boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 10.11.2004, 10:15
Benutzerbild von Flieger
Flieger Flieger ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 17.06.2004
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 2.334
Boot: Doriff 666
Rufzeichen oder MMSI: PRINCESS II
2.031 Danke in 1.011 Beiträgen
Flieger eine Nachricht über MSN schicken
Standard Der Bootevirus ist wieder aktiv

Hallo

das Boot ist aus dem Wasser, man verbringt wieder mehr Zeit zu Hause am PC und surft digital durch die weite Welt.
Da mich der Virus erfasst hat schaue ich auch mal wieder nach anderen Booten.

Nun bin ich über dieses gestolpert:
http://www.boatshop24.com/web/de/suc...anzahlgesamt=9

Ich habe es mir auch schon angesehen und es macht äusserlich einen guten Eindruck.
Wie schon in der Anzeige beschrieben, ist der Motor seit 8 Jahren nicht gelaufen. Er wurde auch nicht extra eingemottet. Abgestellt und stehen lassen. Es kann also nicht ausgeschlossen werden das er fest ist.
Es soll ein Volvo AQ115 mit 100er Antrieb sein.

Meine Frage an die Motorexperten:
wie stehen die Chancen den Motor wieder ans laufen zu bekommen ohne mich in der finanziellen Ruin zu treiben???
Läßt sich der Motor bei ausgedrehten Kerzen über den Antrieb drehen?

Ich beabsichtige mir noch die Zylinder innen mit einem Boroskop anzusehen um mir ein besseres Bild zu machen.
Kann allerdings noch etwas dauern, da
1.) Herr Schröteler ab 14. in Berlin auf einer Messe ist
2.) ich erst das mit dem Boroskop abklären muß

Soll ich den Innenborder ausbauen und auf Aussenborder umrüsten? (siehe Bild)
Was haltet ihr davon?
Oder soll ich ganz die Finger davon lassen und mich nach was besserem (leider auch teurer) umsehen?


Gruß Bernd
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2163_1100081138.jpg
Hits:	572
Größe:	41,8 KB
ID:	6704  
__________________
Gruß
Bernhard

http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=121593

Früher zählte das erreichte, heute reicht das erzählte
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 10.11.2004, 11:43
Benutzerbild von Bomber
Bomber Bomber ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2004
Ort: Eckernförde
Beiträge: 1.687
Boot: Ansa 42
Rufzeichen oder MMSI: DB3452 / 211271190
1.812 Danke in 909 Beiträgen
Standard

Moin,

mit dem angehängten AB ist dann zumindest das Rückwärtsanlegen gestorben (Übersteigen unmöglich). Schöner wirds auch nicht und der Schwerpunkt ist wohl auch eher "suboptimal".

Am wenigsten schön finde ich allerdings die Art der Umrüstung an sich: Wenn ich ein Motorrad mit defektem Motor habe - baue ich dann den Motor aus und behelfe mir, indem ich zum Vorankommen eine laufende Kettensäge auf die Straße halte?

Also da würde ich wohl eher zur Reparatur/Austausch des vorhanden Motors neigen, bzw. wenn das nicht geht auf ein anderes Angebot warten.

Ich hoffe, Du nimmst mir diese Meinung nicht übel, aber Du hast ja nach Meinungen gefragt .
__________________
Gruß,
Philip
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 10.11.2004, 12:06
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.02.2002
Ort: Kleinseenplatte
Beiträge: 2.941
Boot: Saga 27AC
Rufzeichen oder MMSI: Henriette
5.491 Danke in 1.745 Beiträgen
Standard

........ich würde die Finger davon lassen! Wenn du Zeit hast, schaue dich lieber noch etwas um! Dieses Angebot riecht nach viel Arbeit und Kosten, ist aber nur meine Meinung..........
__________________
Gruß Dirk


SAGA 27 AK mit Yanmar 4JHE
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 10.11.2004, 16:15
Benutzerbild von Flieger
Flieger Flieger ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 17.06.2004
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 2.334
Boot: Doriff 666
Rufzeichen oder MMSI: PRINCESS II
2.031 Danke in 1.011 Beiträgen
Flieger eine Nachricht über MSN schicken
Standard

@ Bomber

ich nehme dir deine Meinung nicht übel. Hab das ja hier ins Forum gestellt um andere Meinungen zu hören.
Stimme dir übrigens über das Aussehen des abgehängten Motors zu. Sieht Sch.... aus

@ Dirk
in der Arbeit sehe ich nicht das Problem, eher in der Kosten. Möchte nicht unbedingt das Fass ohne Boden aufmachen.


Oder hat vielleicht noch jemand einen passenden Motor zu Hause im Keller rumliegen?

Gruß Bernd
__________________
Gruß
Bernhard

http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=121593

Früher zählte das erreichte, heute reicht das erzählte
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 11.11.2004, 01:01
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.437
19.796 Danke in 14.366 Beiträgen
Standard Re: Der Bootevirus ist wieder aktiv

Hallo Bernd,
ich würde das Boot nur kaufen wenn der Motor läuft und auch Leistung hat, sonst ist das ein Faß ohne Boden, einen Außenborder könnte man schon dran hängen, lohnt aber nur wenn man mit 40-50 PS auskommt, ist für einen Verdränger genug, da drüber sind die Außenborder viel zu teuer für solche Aktionen, binnen sieht man zwar schon mal Verdränger mit noch kleineren Außenbordern, die haben aber richtig Probleme beim Aufstoppen oder beim rückwerts Fahren weil dann die Propeller zu klein sind
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 11.11.2004, 09:55
Reimar Heger Reimar Heger ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2003
Beiträge: 1.137
197 Danke in 90 Beiträgen
Standard

Also mal grundsätzliches. Das Selco ist im Grunde ein gute Boot. Dieser Typ wurde früher in Massen verkauft. Hatte selbst mal ein Selco - anderen Typ - und war sehr zufrieden. Also ich sehe da kein so großes Problem am Boot. Was den Motor betrifft. Wenn alle Stricke reißen, dann einen gebrauchten gleichen Motor kaufen und den schon vorhandenen als
Ersatzteillager verwenden. So teuer ist ein gebrauchter Motor nicht.
Wenn das Boot in gutem Zustand ist, dann noch etwas handeln. Ich würde mich wegen des Motors nicht abhalten lassen .Diese Motoren werden immer wieder gebraucht angeboten. Auf keinen Fall in Außenborder umrüsten. Das Boot ist viel schöner mit dem Innenborder! Grüße Reimar
__________________
Der ärmste Hund auf dieser Welt ist ein Mensch für den nur eines zählt - und das ist Geld!
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 11.11.2004, 10:31
kappes kappes ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.08.2004
Ort: Kopenhagen
Beiträge: 114
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

...

Wenn ich ein Motorrad mit defektem Motor habe - baue ich dann den Motor aus und behelfe mir, indem ich zum Vorankommen eine laufende Kettensäge auf die Straße halte?

....

Ein geniales Bild!

Kappes
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.