boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 52
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 28.03.2011, 20:23
Benutzerbild von boot1966
boot1966 boot1966 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: S-H
Beiträge: 223
Boot: Fjord 21 Weekender
Rufzeichen oder MMSI: DF6714
76 Danke in 52 Beiträgen
Standard Seefunkgerät

Moin,

kennt jemand dieses Seefunkgerät und kann was darüber sagen? Ich suche was günstiges, aber es muss ja auch nicht gleich schlecht sein....

Hier die Daten des Gerätes, zur Zeit im Angebot für 129,90€:

Lowrance LVR-250 EU DSC & ATIS UKW

Für Infos jetzt schon mal vielen Dank und Grüße, Andreas
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 28.03.2011, 21:11
Benutzerbild von Jörg L.
Jörg L. Jörg L. ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 04.01.2003
Ort: Flensburg
Beiträge: 2.931
Boot: Bavaria 320
2.301 Danke in 1.470 Beiträgen
Standard

Moin,

gib mal in die Suchfunktion "LVR 250" ein.
Das Thema wurde schön öfters behandelt.

Jörg
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 28.03.2011, 21:39
Benutzerbild von boot1966
boot1966 boot1966 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: S-H
Beiträge: 223
Boot: Fjord 21 Weekender
Rufzeichen oder MMSI: DF6714
76 Danke in 52 Beiträgen
Standard

Danke für den Tipp Jörg.

Das das Gerät so einen hohen Beliebtheitsgrad hat, war mir gar nicht bewusst....

Die meisten haben sich aber mit dem Thema GPS Maus beschäftigt. Na ja ich kauf das und gut. Bei der Gelegenheit ich habe ein Hummingbird 787c². Dieser Plotter hat doch schon eine Maus. Kann man die irgendwie parallel auch dann an die Funke bringen? Vielleicht hat ja jemand die gleiche Installation und weiß hier Rat. Warum eine 2 Maus kaufen... Wenn es aber keine Möglichkeit gibt nehme ich auch Tips für die Mauswahl auf, die vielleicht auch mit Stecker da so einfach an die Funke gesteckt werden kann....

Danke und Grüße, Andreas
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 28.03.2011, 21:48
Benutzerbild von Kanzler
Kanzler Kanzler ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 07.09.2004
Ort: Kreis Plön
Beiträge: 2.292
Boot: Sealine S28
21.459 Danke in 5.671 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von boot1966 Beitrag anzeigen
Moin,

kennt jemand dieses Seefunkgerät und kann was darüber sagen? Ich suche was günstiges, aber es muss ja auch nicht gleich schlecht sein....

Hier die Daten des Gerätes, zur Zeit im Angebot für 129,90€:

Lowrance LVR-250 EU DSC & ATIS UKW

Für Infos jetzt schon mal vielen Dank und Grüße, Andreas
Das Gerät gibt es im neuen Compassladen in HH in der Kieler Straße noch bis zum 31.03. als Eröffnungsangebot für 99.-

Kanzler
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 28.03.2011, 22:09
Benutzerbild von Jörg L.
Jörg L. Jörg L. ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 04.01.2003
Ort: Flensburg
Beiträge: 2.931
Boot: Bavaria 320
2.301 Danke in 1.470 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von boot1966 Beitrag anzeigen
Danke für den Tipp Jörg.

Das das Gerät so einen hohen Beliebtheitsgrad hat, war mir gar nicht bewusst....

Die meisten haben sich aber mit dem Thema GPS Maus beschäftigt. Na ja ich kauf das und gut. Bei der Gelegenheit ich habe ein Hummingbird 787c². Dieser Plotter hat doch schon eine Maus. Kann man die irgendwie parallel auch dann an die Funke bringen? Vielleicht hat ja jemand die gleiche Installation und weiß hier Rat. Warum eine 2 Maus kaufen... Wenn es aber keine Möglichkeit gibt nehme ich auch Tips für die Mauswahl auf, die vielleicht auch mit Stecker da so einfach an die Funke gesteckt werden kann....

Danke und Grüße, Andreas
Moin,

das sollte kein Problem sein. Plug and Play geht zwar nicht, aber in der Bedienungsanleitung vom Funkgerät steht, welche Adern Du mit dem NMEA Ausgang des GPS Gerätes verbinden musst. In der Bedienungsanleitung vom GPS sollte drinstehen, welche Adern der GPS Ausgang ist.

Jörg
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 28.03.2011, 22:44
Benutzerbild von boot1966
boot1966 boot1966 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: S-H
Beiträge: 223
Boot: Fjord 21 Weekender
Rufzeichen oder MMSI: DF6714
76 Danke in 52 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Kanzler Beitrag anzeigen
Das Gerät gibt es im neuen Compassladen in HH in der Kieler Straße noch bis zum 31.03. als Eröffnungsangebot für 99.-
Kanzler
Das ist doch mal ein guter Tipp Ich war heute los in Kiel und wollte das Gerät kaufen, wie geschrieben für die 129,90€, aber die Fa. hatte kein EC-Kartenlesegerät. Somit bin ich ohne wieder raus. Eigentlich wollte ich morgen wieder hin und Bargeld mitnehmen. Das schenke ich mir nun. Ich bin hin und wieder in HH zum Sport und habe eben einen Sportkollegen gebeten mir das Gerät zu kaufen und beim nächsten Treffen bringt er das mit. Das passt dann jetzt. Forum ist schon gut


Grüße Andreas
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 28.03.2011, 23:18
Benutzerbild von Kanzler
Kanzler Kanzler ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 07.09.2004
Ort: Kreis Plön
Beiträge: 2.292
Boot: Sealine S28
21.459 Danke in 5.671 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von boot1966 Beitrag anzeigen
Das ist doch mal ein guter Tipp Ich war heute los in Kiel und wollte das Gerät kaufen, wie geschrieben für die 129,90€, aber die Fa. hatte kein EC-Kartenlesegerät. Somit bin ich ohne wieder raus. Eigentlich wollte ich morgen wieder hin und Bargeld mitnehmen. Das schenke ich mir nun. Ich bin hin und wieder in HH zum Sport und habe eben einen Sportkollegen gebeten mir das Gerät zu kaufen und beim nächsten Treffen bringt er das mit. Das passt dann jetzt. Forum ist schon gut


Grüße Andreas
Sollte das nicht klappen:
Ich komme da am Mi. oder Do. sicherlich vorbei,
Freitag vormittag bin ich in Kiel ...

Kanzler
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 28.03.2011, 23:41
Benutzerbild von boot1966
boot1966 boot1966 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: S-H
Beiträge: 223
Boot: Fjord 21 Weekender
Rufzeichen oder MMSI: DF6714
76 Danke in 52 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Kanzler Beitrag anzeigen
Sollte das nicht klappen:
Ich komme da am Mi. oder Do. sicherlich vorbei,
Freitag vormittag bin ich in Kiel ...
Kanzler
Das nenn ich mal Hilfestellung...

Ich will jetzt nicht wieder alles umbasteln. Hätte ich das vorher gewusst ....

Ein Freund geht da morgen resp. übermorgen hin und holt das Gerät für mich. Leider werde ich dann erst in 14 Tagen wieder in HH sein um das abzuholen. Aber was solls, dann steigt eben die Vorfreude um so mehr.

Danke aber für dein Angebot, Grüße Andreas
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 29.03.2011, 18:16
Benutzerbild von boot1966
boot1966 boot1966 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: S-H
Beiträge: 223
Boot: Fjord 21 Weekender
Rufzeichen oder MMSI: DF6714
76 Danke in 52 Beiträgen
Standard

Moin hier nun das Bild vom Anschluss her.
In der original veschweißten Packung lag neben dem Handbuch noch das Papier für die Maus

Grüße Andreas


__________________________________________________ ______
Moin,
Bild wäre sehr hilfreich.
Du kannst keine Bilder in eine PM einbinden. Setze es einfach in den Thread.

Jörg
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Pins Humminbird.jpg
Hits:	175
Größe:	36,4 KB
ID:	273208   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	gps-bild.jpg
Hits:	166
Größe:	19,0 KB
ID:	273209  
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 29.03.2011, 19:35
Benutzerbild von Jörg L.
Jörg L. Jörg L. ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 04.01.2003
Ort: Flensburg
Beiträge: 2.931
Boot: Bavaria 320
2.301 Danke in 1.470 Beiträgen
Standard

Moin,

wenn da die drei Adern (rot, weiß und schwarz) vorhanden sind, dann schließe das Funkgerät an weiß (NMEA out +) und weiß (Ground) an. Im Menü des Humminbird mußt Du den NMEA Ausgang noch freischalten. Steht aber im Manual beschrieben (das konnte ich finden, aber nicht die Installationsanleitung)

Jörg
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 29.03.2011, 21:47
Benutzerbild von boot1966
boot1966 boot1966 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: S-H
Beiträge: 223
Boot: Fjord 21 Weekender
Rufzeichen oder MMSI: DF6714
76 Danke in 52 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Jörg L. Beitrag anzeigen
Moin,

wenn da die drei Adern (rot, weiß und schwarz) vorhanden sind, dann schließe das Funkgerät an weiß (NMEA out +) und weiß (Ground) an. Im Menü des Humminbird mußt Du den NMEA Ausgang noch freischalten. Steht aber im Manual beschrieben (das konnte ich finden, aber nicht die Installationsanleitung)

Jörg
Moin erst einmal und Danke. Wenn ich auf dem Schiff bin, schaue ich mir das GPS Kabel von der Maus mal genauer an. Bis hier hin vielen Dank für Deine Hilfe.

Grüße Andreas
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 21.04.2011, 19:25
Benutzerbild von boot1966
boot1966 boot1966 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: S-H
Beiträge: 223
Boot: Fjord 21 Weekender
Rufzeichen oder MMSI: DF6714
76 Danke in 52 Beiträgen
Standard

Ich muss noch mal ran, die Funke ist jetzt da :

Hallo Jörg,

falls die Nachricht gestern ein wenig wirr war , hier noch einmal aus den beiden Handbüchern die Kabelfarben/Bezeichnungen:

Humminbird:

+12 V > RED
Ground > Black
NMEA Out > White

Funke:

Orange > NMEA Out +
Grün > NMEA In -
Schwarz > NMEA Out -
Gelb > NMEA In +


Welches nun woran ?

Danke falls Dir oder einem anderem Member eine Lösung einfällt

Grüße aus dem Norden, Andreas
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 22.04.2011, 09:14
Ostseesegler Ostseesegler ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.12.2009
Ort: Schleswig Holstein
Beiträge: 434
Boot: Segler
358 Danke in 221 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von boot1966 Beitrag anzeigen
Ich muss noch mal ran, die Funke ist jetzt da :

Hallo Jörg,

falls die Nachricht gestern ein wenig wirr war , hier noch einmal aus den beiden Handbüchern die Kabelfarben/Bezeichnungen:

Humminbird:

+12 V > RED
Ground > Black
NMEA Out > White

Funke:

Orange > NMEA Out +
Grün > NMEA In -
Schwarz > NMEA Out -
Gelb > NMEA In +


Welches nun woran ?

Danke falls Dir oder einem anderem Member eine Lösung einfällt

Grüße aus dem Norden, Andreas

NMEA Out vom Humminbird (weiß) -> NMEA In + (gelb) von der Funke
Ground von Funke ( müsste sie auch haben) und Ground Mouse verbinden

dann sollte es klappen.
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 22.04.2011, 09:29
Benutzerbild von Stella del Mare
Stella del Mare Stella del Mare ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.03.2011
Beiträge: 1.566
Boot: diverse
3.010 Danke in 927 Beiträgen
Standard

hab da was für dich...

hab das selbst - bei fragen bitte gerne melden

schöne zeit - roman
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf MN000794B_LVR-250_ge[1].pdf (1,17 MB, 164x aufgerufen)
__________________
am Ende ist alles gut und ist es nicht gut ist es nicht das Ende
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 22.04.2011, 09:48
Benutzerbild von boot1966
boot1966 boot1966 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: S-H
Beiträge: 223
Boot: Fjord 21 Weekender
Rufzeichen oder MMSI: DF6714
76 Danke in 52 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ostseesegler Beitrag anzeigen
NMEA Out vom Humminbird (weiß) -> NMEA In + (gelb) von der Funke
Ground von Funke ( müsste sie auch haben) und Ground Mouse verbinden

dann sollte es klappen.
Hallo Micha,

erst einmal danke für Dein posting. OK, weiß vom Humminbird und gelb von der Funke zusammen legen.

Nun schreibst Du Ground von Funke: Weitere Kabel an dem Stecker die nicht bezeichnet sind und von mir auch in meinem Posting nicht stehen sind blau und grau. In der Bedienungsanleitung steht in der Tabelle für diese beiden Farben:

Grau: Kein Anschluß unter Funktion und bei Anmerkung nicht verwendet. Bei Blau: Funktion auch kein Anschluss und Anmerkung auch hier nicht verwendet.

Welches ist nun das Groundkabel von der Funke? Das schwarze mit dem kleinen Zettel: NMEA Out (-) ? Somit die beiden schwarzen zusammen legen?

Dann wäre es klar und ich kann das Funkgerät anklemmen an den Plotter.

Allen noch einen restlichen, netten Tag.
Danke und Grüße
Andreas
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 22.04.2011, 11:19
Benutzerbild von seefunker
seefunker seefunker ist offline
Commander
 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Großraum Zeven und Neuwied
Beiträge: 253
205 Danke in 148 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von
Zitat von [B
boot1966[/B]
Ich muss noch mal ran, die Funke ist jetzt da :

Hallo Jörg,

falls die Nachricht gestern ein wenig wirr war , hier noch einmal aus den beiden Handbüchern die Kabelfarben/Bezeichnungen:

Humminbird:

+12 V > RED
Ground > Black
NMEA Out > White

Funke:

Orange > NMEA Out +
Grün > NMEA In -
Schwarz > NMEA Out -
Gelb > NMEA In +


Welches nun woran ?

Danke falls Dir oder einem anderem Member eine Lösung einfällt

Grüße aus dem Norden, Andreas


Ostseesegler;2204460]NMEA Out vom Humminbird (weiß) -> NMEA In + (gelb) von der Funke
Ground von Funke ( müsste sie auch haben) und Ground Mouse verbinden

dann sollte es klappen.
Moin Moin,
nach der Auflistung hätte ich Grün NMEA - von der Funke mit dem Ground der Maus verbunden.
Wofür sollte sonst der NMEA - gut sein?

Gruss
Ulrich
__________________
Früher gab es eiserne Matrosen auf hölzernen Schiffen, heute gibt es ..... auf eisernen Schiffen.
Gruss Ulrich
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 22.04.2011, 11:31
Benutzerbild von boot1966
boot1966 boot1966 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: S-H
Beiträge: 223
Boot: Fjord 21 Weekender
Rufzeichen oder MMSI: DF6714
76 Danke in 52 Beiträgen
Standard

Hallo,

also zusammenfassend:

weiß - gelb zusammen

und:

grün - schwarz zusammen


weiß > gps Mausabzweiger
gelb > Funke
Grün > Funke
schwarz >Mausabzweiger

korrekt?

Danke für Deine Beteiligung.
Ich habe leider überhaupt keine Ahnung von so etwas und es ist mein erstes Funkgerät, der erste Plotter, das erste Boot
Grüße Andreas
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 22.04.2011, 11:44
Ostseesegler Ostseesegler ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.12.2009
Ort: Schleswig Holstein
Beiträge: 434
Boot: Segler
358 Danke in 221 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von seefunker Beitrag anzeigen
Moin Moin,
nach der Auflistung hätte ich Grün NMEA - von der Funke mit dem Ground der Maus verbunden.
Wofür sollte sonst der NMEA - gut sein?

Gruss
Ulrich
Zitat:
Zitat von boot1966 Beitrag anzeigen
Hallo,

also zusammenfassend:

weiß - gelb zusammen

und:

grün - schwarz zusammen


weiß > gps Mausabzweiger
gelb > Funke
Grün > Funke
schwarz >Mausabzweiger

korrekt?

Danke für Deine Beteiligung.
Ich habe leider überhaupt keine Ahnung von so etwas und es ist mein erstes Funkgerät, der erste Plotter, das erste Boot
Grüße Andreas
so würde ich es versuchen, ja!
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 22.04.2011, 11:48
Benutzerbild von boot1966
boot1966 boot1966 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: S-H
Beiträge: 223
Boot: Fjord 21 Weekender
Rufzeichen oder MMSI: DF6714
76 Danke in 52 Beiträgen
Standard

Danke Micha, ich 'tüdel' das mal so zusammen. Mehr als 'Rums' kann es ja nicht machen. >Schluck<

Grüße Andreas
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 22.04.2011, 11:58
Ostseesegler Ostseesegler ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.12.2009
Ort: Schleswig Holstein
Beiträge: 434
Boot: Segler
358 Danke in 221 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von boot1966 Beitrag anzeigen
Danke Micha, ich 'tüdel' das mal so zusammen. Mehr als 'Rums' kann es ja nicht machen. >Schluck<

Grüße Andreas
keine Sorge, "Rums" macht da nix! Sollte aber funzen ....
Mit Zitat antworten top
  #21  
Alt 22.04.2011, 12:05
Benutzerbild von boot1966
boot1966 boot1966 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: S-H
Beiträge: 223
Boot: Fjord 21 Weekender
Rufzeichen oder MMSI: DF6714
76 Danke in 52 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ostseesegler Beitrag anzeigen
keine Sorge, "Rums" macht da nix! Sollte aber funzen ....
Na denn

Jetzt noch schnell den Lötkolben, die Schrumpfschläuche und noch ein wenig Kleinmaterial geschnappt und dann ab zum Boot mit der Elektronik.

Grüße, Andreas
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 22.04.2011, 12:48
Benutzerbild von seefunker
seefunker seefunker ist offline
Commander
 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Großraum Zeven und Neuwied
Beiträge: 253
205 Danke in 148 Beiträgen
Standard funkt

Hallo Andreas,
wenns rumst und zischt - das ist chemie
Elektronik stirbt eher lautlos
Aber wenn Du es so machst, wird es funktionieren

Gruss Ulrich
__________________
Früher gab es eiserne Matrosen auf hölzernen Schiffen, heute gibt es ..... auf eisernen Schiffen.
Gruss Ulrich
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 22.04.2011, 16:26
Benutzerbild von boot1966
boot1966 boot1966 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: S-H
Beiträge: 223
Boot: Fjord 21 Weekender
Rufzeichen oder MMSI: DF6714
76 Danke in 52 Beiträgen
Standard

Hllo, sitze gerade auf dem Boot und habe das Funkgerät nun verkabelt wie beychrieben. Im Humminbird unter Einstsllungen den NMEA Ausgabe auf Ein gesetzt. Doch am Funkgerät steht auf dem Startbildschirm: Please input Position. Somit scheinen keine Daten an zu kommen.
Doch die falschen Farben?
Grüsse Andreas
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 22.04.2011, 17:03
Benutzerbild von seefunker
seefunker seefunker ist offline
Commander
 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Großraum Zeven und Neuwied
Beiträge: 253
205 Danke in 148 Beiträgen
Standard Einstellungen

Hallo Andreas,

evt. muss im Funkgerät auch noch eine Einstellung vorgenommen werden ?
Ausserdem ist es möglich, das das Hummingbird verschiedene Geschwindkeiten und Werte ausgeben kann und das muss dann noch an das Funkgerät angeglichen werden

Gruss Ulrich
__________________
Früher gab es eiserne Matrosen auf hölzernen Schiffen, heute gibt es ..... auf eisernen Schiffen.
Gruss Ulrich
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 22.04.2011, 17:35
Ostseesegler Ostseesegler ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.12.2009
Ort: Schleswig Holstein
Beiträge: 434
Boot: Segler
358 Danke in 221 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von boot1966 Beitrag anzeigen
Hllo, sitze gerade auf dem Boot und habe das Funkgerät nun verkabelt wie beychrieben. Im Humminbird unter Einstsllungen den NMEA Ausgabe auf Ein gesetzt. Doch am Funkgerät steht auf dem Startbildschirm: Please input Position. Somit scheinen keine Daten an zu kommen.
Doch die falschen Farben?
Grüsse Andreas

hmmm .... hast Du an beiden Geräten das Übertragrungsprotokoll auf NMEA 0183 eingestellt (muss wohl sein???)

Geändert von Ostseesegler (22.04.2011 um 17:54 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 52


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.