boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 53
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 15.03.2011, 21:15
kaptainkoch kaptainkoch ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.264
Boot: Mal dies mal das
Rufzeichen oder MMSI: info@boote-koch.de
10.409 Danke in 5.563 Beiträgen
Standard Baja H2x Hat jemand eine?

Hallo,
hat jemand eine Baja H2X?

Ich würde gerne mal probesitzen und mir die Kajüte anschauen, vorallem ob die für eine Nacht geeignet ist. Der Eingang schaut ja sehr beengt aus

Wie sind die Fahrleistungen mit einem 502MPI?

Gibt es sonst Nachteile bei dem Boot? Wie geht Sie bei Welle in Bezug auf Topspeed?

Habe mehre in den Staaten im Augen, nur leider ist meine Anhängelast bei 2,3t begrentzt und da ist die Auswahl in der Klasse nicht besonders groß. Hatte noch eine 232 im Auge oder eine 245 Boss, die aber wohl doch etwas zu kostspielig wird.
__________________
Gruß Carsten
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 15.03.2011, 21:22
Benutzerbild von Jot.v8.A.
Jot.v8.A. Jot.v8.A. ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 14.01.2006
Ort: Edewecht/Ammerland camel hump country
Beiträge: 1.392
4.114 Danke in 1.331 Beiträgen
Standard

sach mal Carsten.... wie lange bist du schon hier


booteforumbenutzersuche


gruß jens
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 15.03.2011, 21:32
kaptainkoch kaptainkoch ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.264
Boot: Mal dies mal das
Rufzeichen oder MMSI: info@boote-koch.de
10.409 Danke in 5.563 Beiträgen
Standard

Sorry, das Dich belästigt habe, aber soll ich mich durch Ergebnis 1 bis 30 von 29333 blättern dann schaue mich lieber eine aus Deutschland an, die am Gebrauchtmarkt ist

War leider echt nicht hilfreich dein Tip

Einen H2X gibt es, der hat auch eine PN
__________________
Gruß Carsten
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 15.03.2011, 21:33
Benutzerbild von checki
checki checki ist offline
Checkmate fanatic
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 10.477
14.973 Danke in 6.658 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von kaptainkoch Beitrag anzeigen
...., nur leider ist meine Anhängelast bei 2,3t begrentzt und da ist die Auswahl in der Klasse nicht besonders groß. .
Da ist doch mit 2,3 T wohl kaum etwas zu machen.
__________________
Gruß aus Berlin
Jörg

Es wird immer jemand geben, der etwas gutes etwas billiger und schlechter herstellt, als bisher.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 15.03.2011, 21:35
kaptainkoch kaptainkoch ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.264
Boot: Mal dies mal das
Rufzeichen oder MMSI: info@boote-koch.de
10.409 Danke in 5.563 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von checki Beitrag anzeigen
Da ist doch mit 2,3 T wohl kaum etwas zu machen.
Ich weiß, bei der H2x sollte es passen und eine 232 geht auch. Klar ich muss drauf achten das der Tank leer ist, nur das hatte ich bisher auch und hat dann ja zum Teil spa gemacht, kurz vor dem Trailern

Und zu not kann man bei Abt den Tiguan auf 2,5t auflasten lassen, nur eine 25 outlaw passt dann immer noch nicht
__________________
Gruß Carsten
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 15.03.2011, 21:35
Benutzerbild von Jot.v8.A.
Jot.v8.A. Jot.v8.A. ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 14.01.2006
Ort: Edewecht/Ammerland camel hump country
Beiträge: 1.392
4.114 Danke in 1.331 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von kaptainkoch Beitrag anzeigen
Sorry, das Dich belästigt habe, aber soll ich mich durch Ergebnis 1 bis 30 von 29333 blättern dann schaue mich lieber eine aus Deutschland an, die am Gebrauchtmarkt ist

War leider echt nicht hilfreich dein Tip

Einen H2X gibt es, der hat auch eine PN
na ja....manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht....

viel Glück bei der Suche weiterhin


gruß jens
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 15.03.2011, 21:42
kaptainkoch kaptainkoch ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.264
Boot: Mal dies mal das
Rufzeichen oder MMSI: info@boote-koch.de
10.409 Danke in 5.563 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Jot.v8.A. Beitrag anzeigen
na ja....manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht....
Habe ich was übersehen oder kapiere ich nach ein paar jahren die Suche immer noch nicht auf anhieb habe ich nur einen H2X Fahrer gefunden
__________________
Gruß Carsten
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 15.03.2011, 21:47
JohnB JohnB ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.11.2009
Beiträge: 5.726
Boot: Hellwig Milos
7.873 Danke in 3.930 Beiträgen
Standard

Nun sag' ihm schon, daß es in der Benutzersuche den Knopf "erweiterte Suche" gibt,
wo man auch nach dem Bootstyp suchen kann.
__________________
Beste Grüße

John
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 15.03.2011, 22:04
Benutzerbild von checki
checki checki ist offline
Checkmate fanatic
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 10.477
14.973 Danke in 6.658 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von kaptainkoch Beitrag anzeigen
Ich weiß, bei der H2x sollte es passen und eine 232 geht auch. Klar ich muss drauf achten das der Tank leer ist, nur das hatte ich bisher auch und hat dann ja zum Teil spa gemacht, kurz vor dem Trailern

Und zu not kann man bei Abt den Tiguan auf 2,5t auflasten lassen,
Auch mit 2,5T fährst Du immer in der Praxis mit jedem hier genannten Boot überladen.
__________________
Gruß aus Berlin
Jörg

Es wird immer jemand geben, der etwas gutes etwas billiger und schlechter herstellt, als bisher.
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 15.03.2011, 22:10
kaptainkoch kaptainkoch ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.264
Boot: Mal dies mal das
Rufzeichen oder MMSI: info@boote-koch.de
10.409 Danke in 5.563 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von checki Beitrag anzeigen
Auch mit 2,5T fährst Du immer in der Praxis mit jedem hier genannten Boot überladen.
Du machst aber auch alles schlecht aber Du sagtest auch mal eine 22er ist bei 1,8t zuviel, mit der Tullio habe ich es mit einem 1,8t Harbeck geschafft

Tank leer und fast keine Ausstattung im Boot und so kam ich immer gut in die Urlaube. Ich denke das sollte bei einer H2X auch klappen, mit 2,5t Alutrailer

Aber ich möchte ja erstmal was über das Boot erfahren, vielleicht sitzt man da ja auch wie ein Affe auf einem ...stein daher meine Frage...es stehen ja noch eine Mito23 und 707 zur Auswahl
__________________
Gruß Carsten
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 15.03.2011, 22:14
Benutzerbild von checki
checki checki ist offline
Checkmate fanatic
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 10.477
14.973 Danke in 6.658 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von kaptainkoch Beitrag anzeigen
Du machst aber auch alles schlecht
Möchte nichts schlecht machen,
bin nur Realist mit etwas Praxis.
__________________
Gruß aus Berlin
Jörg

Es wird immer jemand geben, der etwas gutes etwas billiger und schlechter herstellt, als bisher.
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 15.03.2011, 22:22
kaptainkoch kaptainkoch ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.264
Boot: Mal dies mal das
Rufzeichen oder MMSI: info@boote-koch.de
10.409 Danke in 5.563 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von checki Beitrag anzeigen
Möchte nichts schlecht machen,
bin nur Realist mit etwas Praxis.
Irgendwo glaube ich Dir ja, dafür hast Du "auch mir" schon zu gute Tips gegeben Nur hast Du die Boote schon gewogen? Alle anderen würden ja lügen Wie gesagt bei der Tullio mußte ich auch immer drauf achten das alles leer war und es paßte, ich war ja extra auf der Waage die h2x ist eine 24er und soll 1900kg wiegen plus trailer 400kg liege ich doch im im limit, das es knapp ist weiß ich auch, aber zu not halt die Auflastung, kostet bei Abt einmalig 500€.
__________________
Gruß Carsten
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 15.03.2011, 22:24
kaptainkoch kaptainkoch ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.264
Boot: Mal dies mal das
Rufzeichen oder MMSI: info@boote-koch.de
10.409 Danke in 5.563 Beiträgen
Standard

Aber wir sind vollkommen vom Thema ab
__________________
Gruß Carsten
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 15.03.2011, 22:34
Benutzerbild von checki
checki checki ist offline
Checkmate fanatic
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 10.477
14.973 Danke in 6.658 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von kaptainkoch Beitrag anzeigen
Aber wir sind vollkommen vom Thema ab
Hier findest Du evtl. einige Ansprechpartner und auch einige Gewichtsangaben.
Ein 8Liter-Motor ist knapp 100kg schwerer als ein SB.

http://www.offshoreonly.de/phpbb/vie...php?f=6&t=7382
__________________
Gruß aus Berlin
Jörg

Es wird immer jemand geben, der etwas gutes etwas billiger und schlechter herstellt, als bisher.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 15.03.2011, 22:43
kaptainkoch kaptainkoch ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.264
Boot: Mal dies mal das
Rufzeichen oder MMSI: info@boote-koch.de
10.409 Danke in 5.563 Beiträgen
Standard

Naja 2400kg mit einem 6,2 und einem Stahltrailer ist dann doch im level und beim 502 brauche ich einen Alutrailer da habe ich die 100kg wieder im Sack

Naja die ich in Auschau habe haben alle einen 502 oder 496 und ich denke den muss das Boot auch haben um vorwärts zu kommen, oder?
__________________
Gruß Carsten
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 15.03.2011, 22:47
Benutzerbild von checki
checki checki ist offline
Checkmate fanatic
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 10.477
14.973 Danke in 6.658 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von kaptainkoch Beitrag anzeigen
Naja 2400kg mit einem 6,2 und einem Stahltrailer ist dann doch im level und beim 502 brauche ich einen Alutrailer da habe ich die 100kg wieder im Sack

Naja die ich in Auschau habe haben alle einen 502 oder 496 und ich denke den muss das Boot auch haben um vorwärts zu kommen, oder?
Bei der H2X ist es schon ein Alu-Trailer.
Das Boot würde ich nur mit BB fahren wollen.
__________________
Gruß aus Berlin
Jörg

Es wird immer jemand geben, der etwas gutes etwas billiger und schlechter herstellt, als bisher.
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 15.03.2011, 22:57
rubberduckV162 rubberduckV162 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2008
Ort: Gustorf
Beiträge: 1.291
Boot: keines
5.457 Danke in 3.178 Beiträgen
Standard

Wenn die H2X mit Trailer auf 2,6 Tonnen kommt, sollte es mit der Auflastung und unter Abzug der Stützlast mit 2,5 Tons hinkommen. Nur dann ist das Boot mit Ausnahme des Motors wohl komplett leer. Aber um ie Fuhre zweimal im Jahr in Urlaub zu ziehen kann man das Ding doch leerräumen.


Nur unter der Saison??
Willste jedes We von Dortmund nach NL trailern
__________________
Gruß


Heinrich

gesendet von Telefonzelle
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 15.03.2011, 22:57
kaptainkoch kaptainkoch ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.264
Boot: Mal dies mal das
Rufzeichen oder MMSI: info@boote-koch.de
10.409 Danke in 5.563 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von checki Beitrag anzeigen
Das Boot würde ich nur mit BB fahren wollen.
Da sind wir uns ja einer Meinung
__________________
Gruß Carsten
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 16.03.2011, 11:12
P-23 P-23 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 18.03.2008
Beiträge: 292
552 Danke in 214 Beiträgen
Standard

Ein Kumpel von mir hatte damals seine H2X mit 502 MPI (und ProCharger) gewogen: ehrliche 2,7 Tonnen inkl. Harbeck-Hänger. Kann ihn gerne nochmal fragen, wieviel Sprit an Bord war, wenn's Dich interessiert.
Ne Outlaw wird im richtigen Rauwasser Vorteile gegenüber dem H2X-Rumpf haben (Deadrise 24° im Vergleich zu 22° bei der H2X), für den Normalgebrauch reicht allerdings locker auch ne H2X. Die geht selbst durch größere Rheinwellen noch ziemlich ordentlich durch.
Die Kabine ist bei der Outlaw deutlich größer, allerdings ist das Gewicht bei der Outlaw auch deutlich höher. Da kannst Du von ca. 2,2 - 2,3 Tonnen ohne Trailer ausgehen. Hoffe, das hilft Dir etwas weiter...

Wenn Du Fragen zu Fahrleistungen hast, gib Bescheid. Nimm auf jeden Fall mindestens nen 454 MPI oder besser gleich nen 502er/496er HO...
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 16.03.2011, 11:31
Benutzerbild von tommy05
tommy05 tommy05 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.05.2010
Ort: Kiel
Beiträge: 219
Boot: Baja 24 Outlaw
246 Danke in 135 Beiträgen
Standard

Falsches Forum würde ich sagen frag bei offshoreonly mal nach ich glaub nen Kollege fährt auch eine bzw 232 ist das glaube ich aber da musst du weit fahren zum Probesitzen
Mit Zitat antworten top
  #21  
Alt 16.03.2011, 15:42
P-23 P-23 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 18.03.2008
Beiträge: 292
552 Danke in 214 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von tommy05 Beitrag anzeigen
Falsches Forum würde ich sagen frag bei offshoreonly mal nach ich glaub nen Kollege fährt auch eine bzw 232 ist das glaube ich aber da musst du weit fahren zum Probesitzen
Es gibt auch OSOs, die hier in diesem Forum angemeldet und gerne behilfllich sind. Wenn Carsten mehr wissen will, soll er einfach fragen...
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #22  
Alt 16.03.2011, 18:23
Benutzerbild von Baja232
Baja232 Baja232 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 08.12.2010
Beiträge: 658
Boot: Baja 232 und Yamaha Jetski
1.050 Danke in 372 Beiträgen
Standard Baja232

Hallo,
Wir haben uns im Dezember eine 232 gekauft und dafür einen 2,7 to Trailer dazu bekommen. boot 1780 kg + 500 kg Trailer + Beladung. Schau Dir mal bei www.bootbremen.de die 232er an. Einen 6,2 l Motor Supercharger mit 450PS. Ein tolles Boot. Dort haben wir auch gekauft. Prima Leute und nicht zu weit weg von Dir zum Probesitzen. Vieleicht hilft Dir meine info. Von einer h2x würde ich abraten, da das Schlupfloch eine Zumutung ist - meine Meinung!
__________________
"Bootfahren ist ein SUPER Hobby, Mann muss nur schauen dass der Motor lauter als die Frau ist"
Zitat: Roooobert Geiss


Baja ... Speed Changes you!
http://www.youtube.com/watch?v=56ZCB...layer_embedded
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #23  
Alt 17.03.2011, 05:56
kaptainkoch kaptainkoch ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.264
Boot: Mal dies mal das
Rufzeichen oder MMSI: info@boote-koch.de
10.409 Danke in 5.563 Beiträgen
Standard

@Paddy
Danke erstmal, wenn Du mal nachfragen könntest wieviel da noch im Tank war? Eine Outlaw habe ich mir bereits abgeschminkt die 25er ist deutlich zu schwer und die 24er ist mir zu alt.

@232
Warst Du auf der Waage? Weil mit dem Gewicht käme ich hin. Ja der Kajüteingang der H2x ist wirklich .... aber es schaut optischer sportlicher aus als die 232. Sind die Rümpfe gleich also haben beide 22°
__________________
Gruß Carsten
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 17.03.2011, 07:04
Benutzerbild von Baja232
Baja232 Baja232 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 08.12.2010
Beiträge: 658
Boot: Baja 232 und Yamaha Jetski
1.050 Danke in 372 Beiträgen
Standard

Auf der waage war ich noch nicht und brauch ich auch nicht, da mit den 2,7to Trailer selbst vollgetankt alles im Lot ist. Praktischer ist in jedem Falle die 232. Ist eben ein sportliches Badeboot. Hast du dir meinen Tipp angeschaut?
__________________
"Bootfahren ist ein SUPER Hobby, Mann muss nur schauen dass der Motor lauter als die Frau ist"
Zitat: Roooobert Geiss


Baja ... Speed Changes you!
http://www.youtube.com/watch?v=56ZCB...layer_embedded
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 17.03.2011, 07:18
P-23 P-23 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 18.03.2008
Beiträge: 292
552 Danke in 214 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Baja232 Beitrag anzeigen
Auf der waage war ich noch nicht und brauch ich auch nicht, da mit den 2,7to Trailer selbst vollgetankt alles im Lot ist.
Dann fahr doch einfach mal auf die Waage. Du wirst überrascht sein, wie schwer das Teil mit vollem Tank tatsächlich ist... Dein Trailer sollte schon ausreichen, aber täusch Dich nicht, die Bajas sind nicht so leicht, wie die früheren Prospektangaben einem vermittelt haben.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 53


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.