boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 15.01.2011, 18:10
Benutzerbild von skipper-peter
skipper-peter skipper-peter ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Hamm
Beiträge: 51
Boot: Placom 650
Rufzeichen oder MMSI: DD5141/211154880
29 Danke in 18 Beiträgen
Standard Führerscheinfrei?

Moin,habe da mal eine Frage:
Ist ein Boot mit 2 Führerscheinfreien Motoren noch führerscheifrei?
Würde mich mal interessieren,habe mit Kollegen darüber lamentiert und kommen zu keinem Ergebnis.
Danke
__________________
aus einen verzagten Arsch kommt niemals ein fröhlicher Furz
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 15.01.2011, 18:14
Benutzerbild von M/S Melanie
M/S Melanie M/S Melanie ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 20.10.2010
Ort: Bergkamen
Beiträge: 5
Boot: ehem. Peiljolle WSA Emden
Rufzeichen oder MMSI: FREIBIER
4 Danke in 3 Beiträgen
M/S Melanie eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Moinsen,
ich bin der Kollege von Skipper-Peter, und mich würde es auch brennend interessieren, ob 2 Motoren von nicht mehr als 3,68 kw führerscheinfrei sind.
Werden die Motoren dann doppelt grechnet, d.h. 2 x 3,68 kw?
Steht jeder Motor für sich alleine?
Wäre mal interessant zu wissen, wie die rechtliche Lage ist.
Danke
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 15.01.2011, 18:16
Benutzerbild von PIEP-Köln
PIEP-Köln PIEP-Köln ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.02.2008
Ort: Köln-Sürth
Beiträge: 2.163
Boot: Gummiente
3.989 Danke in 1.774 Beiträgen
Standard

Nur wenn beide zusammen max. 3,68 kw haben, sobald man drüber liegt wird der Schein benötigt. Wie sich die PS (KW) zusammensentzen ist egal.
__________________
Diese Signatur ist unter Bearbeitung!

Gruß vom Mario

Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 15.01.2011, 18:16
Benutzerbild von Cpt. Dave
Cpt. Dave Cpt. Dave ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Berlin-Beach
Beiträge: 22
Boot: bayliner capri bowrider
15 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Der Satz lautet glaub ich
"mit einer Gesamtantriebsleistung von...usw"
also nicht Führerscheinfrei.
__________________
Berlin by boat
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 15.01.2011, 18:22
Benutzerbild von Dicke Lippe
Dicke Lippe Dicke Lippe ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 09.06.2007
Ort: in der Pellenz
Beiträge: 8.014
Boot: 38' Stahleigenbau
Rufzeichen oder MMSI: DC8737 / 211717790
25.254 Danke in 8.910 Beiträgen
Standard

Ein Boot wird führerscheinpflichtig über 3,68 kW. Leider.

Wenn du also einen großen Motor mit 70 PS am Boot hast (hochgeklappt und aus) und fährst nur mit einem 3kW Flautenschieber, brauchst du trotzdem einen Führerschein.

Gleiches gilt auch mit einer Doppelmotorisierung 2 x 3 kW.

Sonst würden die Jungen ohne Führerschein ja so rumfahren (halt mit 5PS):

__________________
gregor

Mit Zitat antworten top
Folgende 7 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.