn nichts über die Qualität?

Danke für Eure Hilfe

Peter
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 17.11.2004, 09:28
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.735
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.549 Danke in 8.126 Beiträgen
Standard

... und was noch nicht so richtig klargestellt wurde....

was nützt dir die garantie des neubootes... (schale) wenn dann der 30 jahre alt außenborder für 1000,-- nach 3 wochen den geist aufgibt, und der tüv zuz dem 20 jahren alten trailer NEIN sagt....

was soll schon an so einer schale garantiemässig sein.... ??... (sehr unwahrscheinlich)....



für motor und trailer ...da ist garantie wichtig...

und die kriegst du nur bei einem händler... auch bei gebrauchtbooten incl. trailer....
__________________
servus
dieter


...man sollte nicht immer von sich selbst ausgehen,
sondern individuelle Situationen akzeptieren....
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 17.11.2004, 09:32
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.02.2002
Ort: Kleinseenplatte
Beiträge: 2.941
Boot: Saga 27AC
Rufzeichen oder MMSI: Henriette
5.491 Danke in 1.745 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hering
Ich habe nämlich gehört, dass selbst Boote "made in germany" oft in Polen gebaut werden. Stimmt das?

....nicht nur Boote "Made in Germany" werden in Polen gebaut, auch andere große internationale Hersteller lassen dort bauen! Und der Trend geht weiter, viele Teile lassen die polnischen Betriebe in noch billigeren osteuropäischen Ländern bauen.....Marktwirtschaft eben!
__________________
Gruß Dirk


SAGA 27 AK mit Yanmar 4JHE
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 17.11.2004, 09:35
Benutzerbild von SONNY
SONNY SONNY ist offline
Captain
 
Registriert seit: 30.07.2004
Ort: vom Lande bei Achim
Beiträge: 536
Boot: Glastron V 174
152 Danke in 87 Beiträgen
Standard

Moin Hering,

aus welcher Ecke Deutschland kommst Du denn ?
Dann kann man vielleicht vertrauenswürdige Händler empfehlen wo Du die Boote, ob neu oder gebraucht, anschauen kannst.
__________________
Gruss
Andree


..wenns läuft denn läufts, sonst....
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 17.11.2004, 17:32
dutschmann dutschmann ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 28.05.2003
Ort: Wattenscheid / Ruhrgebiet
Beiträge: 112
662 Danke in 311 Beiträgen
Standard

Ich kann meinen Vorrednern nur Recht geben.
Ich habe mich am Anfang des Jahres auch nach einem Boot umgeschaut.
Kaufkriterien: 4 Takter mindestens 30 PS Einiges an Stauraum und ganz wichtig es sollte in eine Fertigbau Garage passen.( mit Trailer natürlich).
Da ein Liegeplatz vorerst nicht zu haben ist und ich etwas flexibler sein möchte.
Boot nicht zu alt und ein relativ neuer Motor.
Dann sah ich es bei ebay.
1997 `er Terhi 415 mit Honda BF 30 und Trailer alles komplett.
Ich mache es kurz und schmerzlos.Nach einem 10 minütigem Gespräch war der Preis verhandelt.
Der Verk.lieferte es mir, da ich noch keine Anhängerkupplung am Auto hatte ( den SBF übrigens auch noch nicht, war gerade dabei ihn zu machen )
War wiedermal ein Spontankauf ( nicht der erste und letzte)
Nun, nach bestandener Prüfung ließ ich mein neu erworbenes Boot zu Wasser.
Alle Angaben / Aussagen des Verk.wurden nun überprüft.
Motor startete nach einigen Anläufen , dann aber ruhig und gleichmäßig.
Boot lief auch gut ( habe allerdings keine Vergleiche )
Wir waren damit im Sommerurlaub für drei Wochen in Kroatien.
Und ich muß sagen ein wirklich für mich passendes Boot.
Das Preis/leistungverhältnis stimmt hier einfach.
Schaue Dir noch etliche Boote an.Vergleiche hier und da.
Es ist Winter Du hast noch sehr viel Zeit.
Vielleicht sieht man sich auf der Boot 2005 ?
So viel Spaß beim suchen
gruß Jörg
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 55


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.