boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 119Nächste Seite - Ergebnis 76 bis 100 von 119
 
Themen-Optionen
  #51  
Alt 16.11.2004, 08:51
Benutzerbild von Chaabo
Chaabo Chaabo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: USA
Beiträge: 1.112
Boot: 2010 Malibu Response CB
952 Danke in 410 Beiträgen
Standard

Und die Maschine kommt rein.
Indmar Vortec LCR 320 EFI-MPI
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1132_1100595058.jpg
Hits:	1276
Größe:	38,2 KB
ID:	6938   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1132_1100595085.jpg
Hits:	1284
Größe:	36,5 KB
ID:	6939  
Mit Zitat antworten top
  #52  
Alt 16.11.2004, 08:52
Benutzerbild von Chaabo
Chaabo Chaabo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: USA
Beiträge: 1.112
Boot: 2010 Malibu Response CB
952 Danke in 410 Beiträgen
Standard

Das Heck mit den Auspuffrohren.

Morgen ist das "Upholstery-Department" dran.
Da werden Polster, Sitze, und Windschutzscheibe eingebaut.

David.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1132_1100595141.jpg
Hits:	1263
Größe:	20,4 KB
ID:	6940  
Mit Zitat antworten top
  #53  
Alt 16.11.2004, 09:03
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.920 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Chaabo
Und die Maschine kommt rein.
Indmar Vortec LCR 320 EFI-MPI
Upps,

ich hoffe das der Motor lange läuft.
Die Ersatzteilversorgung für diese Motoren ist nicht so prall.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #54  
Alt 16.11.2004, 10:13
Benutzerbild von Chaabo
Chaabo Chaabo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: USA
Beiträge: 1.112
Boot: 2010 Malibu Response CB
952 Danke in 410 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Cyrus
Zitat:
Zitat von Chaabo
Und die Maschine kommt rein.
Indmar Vortec LCR 320 EFI-MPI
Upps,

ich hoffe das der Motor lange läuft.
Die Ersatzteilversorgung für diese Motoren ist nicht so prall.

Drei Jahre Vor-Ort-Garantie.
(Händler direkt in FFM.)
Da mache ich mir weniger Sorgen...

Ansonsten kenne ich ja noch so'nen Spezi hoch oben im Norden, der (beinahe) alles besorgen kann.
Mit Zitat antworten top
  #55  
Alt 16.11.2004, 10:25
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.920 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Chaabo
Zitat:
Zitat von Cyrus
Zitat:
Zitat von Chaabo
Und die Maschine kommt rein.
Indmar Vortec LCR 320 EFI-MPI
Upps,

ich hoffe das der Motor lange läuft.
Die Ersatzteilversorgung für diese Motoren ist nicht so prall.

Drei Jahre Vor-Ort-Garantie.
(Händler direkt in FFM.)
Da mache ich mir weniger Sorgen...
Dann ist es ja OK.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #56  
Alt 17.11.2004, 14:10
Benutzerbild von Chaabo
Chaabo Chaabo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: USA
Beiträge: 1.112
Boot: 2010 Malibu Response CB
952 Danke in 410 Beiträgen
Standard

Tag 6

Beschläge, Sitze, Polster, Scheuerleiste und Scheibe wurden eingebaut.
Leider gibt es keine Bilder von den Arbeiten, nur vom Ergebnis.
(Über die freue ich mich aber mindestens genauso!)

Morgen ist "Lake-Testing", und das bereits am 7. Tag nach Baubeginn, Wahnsinn!

David.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1132_1100700594.jpg
Hits:	1141
Größe:	31,3 KB
ID:	6988   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1132_1100700631.jpg
Hits:	1139
Größe:	20,0 KB
ID:	6989  
Mit Zitat antworten top
  #57  
Alt 17.11.2004, 14:18
LosCheckos LosCheckos ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 31.10.2002
Beiträge: 131
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

meinste nicht das die das einmal bei jedem design gemacht haben und jetzt einfach die fotos jedem schicken.. oder woher hast du die sicherheit das das deins ist??
Mit Zitat antworten top
  #58  
Alt 17.11.2004, 14:41
Benutzerbild von Chaabo
Chaabo Chaabo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: USA
Beiträge: 1.112
Boot: 2010 Malibu Response CB
952 Danke in 410 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von MAG
meinste nicht das die das einmal bei jedem design gemacht haben und jetzt einfach die fotos jedem schicken.. oder woher hast du die sicherheit das das deins ist??
Ganz einfach - Wegen der Farben und der Ausstattung.
Bei Malibu kannst Du genau bestimmen, wie das Interieur aussehen soll und in welchem Design das Gelcoat sein wird. Geh' doch mal auf deren Site www.malibuboats.com und dort auf Boat Colors. Da geht dann ein Programm auf, nennt sich iSpec und Du kannst Dein Boot online designen.
Unseres sollte ganz bewusst schlicht, aber edel gehalten sein. Daher die Farbgebung (weiß, schwarz, grau) + das Chromzeugs (Auspuffrohre etc.) als Sonderzubehör.

Daher bin ich mir so sicher, dass es sich um unser Boot handelt.

David.
Mit Zitat antworten top
  #59  
Alt 17.11.2004, 14:45
LosCheckos LosCheckos ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 31.10.2002
Beiträge: 131
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

aso.. dachte die stellen nur ne bestimmte anzahl an designs her
warum habt ihr kein BOWRIDER genommen
Mit Zitat antworten top
  #60  
Alt 17.11.2004, 14:55
Benutzerbild von Chaabo
Chaabo Chaabo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: USA
Beiträge: 1.112
Boot: 2010 Malibu Response CB
952 Danke in 410 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von MAG
aso.. dachte die stellen nur ne bestimmte anzahl an designs her
warum habt ihr kein BOWRIDER genommen
Auch ganz einfach.
Da es sich bei dem Response um ein reines Wasserskiboot handelt, ist es sehr flach gebaut. Die Nasenspitze schaut vielleicht 40cm aus dem Wasser. (In Fahrt natürlich etwas mehr.) Für wenig befahrene Seen oder amerikanische "private lakes" mag das ja noch in Ordnung sein. Aber auf unseren flüssen wäre uns mit Sicherheit die ein oder andere Welle von der netten Berufsschiffahrt oder den Verdrängerkollegen rein geschlagen...
Ausserdem sieht's schöner aus und hat noch einen wirklich riesigen Stauraum unterm Bow.

David.
Mit Zitat antworten top
  #61  
Alt 17.11.2004, 15:26
Benutzerbild von Andrée
Andrée Andrée ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 03.02.2002
Ort: Kiel / Alcudia
Beiträge: 1.770
Boot: Fairline Targa 28
740 Danke in 363 Beiträgen
Standard

Danke toller Bericht, schade nur das Dein Boot in wenigen Wochen da ist und hier ist sch... etter. Würde mich wahnsinnig machen. Ist aber ein guter Service von Malibu Boats das nenn ich Kundenbindung.
__________________
www.Worldoffshore.de
Bourbon and Coke
and Big Block Boats
BOAT=Blow out another thousand
Mit Zitat antworten top
  #62  
Alt 17.11.2004, 20:31
Frank
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Vielleicht hab ich die falsche Brille auf, haben die die Schrauben durch die Tankwand genudelt ?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	77_1100723439.jpg
Hits:	1238
Größe:	30,8 KB
ID:	7009   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	77_1100723507.jpg
Hits:	1243
Größe:	30,8 KB
ID:	7010  
Mit Zitat antworten top
  #63  
Alt 18.11.2004, 03:12
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.436
19.797 Danke in 14.366 Beiträgen
Standard

das war mir auch schon aufgefallen, habe mich aber nicht getraut das zu bemängeln, mir gefällt auch nicht das der Tank so hoch über dem Motor liegt, wenn es da mal brennt dann aber richtig wenn der ganze Tank mit abfackelt, oder ist das nur der Balasttank ???
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #64  
Alt 18.11.2004, 05:44
Benutzerbild von Flash
Flash Flash ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 10.09.2003
Ort: Seevetal bei Hamburg
Beiträge: 192
Boot: Renken 230 Classic
29 Danke in 13 Beiträgen
Standard

Moin,
kann man bei Malibu keine Ballasttanks einbauen?

Fahrt ihr auch Wakeboard oder nur Wasserski?Bei Wasserski braucht man natürlich keine Tanks aber beim Wakeboarden macht das schon mehr Spaß, wenn man eine richtige Welle hat.

Gruß
Michael
Mit Zitat antworten top
  #65  
Alt 18.11.2004, 06:53
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.920 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

In dem Tank sind sicher Muttern eingegossen.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #66  
Alt 18.11.2004, 09:34
Benutzerbild von Chaabo
Chaabo Chaabo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: USA
Beiträge: 1.112
Boot: 2010 Malibu Response CB
952 Danke in 410 Beiträgen
Standard

Morgen!

@ Frank & Ralf
Also, mit dem Tank, der natürlich kein Ballasttank ist, vermute ich wie Cyrus, dass dieser an den Stellen eingegossene Muttern hat. Durch den Tank schrauben werden die nicht. Das Boot ist nicht nur US-Coastguard-approved, sondern hat auch die CE-Abnahme!

@ Michael/Flash
Wir fahren hauptsächlich klassisch Wasserski.
Malibu baut zwar auch eine Vielzahl an Wakeboard- und Allroundbooten mit Ballaststanks, aber wir haben uns ganz bewußt für die Wasserski-Variante entschieden, denn wir wollten eine möglichst flache und weiche Welle.
Da ich aber auch gelegentlich auf dem Wakeboard stehe und der Junior spätestens in zwei Jahren damit anfangen wird, haben wir die Wedge dazu bestellt!

Das ist ein "Wake-Enhancing-Tool", welches am Transom befestigt ist (dafür die schwarze Platte zwischen den Auspuffrohren) und bei Bedarf heruntergeklappt werden kann. Durch seine Form erzeugt es etwa 500 Kilo "Downforce", also drückt das Heck ins Wasser, als läge ein mit 500 Litern gefüllter Fat-Sack im Heck. Zusätzlich wird die Heckwelle noch geformt. Zum Wakeboarden optimal und in Sekunden wieder weggeklappt.

Wenn Du Genaueres wissen möchtest, klick mal auf folgenden Link zu einem Video des 2004er Malibu Response, da ist alles erklärt:

Video

(Ich will jetzt hier die Mehrzahl der Mitleser nicht langweilen, die wahrscheinlich und verständlicher Weise überhaupt nicht verstehen kann, wie man versucht, mit einem Boot möglichst viel Welle zu verursachen.)


Hab aber mal noch zwei Bilder, zum Verständnis angehängt.

Gruß

David.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1132_1100770414.jpg
Hits:	1180
Größe:	33,3 KB
ID:	7021   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1132_1100770435.jpg
Hits:	1223
Größe:	11,0 KB
ID:	7022  
Mit Zitat antworten top
  #67  
Alt 18.11.2004, 10:04
Frank
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Chaabo,

das ist ein Tank der im Extrusionsblasform-Verfahren hergestellt ist. Da kann man keine Muttern eingiessen. Ich würde mir die Stelle mal ganz genau anschauen, wenn das Boot hier ist oder besser noch bei der Werft per e-mail nachfragen.

Frank
Mit Zitat antworten top
  #68  
Alt 18.11.2004, 10:13
Benutzerbild von Martl
Martl Martl ist offline
Captain
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: München
Beiträge: 655
178 Danke in 101 Beiträgen
Martl eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

@ Chaabo:

Kennst du die Bilder auf denen gezeigt wird wie eine Wedge durch harte Kurvenfahrt aus dem Rumpf gerissen wurde ?
Ich guck mal ob ich sie noch finde.
Nur als Hinweis auf deren Befestigung besonders gut zu achten oder entsprechende Manöver zu vermeiden.
Mir persönlich gefallen Ballast-Systeme wie sie die "großen", MC und Nautique, verwenden, besser aber da du die Priorität auf Wasserski legst ist die Wedge sicherlich die bessere Wahl.
Und wenn dein Junior dann irgendwann das Meckern anfängt kannst du die FatSacs (wesentlich billiger: Plastimo-Säcke) ja einfach reinlegen.

Gruß
Martl
Mit Zitat antworten top
  #69  
Alt 18.11.2004, 10:18
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.02.2002
Ort: Kleinseenplatte
Beiträge: 2.941
Boot: Saga 27AC
Rufzeichen oder MMSI: Henriette
5.491 Danke in 1.745 Beiträgen
Standard

Die Bilder gehören doch jetzt in die "Wissensdatenbank", oder?
__________________
Gruß Dirk


SAGA 27 AK mit Yanmar 4JHE
Mit Zitat antworten top
  #70  
Alt 18.11.2004, 10:23
Benutzerbild von MarkusB
MarkusB MarkusB ist offline
Captain
 
Registriert seit: 04.08.2003
Beiträge: 604
241 Danke in 118 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Chaabo
(Ich will jetzt hier die Mehrzahl der Mitleser nicht langweilen, die wahrscheinlich und verständlicher Weise überhaupt nicht verstehen kann, wie man versucht, mit einem Boot möglichst viel Welle zu verursachen.)

David.
Hi,

also ich finde es interessant. Was es nicht alles gibt, ich hatte da wirklich keine Ahnung von.

Gruß Markus
__________________
Wer die Freiheit aufgibt, um mehr Sicherheit zu gewinnen,
wird am Ende beides verlieren.
Mit Zitat antworten top
  #71  
Alt 18.11.2004, 10:23
Benutzerbild von Chaabo
Chaabo Chaabo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: USA
Beiträge: 1.112
Boot: 2010 Malibu Response CB
952 Danke in 410 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Martl
@ Chaabo:

Kennst du die Bilder auf denen gezeigt wird wie eine Wedge durch harte Kurvenfahrt aus dem Rumpf gerissen wurde ?
Ich guck mal ob ich sie noch finde
....

Gruß
Martl
@ Martl
Nein, habe ich noch nicht gesehen.
Schick' mir die mal bitte!

Gruß

David.
Mit Zitat antworten top
  #72  
Alt 18.11.2004, 10:24
Benutzerbild von Chaabo
Chaabo Chaabo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: USA
Beiträge: 1.112
Boot: 2010 Malibu Response CB
952 Danke in 410 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von MarkusB
Zitat:
Zitat von Chaabo
(Ich will jetzt hier die Mehrzahl der Mitleser nicht langweilen, die wahrscheinlich und verständlicher Weise überhaupt nicht verstehen kann, wie man versucht, mit einem Boot möglichst viel Welle zu verursachen.)

David.
Hi,

also ich finde es interessant. Was es nicht alles gibt, ich hatte da wirklich keine Ahnung von.

Gruß Markus
Tröste dich Markus, das hat mir auch alles nichts gesagt, bevor ich mich angefangen habe damit zu beschäftigen.

Grüße an den Neckar!

David.
Mit Zitat antworten top
  #73  
Alt 18.11.2004, 10:35
Benutzerbild von Chaabo
Chaabo Chaabo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: USA
Beiträge: 1.112
Boot: 2010 Malibu Response CB
952 Danke in 410 Beiträgen
Standard

Tag 7 Lake-Testing

Heute kam das Boot zum ersten Mal mit Wasser in Berührung.
Keine wirklich aufregenden Bilder, aber unglaublich, wie man in nur einer Woche ein Boot soweit fertig gebaut hat, dass es komplett fahrbereit ist!

Morgen werden die Embleme angebracht, die Decals aufgeklebt und nochmal alles aufpoliert.
Mal sehen, wie es weiter geht...

David.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1132_1100774091.jpg
Hits:	1187
Größe:	31,1 KB
ID:	7023   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1132_1100774112.jpg
Hits:	1189
Größe:	25,8 KB
ID:	7024   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1132_1100774135.jpg
Hits:	1183
Größe:	25,8 KB
ID:	7025  

Mit Zitat antworten top
  #74  
Alt 18.11.2004, 10:37
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Chaabo
(Ich will jetzt hier die Mehrzahl der Mitleser nicht langweilen, die wahrscheinlich und verständlicher Weise überhaupt nicht verstehen kann, wie man versucht, mit einem Boot möglichst viel Welle zu verursachen.)
Du langweilst mich überhaupt nicht! Sag mir lieber nen Termin, wann ich bei Dir mit meinem Trickski und dem Wakeboard dieses Wedschi-Ding ausprobieren kann (und natürlich Dein neues, tolles Boot bewundern)
Mit Zitat antworten top
  #75  
Alt 18.11.2004, 10:57
Benutzerbild von Chaabo
Chaabo Chaabo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: USA
Beiträge: 1.112
Boot: 2010 Malibu Response CB
952 Danke in 410 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Carlos
Sag mir lieber nen Termin, wann ich bei Dir mit meinem Trickski und dem Wakeboard dieses Wedschi-Ding ausprobieren kann
Na im Dezember, wenn das Boot angekommen ist natürlich!
Da suche ich noch 'nen Freiwilligen der sich hinten dran hängt.


Nee, Spaß beiseite. Da wird sich sicherlich mal was finden lassen, wenn's wieder wärmer geworden ist!

Gruß

David.
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 119Nächste Seite - Ergebnis 76 bis 100 von 119


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.