boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 66
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 01.11.2004, 18:30
Segelwilly
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Warum immer schneller?

Moin,

fast alles dreht sich immer um Tempo, warum ist das so?
Im Berufsleben kann ich das ja noch verstehen, Zeit ist Geld, doch in der Freizeit? Haben wir verlernt, langsam und genussvoll zu leben?

Ich habe im Bootsbereich immer die Gemütlichkeit gesehen, die Zeit sich Zeit zu nehmen! Im Bereich von NL genieße ich es, mit 8-10 Km/h zu treiben und die Gegend zu genießen, der Stress des Straßenverkehrs bleibt daheim und ich habe Zeit zur Erholung.

Warum immer Heizen, 8 Liter Hubraum mit 300 PS, immer schnellere Segelboote, wozu?

Gruß Willy
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 01.11.2004, 18:39
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.916 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Keine Zeit!

Ich muß immer schnell nach Hause um im Forum Surfen zu können!
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 01.11.2004, 18:47
Segelwilly
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

DA! Das Bild von Herrn Cyrus!

Immer volle Pulle macht viel Wellen, verfeuert Unmengen an Sprit und hängt mit 200 Puls an seinem Steuer.... ....damit er schnell heimkommt und schnell den Fernseher anmachen kann und schnell zum Kühlschrank um schnell eine Dose Wahrsteiner aufziehen und dies schnell trinken um dann schnell beduselt zu sein um dann schnell noch etwas zum tempo schreiben zu können....

Das ist Leben....schnell ist es zu Ende, weil die Pumpe zu schnell läuft und ....

Gruß Willy
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 01.11.2004, 19:01
Benutzerbild von dodl
dodl dodl ist offline
Captain
 
Registriert seit: 07.08.2003
Ort: Wien
Beiträge: 542
323 Danke in 107 Beiträgen
Standard

Hallo,

Schnell fahren macht Spass. Ganz einfach.

Leben und leben lassen.
Ich werd nie verstehen wie man es stundenlang bei 5-7kn auf einem Boot aushalten kann.

cu
martin
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 01.11.2004, 19:02
GastMast1234
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Motorwilly
.....
Das ist Leben....schnell ist es zu Ende, weil die Pumpe zu schnell läuft und ....

Gruß Willy
Hallo Willy !
Du sprichst mir aus der Seele ! Ohne philosophisch zu werden ,der GEGENPOL zur Hektik ist eigentlich (sicher nicht nur für mich ) das WASSER !
Und ich bin aufs Wasser gekommen ,weil es die letzte Freiheit und Ruhe in dieser "überdrehten" Welt ist.

Und der "Pumpe " tuts sicher auch nur gut - Angina pectoris mit knapp 60 und Finale - nicht sehr erstrebenswert !

Go slow ...

Beste Grüße !

Jürgen (Masti)
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 01.11.2004, 19:04
Horst61 Horst61 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 19.10.2004
Ort: Waldalgesheim
Beiträge: 151
Boot: SeaRay 310 DA
3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hallo Willi

Recht hast du!
Ich habe mir ein Sportboot gekauft. Schnell fahren, Wasserski laufen...
Das ist es. Dachte ich.
Sicher es hat seinen Reiz. Aber es ist mindestens ganauso schön, langsam durch die Auen zu fahren oder sich einfach nur treiben zu lassen.

Mein nächstes Boot wird kein schneller Renner mehr sein....

Gruß
Horst
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 01.11.2004, 19:43
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Willy,

eine gute Anregung von dir. Ich schippere auch gemütlich (Verdränger Stahl mit 75 Ps) auf dem Wasser rum.
Im Bereich Brandenburg sind eh viele Einschränkungen bezüglich der Geschwindigkeit.
Geschwindigkeit ist eben nicht alles im Leben, zwar nicht für alle aber für einige.

Gruß Tommy
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 01.11.2004, 20:08
Benutzerbild von ToDi
ToDi ToDi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2004
Ort: Bonn-Beuel
Beiträge: 3.089
9.323 Danke in 3.120 Beiträgen
Standard

Hallo Willy

Recht hast Du.
Es gibt wirklich nichts schöneres, als langsam über die Kanäle der friesischen Seen zu segeln und sich dabei mal in Ruhe die Landschaft anzuschauen und die Seele baumeln zu lassen. Einfach nur Klasse. Nebenbei kann man auch in Ruhen (!) das eine oder andere Fläschchen Grolsch killen.

So nach etwa einer Woche Segelurlaub stellt sich dann auf einmal auch ein anderes Zeitgefühl ein, alles geht irgendwie langsamer, ruhiger vonstatten.
Eine Woche später sitze ich wieder im Büro

Irgendwo hab ich den Begriff der "Entschleunigung" des Lebens gelesen. Wäre schön, wenn man das mal umsetzen könnte.
__________________
Gruß Thomas
hier gehts zum Archiv und zur Linkliste
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 01.11.2004, 20:10
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.916 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Och ihr Tüttelnasen.

2003 lief die Lila-Flunder zehn Stunden in Grossenbrode und in 2004 sieben Stunden (Aber nur weil das Wetter schlechter war).

Und wer saß die ganze Zeit im Boot?
Na die 5-12 Knoten-Fahrer!
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 01.11.2004, 20:23
GastMast1234
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Thomas,

.....ENTSCHLEUNIGUNG.....

find ich gut !

Masti
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 01.11.2004, 20:25
Benutzerbild von Fletcher-Andi
Fletcher-Andi Fletcher-Andi ist offline
Fletcher Papst
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.136
Boot: FLETCHER 199 BRAVO 225 YAMAHA BETO & Crescent 310 5PS Yamaha
4.065 Danke in 2.220 Beiträgen
Standard

Ahoi!

Also ich habe auch einen kleinen Renner -

aber das heisst doch nicht , daß man immer nur heizen muss!
Ich liebe es auch wenn man sich einfach nur mal treiben lässt - ich glaube nicht , daß es an Zeitmangel liegt , warum die Leute schnelle Boote fahren

Ich liebe das Wasser - egal ob slow oder high-speed -

aber es ist immer ganz gut , wenn man weiss , daß man jederzeit den Hebel "runterdrücken" kann

Ich bin damals mal auf einem Surfbrett von Grossenbrode nach Dahme gepaddelt - Das war ein tolles Erlebnis und ich war bestimmt noch langsamer als die meisten Segler

mfG
oudee
__________________
www.Fletcher-Sportboote.de - die Seite für Fletcher-Freunde
Propeller - Rechner - Propeller Speed calculator - download
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 01.11.2004, 20:33
GastMast1234
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Oudee
.....
aber es ist immer ganz gut , wenn man weiss , daß man jederzeit den Hebel "runterdrücken" kann ....
........Dazu hab ich reichlich PS auf der Straße ..
Masti
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 01.11.2004, 20:36
Benutzerbild von Cooky-Crew
Cooky-Crew Cooky-Crew ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 23.04.2003
Ort: Siegerland
Beiträge: 6.299
35.963 Danke in 10.496 Beiträgen
Standard Re: Warum immer schneller?

Zitat:
Zitat von Motorwilly
.....
Ich habe im Bootsbereich immer die Gemütlichkeit gesehen, die Zeit sich Zeit zu nehmen! Im Bereich von NL genieße ich es, mit 8-10 Km/h zu treiben und die Gegend zu genießen, der Stress des Straßenverkehrs bleibt daheim und ich habe Zeit zur Erholung.
...............
Willy,
zuerst wollte ich schreiben, die FRAGE von DIR
( Kann mich noch an ein Gespräch mit deiner Frau erinnern )
Aber dann habe ich deine Einschränkung gesehen
Klar, das eine ist schön, das andere macht Spass
Man sollte ( IMHO, das machen auch die HEBELTIGER ) beides geniessen
Das den Segler Gas geben auch Freude bereitet, habe ich selbst miterlebt ,
bloss mit der KRÄNKUNG war es etwas schwieriger.
Einigen wir uns so, du suchst die Erholung auf dem Wasser und geniesst die Gegend,
die Entspannung bei xyz km/h mit deinem Mercedes-Benz
Ich mag beides auf der Ostsee mit dem Boot
Und ein paar PS mehr, hat noch nie geschadet

Gruß
UWE
__________________
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,
dass er tun kann, was er will,
sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 01.11.2004, 20:39
Benutzerbild von Fletcher-Andi
Fletcher-Andi Fletcher-Andi ist offline
Fletcher Papst
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.136
Boot: FLETCHER 199 BRAVO 225 YAMAHA BETO & Crescent 310 5PS Yamaha
4.065 Danke in 2.220 Beiträgen
Standard

Zitat:
........Dazu hab ich reichlich PS auf der Straße ..
..die nützen Dir aber gar nix wenn Du im Stau stehst

mfG
oudee
__________________
www.Fletcher-Sportboote.de - die Seite für Fletcher-Freunde
Propeller - Rechner - Propeller Speed calculator - download
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 01.11.2004, 20:50
GastMast1234
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Warum immer schneller?

Zitat:
Zitat von Cooky-Crew
....Ich mag beides auf der Ostsee mit dem Boot
Und ein paar PS mehr, hat noch nie geschadet ...
.......denk ich auch ,daher kein "Glaubenskampf"..nur ein Votum für "Besinnlichkeit" auf dem Wasser...

Beste Grüße an alle" Heitzer" und "Bummler" auf dem Wasser - weniger an die Bummler auf der Autobahn

Masti
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 01.11.2004, 20:57
Ixy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wann wird aus einem Fahrtensegler ein Regattasegler?

Wenn zwei Segler in die Selbe Richtung fahren!


Aber is schon ein unterschied ob man bei schlechtem Wetter 5 Stunden gegenanbolzt oder eben 7.

Und Langfahrt geht eigentlich nur mit nem Segler, wenn man in bezahlbarem Rahmen leiben will.
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 01.11.2004, 21:01
Benutzerbild von Phantom-Matze
Phantom-Matze Phantom-Matze ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.10.2004
Ort: Schwinde/Drage
Beiträge: 6.335
Boot: Phantom 21 YamahaV-Max300
4.943 Danke in 2.936 Beiträgen
Standard

Oder man zieht den Hebel wieder etwas zurück...
__________________
Gruß,Matze
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 01.11.2004, 21:12
Benutzerbild von gerd5
gerd5 gerd5 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nähe Villach Österreich Motorsegler
Beiträge: 1.197
Boot: MS - Salzburg
454 Danke in 170 Beiträgen
gerd5 eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Fletcher-Matze
Oder man zieht den Hebel wieder etwas zurück...
Den Hebel zurück, das ist zu wenig, bau den AB um, so wie ich
__________________
Grüße Gerhard
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 01.11.2004, 21:15
Benutzerbild von Phantom-Matze
Phantom-Matze Phantom-Matze ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.10.2004
Ort: Schwinde/Drage
Beiträge: 6.335
Boot: Phantom 21 YamahaV-Max300
4.943 Danke in 2.936 Beiträgen
Standard

Den Außenborder umbauen?Wie meinst das jetzt???
__________________
Gruß,Matze
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 01.11.2004, 21:19
AndreasR AndreasR ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.08.2004
Ort: Beselich bei Limburg / Lahn, zeitweise auch Berlin
Beiträge: 683
166 Danke in 94 Beiträgen
Standard

Also ich finde beides ganz angenehm, wenn auch eventuell etwas verdreht im Geiste.

Ich würde lieber auf der Lahn, wo jeder Meter wie der nächste ausschaut, schneller fahren als die erlaubten 12Km/H (habe aber durchaus verständniss für Naturschutz) und auf dem Main in Frankfurt gerne gemütlich tuckernd an den Ufern lang. Da gibts dann wenigstens was zu sehen
Mit Zitat antworten top
  #21  
Alt 01.11.2004, 21:20
Benutzerbild von gerd5
gerd5 gerd5 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nähe Villach Österreich Motorsegler
Beiträge: 1.197
Boot: MS - Salzburg
454 Danke in 170 Beiträgen
gerd5 eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Das ist kein Problem, kannste hier nachlesen: http://www.boote-forum.de/phpBB2/vie...450&highlight=
__________________
Grüße Gerhard
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 01.11.2004, 21:30
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.916 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von gerd5
Das ist kein Problem, kannste hier nachlesen: http://www.boote-forum.de/phpBB2/vie...450&highlight=
Und?
Wir macht sich die Mercury-Legierung?
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 01.11.2004, 22:02
Segelwilly
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Warum immer schneller?

Zitat:
Zitat von Cooky-Crew

die Entspannung bei xyz km/h mit deinem Mercedes-Benz
Gruß
UWE
Das gilt nicht, auf der Straße muss man mitschwimmen können, sonst ist man verloren....

Willy
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 02.11.2004, 07:10
Benutzerbild von gerd5
gerd5 gerd5 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nähe Villach Österreich Motorsegler
Beiträge: 1.197
Boot: MS - Salzburg
454 Danke in 170 Beiträgen
gerd5 eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Cyrus
Und?
Wir macht sich die Mercury-Legierung?
Von der Festigkeit ok. gepflegt muß sie leider genau so werden
__________________
Grüße Gerhard
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 02.11.2004, 18:58
Benutzerbild von Rot-Runner
Rot-Runner Rot-Runner ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.03.2003
Ort: In der Nähe von Stuttgart
Beiträge: 1.286
Boot: Target 21, Checkmate 281
759 Danke in 259 Beiträgen
Standard

viele menschen - viele vorlieben. der eine liebt das, was der andere verachtet, verstehen werdens beide nicht - aber wäre schön, wenn sie sich tolerieren könnten und vor allem die nötige rücksicht nehmen um dem anderne seinen freiraum zu lassen, das zu tun, was ihn erfreut.

ich mags gern mal schnell auf dem wasser (oder auch im auto) - sowohl endgeschwindigkeit als auch beschleunigung. und dann gibts wieder tage, da liebe ich die gemütlichkeit. bei den autos ist es einfach - da stehen 4 stück zur auswahl, ein jeder anderst in seiner art und so cruist man gemütlich über die landstrasse mit dem einen oder lässts mal mit dem anderen richtig krachen - müßte ich zwischen beidem wählen, hätte ich ein problem, könnte mich nicht entscheiden.

auf dem wasser ists einfacher - da muß ich nur den gashebel zurück nehmen, schon wirds gemütlich, ohne das ein hartes fahrwerk nervt oder anderstrum kann ich einfach gas geben.

übrigens macht man bei schneller fahrt weniger wellen, als ein gemütlcih dahinfahrender halbgleiter oder ein langsam fahrender gleiter, der grad so schnell fährt, das aus dem wasser kommt.

ist das gleiche thema, wie mit offenen auspuffanlagen - die einen können mit dem sound gar nix anfangen, die anderen lieben es (und nicht nur der fahrer, sondern auch diverse leute auf anderen booten oder am ufer) - das man vielleicht nicht grad die klappen aufreisst, wenn man stundenlang an ein und derselben stelle wasserski fährt, ist wiederum ein anderes thema.

warum muß man immer alles verstehen wollen und verurteilen, was einem selbst nicht gefällt?
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 66


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.