boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 06.11.2004, 11:28
Heiko112 Heiko112 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 05.08.2004
Beiträge: 44
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Lieber 2 oder 4 zylinder. Evinrude oder Mercury

Hallo
Möchte mir einen anderen Motor für mein Boot zulegen.

Steh vor der Wahl einen Evinrude mit 2 zylinder 60 Ps, oder einen Mercury 4 Zyl 50 Ps zu kaufen.

Was ist denn besser bzw günstiger (Spritverbrauch).

Der Evinrude ist zwar ein bissl teurer aber sind ja auch 10 Ps mehr.

Was meint ihr?
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 06.11.2004, 12:46
Benutzerbild von Thomas aus Schwaben
Thomas aus Schwaben Thomas aus Schwaben ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 14.03.2004
Ort: ausm Ländle
Beiträge: 984
Boot: Weststream C34 Renn-Semmel
1.307 Danke in 564 Beiträgen
Standard

Hallo Heiko

Interessant wäre noch zu wissen:
Baujahre ??
wahrscheinlich redest Du bei beiden von "Zweitaktern" ??


PS:
Was sollen sie übrigens Kosten ??


Grüße
Thomas aus Schwaben
__________________
-Grüße Thomas-
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 06.11.2004, 13:01
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.921 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Der 50 PS Vierzylinder hat ein hohes Drehmoment und läuft schön ruhig.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 06.11.2004, 13:03
Heiko112 Heiko112 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 05.08.2004
Beiträge: 44
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

der mercury mitte der 80er und der Evinrude 88

und ja 2 takter sind es

so um die 1000 euro.
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 06.11.2004, 16:02
Benutzerbild von Fletcher-Andi
Fletcher-Andi Fletcher-Andi ist offline
Fletcher Papst
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.141
Boot: FLETCHER 199 BRAVO 225 YAMAHA BETO & Crescent 310 5PS Yamaha
4.067 Danke in 2.221 Beiträgen
Standard

Hi!

Den 50er Merc kenne ich sehr gut - wirlklich sehr ruhige Maschine!

Wir hatten damals einen 60 er Yamaha (uraltt ) , hatte 2 Zylinder , lief allerdings sehr rauh - Ich fand den Sound damals gut

Der Yamaha hatte fast nichts verbraucht und hatte DEUTLICH mehr Leistung als der 50 er Merc.

Selbst ein 70 er Merc - 4 Zyl. ( wir hatten damals 2 ) war die totale Schlappwurst gegen den Japaner ( Wasserski und Top-Speed ) .
Dazu sollte ich sagen , daß das Boot mit den 70ern deutlich leichter war.

Wir hatten danach mal nen 70er Evinrude ( ich glaube es war ein 3 Zylinder )
Der hatte auch deutlich mehr Power als die Merc70 - war allerdings auch etwas durstiger!
Allerdings gefiel uns damals die Verabrbeitung bzw Qualität vom Evinrude nicht so - da rostete und gammelte es gerne mal. Merc und Yamaha dagegen TOP!

Musst halt selber wissen , ob Du Laufruhe oder "Krach" mit Power willst

Ich würde wieder den alten 60er Yamaha nehmen


mfG
oudee
__________________
www.Fletcher-Sportboote.de - die Seite für Fletcher-Freunde
Propeller - Rechner - Propeller Speed calculator - download
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 07.11.2004, 23:23
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.431
19.800 Danke in 14.366 Beiträgen
Standard Re: Lieber 2 oder 4 zylinder. Evinrude oder Mercury

Hallo Heiko,
da kann man dir schlecht was raten, sind beide sehr alt,
der Evinrude wird mit Sicherheit sehr rauh laufen bei 2 Zylindern, hat einer von beiden E-Start ? dann würde ich den kaufen.
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 08.11.2004, 06:21
Benutzerbild von Dirk
Dirk Dirk ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.02.2002
Ort: Kleinseenplatte
Beiträge: 2.941
Boot: Saga 27AC
Rufzeichen oder MMSI: Henriette
5.491 Danke in 1.745 Beiträgen
Standard Re: Lieber 2 oder 4 zylinder. Evinrude oder Mercury

Zitat:
Zitat von Heiko112
.....Steh vor der Wahl einen Evinrude mit 2 zylinder 60 Ps, oder einen Mercury 4 Zyl 50 Ps zu kaufen......

...ich würde bei der Kaufentscheidung auch die Ersatzteilversorgung und den Service bedenken!
...also bei MERCURY seh ich da keine Probleme
__________________
Gruß Dirk


SAGA 27 AK mit Yanmar 4JHE
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 08.11.2004, 06:42
Benutzerbild von jerrrry
jerrrry jerrrry ist offline
Commander
 
Registriert seit: 15.04.2003
Beiträge: 279
Boot: Correct Craft Pro Air Nautique
117 Danke in 83 Beiträgen
Standard

Beim Evinrude seh ich auch keine Probleme mit der Ersatzteilversorgung...
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 08.11.2004, 20:18
Benutzerbild von Fletcher-Andi
Fletcher-Andi Fletcher-Andi ist offline
Fletcher Papst
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.141
Boot: FLETCHER 199 BRAVO 225 YAMAHA BETO & Crescent 310 5PS Yamaha
4.067 Danke in 2.221 Beiträgen
Standard

und wir fahren seit ca. 20 Jahren Yamaha und brauchten bisher nur nen Impeller und ein Unterwasserteil , weil mein Dad damals über einen Stein gefahren ist

mfG
oudee
__________________
www.Fletcher-Sportboote.de - die Seite für Fletcher-Freunde
Propeller - Rechner - Propeller Speed calculator - download
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 08.11.2004, 20:35
Benutzerbild von dodl
dodl dodl ist offline
Captain
 
Registriert seit: 07.08.2003
Ort: Wien
Beiträge: 554
330 Danke in 112 Beiträgen
Standard

Hallo,

Ich hab ja nen 50PS Mercury, nur noch 10 Jahre aelter (sind aber fast baugleich). Läuft sehr ruhig und hat maechtig Punch von unten raus. Zum Vergleich durfte ich nen 2 Zylinder Mariner anhoeren, das war wie ein Rasenmäher dagegen.

Mein 50PS Motorchen bringt mein Schlauchboot (runde 1000kg mit Besatzung und allem drum und dran) in sekundenschnelle ins gleiten. Topspeed knappe 50kmh. Allerdings hat der Propeller 2-3" zu wenig pitch, da geht eventuell noch mehr. Dem Motor hab ich heuer so ziemlich alles angetan, wovon im manual fett geschrieben abgeraten wird und er läuft wie eine eins. Da ich wegen der geringen Steigung am Prop immer zwischen 4800 und 6000rpm drehe ist er halt ein bissl sehr laut. Bis etwa 4200rpm läuft er sehr ruhig, wenn man das Baujahr bedenkt.

Ich wuerd ihn wieder kaufen. Ausser ich strolpere ueber einen billigen 70PS E-Tec

cu
martin
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 08.11.2004, 20:56
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.921 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Der 4-Zylinder Mercury Motor ist etwas besonderes.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.