boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 32 von 32
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 11.10.2004, 17:21
Benutzerbild von Ebro Skipper
Ebro Skipper Ebro Skipper ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 21.12.2002
Ort: Ratingen
Beiträge: 1.700
Boot: "Rocky" Bayliner 2255 Ciera
8.827 Danke in 1.703 Beiträgen
Standard Flüssigkunststoff

Hallo,
habe am Wochenende meinen alten Teppich aus dem Boot gerissen.
Ging auch alles relativ problemlos und einfach.
Meine Frage : Spricht etwas dagegen, den Boden mit Flüssigkunststoff zu streichen, bevor ich den neuen Teppich verklebe
Danke für Eure zahlreichen Antworten
__________________
Gruß
Jürgen



Träume nicht Dein Leben, lebe Deine Träume, denn das Leben ist zu kurz um nur zu träumen.
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 11.10.2004, 18:23
avivendi avivendi ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 04.08.2003
Ort: Cuxhaven
Beiträge: 1.486
37 Danke in 21 Beiträgen
Standard

nein, aber auch nichts dafür!
__________________
Ein segelboot macht aus einem hebeltiger noch lange keinen menschen....
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 11.10.2004, 18:27
Benutzerbild von Seekreuzer
Seekreuzer Seekreuzer ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Beiträge: 1.657
49 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Was spricht denn dagegen, eine Bilgenfarbe zu verwenden?

Sooo viele qm werden es ja nicht sein...
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 11.10.2004, 18:28
Benutzerbild von Ebro Skipper
Ebro Skipper Ebro Skipper ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 21.12.2002
Ort: Ratingen
Beiträge: 1.700
Boot: "Rocky" Bayliner 2255 Ciera
8.827 Danke in 1.703 Beiträgen
Standard

Ich möchte den Boden damit einfach nur noch mal versiegeln.
__________________
Gruß
Jürgen



Träume nicht Dein Leben, lebe Deine Träume, denn das Leben ist zu kurz um nur zu träumen.
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 11.10.2004, 18:32
Benutzerbild von Ebro Skipper
Ebro Skipper Ebro Skipper ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 21.12.2002
Ort: Ratingen
Beiträge: 1.700
Boot: "Rocky" Bayliner 2255 Ciera
8.827 Danke in 1.703 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Seekreuzer
Was spricht denn dagegen, eine Bilgenfarbe zu verwenden?

Sooo viele qm werden es ja nicht sein...
Weil ich daran nicht gedacht habe
__________________
Gruß
Jürgen



Träume nicht Dein Leben, lebe Deine Träume, denn das Leben ist zu kurz um nur zu träumen.
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 11.10.2004, 20:10
AndreasR AndreasR ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.08.2004
Ort: Beselich bei Limburg / Lahn, zeitweise auch Berlin
Beiträge: 683
166 Danke in 94 Beiträgen
Standard

spätestens wenn du irgendwo eine Silikon oder Acrylnaht hast und die mit Flüssigkunststoff überstreichst gibts probleme, dann härtet der Kunststoff stellenweise niemalsnienicht richtig aus
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 11.10.2004, 20:24
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.920 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Ich würde Top-Coat streichen.... Stinkt schön und man spart 3-4 Biere!
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 12.10.2004, 06:36
Benutzerbild von Ebro Skipper
Ebro Skipper Ebro Skipper ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 21.12.2002
Ort: Ratingen
Beiträge: 1.700
Boot: "Rocky" Bayliner 2255 Ciera
8.827 Danke in 1.703 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Cyrus
Ich würde Top-Coat streichen.... Stinkt schön und man spart 3-4 Biere!
Will ich das
__________________
Gruß
Jürgen



Träume nicht Dein Leben, lebe Deine Träume, denn das Leben ist zu kurz um nur zu träumen.
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 12.10.2004, 06:50
avivendi avivendi ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 04.08.2003
Ort: Cuxhaven
Beiträge: 1.486
37 Danke in 21 Beiträgen
Standard

aber mal ganz ohne ernst: warum soll der boden unter dem teppich versiegelt werden?
__________________
Ein segelboot macht aus einem hebeltiger noch lange keinen menschen....
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 12.10.2004, 06:52
Benutzerbild von Ebro Skipper
Ebro Skipper Ebro Skipper ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 21.12.2002
Ort: Ratingen
Beiträge: 1.700
Boot: "Rocky" Bayliner 2255 Ciera
8.827 Danke in 1.703 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von avivendi
aber mal ganz ohne ernst: warum soll der boden unter dem teppich versiegelt werden?
Damit die Stellen, bei denen die Farbe durch das rausreissen auf der Holzplatte abgeplatzt ist, wieder verschlossen sind.
__________________
Gruß
Jürgen



Träume nicht Dein Leben, lebe Deine Träume, denn das Leben ist zu kurz um nur zu träumen.
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 12.10.2004, 10:08
Benutzerbild von Cyrus
Cyrus Cyrus ist offline
Repräsentant der schwarzen Macht
 
Registriert seit: 27.01.2002
Ort: Lübeck - Krummesse / Holzwiek Tel. 04508/777 77 10
Beiträge: 21.853
Boot: Chaparral Signature 260 - CA$H FLOW
Rufzeichen oder MMSI: DJ6837 - 211387640
42.920 Danke in 15.623 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ebro Skipper
Zitat:
Zitat von Cyrus
Ich würde Top-Coat streichen.... Stinkt schön und man spart 3-4 Biere!
Will ich das
Klar!

Top Coat ist eingefärbtes Epoxi, ist flüssig wie Farbe und wird z.B. zum Streichen in der Bilge und von Holz angewendet.
__________________
Mit sportlichen Grüßen

ᴒɦᴚᴝϩ


Mercruiser, Mercury, Mariner, Force, Westerbeke, Universal
Propeller - Abgasanlagen - Generatoren
Qualität zu kaufen ist die cleverste Art des Sparens.
Siehe auch www.kegel.de
Anfragen bitte telefonisch 04508/777 77 10 oder per WhatsApp 0176/488 60 888 stellen.

Kontaktdaten und Impressum

Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 12.10.2004, 10:10
Benutzerbild von Ebro Skipper
Ebro Skipper Ebro Skipper ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 21.12.2002
Ort: Ratingen
Beiträge: 1.700
Boot: "Rocky" Bayliner 2255 Ciera
8.827 Danke in 1.703 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Cyrus
Zitat:
Zitat von Ebro Skipper
Zitat:
Zitat von Cyrus
Ich würde Top-Coat streichen.... Stinkt schön und man spart 3-4 Biere!
Will ich das
Klar!

Top Coat ist eingefärbtes Epoxi, ist flüssig wie Farbe und wird z.B. zum Streichen in der Bilge und von Holz angewendet.
Hi Cyrus,
es ging sich nicht um die Farbe, sondern darum,
ob ich unbedingt Bier einsparen will
__________________
Gruß
Jürgen



Träume nicht Dein Leben, lebe Deine Träume, denn das Leben ist zu kurz um nur zu träumen.
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 12.10.2004, 10:15
Benutzerbild von 1WO
1WO 1WO ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: bei Wiener Neustadt
Beiträge: 5.494
Boot: Fjord 650S
2.710 Danke in 1.250 Beiträgen
Standard

Hallo Ebro !

Ich denke das Cyrus meint, du sparst beim Kauf, sodass du 3-4 Biere kaufen kannst.
Bin neugierig ob ich recht hab'

Grüße Andi
__________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 12.10.2004, 10:57
Benutzerbild von 1WO
1WO 1WO ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: bei Wiener Neustadt
Beiträge: 5.494
Boot: Fjord 650S
2.710 Danke in 1.250 Beiträgen
Standard

Hallo !

Dachte ich doch- Cyrus rechnet in Bierchen...

Grüße Andi
__________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 12.10.2004, 11:36
Benutzerbild von Ebro Skipper
Ebro Skipper Ebro Skipper ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 21.12.2002
Ort: Ratingen
Beiträge: 1.700
Boot: "Rocky" Bayliner 2255 Ciera
8.827 Danke in 1.703 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von 1WO
Hallo !

Dachte ich doch- Cyrus rechnet in Bierchen...

Grüße Andi
und dann am besten noch in diesen Verpackungseinheiten
__________________
Gruß
Jürgen



Träume nicht Dein Leben, lebe Deine Träume, denn das Leben ist zu kurz um nur zu träumen.
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 12.10.2004, 11:39
Benutzerbild von 1WO
1WO 1WO ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: bei Wiener Neustadt
Beiträge: 5.494
Boot: Fjord 650S
2.710 Danke in 1.250 Beiträgen
Standard

Hallo !

Die Verpackung ist die richtige nur die Stückzahl läßt zu wünschen übrig..Cyrus kauft ja normalerweise Europaletten voll mit dem Zeuchs davon...


Grüße Andi
__________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 12.10.2004, 11:47
Benutzerbild von Ebro Skipper
Ebro Skipper Ebro Skipper ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 21.12.2002
Ort: Ratingen
Beiträge: 1.700
Boot: "Rocky" Bayliner 2255 Ciera
8.827 Danke in 1.703 Beiträgen
Standard

Sieht schon besser aus, oder
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	668_1097578041.jpg
Hits:	449
Größe:	38,3 KB
ID:	6134  
__________________
Gruß
Jürgen



Träume nicht Dein Leben, lebe Deine Träume, denn das Leben ist zu kurz um nur zu träumen.
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 12.10.2004, 15:03
Benutzerbild von SONNY
SONNY SONNY ist offline
Captain
 
Registriert seit: 30.07.2004
Ort: vom Lande bei Achim
Beiträge: 536
Boot: Glastron V 174
152 Danke in 87 Beiträgen
Standard

@ Juergen

Was willst Du denn verkleben ?
Hochflor-Auslegeware ?
Es gibt Kunststoffauslegeware die Wasserundurchlaessig ist, wird vollflaechig verklebt.
Gruss
Andree
__________________
Gruss
Andree


..wenns läuft denn läufts, sonst....
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 12.10.2004, 15:07
Benutzerbild von stef0599
stef0599 stef0599 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: LK Hannover
Beiträge: 1.109
12 Danke in 7 Beiträgen
Standard

aber wenn doch sowieso verklebt wird, warum dann erst Farbe ?
__________________
beste Grüße
Stefan
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 12.10.2004, 15:18
Benutzerbild von Ebro Skipper
Ebro Skipper Ebro Skipper ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 21.12.2002
Ort: Ratingen
Beiträge: 1.700
Boot: "Rocky" Bayliner 2255 Ciera
8.827 Danke in 1.703 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von stef0599
aber wenn doch sowieso verklebt wird, warum dann erst Farbe ?
Weil ich es ordentlich machen will
__________________
Gruß
Jürgen



Träume nicht Dein Leben, lebe Deine Träume, denn das Leben ist zu kurz um nur zu träumen.
Mit Zitat antworten top
  #21  
Alt 12.10.2004, 16:43
avivendi avivendi ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 04.08.2003
Ort: Cuxhaven
Beiträge: 1.486
37 Danke in 21 Beiträgen
Standard

ich möchte doch darum bitten, das thema mit dem gebotenen ernst anzugehen!
hier geht es nicht um bier, sondern um eine ordentliche fussboden restauration.
__________________
Ein segelboot macht aus einem hebeltiger noch lange keinen menschen....
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 12.10.2004, 18:24
x-toc2 x-toc2 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 155
11 Danke in 9 Beiträgen
Standard

Ebro fragte ...
Zitat:
Spricht etwas dagegen, den Boden mit Flüssigkunststoff zu streichen
Xtoc fragt sich das gleiche. Ich habe hier 1 Komponenten Flüßigkunststoff einige Farben von Opa und wollte meinem Rumpf-innen etwas Kosmetik gönnen. Nur leider steht bei allen Dosen, versch. Herst., zwar Wiederstandsfähig usw. aber nur bis 40 grad.
Diese Temperaturbeständigkeit von 40 Grad haben mich bisher davon abgehalten das Zeugs zu verwenden ! Ein Testanstrich habe ich im Juli gemacht, dieser erwies sich als Robust, Kratzfest und hatt bisher sich nicht im Sommer durch weich werden bemerkbar gemacht. Trotzdem traue ich dem frieden nicht, wenn das schon extra drauf steht wird das seine Gründe haben.
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 02.11.2004, 15:39
Benutzerbild von Martl
Martl Martl ist offline
Captain
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: München
Beiträge: 655
178 Danke in 101 Beiträgen
Martl eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hallo Forum,
bin neu hier, will aber mal direkt auf die Frage eingehen:

Ich habe das selbe mit meiner Bayliner im Frühjahr gemacht da ich durch sehr viel Wassersport immer viel Salzwasser ins Boot bekomme.

Erstmal ist man natürlich schockiert welche Sauerei sich da herstellerseits unter dem Teppich befindet. Ich wollte das auch direkt beschichtet haben und habe zufällig bei Obi den Flüssigkunststoff entdeckt.
Fleissig geschliffen, mit Allgrund grundiert und dann in zwei Schichten aufgetragen. Die Verarbeitung war wirklich einfachst und optisch das Ergebnis auch so weit in Ordnung. Darauf habe ich einen sog. "Kunstrasen" in grau gelegt. Nicht fest verklebt, nur an einigen Stellen mit Klett fixiert.
Dieser Teppich ist sehr robust gegen Witterungseinflüße und hat an der Unterseite Noppen auf denen er liegt. Ich habe das als Vorteil gesehen, da dadurch evtl. Wasser besser abfliessen kann. Nach einer Saison sieht der Boden jetzt so aus:
Teppich ist top und lagert gut geschützt unabhängig vom Boot.

Der Anstrich ist an zu vielen Stellen rissig. Viele kleine aber auch einzelne kräftige Risse von bis zu 2-3 mm Breite. Der Feuchtigkeitsschutz des Bodens ist also nicht mehr gegeben. Mit einer harten Oberflächenbeschichtung wird man den windigen Spanplatten darunter wohl nicht Herr. Ein faserverstärkter Anstrich dürfte wohl auch nicht ausreichen um die Bewegungen des Bodens auszuhalten.

Die Noppen haben, obwohl sie aus Gummi sind, Abdrücke in der Beschichtung hinterlassen. Da diese Beschichtung angeblich sehr hart sein soll, vermute ich, hängt es mit der Temperatur zusammen. Er wurde in der prallen Sonne weich und dadurch haben sich die Abdrücke gebildet.

Also von der Beschichtung mit konventionellem Flüssigkunststoff würde ich abraten. Man macht sich eine Heidenarbeit und ist nach der Saison nicht mehr zufrieden. Sollte es solch hochflexible Kunststoffe aber geben, ist die Maßnahme an sich auf jeden Fall sinnvoll.

Hups, für meinen ersten Beitrag ein ganz schöner Roman, ich gelobe Besserung
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 02.11.2004, 15:45
Christian d'Atlantique Christian d'Atlantique ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: NANTES
Beiträge: 16
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Welcome in the family.
Chris
__________________
Christian d'Atlantiqe
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 02.11.2004, 17:25
Bottwartaucher Bottwartaucher ist offline
Captain
 
Registriert seit: 22.08.2004
Ort: Steinheim
Beiträge: 707
16 Danke in 15 Beiträgen
Standard

Lieber Martl,

Das ist doch ein hochinteressanter Beitrag, und wenn viel Information drinsteht, wird er eben ein bisschen länger!

Mach weiter so!

Aber habe ich das richtig verstanden, daß da SPANPLATTEN verbaut sind?

Viele Grüße
Ludwig
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 32 von 32


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.