boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 119
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 10.11.2004, 10:24
Benutzerbild von Chaabo
Chaabo Chaabo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: USA
Beiträge: 1.112
Boot: 2010 Malibu Response CB
952 Danke in 410 Beiträgen
Standard Ein GFK-Boot entsteht - Blicke hinter die Kulissen

Hallo Forum!

Hier mal etwas für die technik-interessierten unter Euch!

Nach dem Verkauf unserer Cobia haben wir uns nach einem Wasserskiboot umgesehen, da wir mit der Cobia, so praktisch sie auch war, nie wirklich glücklich waren. Eine zu schwache Motorisierung, zu wenig Stauraum für Ski & Co, sowie eine völlig ungeeignete Heckwelle trübten den Spaß am Wassersport doch erheblich. Unsere Wahl fiel letztendlich auf Malibu, wo wir uns ein 2005er Response ausgesucht haben.

Gestern war es endlich soweit und in Loudon, Tennessee, USA fing der Bau unseres Bootes an.

Ein ganz besonderer Service von Malibu Boats ist, das man sich Produktionsbilder von der Entstehung seines eigenen Bootes schicken lassen kann. Für mich natürlich ein absolutes Muss! (Der ganze Entstehungsprozess inkl. ausführlichem Lake-Testing dauert übrigens nur 10 Tage!)

Ich denke es ist ganz interessant, einmal die einzelnen Produktionsschritte zu sehen, wie so ein GFK-Boot hergestellt wird. Falls Interesse besteht, kann ich Euch auch weiterhin auf dem Laufenden halten und einige der zahleichen Fotos die ich nun täglich per E-Mail bekomme hier posten.

Gruß

David.

Hier kommt also meine Auswahl für "Day One".
Zunächst natürlich einmal, wie das fertige Boot aussehen soll:
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1132_1100082135.jpg
Hits:	4266
Größe:	16,5 KB
ID:	6705  
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 10.11.2004, 10:27
Benutzerbild von Chaabo
Chaabo Chaabo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: USA
Beiträge: 1.112
Boot: 2010 Malibu Response CB
952 Danke in 410 Beiträgen
Standard

Die Negativform für den Rumpf.
(Ist nicht die für unser Boot, nur mal zum Vergleich)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1132_1100082418.jpg
Hits:	4432
Größe:	27,3 KB
ID:	6706  
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 10.11.2004, 10:27
Benutzerbild von Seekreuzer
Seekreuzer Seekreuzer ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Beiträge: 1.657
49 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Super Idee! Mach' mal! Viele Bilder und ein bißchen Erläuterung für uns Schotenreißer und mich als Holzwurm
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 10.11.2004, 10:29
Benutzerbild von Chaabo
Chaabo Chaabo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: USA
Beiträge: 1.112
Boot: 2010 Malibu Response CB
952 Danke in 410 Beiträgen
Standard

Dies ist jetzt die Rumpfschale in der unser Boot entstehen wird.
Das weiße Gelcoat ist bereits aufgetragen, die abgeklebte Fläche wird später mit schwarzem Gelcoat gespritzt. So entsteht der fertige Rumpf in zwei Farben.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1132_1100082545.jpg
Hits:	4303
Größe:	22,7 KB
ID:	6707  
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 10.11.2004, 10:31
Benutzerbild von Chaabo
Chaabo Chaabo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: USA
Beiträge: 1.112
Boot: 2010 Malibu Response CB
952 Danke in 410 Beiträgen
Standard

@Seekreuzer - Geduld, hab' derzeit nur Modem

Hier die Negativform für das Deck, was schwarz werden soll ist auch wieder abgeklebt...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1132_1100082673.jpg
Hits:	4236
Größe:	30,1 KB
ID:	6708  
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 10.11.2004, 10:33
Benutzerbild von Chaabo
Chaabo Chaabo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: USA
Beiträge: 1.112
Boot: 2010 Malibu Response CB
952 Danke in 410 Beiträgen
Standard

Hier wird jetzt weisses Gelcoat in die Decksform gespritzt
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1132_1100082796.jpg
Hits:	4206
Größe:	25,6 KB
ID:	6709  
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 10.11.2004, 10:37
Benutzerbild von Chaabo
Chaabo Chaabo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: USA
Beiträge: 1.112
Boot: 2010 Malibu Response CB
952 Danke in 410 Beiträgen
Standard

Die Rumpfform mit dem eingespritzten Gelcoat wird auslaminiert...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1132_1100083044.jpg
Hits:	4202
Größe:	35,9 KB
ID:	6710  
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 10.11.2004, 10:39
Benutzerbild von Chaabo
Chaabo Chaabo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: USA
Beiträge: 1.112
Boot: 2010 Malibu Response CB
952 Danke in 410 Beiträgen
Standard

Die Fiberglas-Streifen für das Deck wurden zugeschnitten.
(Hier sieht man deutlich das schwarze Gelcoat in der Negativform, was über das weisse gespritzt wurde)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1132_1100083164.jpg
Hits:	4154
Größe:	32,9 KB
ID:	6711  
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 10.11.2004, 10:40
Pitter1401 Pitter1401 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 15.02.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 192
Boot: Fjord 21 DC
141 Danke in 62 Beiträgen
Standard

Super das dürfte viele interessieren einfach genial.
__________________
Gruß Peter
Urlaubszeit ist die schönste Zeit
Cayo-Forum
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 10.11.2004, 10:40
Benutzerbild von Gerd1000
Gerd1000 Gerd1000 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 29.07.2002
Ort: in Bayern daheim - auf dem Meer zuhause - www.yachtskipper.net -
Beiträge: 2.555
13 Danke in 12 Beiträgen
Gerd1000 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Na das ist doch mal was wirklich interessantes.

Ich dachte immer die machen das alle dort mit Computern, aber die arbeiten ja noch mit der Hand.
__________________
Gerd, mit vielen Grüßen
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 10.11.2004, 10:41
Benutzerbild von Chaabo
Chaabo Chaabo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: USA
Beiträge: 1.112
Boot: 2010 Malibu Response CB
952 Danke in 410 Beiträgen
Standard

Jetzt wirds mit Harz getränkt...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1132_1100083307.jpg
Hits:	4104
Größe:	42,8 KB
ID:	6712  
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 10.11.2004, 10:44
Benutzerbild von Chaabo
Chaabo Chaabo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: USA
Beiträge: 1.112
Boot: 2010 Malibu Response CB
952 Danke in 410 Beiträgen
Standard

...und reinlaminiert...

Das war's erstmal für heute.
Morgen gibt's mehr.

David.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1132_1100083441.jpg
Hits:	4038
Größe:	44,6 KB
ID:	6713  
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 10.11.2004, 10:47
Benutzerbild von Seekreuzer
Seekreuzer Seekreuzer ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Beiträge: 1.657
49 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Chaabo
@Seekreuzer - Geduld, hab' derzeit nur Modem
Für einen schönen informativen Bericht komm' ich auch gerne mal bei Dir vorbei (wenn Du nicht zufällig mal beim Stammtisch aufschlägst...) und stelle Deinen Gesamtbericht auch gerne ins Archiv.
Besonders interessant daran finde ich ja, daß dieses Boot dann kein anonymes ist, sondern hier sicherlich auch was über das Ergebnis und ggf. Positives und Macken zu lesen sein wird...
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 10.11.2004, 11:05
Benutzerbild von SONNY
SONNY SONNY ist offline
Captain
 
Registriert seit: 30.07.2004
Ort: vom Lande bei Achim
Beiträge: 536
Boot: Glastron V 174
152 Danke in 87 Beiträgen
Standard

KLASSE !

Freu mich schon auf mehr. Echt interessant.

Gruss
Andree
__________________
Gruss
Andree


..wenns läuft denn läufts, sonst....
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 10.11.2004, 11:15
Benutzerbild von Chaabo
Chaabo Chaabo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: USA
Beiträge: 1.112
Boot: 2010 Malibu Response CB
952 Danke in 410 Beiträgen
Standard

...
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 10.11.2004, 11:25
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Ein GFK-Boot entsteht - Blicke hinter die Kulissen

Zitat:
Zitat von Chaabo
Gestern war es endlich soweit und in Loudon, Tennessee, USA fing der Bau unseres Bootes an.
Danke für den tollen Bericht, ist wirklich sehr interessant...

Aber wieso ist die Wahl denn auf dieses Boot gefallen? Probe gefahren?
Und wie ist das Procedere es nach Deutschland zu holen? Oder ist das gar nicht geplant? Kannst Du noch ein wenig dazu schreiben?

Danke sehr
saludos

Carlos
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 10.11.2004, 11:28
LosCheckos LosCheckos ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 31.10.2002
Beiträge: 131
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

mich würd mal ein endpreis mit fracht/ zoll etc. interessieren
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 10.11.2004, 12:38
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.02.2002
Ort: Kleinseenplatte
Beiträge: 2.941
Boot: Saga 27AC
Rufzeichen oder MMSI: Henriette
5.491 Danke in 1.745 Beiträgen
Standard

Klasse,

solche Bilder fehlen hier ! Ich freue mich schon auf die Fortsetzung.




PS: in Deutschland wäre das Arbeiten so nicht möglich. Auf den Gesundheitschutz / Arbeitsschutz achtet da wohl keiner, ist halt das Land der unbegrenzten Möglichkeiten....
__________________
Gruß Dirk


SAGA 27 AK mit Yanmar 4JHE
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 10.11.2004, 12:40
Benutzerbild von Chaabo
Chaabo Chaabo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: USA
Beiträge: 1.112
Boot: 2010 Malibu Response CB
952 Danke in 410 Beiträgen
Standard Re: Ein GFK-Boot entsteht - Blicke hinter die Kulissen

Zitat:
Zitat von Carlos
...
Aber wieso ist die Wahl denn auf dieses Boot gefallen? Probe gefahren?
Und wie ist das Procedere es nach Deutschland zu holen? Oder ist das gar nicht geplant? Kannst Du noch ein wenig dazu schreiben?

Danke sehr
saludos

Carlos
Hallo Carlos,

natürlich soll das Boot hier in Deutschland genutzt werden. Auch bestellt haben wir es hier. Beim Generalimporteur für Malibu in Frankfurt. Die kümmern sich um den ganzen Transport, CE, Umrüstung und TÜV-Abnahme des US-Trailer etc...
Gebaut wird es aber natürlich im Werk in den USA. Dort habe ich auch wegen der Fotos angefragt, nachdem ich davon in einem amerikanischen Forum gelesen hatte.

Da wir ein reines Wasserskiboot haben wollten, gab es für uns nur drei Modelle, die in Frage kamen: MasterCraft ProStar 190, CorrectCraft Ski Nautique 196 und das Malibu Response. (Eine sehr gute Quelle ist hier das amerikanische Waterski Magazine, die auf ihrer Website Tests der gängigsten Modelle veröffentlicht haben. Neben Performance und Verarbeitungsqualität wurde an den Booten natürlich auch das Wasserskifahren bewertet. Die Testvideos kann man sich dort ansehen.)
http://www.waterskimag.com


Die Entscheidung für dieses Modell ist nach reiflicher Überlegung und einer ausgiebigen Probefahrt gefallen.

Zum Preis kann ich nur eines sagen, billig war’s nicht.
Aber Wassersport ist nasser Sport und Bootfahren immer ein teures Hobby!

David.
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 10.11.2004, 13:05
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.436
19.797 Danke in 14.366 Beiträgen
Standard Re: Ein GFK-Boot entsteht - Blicke hinter die Kulissen

Hallo David,
schöne Seite, aber dein Link funktioniert so nicht, das letzte Zeichen muß weg
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #21  
Alt 11.11.2004, 07:24
Benutzerbild von Chaabo
Chaabo Chaabo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: USA
Beiträge: 1.112
Boot: 2010 Malibu Response CB
952 Danke in 410 Beiträgen
Standard Day 2

So, hier Bilder des zweiten Produktionstages.

(Leider fehlen zwischendurch immer mal einige Produktionsschritte, aber die Mitarbeiterin, die die Bilder für mich macht, hat offenbar auch noch andere Dinge zu erledigen.)

Die Decks-Schale wird nun noch einmal mit ordentlichem Gewebe auslaminiert. Auf dem Bild sieht man die bereits zugeschnittenen Rowing- und Glasfasermatten.
(Das Laminieren des Decks selbst kommt später noch.)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1132_1100157840.jpg
Hits:	1555
Größe:	26,3 KB
ID:	6728  
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 11.11.2004, 07:26
Benutzerbild von Chaabo
Chaabo Chaabo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: USA
Beiträge: 1.112
Boot: 2010 Malibu Response CB
952 Danke in 410 Beiträgen
Standard

Hier sieht man die Rumpfschale die bereits vollständig mit mehreren Schichten Glasfaser-Gewebematte ausgelegt worden ist. Das Harz wird nun mittels eines Vakuumverfahrens in die Glasfasermatten gespritzt. Dazu dient dieser "Sack", der nach dem Aushärten des GFK wieder entfernt wird.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1132_1100157986.jpg
Hits:	1561
Größe:	29,2 KB
ID:	6729  
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 11.11.2004, 07:27
Benutzerbild von Chaabo
Chaabo Chaabo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: USA
Beiträge: 1.112
Boot: 2010 Malibu Response CB
952 Danke in 410 Beiträgen
Standard

Hier wurde das Harz jetzt eingespritzt. Der Unterdruck sorgt dafür, dass es sich in der kompletten Schale verteilt, sich keine Lufteinschlüsse mehr im Gewebe befinden und dieses sich vollständig mit dem Harz durchtränkt.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1132_1100158070.jpg
Hits:	1565
Größe:	34,2 KB
ID:	6730  
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 11.11.2004, 07:29
Benutzerbild von Chaabo
Chaabo Chaabo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: USA
Beiträge: 1.112
Boot: 2010 Malibu Response CB
952 Danke in 410 Beiträgen
Standard

Hier wurde jetzt der "Vakuum-Sack" entfernt und die Stringer bereits einlaminiert. Auf diese wird später der Boden, sowie das Engine-Chassis (beides "Wood-Free-Constructions", also 100% GFK) auflaminiert.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1132_1100158141.jpg
Hits:	1540
Größe:	38,6 KB
ID:	6731  
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 11.11.2004, 07:31
Benutzerbild von Chaabo
Chaabo Chaabo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: USA
Beiträge: 1.112
Boot: 2010 Malibu Response CB
952 Danke in 410 Beiträgen
Standard

Nochmal die Stringer. Mit den Metallbügeln wird die korrekte Ausrichtung gewährleistet.

Das war's auch leider schon für "Day Two".
Morgen geht's weiter...

Gruß

David.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1132_1100158283.jpg
Hits:	1519
Größe:	37,5 KB
ID:	6732  
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 119


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.