boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 07.02.2011, 22:04
Benutzerbild von Bayliner2855
Bayliner2855 Bayliner2855 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 13.01.2010
Beiträge: 149
Boot: Bayliner 2855 Bj. 2000
105 Danke in 71 Beiträgen
Standard Antifouling

Hallo,

ich habe momentan ein selbst reinigendes Antifouling auf meinem Boot.
Habe vor, dass ich dies grob Abschleife und zuerst einen Light Primer von Hempel und danach das Hard Racing von Hempel neu auftrage.
Ist dies eine gute Wahl?
Mein Boot kommt ca. April ins Wasser und im Oktober wieder raus.
Das Fahrbegiet ist die schöne blaue Donau.
Bewege das Boot ca. 300 Std. jährlich.

Danke im Voraus.

Grüße Dieter
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 07.02.2011, 22:20
Benutzerbild von Cooky-Crew
Cooky-Crew Cooky-Crew ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 23.04.2003
Ort: Siegerland
Beiträge: 6.299
36.003 Danke in 10.496 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bayliner2855 Beitrag anzeigen
..........
Ist dies eine gute Wahl?
.........
Dieter, der Eine sagt ja, der Andere sagt nein

Am Saisonende weißt du es genau, ob die Wahl
dann im nächsten Jahr auch gut, das weiß man nicht
Die Faktoren für das AF sind etwas breiter

Lese mal hier, dann verstehst du was ich meine

http://www.boote-forum.de/showthread...131#post557131

Gruß
UWE
__________________
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,
dass er tun kann, was er will,
sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 08.02.2011, 08:56
Benutzerbild von miki
miki miki ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.05.2002
Ort: Norddeutschland/ ansonsten mit Boot auf der Ostsee
Beiträge: 1.763
Boot: Comfortina 42
3.038 Danke in 824 Beiträgen
Standard

Der Light Primer ist doch eigentlich eine Grundierung/Osmoseschutz.
Da müßte das komplette Antifouling runter um einen tragfähigen Untergrund zu bekommen und auf den Primer dann das Antifouling Hard Racing
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 08.02.2011, 09:04
Benutzerbild von Bayliner2855
Bayliner2855 Bayliner2855 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 13.01.2010
Beiträge: 149
Boot: Bayliner 2855 Bj. 2000
105 Danke in 71 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von miki Beitrag anzeigen
Der Light Primer ist doch eigentlich eine Grundierung/Osmoseschutz.
Da müßte das komplette Antifouling runter um einen tragfähigen Untergrund zu bekommen und auf den Primer dann das Antifouling Hard Racing
Hallo,
genau das ist meine Frage.
Das jetztige Antifouling bis zu dem letzten Primer runter und dann alles wieder drauf, oder?

Grüße und Danke.

Dieter
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 08.02.2011, 10:51
Benutzerbild von miki
miki miki ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.05.2002
Ort: Norddeutschland/ ansonsten mit Boot auf der Ostsee
Beiträge: 1.763
Boot: Comfortina 42
3.038 Danke in 824 Beiträgen
Standard

Ja, genauso, Frage ist nur, ob der neue und der alte Primer sich vertragen...evtl. weiss der Voreigner, was da drauf ist. Dann mal bei Hempel fragen.
Ansonsten muss auch der alte Primer ab.
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.