boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 13.09.2004, 00:20
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.437
19.796 Danke in 14.366 Beiträgen
Standard Larson 190 All American

bin gerade da bei meine Vieser Bora 400 gegen ein anderes Boot ein zu tauschen und zwar gegen eine Larson 190 All American wir sind uns beim Preis bei weitem noch nicht einig. Der Zustand des Bootes ist klasse bei dem Alter, zum Motor kann ich noch nichts sagen, sieht aber gut aus, der Trailer sieht seinem Alter angemessen aus und hat etliche leichte Salzwasserschäden.

spricht was dagegen, außer daß es ein Vovo mit DP Antrieb ist und der Preis etwas heftig ist ???


Larson (USA)
190 All American EUR 15.980,-
Länge: 5,79 m
Breite: 2,26 m
Material: Kunststoff GfK
Baujahr: 1993
Anz. Motoren: 1
Motor/Fabrikat: Volvo Penta 431/DP
Leistung: 151 kW (205 PS)
Brennstofftank: 110L l
Kategorie: Sportboot
Einrichtung & Aufteilung
Schlupfkabine
Planen & Persenninge
Cabriopersenning, Fahrpersenning
Technische Ausrüstung
Batterie, Batterie-Hauptschalter
Zubehör
Badeplattform integriert, Bilgepumpe elektrisch, inkl. Trailer gebremst
Bemerkungen
Incl.Harbeck 1700Kg Trailer.





http://www.boatshop24.com/web/de/hae...showid=1239772
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 13.09.2004, 09:48
Benutzerbild von Bayliner 1802
Bayliner 1802 Bayliner 1802 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.11.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.541
Boot: Formula 271 Fastech; Hellwig Taros; Hellwig Jet
554 Danke in 253 Beiträgen
Standard

hallo,

leider kann ich dir zu diesem boot keine tips geben, aber ich finde dieser preis ist nichtmal eine verhandlungsbasis !
das boot wird 12 ! jahre alt.
ausserdem sieht man dem boot vom design her das alter schon an.
selbst wenn es sehr gepflegt ist.
da gibt es doch sicherlich bessere angebote, gerade wo die saison dem ende zugeht.

nichts für ungut, aber ich würde es lassen.

gruß dirk
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 13.09.2004, 10:10
Benutzerbild von BARTMAN
BARTMAN BARTMAN ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.06.2003
Ort: immer am Wasser
Beiträge: 495
Boot: keins mehr, letztes Boot: Grand S520S Yamaha F100DETL
47 Danke in 25 Beiträgen
Standard Larson

Hai Ralf,
nur mal so zum Vergleich. Guckst Du mal hier unter Gebrauchtboote:
http://www.bootsservice-enk.de/
Da findest Du eine ähnliche Larson die ich zufällig auch kenne
Baujahr 97 für 15.600 € VHB
Das Teil ist aber auch noch viel zu teuer. Ich denke da sind 14.000€ wohl noch die Obergrenze.
Ansonsten sind das tolle Boote.
Gruss Uwe
__________________
Beste Grüße Uwe





Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 13.09.2004, 10:19
TomHH
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Ralf,

Boot ist nicht schlecht, aber der Preis ist wirklich jenseits von gut und böse. Für ein Boot in dem Alter solltest Du real so um die 10.000 +/- ein paar Euros liegen.
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 13.09.2004, 11:17
Benutzerbild von charlyvoss
charlyvoss charlyvoss ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.04.2002
Beiträge: 3.571
1.832 Danke in 726 Beiträgen
Standard

Hallo Ralf,

Glückwunsch zu Deinem Entschluß.

Finde das Angebot auch viel zu teuer. Wie wärs denn hiermit: sea ray

da kannst Du bestimmt auch noch handeln.
__________________
Charly
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 14.09.2004, 03:07
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.437
19.796 Danke in 14.366 Beiträgen
Standard

so zwischen 10 und 12 KEuro würde ich dafür schon ausgeben, ich weiß nur noch nicht was ich für mein Boot bekomme wenn ich es in Zahlung gebe, wenn da nichts bei rum kommt kann er das eh vergessen,

mich würde mal intressieren wie sich die Kombination 4,3 Liter Motor mit dem Duo Prop. Antrieb in der Praxis auswirkt, bringt das was oder kostet das nur unnötig Leistung ???
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 14.09.2004, 03:12
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.437
19.796 Danke in 14.366 Beiträgen
Standard

Hallo Charly,
die Sey Ray ist auch schon, aber schon zu schwer, mal sehen was sich da so tut
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 14.09.2004, 07:17
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.695
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.516 Danke in 8.110 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ralfschmidt

mich würde mal intressieren wie sich die Kombination 4,3 Liter Motor mit dem Duo Prop. Antrieb in der Praxis auswirkt, bringt das was oder kostet das nur unnötig Leistung ???
....

...also duoprop bring auf alle fälle mehr leistung im vergleich zu einem einfachen propeller, diese erfahrung habe ich inzwischen selbst gemacht....

ob volvo oder mercruiser, ist m.M. egal... es gibt 50 % die verteufeln volvo und 50 % machen das gegenteil, wer wohl recht hat... ich bin der meinung, dass das motorfabrikat im fall eines gebrauchtbootes nicht ausschlaggebend sein sollte, eher wirklich ausreichende leistung sowie natürlich der zustand und die pflege, sowohl von motor als auch beim boot...
__________________
servus
dieter

Sprichwort:
Wer zu allem seinen Senf gibt, gerät ganz schnell in
den Verdacht, ein Würstchen zu sein
..
.
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 15.09.2004, 04:35
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.437
19.796 Danke in 14.366 Beiträgen
Standard

Hallo Dieter,
sehe ich genauso, ist nur etwas komisch, wenn man Jahre lang mit Mercruiser rumgebastelt hat und auf ein mal grinst einen ein Volvo ganz frech an, da muß man eben etwas umlernen, oder es lassen wenn man da zu nicht bereit ist
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 15.09.2004, 07:07
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.695
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.516 Danke in 8.110 Beiträgen
Standard

.... bin ganz deiner meinung.... geht mir ähnlich aber mit einem fabrikat.... jahrlang erfahrungen gesammelt mit dem alten AQ 170 (reihe) und jetzt einen AQ231 V8 ... ganz anders aufgebaut ..... aber dafür haben wir ja das forum....

a) um unsere erfahrungen weiterzugeben
b) um neues zu erfahren und zu lernen.....

__________________
servus
dieter

Sprichwort:
Wer zu allem seinen Senf gibt, gerät ganz schnell in
den Verdacht, ein Würstchen zu sein
..
.
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 04.10.2004, 00:22
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.437
19.796 Danke in 14.366 Beiträgen
Standard Re: Larson 190 All American

mit der Larson wird es wohl noch nichts,
der Verkäufer war am Freitag überzeugt daß er das Boot zu dem Preis los wird mein Boot würde zwar in Zahlung nehmen aber für 25% weniger als ich dachte, da mein Boot mit 3 Jahren zu neu ist um es gut verkaufen zu können, und dann der Motor ein F40 EFI, was der kostet, da kaufen sich andere ein ganzes Boot in der Klasse für,
na ja warten wir es mal ab, ich brauche das Boot ja erst Ostern
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.