boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 06.10.2004, 09:50
belray belray ist offline
Commander
 
Registriert seit: 26.09.2004
Ort: Saarland
Beiträge: 391
Boot: Monterey 214 FSC, Merc. 4.3 mpi
86 Danke in 61 Beiträgen
Standard Neuling braucht dringend Hilfe beim Bootskauf!

Hallo,

ich bin Bootsneuling und möchte mir ein Boot - Four Winns 248 - in den USA über einen Broker kaufen. Hat hier jemand Erfahrung?
Ich habe einen Vertragsentwurf von diesem Broker bekommen, der die Zahlung von etwa 90% der Gesamtsumme als Vorkasse auf ein Anderkonto des Brokers vorsieht. Ist das so üblich?
Ausserdem übernimmt der Broker auch den Transport und die Zoll- / MwSt-Zahlung in Deutschland. Wie kann man sich denn da absichern? Das geht ja über einen reinen Vermittlervertrag hinaus. Hat hier jemand Erfahrung mit Broker oder mit Verträgen solcher Art?

Ich bin für jede Hilfe dankbar.

Klaus
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 06.10.2004, 10:07
Benutzerbild von apiroma
apiroma apiroma ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2002
Ort: Erde
Beiträge: 6.451
Boot: z. Z. kein Boot
Rufzeichen oder MMSI: DF....
3.224 Danke in 2.245 Beiträgen
Standard

Suche mal nach Sachverständigen in deiner Nähe.
Gerade der Fernkauf ergibt gewaltige Risiken. Ich meine jetzt mal die Ausrüstung (Annahme das Boot ist neu).
Ich sage mal laienhaft, daß ein reines US Boot einige Umbauarbeiten erfordert. Wenn du deswegen sparen willst, vorsicht:
Beleuchtung D konform???
Gasinstallation TÜV-fähig???
Elektroinst. nach VDE ausgeführt???
Wie sieht es mit dem CE-Zeichen aus??
Zertifizierung der Fahrtgebiete.
Wie Vorgehen bei Garantiefällen???
.....

P.S. wie wäre es mit einem Treuhandkonto hier in D. Frag mal hier Broker oder mal eine Versicherung???
Schau doch mal bei Google und der Bootsbauerinnung.
__________________
Grüße
Karl-Heinz
----------------
"Elektronische Bauteile kennen 3 Zustände:
Ein-Aus-Kaputt".
(Wau Holland)
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.