boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 14.01.2011, 11:43
Benutzerbild von terracan
terracan terracan ist offline
Commander
 
Registriert seit: 08.08.2006
Ort: Langenfeld
Beiträge: 334
Boot: Storebro Royal Cruiser 36 Baltic
Rufzeichen oder MMSI: bei mir wird getrommelt
172 Danke in 108 Beiträgen
Standard erfolg auf schadensersatz

hallo zusammen,wer kann mir auskunft geben auf erfolg bei einer schadensersatzklage,mein boot wurde im winterlager durch dacheinsturz beschädigt,der vermieter hat keine versicherung die das abdeckt,das dach stürzte durch schneelast ein,kann er das jetzt mit höherer gewalt abtun,weis da einer wie die erfolgschanchen sind ????
bitte um beiträge die so oder änlich gelagert sind.
gruss
manni
__________________
nur sprechenden Menschen kann geholfen werden!
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 14.01.2011, 12:16
Benutzerbild von Flybridge
Flybridge Flybridge ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: zw. K und D
Beiträge: 9.259
Boot: Merry Fisher 645
25.128 Danke in 9.005 Beiträgen
Standard

Hi,

wir wohnen im gleichen Dorf.

Kommt zunächst darauf an, was vertraglich vereinbart wurde.

Grundsätzlich gilt, dass es eben so etwas wie höhere Gewalt gibt. Ein Dacheinsturz bei den aktuellen Schneemassen würde ich nicht als ein unabwendbares Ereignis sehen, sondern eher als die Folge eines mangelhaften Daches. Wir hatten ja schließlich keine 4 m Schnee am Stück.

Wenn er nachweisen kann, dass mehr Schnee auf dem Dach lag, als statisch von der Bauuafsicht vergesehen war (Belastbarkeit des Daches entsprechend den lokalen klimatischen Gegebenheiten), und er belegen kann, dass das Dach regelmäßig durch einen Fachbetrieb inspiziert wurde, hast du schlechte Karten.

Aber wie gesagt; wenn das Dach morsch war, nicht richtig gebaut, oder er kein Bock hatte, das Dach zu räumen, dann ist es sein Problem.

Ich würde einfach mal meine Schadenersatzasnprüche anmelden wollen und sehen, was pasisert.
__________________
Sportliche Grüße vom Rhein km 705
Micha


Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 14.01.2011, 12:19
omas gurkenfass omas gurkenfass ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 22.07.2007
Ort: gustavsburg
Beiträge: 1.535
Boot: p16/xr2
2.655 Danke in 1.301 Beiträgen
omas gurkenfass eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von terracan Beitrag anzeigen
hallo zusammen,wer kann mir auskunft geben auf erfolg bei einer schadensersatzklage,mein boot wurde im winterlager durch dacheinsturz beschädigt,der vermieter hat keine versicherung die das abdeckt,das dach stürzte durch schneelast ein,kann er das jetzt mit höherer gewalt abtun,weis da einer wie die erfolgschanchen sind ????
bitte um beiträge die so oder änlich gelagert sind.
gruss
manni
... der stellplatz war dafür aber bestimmt günstig, hm ?
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 14.01.2011, 12:23
Benutzerbild von Flybridge
Flybridge Flybridge ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: zw. K und D
Beiträge: 9.259
Boot: Merry Fisher 645
25.128 Danke in 9.005 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von omas gurkenfass Beitrag anzeigen
... der stellplatz war dafür aber bestimmt günstig, hm ?
Es sollen auch schon Hallendächer durch Schnee eingestürzt sein, von denen man es nie vermutet hätte. Siehe Eislaufhalle Bad Reichenhall, wo 16(?) Menschen ihr Leben verloren haben.
__________________
Sportliche Grüße vom Rhein km 705
Micha


Mit Zitat antworten top
Folgende 10 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 14.01.2011, 12:28
omas gurkenfass omas gurkenfass ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 22.07.2007
Ort: gustavsburg
Beiträge: 1.535
Boot: p16/xr2
2.655 Danke in 1.301 Beiträgen
omas gurkenfass eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Flybridge Beitrag anzeigen
... Siehe Eislaufhalle Bad Reichenhall ...
... stimmt, das hatte ich nicht bedacht, die halle in bad reichenhall war in grösse, technik, beschaffenheit und vor allem überspannter fläche mit der angesprochenen bootsscheune identisch und auch nicht versichert, sorry nochmal
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 14.01.2011, 12:29
Benutzerbild von blaue-elise
blaue-elise blaue-elise ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2003
Ort: Quickborn bei Hamburg
Beiträge: 2.892
Boot: Rocca "Plan B" und Regal 6.8 Ventura
7.882 Danke in 1.890 Beiträgen
Standard

Hallo Manni,

die Erfolgsaussichten hängen sehr stark von den speziellen Umständen ab.
So wie es sich anhört ist das Dach schon vorher nicht mehr ganz in Ordnung gewesen, sonst wäre es sicher nicht bei "normalen" Winterbedingungen eingestürzt. Aber inwieweit das vom Eigentümer hätte erkannt oder verhindert werden können, würde wohl nur ein Gericht endgültig entscheiden können. Das kann allerdings leider ein paar Jahre dauern.

Wenn Du eine Bootskasko hast, übernimmt die aber in der Regel den Schaden.

Gruß
Norman
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 14.01.2011, 12:31
Benutzerbild von Flybridge
Flybridge Flybridge ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: zw. K und D
Beiträge: 9.259
Boot: Merry Fisher 645
25.128 Danke in 9.005 Beiträgen
Standard

Ach Manni, du bist das. Habe dich nicht gleich erkannt!
__________________
Sportliche Grüße vom Rhein km 705
Micha


Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 14.01.2011, 19:13
Benutzerbild von impi
impi impi ist offline
Captain
 
Registriert seit: 05.08.2005
Ort: Essen
Beiträge: 470
Boot: Reinke ASTRA Motorsegler
Rufzeichen oder MMSI: DH 3844
619 Danke in 267 Beiträgen
Standard

Hast Du bei einem gewerblichen Vermieter untergestellt oder bei einer Privatperson. Ist die Örtlichkeit vom äußeren Anschein noch in Ordnung bzw. in regelmäßigem Gebrauch gewesen oder war es eine Scheune die nur noch als Abstell- oder Rumpelkammer genutzt wird.

Also wir haben bei uns per AGB jegliche Haftung ausgeschlossen und weisen jeden Kunden auf eine bestehende Wassersportkasko hin.
__________________
Gruß Sascha
__________________________________________________ __________________________________________________ _____________________

Mein Computer kann alles, wegen seiner 32 Bit!
Wenn ich 32 Bit intus habe, kann ich auch alles!
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 14.01.2011, 19:31
Benutzerbild von kumpel
kumpel kumpel ist offline
Commander
 
Registriert seit: 27.09.2006
Ort: Elbeland
Beiträge: 324
Boot: Galaxy Lazer -mercruiser 200 PS-ein Traum-Boot
Rufzeichen oder MMSI: haaaaaaaalloooooo
333 Danke in 156 Beiträgen
Standard

Interessantes Thema, ich stehe hier gerade auf der "anderen Seite", mit einem geschädigtem (geplättetem Wohnwagen) der laut Mietvertrag gar nicht in der Halle hätte stehen dürfen
__________________
`nen wasserfesten Gruß v. mir.
Ingo.
Das Boote-forum macht süchtig ... und die Treffen erst recht!
www.weinkellerparty.de
www.gewerbe-zentrum-nossen.de
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 14.01.2011, 19:46
Benutzerbild von mue
mue mue ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 29.02.2004
Beiträge: 1.015
848 Danke in 535 Beiträgen
Standard

Die Haftungsfrage ist hier im $475 sehr schön geklärt.
http://www.gesetze-im-internet.de/hg...002190897.html



Zitat:
Zitat von impi Beitrag anzeigen
Also wir haben bei uns per AGB jegliche Haftung ausgeschlossen und weisen jeden Kunden auf eine bestehende Wassersportkasko hin.
Hoffentlich steht das nicht im Wiederspruch zu $472 ...
__________________
Gruß
Christian
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 14.01.2011, 21:41
Rheinsegler Rheinsegler ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.09.2005
Beiträge: 539
330 Danke in 201 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von impi Beitrag anzeigen
Also wir haben bei uns per AGB jegliche Haftung ausgeschlossen und weisen jeden Kunden auf eine bestehende Wassersportkasko hin.
Damit wirst Du vor Gericht hinten runterfallen. Es ist nicht möglich jegliche Haftung auszuschließen.

Ein Haftungsausschluss ist z. B. immer unwirksam bei:

1. Vorsatz
2. Grober Fahrlässigkeit
3. Verletzung von Kardinalpflichten
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 15.01.2011, 10:06
Benutzerbild von Panna
Panna Panna ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 08.09.2006
Ort: Remscheid
Beiträge: 4.365
25.530 Danke in 7.523 Beiträgen
Standard

Mannnnnnnnnnnnni
Anhang 257228
Manni, ist der erste der mich retten durfte. Nach der Entjungfernfahrt hat mein Antrieb gestreikt. Er hat mich im Hafen geschleppt und seit dem sind wir fast immer unterwegs. Ein klasse Kerl!!!
Leider kann ich dir keine Tipps geben. Ich hoffe andere hier im können die Ratschläge geben. Für die Bootslose Zeit kannst du gerne mein Boot nutzen(wenn ich es selbst nicht nutze).Aber so wie ich dich kenne bist du so rattig auf dem Wasser zu kommen, dass du bestimmt schon ne lösung im Auge hast.Grüße an Biggi und ich drück die Daumen, dass alles gut ausgeht.
__________________
Hier könnte mein Name stehen!!!


Geändert von Panna (05.07.2014 um 12:48 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 15.01.2011, 23:38
Benutzerbild von impi
impi impi ist offline
Captain
 
Registriert seit: 05.08.2005
Ort: Essen
Beiträge: 470
Boot: Reinke ASTRA Motorsegler
Rufzeichen oder MMSI: DH 3844
619 Danke in 267 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Rheinsegler Beitrag anzeigen
Damit wirst Du vor Gericht hinten runterfallen. Es ist nicht möglich jegliche Haftung auszuschließen.

Ein Haftungsausschluss ist z. B. immer unwirksam bei:

1. Vorsatz
2. Grober Fahrlässigkeit
3. Verletzung von Kardinalpflichten
Dein eigener Vorsatz oder welcher...deine eigene grobe Fahrlässigkeit???

Wir reden doch von "höherer Gewalt"... Schnee, Sturm, Erdbeben, Krieg, Streik, Aussperrung etc.... Das haben alles sehr teure Anwälte ausgearbeitet....Ich gehe davon aus das sich solche Leute auch Gedanken gemacht haben....

Wenn einer meiner Arbeitskollegen in ein Boot steigt und ne Kanne Benzin verschüttet und dabei raucht und der Kahn abbrennt sind wir und dein Boot versichert....und wenn er das extra macht weil du ihn geärgert hast sind wir das auch .....

Aber wenn nächste woche nen airbus aufs dach fällt...dann zahlen wir dein boot nicht...und auch unsere versicherung....das tut dann deine kasko....
__________________
Gruß Sascha
__________________________________________________ __________________________________________________ _____________________

Mein Computer kann alles, wegen seiner 32 Bit!
Wenn ich 32 Bit intus habe, kann ich auch alles!
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 15.01.2011, 23:45
Fishaholic Fishaholic ist offline
Commander
 
Registriert seit: 20.01.2010
Ort: Prien am Chiemsee
Beiträge: 269
Boot: Hellwig T4 E
152 Danke in 83 Beiträgen
Fishaholic eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Warum hat er denn das Dach nicht geräumt? Hat er es in Kauf genommen, dass es passieren könnte weil so viel Schnee drauf lag, er aber aus Faulheit nicht selber rauf wollte und Schnee räumen oder die Feuerwehr damit beauftragen zu teuer gekommen wäre war es laut Gesetz Vorsatz. Das wiederum vor einem deutschen Gericht durchzusetzen, wo der Vermieter ja schon selber geschädigt genug ist, weil das Dach eingestürzt ist und er das ja nur aus liebe zu Mitmenschen vermietet hat.... kannste wohl knicken...
__________________
Grüße
Steffen
_____________________________________________

Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 16.01.2011, 11:47
Benutzerbild von kumpel
kumpel kumpel ist offline
Commander
 
Registriert seit: 27.09.2006
Ort: Elbeland
Beiträge: 324
Boot: Galaxy Lazer -mercruiser 200 PS-ein Traum-Boot
Rufzeichen oder MMSI: haaaaaaaalloooooo
333 Danke in 156 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fishaholic Beitrag anzeigen
Warum hat er denn das Dach nicht geräumt? Hat er es in Kauf genommen, dass es passieren könnte weil so viel Schnee drauf lag, er aber aus Faulheit nicht selber rauf wollte und Schnee räumen oder die Feuerwehr damit beauftragen zu teuer gekommen wäre war es laut Gesetz Vorsatz. Das wiederum vor einem deutschen Gericht durchzusetzen, wo der Vermieter ja schon selber geschädigt genug ist, weil das Dach eingestürzt ist und er das ja nur aus liebe zu Mitmenschen vermietet hat.... kannste wohl knicken...



Wir zum Beispiel haben die Hallen geräumt, mit so viel Leuten wie wir ran bekamen, 3 Tage danach ist eine Halle, die wir "noch" nicht geschafft hatten komplett eingestürzt. Der Mieter wußte von der Gefahr und kam nur ab und an mal gucken
__________________
`nen wasserfesten Gruß v. mir.
Ingo.
Das Boote-forum macht süchtig ... und die Treffen erst recht!
www.weinkellerparty.de
www.gewerbe-zentrum-nossen.de
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 16.01.2011, 14:44
Benutzerbild von terracan
terracan terracan ist offline
Commander
 
Registriert seit: 08.08.2006
Ort: Langenfeld
Beiträge: 334
Boot: Storebro Royal Cruiser 36 Baltic
Rufzeichen oder MMSI: bei mir wird getrommelt
172 Danke in 108 Beiträgen
Standard

erst einmal hallo und dank an alle
ist wohl ein heikles thema bzw. immer eine sache der auslegung.
werde wohl erst mal die bergung am montag abwarten und dann mal schauen wie der gesamtschaden aussieht,mal sehen was der gutachter für den gesantwert ansetzt und was für eine differenz zu meiner kaskoversicherung
besteht,demnach muss ich dann abwiegen ob die schadensersatzklage sinn macht.wie ihr seht also noch einige fragen offen.
trotz allem Dank für die anteilnahme!

ach ja und danke für die blumen,micha,ein wochenende ohne dich in roermond,ist ein verschenktes.
gruss
manni
__________________
nur sprechenden Menschen kann geholfen werden!
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 16.01.2011, 16:07
Wohnbusfahrer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Panna Beitrag anzeigen
Aber so wie ich dich kenne bist du so rattig auf dem Wasser zu kommen [...] Grüße an Biggi
Ohne Worte
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 16.01.2011, 16:54
Benutzerbild von chrisma
chrisma chrisma ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.11.2004
Ort: am schwarzen Meer
Beiträge: 1.332
Boot: Tretboot
677 Danke in 483 Beiträgen
Standard

Was passiert denn, wenn ein geparktes Auto in einer Tiefgarage oder einem bezahlten Abstellplatz beschädigt ist? Der Vermieter hat regelmäßig keine Bewachung übernommen. Er vermietet nur den Stellplatz und hat die Haftung regelmäßig ausgeschlossen. Dies wird auch für den Abstellplatz des Bootes so sein.

Wer kann schon Schnee vom Hallendach fegen?
__________________
Andreas
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 16.01.2011, 17:52
Fishaholic Fishaholic ist offline
Commander
 
Registriert seit: 20.01.2010
Ort: Prien am Chiemsee
Beiträge: 269
Boot: Hellwig T4 E
152 Danke in 83 Beiträgen
Fishaholic eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von kumpel Beitrag anzeigen


Wir zum Beispiel haben die Hallen geräumt, mit so viel Leuten wie wir ran bekamen, 3 Tage danach ist eine Halle, die wir "noch" nicht geschafft hatten komplett eingestürzt. Der Mieter wußte von der Gefahr und kam nur ab und an mal gucken

Na dann kann Euch wohl auch niemand einen Vorwurf machen, da Ihr ja wohl das Machbare getan habt, oder?
__________________
Grüße
Steffen
_____________________________________________

Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 16.01.2011, 19:05
sid sid ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 22.12.2010
Ort: Kiel
Beiträge: 57
31 Danke in 27 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von terracan Beitrag anzeigen
hallo zusammen,wer kann mir auskunft geben auf erfolg bei einer schadensersatzklage,mein boot wurde im winterlager durch dacheinsturz beschädigt,der vermieter hat keine versicherung die das abdeckt,das dach stürzte durch schneelast ein,kann er das jetzt mit höherer gewalt abtun,weis da einer wie die erfolgschanchen sind ????
bitte um beiträge die so oder änlich gelagert sind.
gruss
manni
Hoffentlich wird das keine lange Sache werden, mein Mitgefühl auf deiner Seite.
Mit Zitat antworten top
  #21  
Alt 16.01.2011, 19:27
Benutzerbild von santhos
santhos santhos ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.08.2007
Ort: Gelsenkirchen, Heimat von Schalke 04
Beiträge: 2.764
Boot: Prestige 36
1.935 Danke in 1.145 Beiträgen
Standard

Vor Gericht und auf hoher See bist du in Gottes Hand. Mußte ich selber schon ein paar mal feststellen, leider. Wenn du nich Rechtschutzversichert bist spar dir das Geld und stecke es ins Boot.
__________________
Grüße
Michael

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #22  
Alt 17.01.2011, 05:54
Benutzerbild von Panna
Panna Panna ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 08.09.2006
Ort: Remscheid
Beiträge: 4.365
25.530 Danke in 7.523 Beiträgen
Standard

Richtig Micha. Hatte am Wochenende mit Manni gesprochen. Lieber auf paar Euros verzichten und ne schnelle Abwicklung, als das letzte herauszuholen, Geld investieren und die ewige Zeit bis man überhaupt Kohle sieht.
__________________
Hier könnte mein Name stehen!!!

Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 19.01.2011, 09:54
Benutzerbild von Panna
Panna Panna ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 08.09.2006
Ort: Remscheid
Beiträge: 4.365
25.530 Danke in 7.523 Beiträgen
Standard

Manni, gibt es was neues? Haste mal Fotos gemacht?
__________________
Hier könnte mein Name stehen!!!

Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 19.01.2011, 12:41
Benutzerbild von terracan
terracan terracan ist offline
Commander
 
Registriert seit: 08.08.2006
Ort: Langenfeld
Beiträge: 334
Boot: Storebro Royal Cruiser 36 Baltic
Rufzeichen oder MMSI: bei mir wird getrommelt
172 Danke in 108 Beiträgen
Standard

das einzige neue ist die boote sind geborgen und stehen in einer anderen
halle zur besichtigung für gutachter (montag geborgen)
ob der von meiner versicherung schon da war weiss ich nicht genau so wenig wie es jetzt ohne schnee aussieht.
fotos hab ich nur im eigestürzten zustand weiss aber nicht wie ich die eingefügt kriege.
gruss
manni
__________________
nur sprechenden Menschen kann geholfen werden!
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 20.01.2011, 08:21
Benutzerbild von Panna
Panna Panna ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 08.09.2006
Ort: Remscheid
Beiträge: 4.365
25.530 Danke in 7.523 Beiträgen
Standard

1. Auf Antworten gehen.
2. Etwas weiter unten auf der Seite schauen.
3. Auf" Anhänge Verwaltung" drücken
4.Flasche Bier öffnen
5. Wenn das kleine Fenster offen geht auf"Durchsuchen"
6. Ordner wählen wo die Bilder gespeichert sind
7. Das Bild anklicken,welches du Einstellen möchtest(immer nur eins)
8. Hochladen anklicken
9.warten bis es hochgeladen ist
10. Dann bei weiteren Bildern wiederholen(max. 5Bilder pro Antwort)
11. Dann im ersten Fenster auf antworten gehen
12. Fertig und ne 2. Flasche Bier öffnen
__________________
Hier könnte mein Name stehen!!!

Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.