boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 04.01.2011, 19:08
mheuer1975 mheuer1975 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 13
1 Danke in 1 Beitrag
Standard Eure Tipps zum Schlauchboot

Hallo zusammen,

erstmal frohes neues Jahr. Wollte mich mal vorstellen. Bin letztes Jahr das erste mal Boot selber gefahren. Kleines Ruderboot mit 5 PS Außenborder. Das hat richtig Spass gemacht. Okay, vielen werden jetzt grinsen, aber so hat jeder angefangen. Will mir jetzt für die neue Saison selber ein Boot zu legen. Geplant ist ein Schlauchboot wegen Transport im Kombi. Habe da auch zwei Angebote.
1. Suzumar AL360 mit 5 PS Tohatsu 4 Takt und etwas Zubehör. Boot BJ 2010 und Motor 2005
2. Bombard Tropik 335m mit 8 PS Mariner 2 Takt und viel Zubehör. beides Bj. 99
Preislich tun die sich nicht viel.

Allerdings fehlt mir dann erstmal die Kohle für nen Lappen, zumal ich wenn See und Binnen machen will, weil ich an der Nordsee wohne, aber wir auch viele Kanäle haben.
Welches Boot würdet ihr empfehlen? Kann man den 8 PS drosseln wegen der Führerscheinfreien Geschichte?

Für Eure Tipps danke ich im Voraus.

Achja, ich will nicht Hochsee fahren, höchstens mal im Hafen oder so.
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 04.01.2011, 19:11
Benutzerbild von 45meilen
45meilen 45meilen ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.01.2007
Ort: Schleswig Holstein, rechts unten
Beiträge: 12.866
Boot: derzeit keines
32.631 Danke in 12.330 Beiträgen
Standard

Erst mal willkommen hier im
Ich denke das man bei einem gebrauchten Schlauchi erst mal nach dem Zustand sehen sollte, dann erst nach dem Hersteller
__________________
Gruß 45meilen

In meinem Alter noch vernünftig werden ist jetzt auch keine Alternative
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 04.01.2011, 19:19
Benutzerbild von nasowas66
nasowas66 nasowas66 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.12.2008
Ort: Im schönsten Teil von Weyhe
Beiträge: 617
Boot: Wiking wst und Luftmatratze mit Loch
Rufzeichen oder MMSI: Hallo Rehlein
33.199 Danke in 9.444 Beiträgen
Standard

Herzlich willkommen im

Ich würde das Ruderboot mit dem 5ps Motor behalten und erstmal die Scheine machen.

Und dann würde ich nochmal überdenken mir ein Schlauchboot zu kaufen oder besser gleich etwas mit Kajüte
__________________
Gruß Andrea
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 04.01.2011, 19:44
Benutzerbild von lutsos
lutsos lutsos ist offline
Captain
 
Registriert seit: 14.05.2010
Ort: parametriki sithonias
Beiträge: 534
Boot: Sea Ray 215 EC/VW.225tdi
Rufzeichen oder MMSI: Epithessiii
3.068 Danke in 830 Beiträgen
Standard

Hallo ....1975

Ich begrüsse Dich in

Festrumpfschlauchboot(GFK) ist ein muss dann bist schneller zum Thema Bootfahren. Bessere Fahreigenschaften,Strapazierfähiger.
Mich hats immer genervt wieder Luft aufzupumpen,oder den Rumpf zu flicken.
Nachteil ist, kostet mehr und der Transport problematischer aber es gibt dafür auch X-Lösungen.

Gruss Lutsos N.Ägäis
__________________
Gruß KostasN.Ägäis

Geändert von lutsos (04.01.2011 um 19:50 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 04.01.2011, 19:46
mheuer1975 mheuer1975 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 13
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

tja, das Ruderboot war nur geliehen. Kajütboot bringt nichts, weil keine Anhängerkupplung und auch keinen Bootsführerschein und außerdem sind wir gerne an verschiedenen Orten/Seen etc. Da ist ein feststehendes Boot nicht so toll. Und Führerschein ist für später angedacht.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 04.01.2011, 19:58
Benutzerbild von bavarian
bavarian bavarian ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 21.10.2007
Ort: Rosenheim
Beiträge: 1.066
Boot: Astondoa 58 GLX
770 Danke in 422 Beiträgen
Standard

Hallo,
wir haben auch mit Schlauchboot angefangen. War ein Wiking Planet 15 mit 3.60 Länge und 4,5 PS Aussenborder wegen Führerscheinfreiheit. Hat für den Anfang gereicht, obwohl Tempo en Fremdowrt war. Auch ein separater Tank erhöht den Wohlfühlfaktor, da der eingebaute Tank meist recht klein ist und bei Tagestouren dann immer ein gewisses Unbehagen bzgl. der verfügbaren Reichweite mit im Spiel ist.
Ich würde immer auf ein Schlauchboot gehen, das später mit mindestens 15 PS motoriserbar ist, da nach Führerscheinerwerb dann nicht des gesamt Paket erneuert werden muss. Unser 2. Motor war dann ein 15 PS Teil, von da an konnte man von Spassfaktor reden.
Viel Spass schon mal bei der Auswahl und den ersten Versuchen.
Gruss, Michi
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 04.01.2011, 20:02
mheuer1975 mheuer1975 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 13
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

ja, ähnlich denke ich auch. Das Bombard geht bis 15 PS und das andere bis 20 PS. Mir geht es aber hauptsächlich ums fahren und ums angeln.
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 04.01.2011, 20:08
Bruno1 Bruno1 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 01.01.2011
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 12
3 Danke in 2 Beiträgen
Standard

ältere Schlauchboote können auch undicht sein. Wenn Du das an den Nähten hast, hast du ein Problem
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 04.01.2011, 20:11
Benutzerbild von nasowas66
nasowas66 nasowas66 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.12.2008
Ort: Im schönsten Teil von Weyhe
Beiträge: 617
Boot: Wiking wst und Luftmatratze mit Loch
Rufzeichen oder MMSI: Hallo Rehlein
33.199 Danke in 9.444 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von mheuer1975 Beitrag anzeigen
ja, ähnlich denke ich auch. Das Bombard geht bis 15 PS und das andere bis 20 PS. Mir geht es aber hauptsächlich ums fahren und ums angeln.
Dann nimm das mit 20ps wenns was taugt.
__________________
Gruß Andrea
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 04.01.2011, 20:17
Benutzerbild von T.R.
T.R. T.R. ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.02.2002
Ort: Oberasbach b. Nürnberg
Beiträge: 1.327
Boot: Bis 07.2016 eine Rio Onda 500 (Suzuki DF70) dann aus Altersgründen verkauft
949 Danke in 544 Beiträgen
Standard

@mheuer (wie heißt Du eigentlich?)

Deine Überlegung, mit einem Schlauchboot anzufangen, ist richtig und sinnvoll!
Versuche es mit einem führerscheinfreien Motor (s. beigef. Liste) und nach einer oder mehr Saisons (dann inkl. Führerschein) steigerst Du Dich von der Motorstärke u. evtl. neuem Boot.
__________________
Grüße Thomas

Geändert von T.R. (25.03.2014 um 11:27 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 05.01.2011, 18:38
Benutzerbild von tommes-os
tommes-os tommes-os ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 21.09.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 1.343
1.755 Danke in 886 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von nasowas66 Beitrag anzeigen
Dann nimm das mit 20ps wenns was taugt.
Da muß ich dir widersprechen Andrea. Das Gewicht von 15 zu 20 PS ist bei den meisten Motoren ein riesen Unterschied.
Wenn er das Teil im Auto ständig transportieren will, und andauernd auf und abbauen will, würde ich zu einem 15 PS tendieren. Die sind in der Regel 10-15 Kg leichter. Seit denn du bekommst einen 20 PS lightning, dann sieht die Sache wieder anders aus. Die sind meistens natürlich auch im Preis versaut.
Wenn du nicht viel Ahnung von Schlauchis hast, nimm dir jemanden zur Besichtigung mit der da was von kennt.
Kaufe nicht nur von Bildern (Ebay) her. Schau es dir in echt an.
Was sollen die beiden Angebote denn kosten? Hast du evtl einen Link dazu?
Vielleicht kann man dann schon etwas genaueres sagen.
Generell kann man sagen das Bombard wie auch Suzumar keine schlechten Boote sind.
Wobei ich ehr zu dem 360er tendieren würde. Du hast einfach mehr Platz.
Ich selbst habe auch ein 360er gefahren, habe aber jetzt ein 4,20er und möchte den Platz nicht mehr missen. Und wenn du damit auch noch angeln fahren willst, würde ich eh nicht unter 3,60 gehen.
Also überlege es dir gut. Und wie gesagt, vielleicht stellst du mal einen Link hier ein. Wenn du es nicht öffentlich machen möchtest kannst du ihn mir auch per PN schicken.

Also, in diesem Sinne
__________________
Gruß Thomas


_______________________
Echte Männer essen keinen Honig........
Echte Männer kauen Bienen...............
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 05.01.2011, 19:19
mheuer1975 mheuer1975 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 13
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Hallo, das Bombard kostet 1000 und das andere 1300.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	8639fde_23.jpg
Hits:	325
Größe:	26,3 KB
ID:	254950

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	0433b2c_23.jpg
Hits:	345
Größe:	14,1 KB
ID:	254951
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 05.01.2011, 19:25
Benutzerbild von santhos
santhos santhos ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.08.2007
Ort: Gelsenkirchen, Heimat von Schalke 04
Beiträge: 2.764
Boot: Prestige 36
1.935 Danke in 1.145 Beiträgen
Standard

HAt das Suzumar einen Aluboden? Sieht so aus. Es ist mit 14,7 KW motorisierbar und fast neu. Das andere ist 11 Jahre alt, ich meine da gibt es nichts zu überlegen.
__________________
Grüße
Michael

Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 05.01.2011, 20:01
pontonier pontonier ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.01.2010
Ort: am Hochrhein (Schweizer Ufer)
Beiträge: 403
Boot: Schiebeboot mit einem 90PS Honda
137 Danke in 93 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von santhos Beitrag anzeigen
HAt das Suzumar einen Aluboden? Sieht so aus. Es ist mit 14,7 KW motorisierbar und fast neu. Das andere ist 11 Jahre alt, ich meine da gibt es nichts zu überlegen.
Das wäre auch meine Überlegung gewesen. Auch weil da schon der passende (5PS) Motor dabei ist...
__________________
Gruss Roman
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 05.01.2011, 20:12
Benutzerbild von santhos
santhos santhos ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.08.2007
Ort: Gelsenkirchen, Heimat von Schalke 04
Beiträge: 2.764
Boot: Prestige 36
1.935 Danke in 1.145 Beiträgen
Standard

Und der Motor ist ein Viertakt vielleicht noch ein wenig handeln und dann zuschlagen.
__________________
Grüße
Michael

Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 06.01.2011, 19:43
Benutzerbild von tommes-os
tommes-os tommes-os ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 21.09.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 1.343
1.755 Danke in 886 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von santhos Beitrag anzeigen
Und der Motor ist ein Viertakt vielleicht noch ein wenig handeln und dann zuschlagen.
Genau so.
__________________
Gruß Thomas


_______________________
Echte Männer essen keinen Honig........
Echte Männer kauen Bienen...............
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 07.01.2011, 06:58
mheuer1975 mheuer1975 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 13
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Danke für Eure tollen Antworten. Erstmal mein Name..Marcus . Habe jetzt das Suzumar 360 AL genommen. ISt ja neu und der Motor passt auch. Zumal man es später aufrüsten kann. Ja, daß Boot hat einen Alu Boden. Mußte mich wegen dem anderen Boot auch schlau machen, weil es so aussah, als wenn das Suzu schon weg wäre. Der Typ hat sich aber zum Glück nicht mehr gemeldet. Jetzt muß nur noch der Winter vorbei gehen und raus aufs Wasser. Kann dann dieses Jahr in Ruhe den See machen und nächstes Jahr dann den Binnen. Plan ist der, daß ich den 5 PS für Kanäle nutze, weil man darauf ja eh nicht rasen darf und dann einen 20 PS oder so für die See kaufe. Dann kann man auch mal von Bensersiel oder so auf die Inseln, was mit dem 5 PS bestimmt gefährlich ist. Oder hat da einer noch andere Erfahrung?? Jedenfalls erstmal danke für die tolle Unterstützung.
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 07.01.2011, 07:08
Benutzerbild von nasowas66
nasowas66 nasowas66 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.12.2008
Ort: Im schönsten Teil von Weyhe
Beiträge: 617
Boot: Wiking wst und Luftmatratze mit Loch
Rufzeichen oder MMSI: Hallo Rehlein
33.199 Danke in 9.444 Beiträgen
Standard

Hallo Marcus
Warum machst du denn den See und Binnenschein nicht auf einen Schlag ?
Ich habs damals auch so gemacht und bin froh drüber
__________________
Gruß Andrea
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 07.01.2011, 07:31
Benutzerbild von tommes-os
tommes-os tommes-os ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 21.09.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 1.343
1.755 Danke in 886 Beiträgen
Standard

Na dann herzlichen Glückwunsch zum neuen und ersten Boot.
Ich wünsch dir viel Spaß damit.
Hast alles richtig gemacht.
__________________
Gruß Thomas


_______________________
Echte Männer essen keinen Honig........
Echte Männer kauen Bienen...............
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 07.01.2011, 08:35
Benutzerbild von santhos
santhos santhos ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.08.2007
Ort: Gelsenkirchen, Heimat von Schalke 04
Beiträge: 2.764
Boot: Prestige 36
1.935 Danke in 1.145 Beiträgen
Standard

Mach beide Führerscheine zusammen ist preiswerter.
__________________
Grüße
Michael

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #21  
Alt 07.01.2011, 12:55
Benutzerbild von lutsos
lutsos lutsos ist offline
Captain
 
Registriert seit: 14.05.2010
Ort: parametriki sithonias
Beiträge: 534
Boot: Sea Ray 215 EC/VW.225tdi
Rufzeichen oder MMSI: Epithessiii
3.068 Danke in 830 Beiträgen
Standard

Glückwunsch!

Und pass auf den Unterboden auf.
__________________
Gruß KostasN.Ägäis
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 10.01.2011, 17:12
mheuer1975 mheuer1975 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 13
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

So, Boot ist schon mal aufgepumpt und ganz. Jede Menge Zubehör. Jetzt fehlt nur noch der Motortest. Aber dafür müssen die Gewässer erstmal frei sein...
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.