boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 57
 
Themen-Optionen
  #51  
Alt 03.11.2004, 21:09
Jürgen G. Jürgen G. ist offline
Captain
 
Registriert seit: 08.04.2002
Ort: SH
Beiträge: 424
26 Danke in 18 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Gustl
...Schweren Herzens werde ich den Händler fragen müssen was er für eine Grundierung auf den Autospachtel gepackt hat, damit ich die gleiche nehme. Das AF ist von International Off-Shore in muschelweiß.
Vie viele Schichten muß eigendlich für die nächste Saison draufrollen, und muß ich das Alte anschleifen?
Verliert das AF seine Wirkung auch auf dem Hänger oder erst im Wasser?
Gustl
Hallo Gustl,
hinsichtlich der Schichtzahl, Grundierungen usw. schaue am besten mal beim Hersteller: http://www.yachtpaint.com/germany/ (dort auf "Anstrichfibel für Yachten" klicken).

Die meisten Antifoulings müssen spätestens 6 Monate nach dem Aufbringen ins Wasser, um wirksam zu sein.

Du hast oben irgendwas von Autospachtel geschrieben. Wenn so etwas bei Deinem Boot eingesetzt wurde, würde ich die betroffenen Stellen sicherheitshalber im Auge behalten. Ein Bekannter hat da mal Pech gehabt.

Ansonsten nimm es nicht so schwer. Viele schöne Stunden auf dem Wasser wiegen viel kleinen ( und mittelgroßen) Ärger locker wieder auf.
__________________
Gruß
Jürgen G.
Mit Zitat antworten top
  #52  
Alt 04.11.2004, 07:37
Benutzerbild von apiroma
apiroma apiroma ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2002
Ort: Erde
Beiträge: 6.532
Boot: z. Z. kein Boot
Rufzeichen oder MMSI: DF....
3.265 Danke in 2.277 Beiträgen
Standard

Stimmt, Autospachtel hat eine andere Zusammensetzung.
Sollte nicht benutzt werden.
Leuchte mal mit einem starken Scheinwerfer von außen aufs Laminat.
__________________
Grüße
Karl-Heinz
----------------
"Elektronische Bauteile kennen 3 Zustände:
Ein-Aus-Kaputt".
(Wau Holland)
Mit Zitat antworten top
  #53  
Alt 05.11.2004, 18:27
Gustl Gustl ist offline
Captain
 
Registriert seit: 07.03.2004
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 579
Boot: Clear Aries Cabin
201 Danke in 121 Beiträgen
Standard

Der Autospachtel wurde von mir komplett entfernt, da ist nix mehr von übrig, sonst wäre ich nächstes Jahr wohl genauso weit.
Ich werde den Aufbau wie folgt vornehmen:
Die Glasfasermatten wurden mit Epox-Harz auflaminiert, geschliffen und mit Epox-Glafaserspachtel geglättet.
Darauf kommt dann eine neue Gelcoatschicht.
Da bei mir das System von International drauf ist kommt dann Tar2 und anschließend das Muschelweisse Off-Shore.
Das einzige Problem dürfte da Tar2 sein, den die 4 Schichten die ich aufbringen muß brauchen Zeit zwischendurch zum Trocknen. Und das Zeug ist (angemischt) nur kurz zu lagern.
Gustl
Mit Zitat antworten top
  #54  
Alt 05.11.2004, 18:29
Ixy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Gustl
Der Autospachtel wurde von mir komplett entfernt, da ist nix mehr von übrig, sonst wäre ich nächstes Jahr wohl genauso weit.
Ich werde den Aufbau wie folgt vornehmen:
Die Glasfasermatten wurden mit Epox-Harz auflaminiert, geschliffen und mit Epox-Glafaserspachtel geglättet.
Darauf kommt dann eine neue Gelcoatschicht.
Da bei mir das System von International drauf ist kommt dann Tar2 und anschließend das Muschelweisse Off-Shore.
Das einzige Problem dürfte da Tar2 sein, den die 4 Schichten die ich aufbringen muß brauchen Zeit zwischendurch zum Trocknen. Und das Zeug ist (angemischt) nur kurz zu lagern.
Gustl
Du meinst Gewebe.
Bei Epoxi nimmt man Gewebe und keine Matte.
Mit Zitat antworten top
  #55  
Alt 07.11.2004, 11:06
Gustl Gustl ist offline
Captain
 
Registriert seit: 07.03.2004
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 579
Boot: Clear Aries Cabin
201 Danke in 121 Beiträgen
Standard

OK, Gewebe - hat ein Kunststoffbauer gemacht, ich habe nur zugeschnitten und angereicht.
Gustl
Mit Zitat antworten top
  #56  
Alt 07.11.2004, 22:20
Niki Niki ist gerade online
Lieutenant
 
Registriert seit: 25.06.2003
Ort: Heidelberg
Beiträge: 141
Boot: Rinker 246 BR
40 Danke in 15 Beiträgen
Standard

Was auch wichtig ist und was in der Hinsicht oft nicht beachtet wird ist auch dass man das Boot auf dem Trailer ordntlich verzurrt. Wenn es durch mangelhafte verzurrungung auf dem Trailer wippt könnte es vielleicht auch zu solchen Schäden kommen.
Grüsse
Niki
Mit Zitat antworten top
  #57  
Alt 30.01.2005, 22:54
bayliner1802 bayliner1802 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 06.03.2003
Ort: Bad Homburg
Beiträge: 522
Boot: Bayliner 1802
248 Danke in 170 Beiträgen
Standard

Hallo Gustl...

dass Du die Autospachtel weggemacht hast ist schon mal sehr gut..sie ist nämlich für Boote und vorallem im Unterwasserbereich mehr als ungeeignet! Zum einen ist sie nicht wasserfest zum anderen schrumpft sie beim aushärten mehr als deine verwendete Epoxidspachtel! Richtig und wichtig ist auch der Vermerk von Ixy mit dem Gewebe, da sich Epoxy nicht mit der "Standardmatte" verträgt wegen den Bindemitteln die in einer Standardmatte sind- aber dafür hattest Du ja einen Kunststoffbauer. Was mir Sorgen macht ist deine Bemerkung, daß ein Gelcoat auf die Epoxy spachtel aufgetragen wird. Das könnte Probleme mit der Haftung geben! Epoxy ist der bessere Stoff wenn es um Reparaturen geht, weil er höhere Klebe- und Biegeeigenschaften hat als Polyester. Aber Polyester sollte man nie auf Epoxy auftragen! Nach einer Reparatur mit Epoxy ist es besser die Fläche mit einem Bootslack ( Polyurethan) zu versiegeln!

Desweiteren bin ich auch der Meinung dass es sich bei Dir um einen Schaden vom Trailertransport handelt. Dafür spricht der Riss der genau in der Kante sitzt. Wie soll hier eine Grundberührung stattfinden? Desweiteren spricht dafür der Verlauf des Risses, der an einen Spannungsriss durch Überlastung erinnert. Wenn eine Verstärkung an der Innenseite möglich ist, würde ich hier auch mit Epoxy 3 - 4 Lagen Grossflächig auflaminieren...

Wie weit ist die Reparatur? letzter Beitrag war ja im November... Gruss
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 57


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.