boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 45 von 45
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 20.03.2011, 07:44
Bergsteiger82 Bergsteiger82 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 14.03.2011
Beiträge: 79
14 Danke in 14 Beiträgen
Standard Fahren auf dem Rhein

Ich wohne hin der Ecke Heidelberg/Mannheim.
Wo kann ich hier gut fahren?
Gerne auch dort wo das Wasser evtl ein bisschen ruhiger ist ( kleineres Boot).
Dazu wäre eine Slipstelle wunderbar?
Darf ich überall auf dem Rhein ohne Geschwindigkeitsbegrenzung fahren??

Gruß Christian
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 21.03.2011, 13:09
Bergsteiger82 Bergsteiger82 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 14.03.2011
Beiträge: 79
14 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Kann mir denn die Frage beantwortet werden, ob überall auf dem Rhein ohne Geschwindigkeitsbegrenzung gefahren werden darf ?
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 21.03.2011, 13:14
Benutzerbild von billi
billi billi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 38.390
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
33.196 Danke in 20.226 Beiträgen
Standard

Auf dem Rhein selber ist keine Geschwindigkeitsbeschränkung (bisher noch nicht ist aber im gespräch)
auf den Seitenarmen gilt meist 5 km/h.

Slippstellen gibt es genügend z.B. Germersheim (nur mit Plakette), Speyer(Schiffswerft Braun), Altrip (bei den Campingplätzen.

Wie dort die Regelungen mit Gebühren sind weiß ich allerdings nicht.

Was für ein Boot hast du denn ?
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 21.03.2011, 14:27
Bergsteiger82 Bergsteiger82 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 14.03.2011
Beiträge: 79
14 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Super, Danke!
Ich fahre ein kleines Boot mit einem 50 Ps Außenborder.
Ist eher für ruhiges Gewässer gedacht, was man dem Rhein ja nicht unbedingt nachsagen kann..
Nun ja ich probiere es einfach mal aus ;)
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 21.03.2011, 15:27
blackmolly blackmolly ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 25.03.2009
Beiträge: 168
248 Danke in 110 Beiträgen
Standard

kleines Boot mit 50 Ps?
wieviel wiegt es denn?

Gruß Jörg
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 21.03.2011, 15:54
corse84 corse84 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 06.03.2009
Ort: karlsruhe
Beiträge: 338
621 Danke in 174 Beiträgen
Standard fahren auf dem Rhein

Wenn du es etwas ruhiger angehen möchtest kannst du in Hügelsheim bei Rastatt slippen ,da ist der Rhein ein Kanal und die Strömung und Wellengang ist sehr angenehm.Alles unterhalb der Schleusse Iffezheim ist a bissel wilder macht aber auch viel Spass. Grüße Martin
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 21.03.2011, 20:48
Bergsteiger82 Bergsteiger82 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 14.03.2011
Beiträge: 79
14 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von blackmolly Beitrag anzeigen
kleines Boot mit 50 Ps?
wieviel wiegt es denn?

Gruß Jörg
Dürfte keine 350 KG wiegen.

Danke für die Antworten!!
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 21.03.2011, 21:01
Kurt_K Kurt_K ist offline
Captain
 
Registriert seit: 01.07.2008
Ort: Heilbronn/Schwäbisch Hall
Beiträge: 521
Boot: Drago Fiesta 22
708 Danke in 297 Beiträgen
Standard

Hi,

Speyer, Schiffswerft Braun ist aber, so viel ich weiß, nur für die, die ihr Boot dort abgestellt (und dafür bezahlt) haben.
__________________
... Winterpause, aber am 7. März gehts wieder los!!!
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 21.03.2011, 21:32
Benutzerbild von Nico S.
Nico S. Nico S. ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Mannheim
Beiträge: 209
Boot: Campion Allante 645i SC 5,0l Volvo-DP Doral Monticello 5,7l MPI BravoIII
139 Danke in 93 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Kurt_K Beitrag anzeigen
Hi,

Speyer, Schiffswerft Braun ist aber, so viel ich weiß, nur für die, die ihr Boot dort abgestellt (und dafür bezahlt) haben.
Ist ganz richtig. Kannst es aber auch am Otterstädter Altrhein, oder im Reffenthal versuchen. Der Rampe im Otterstädter wird eine gewisse Steilheit nachgesagt, ist aber sehr breit und bei dem Bootsgewicht denke ich machbar.
Habe damals auch mit 4m und 30PS-AB auf dem Rhein angefangen.
Grüsse Nico.
__________________
Sportliche Grüsse vom Rhein-km 406.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 22.03.2011, 07:05
Benutzerbild von jessig1
jessig1 jessig1 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Rheinstetten
Beiträge: 1.222
Boot: No Name Kajütboot
819 Danke in 466 Beiträgen
Standard

Hallo,

wenn du es etwas ruhiger angehen willst, dann fahr doch auf dem Neckar. Der hat nur wenig Strömung, der Beruferverkehr hält sich in Grenzen, öffentliche Slips findest du in fast jedem Ort der am Wasser liegt.
Für das gemütliche Fahren ist der Neckar auf 18 km/h beschränkt, in der Nähe von Schleusen auf 14.
Landschaftlich ist der Neckar auf jeden Fall schöner als der Rhein zw. MA und RA.

Gruß Jürgen
__________________
Gruß Jürgen


Theorie ist: Jeder weiß wie es geht aber nichts funktioniert.
Praxis ist: Alles funktioniert und keiner weiß warum.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 22.03.2011, 08:20
Benutzerbild von alaska
alaska alaska ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 29.01.2003
Ort: KA
Beiträge: 3.997
6.578 Danke in 3.126 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von jessig1 Beitrag anzeigen

Landschaftlich ist der Neckar auf jeden Fall schöner als der Rhein zw. MA und RA.

Gruß Jürgen
Dem kann ich nicht uneingeschränkt zustimmen.
Der Oberrhein hat hier durchaus seine Reize.
__________________
Gruß vom Oberrhein.
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 22.03.2011, 11:09
Benutzerbild von billi
billi billi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 38.390
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
33.196 Danke in 20.226 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von alaska Beitrag anzeigen
Dem kann ich nicht uneingeschränkt zustimmen.
Der Oberrhein hat hier durchaus seine Reize.
Vor allem Kann man im Rhein in den Altreinarmen (Refental, Emilsee...) noch Schwimmen.
Im Neckar will ich nur bedingt schwimmen.
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 22.03.2011, 13:54
Bergsteiger82 Bergsteiger82 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 14.03.2011
Beiträge: 79
14 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Ich werde berichten, was ich als angenehmer empfinde.
Es handelt sich aber dabei noch um einige Monate

/MA-RA = Mannheim - ???
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 22.03.2011, 14:02
blackmolly blackmolly ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 25.03.2009
Beiträge: 168
248 Danke in 110 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bergsteiger82 Beitrag anzeigen
Dürfte keine 350 KG wiegen.

Danke für die Antworten!!
da kannst Du gut auf dem Rhein fahren. Die Motorisierung reicht, um jederzeit mit Geschwindigkeitsreserve fahren zu können. Mach dir aber klar, daß der Rhein ein kräftiger Strom ist. Wenn du da mal eine Notlage hast, must du vorbereitet sein. Schwimmweste, Notsignal. einen Anker (kein Spielzeug) mit angeschlagener Kette und Leine. Der Anker sollte während der Fahrt wurfbereit sein. Dämmerung vermeiden (ist verboten, aber auch sehr gefährlich). Die ersten Erfahrungen am besten mit zwei Booten sammeln. Da kann einer dem anderen helfen.

Ich habe den Rhein mit 3.05m und 10 Ps, mit 5 m und 30 PS und mit 6 m und 130 PS befahren. War alles auf seine Weise schön und auch sicher.

Meine Meinung: der Rhein ist einfach großartig ...

Gruß Jörg
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 22.03.2011, 14:09
Benutzerbild von BgTheMac
BgTheMac BgTheMac ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.04.2009
Ort: Offenburg
Beiträge: 119
Boot: Wiking Dorado 380
69 Danke in 53 Beiträgen
BgTheMac eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Rastatt

Zitat:
Zitat von Bergsteiger82 Beitrag anzeigen
Ich werde berichten, was ich als angenehmer empfinde.
Es handelt sich aber dabei noch um einige Monate

/MA-RA = Mannheim - ???
__________________
gruß Martin

Keine Situation ist aussichtslos, es ist immer eine Frage der Ansicht


Feuerwehrmänner sterben nicht, sie gehen in die Hölle und fahren ihren nächsten Einsatz
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 22.03.2011, 14:14
Benutzerbild von Seemänchen
Seemänchen Seemänchen ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 21.05.2009
Ort: Nordbaden
Beiträge: 77
Boot: Regal 2565
Rufzeichen oder MMSI: Wiki
121 Danke in 40 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Nico S. Beitrag anzeigen
Ist ganz richtig. Kannst es aber auch am Otterstädter Altrhein, oder im Reffenthal versuchen. Der Rampe im Otterstädter wird eine gewisse Steilheit nachgesagt, ist aber sehr breit und bei dem Bootsgewicht denke ich machbar.
Habe damals auch mit 4m und 30PS-AB auf dem Rhein angefangen.
Grüsse Nico.
Hallo Christian,
kann Nico nur zustimmen, wir silppen immer im Reffenthal an der Natorampe hinter Otterstadt unser Boot.( Regal 2150 6,50mx 2,50m)
Geht wunderbar, öffentlich, keine Gebühr, keine Strömung, nicht zu steil allerdings in der Hochsaison einiges los am Wochenende!! (Parkplätze)
Wir kommen aus Richtung Hockenheim, fahren auf die B9 Richtung Ludwigshafen, Abfahrt Otterstadt, Otterstadt durch bis Reffenthal, erst mögliche rechts und schon bist Du da. Unter www.ycoa.de kannst Du Dir das ganze mal aus der Vogelperspektive anschauen.

Wäre nett wenn man sich mal im Reffenthal trifft, gilt auch für Dich Nico,

schöne Grüße,

Schorsch
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 22.03.2011, 20:47
Kurt_K Kurt_K ist offline
Captain
 
Registriert seit: 01.07.2008
Ort: Heilbronn/Schwäbisch Hall
Beiträge: 521
Boot: Drago Fiesta 22
708 Danke in 297 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von blackmolly Beitrag anzeigen
...

Meine Meinung: der Rhein ist einfach großartig ...

Gruß Jörg
Dem ist nichts mehr hinzuzufügen, sagt meine Frau!
(Und die muss es wissen, schließlich ist sie schon als meine Beifahrerin auch auf dem Main und Neckar gefahren, wobei sie aber auf beide Flüsse nicht mehr will )
__________________
... Winterpause, aber am 7. März gehts wieder los!!!
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 22.03.2011, 22:35
Rheinsegler Rheinsegler ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.09.2005
Beiträge: 539
330 Danke in 201 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bergsteiger82 Beitrag anzeigen
Kann mir denn die Frage beantwortet werden, ob überall auf dem Rhein ohne Geschwindigkeitsbegrenzung gefahren werden darf ?
"Überall auf dem Rhein"? Der Rhein ist über 1200 Kilometer lang. Was für eine Aussage erwartest Du da?
Nein, es darf nicht "überall" auf dem Rhein ohne Geschwindigkeitsbegrenzung gefahren werden.
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 23.03.2011, 12:17
Bergsteiger82 Bergsteiger82 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 14.03.2011
Beiträge: 79
14 Danke in 14 Beiträgen
Standard Wo bin ich denn hier gelandet?

Was für eine Aussage ich erwarte?
Deine auf jeden Fall nicht!

Fühlst du dich dadurch jetzt besser?
Mein Gott irgendwas ist wahrscheinlich in deinem Leben schief gelaufen
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 23.03.2011, 12:36
Benutzerbild von alaska
alaska alaska ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 29.01.2003
Ort: KA
Beiträge: 3.997
6.578 Danke in 3.126 Beiträgen
Standard

Auch eine Art sich für Tips zu bedanken.
__________________
Gruß vom Oberrhein.
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #21  
Alt 23.03.2011, 12:49
Bergsteiger82 Bergsteiger82 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 14.03.2011
Beiträge: 79
14 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Auf welche Tips beziehst du dich? Hilf mir bitte!
Darauf dass der Rhein 1233 Km lang ist?
Tut mir Leid aber dafür habe ich keinerlei Verständniss.
Desweiteren wurde mir die Frage schon beantwortet und war von daher ohne Belang.

Für die anderen Beiträge habe ich mich bedankt (auch für dein Kommentar) und war erfreut, wie viele nette Leute mir gute Ratschläge geben konnten!


/Edit: Ich hoffe, dass ich deine Aussage nicht falsch interpretiert habe aber das Internet ist in Sachen Kommunikation so ein Thema..
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 23.03.2011, 12:58
Benutzerbild von Pfrommer Peter
Pfrommer Peter Pfrommer Peter ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.05.2007
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.623
Boot: Glastron open Bow SSV151
3.361 Danke in 1.692 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von alaska Beitrag anzeigen
Auch eine Art sich für Tips zu bedanken.
Jo, scheint bei Neulingen Mode zu sein ,erst um schreien und dann Motzen.....
__________________
Gruß Peter
Grün lebt Blau bewegt

Der wo liegen bleibt, wird ohne wen und aber abgeschleppt...
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 23.03.2011, 13:10
Benutzerbild von billi
billi billi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 38.390
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
33.196 Danke in 20.226 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Pfrommer Peter Beitrag anzeigen
Jo, scheint bei Neulingen Mode zu sein ,erst um schreien und dann Motzen.....
Es ist hier aber auch eine Unsitte auf Fragen die Bereits für den Fragenden in ausreichender Form beantwortet sind in allgemeiner und nichthelfender Art zu antworten.
Wenn ich schon im sehr spät antworte dann lese ich mir die Frag und die bereits gegebenen Antworten durch.
Das er nur für den Bereich Mannheim/Heidelberg wissen wollte ob dort eine Geschwindigkeitsbeschränkung gibt erkennt der Laie an seiner ersten Frage.
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 23.03.2011, 13:39
Benutzerbild von Pfrommer Peter
Pfrommer Peter Pfrommer Peter ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.05.2007
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.623
Boot: Glastron open Bow SSV151
3.361 Danke in 1.692 Beiträgen
Standard

Sorry das,

(Überall auf dem Rhein"? Der Rhein ist über 1200 Kilometer lang. Was für eine Aussage erwartest Du da?
Nein, es darf nicht "überall" auf dem Rhein ohne Geschwindigkeitsbegrenzung gefahren werden.)


war die Aussage von Rheinsegler, da hätte er ja mal nachhagen können, ´wo auf dem Rhein nicht ohne Geschwindigkeitsbegrenzung gefahren werden darf´ anstatt gleich den raus zu Kehren!
Übrigens, mir sind außer den Altrheinarmen auch keine bekannt..
__________________
Gruß Peter
Grün lebt Blau bewegt

Der wo liegen bleibt, wird ohne wen und aber abgeschleppt...
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 23.03.2011, 13:45
Benutzerbild von billi
billi billi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 38.390
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
33.196 Danke in 20.226 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Pfrommer Peter Beitrag anzeigen
Sorry das,

(Überall auf dem Rhein"? Der Rhein ist über 1200 Kilometer lang. Was für eine Aussage erwartest Du da?
Nein, es darf nicht "überall" auf dem Rhein ohne Geschwindigkeitsbegrenzung gefahren werden.)

war die Aussage von Rheinsegler, da hätte er ja mal nachhagen können, ´wo auf dem Rhein nicht ohne Geschwindigkeitsbegrenzung gefahren werden darf´ anstatt gleich den raus zu Kehren!
Übrigens, mir sind außer den Altrheinarmen auch keine bekannt..
Bergsteiger hat Gefragt:

Ich wohne hin der Ecke Heidelberg/Mannheim.
Wo kann ich hier gut fahren?

Somit ist klar das er nicht Fragt welche Geshwindigkeitsbeschränkung in Holland herrscht. Dort gibt es einige Beschränkungen. unter anderem auch eine Geschwindigkeitsbeschränkung.
Wenn man Treat 3 (von mir) und seine Antwort Treat 4 liest ist seine Frage ausreichend beantwortet worden.
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 45 von 45


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.