boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 110Nächste Seite - Ergebnis 76 bis 100 von 110
 
Themen-Optionen
  #51  
Alt 01.09.2004, 15:26
Benutzerbild von boatman
boatman boatman ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: FOUR WINNS 205 sd powered by OMC Cobra
Beiträge: 2.351
24 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Und das gibt es nicht nur für die Tiere, sondern betrifft auch uns (Lebensmittelvergiftung).

http://www.m-ww.de/krankheiten/inner...otulismus.html

Und da die Schwäne nun mal einen längeren Hals haben als Enten, fällt der einfach runter ins Wasser und das wars.


Die Krankheit ist, wie auch hier im Forum zu sehen, eher unbekannt.

Wie oft kriege ich gemecker von "tierlieben" Familien mit Kindern, wenn ich versuche sie darüber aufzuklären.
__________________
Gruß, Thomas
Mit Zitat antworten top
  #52  
Alt 01.09.2004, 15:29
Benutzerbild von boatman
boatman boatman ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: FOUR WINNS 205 sd powered by OMC Cobra
Beiträge: 2.351
24 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von charlyvoss
Hallo Thomas,

ich glaub auch, dass Du da einer Fehlinformation aufgesessen bist.

hier wird für die Winterfütterung für Enten und Schwäne altbackenes Brot empfohlen.
Aber sie schreiben auch (Auszug):

...
2. Nicht jedes Futter bekommt jedem Vogel. Sich informieren, welches Futter für welche Arten geeignet ist.

3. Keine Essensreste, keine Backwaren, kein gesalzenes oder gewürztes Futter, kein Brot und kein Wasser verabreichen.

4. Den Futterplatz wind- und regengeschützt einrichten. (mein Kommentar: Feuchtigkeit fördert Keime!)

...

6. Das Futter vor Schnee, Regen und Kot schützen: Infektionsgefahr.

7. Das Futterhaus nach Bedarf säubern. Durch verdorbenes Futter und Kot können sich Krankheiten ausbreiten.

...
__________________
Gruß, Thomas
Mit Zitat antworten top
  #53  
Alt 01.09.2004, 15:33
Benutzerbild von Muckymu
Muckymu Muckymu ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.04.2002
Ort: Bodensee
Beiträge: 1.168
Boot: Glen-L Rebel
17 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Alle mal nach links lehnen!

wir machen die Kurve zurück zum Thema:

Christian - was wirst du tun?
Zu den Funkantennen kann anscheinend keiner was sagen.
Doch ein Netz?
__________________
Dominik
Mit Zitat antworten top
  #54  
Alt 01.09.2004, 15:34
Benutzerbild von El.Almirante
El.Almirante El.Almirante ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 13.08.2004
Ort: Paradieshafen Rhein-km 749
Beiträge: 1.110
Boot: Glastron V184 "Blue Moon"
1.569 Danke in 858 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von boatman
Für alle die korrekte Schreibweise lieben:

B O T U L I S M U S
Wenn Du schon so anfängst:

[Oberlehrer]

Entweder:
"Für alle, die eine korrekte Schreibweise lieben:"
oder:
"Für alle, die korrekte Schreibweisen lieben:"

[/Oberlehrer]




Michael
__________________
There are 10 kinds of people in the world.Those who understand binary and those who don't!
Mit Zitat antworten top
  #55  
Alt 01.09.2004, 15:51
Benutzerbild von boatman
boatman boatman ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: FOUR WINNS 205 sd powered by OMC Cobra
Beiträge: 2.351
24 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Ich muste es halt mal schreiben, da man sonst nix findet bei google.

Und plural sehe ich auch ein.

alter Duden
neuer Duden
die nach Verlag
und ganz wichtig: meine eigene.
__________________
Gruß, Thomas
Mit Zitat antworten top
  #56  
Alt 01.09.2004, 16:15
Benutzerbild von Thomas-PI
Thomas-PI Thomas-PI ist offline
Captain
 
Registriert seit: 10.08.2004
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 565
687 Danke in 343 Beiträgen
Standard

Hier ein Beitrag wie die Tauben es machen. Ähnliche Lektüren gibt es auch für Boote.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2334_1094051701.jpg
Hits:	767
Größe:	11,9 KB
ID:	5513  
__________________
Grüsse Thomas
Mit Zitat antworten top
  #57  
Alt 01.09.2004, 20:11
mr-friend mr-friend ist offline
Commander
 
Registriert seit: 14.03.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 298
Boot: Sunseeker Martinique 39
72 Danke in 22 Beiträgen
Standard Werde wohl selbst einen Möwenschreck erfinden !

Hi !

Werde vermutlich selbst etwas bauen und einwenig experimentieren.
Diesen Artikel werde ich dann vermarkten, reich damit werden und dafür sorgen das es die kranken Möwen aus meinem Blickwinkel verschwinden
Zum Umweltschutz kann ich nur sagen ?
Umweltfreundlich sind nur die Mobo und Segler die wenn Sie Ihren Motor benutzen diesen mit Rapsöl fahren, denn das ist ein Produkt welches ein nachwachsender Rohstoff ist. Oder halt die Segler die garkeinen Motor in Ihrem Segler haben.
Also werde ich im nächsten Jahr Mobo fahren mit dem Einklang der Natur d.h. mit 100 Prozent Rapsöl (nicht Biodiesel) und ich werde weiter dafür kämpfen den Menschen zu erklären das die Möwen auch ohne uns nicht verhungern werden !
Also warum etwas füttern was sich selbst ernähren kann.
Kann mir das jemand erklären und dann noch die nächste Frage :
Wenn ein Möwe mehr Futter bekommt als Sie eigentlich braucht, wo bleiben dann die verdauten "Mehrreste" ?
Auf unseren Schiffen natürlich ! Ist also die Strafe der Möwe an den Menschen der die Möwe zur Fettsucht treibt und dafür sorgt das kranke Tiere nicht sterben und Ihre Bakterien weiter auf unsere Boot verteilen.
Da die meisten hier ja ziemlich lieberal gegenüber Möwen sind, ja dann haben vermutlich diese auch nichts dagegen wenn Menschen die kein Zuhause haben Ihre Notdurft auf dem Vordeck machen.
Ich versuche mal ein Bild zu kreieren :

Travemünder Meile ein süßes Penner Paar wird von Euch gefüttert weil diese so nett lächeln und vielleicht noch singen, na dann dürfen diese bestimmt auch Euer Vordeck nutzen, denn Sie haben ja schließlich kein Geld und leben im Einklang mit der Natur.
Weil wenn liberal dann bitte auch armen Menschen gegenüber die sicherlich eine Spende mehr benötigen als irgendeine Möwe ! Oder ?

Ich bin dafür das alle die in diesem Jahr die Möwen gefüttert haben, das Geld zusammenrechnen was dieses gekostet hat, dieses sammeln und dafür werden dann nette Menschen auf unsere Forumsparty eingeladen, da bin ich dann auch gerne mit einer Spende dabei, denn darin sehe ich einen größeren Sinn als irgendwelches Getier zu füttern !

Gute Nacht
Euer Christian der niemals Möwen füttern wird
Mit Zitat antworten top
  #58  
Alt 01.09.2004, 20:20
mr-friend mr-friend ist offline
Commander
 
Registriert seit: 14.03.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 298
Boot: Sunseeker Martinique 39
72 Danke in 22 Beiträgen
Standard An die netten Berliner !

Es war natürlich nur ein Beispiel, hätte ich jetzt Trier, Basel oder Sylt geschrieben wären diese böse gewesen.
Es gibt überall Ratten, Tauben etc. die von Menschen gefüttert werden.
Diese Menschen unterstützen es halt mit Ihrem Verhalten das schwache Tiere nicht sterben und der Kreislauf der Natur nur negativ verändert wird.
Ich habe halt in den letzten drei Jahren gemerkt das die Vermehrung von Möwen und Tauben stark zugenommen hat und daran ist halt auch der Mensch schuldig. Darüber denken die Menschen halt nicht nach.
Ich wollte mit diesem Bericht auch nur aufrütteln und vielleicht den einen oder anderen "Fütterer" ob es jetzt ein Renter, Lehrer, Sozialhilfeempfänger, Berliner, Hamburger etc. zum nachdenken anregen.

Ok ?

Euer Christian
Mit Zitat antworten top
  #59  
Alt 01.09.2004, 21:39
Benutzerbild von BARTMAN
BARTMAN BARTMAN ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.06.2003
Ort: immer am Wasser
Beiträge: 495
Boot: keins mehr, letztes Boot: Grand S520S Yamaha F100DETL
47 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hai Christian,
Deine Intention kann ich schon nachvollziehen. Hatte mich beruflich mit diesem Thema intensiv auseinanderzusetzten, Die Leute welche durch die von Tauben übertragenen Krankheiten betroffen waren sind von den Taubenfütteren nicht sehr angetan.
Es muss einfach mal erwähnt werden dass es gesetzliche Regelungen gibt die das Füttern von den Viecher verbieten.
Dass viele hier im Forum Tiere und insbesonders Möven lieben kann ich verstehen. Ist schon schön wenn die so um einen herumfliegen.
Ich hatte auch mal eine ausgestopfte an der Wand. Die Möve ist mir mal an einem Steg in Heiligenhafen vor den Augen gestorben. Ohne Scheiss. Kam dann in die Gefriertruhe zu den Dorschen welche ich auf der MS Christa gefangen hatte. Ich habe mich immer gefreut wenn ich sie gesehen habe weil sie mich an das schöne Heiligenhafen erinnerte.
Alles hat seine zwei Seiten. Ich hasse kein Lebewesen. Das wäre der Anfang vom Ende meiner humanistischen Prinzipien.

Gruss Uwe
__________________
Beste Grüße Uwe





Mit Zitat antworten top
  #60  
Alt 01.09.2004, 21:43
Benutzerbild von Cooky-Crew
Cooky-Crew Cooky-Crew ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 23.04.2003
Ort: Siegerland
Beiträge: 6.299
35.968 Danke in 10.496 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von BARTMAN
.....
Die Möve ist mir mal an einem Steg in Heiligenhafen vor den Augen gestorben. Ohne Scheiss.
Wie meinst du das

mir kräuseln sich die Fussnägel, das paßt
Gruß
UWE
__________________
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,
dass er tun kann, was er will,
sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Mit Zitat antworten top
  #61  
Alt 01.09.2004, 21:52
Benutzerbild von BARTMAN
BARTMAN BARTMAN ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.06.2003
Ort: immer am Wasser
Beiträge: 495
Boot: keins mehr, letztes Boot: Grand S520S Yamaha F100DETL
47 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hai Uwe,
wie ich das meine? wie ich es geschrieben habe. Die lag da und bewegte sich kaum noch. Die Lebensuhr war abgelaufen. Keine Ahnung warum. Ich mit feuchten Augen davor gestanden und gedacht: was mach ich jetzt. Eine Minute später war es vorbei.
Ich hab sie dann eingepackt und mitgenommen. Rest siehe oben.
Ich betone nochmals beim Leben meines Sohnes und beim Öldruck meines Mercruisers: So war es.
Gruss Uwe
__________________
Beste Grüße Uwe





Mit Zitat antworten top
  #62  
Alt 01.09.2004, 21:56
Benutzerbild von Cooky-Crew
Cooky-Crew Cooky-Crew ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 23.04.2003
Ort: Siegerland
Beiträge: 6.299
35.968 Danke in 10.496 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von BARTMAN
So war es.
Zitat:
Zitat von BARTMAN
Ohne Scheiss.
Ich glaub dir das schon, aber das Wort paßte so gut zum Thema.
Gruß
UWE
__________________
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,
dass er tun kann, was er will,
sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Mit Zitat antworten top
  #63  
Alt 01.09.2004, 22:03
Benutzerbild von BARTMAN
BARTMAN BARTMAN ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.06.2003
Ort: immer am Wasser
Beiträge: 495
Boot: keins mehr, letztes Boot: Grand S520S Yamaha F100DETL
47 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Okay Uwe hab schon kapiert. Hast mich wieder aufgeweckt.
Hatte gerade den "Melancholie Mode" on

Gruss Uwe
__________________
Beste Grüße Uwe





Mit Zitat antworten top
  #64  
Alt 01.09.2004, 22:26
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

oh Mann, ich werd weich... fünf Seiten über Mövenshiet... wir sollten echt ein boote-forum Buch rausgeben -. soviel Material, wie hier produziert wird...




Gute Nacht
Carlos *derheutenachtvonmöventräumenwird*
Mit Zitat antworten top
  #65  
Alt 01.09.2004, 22:34
Benutzerbild von le loup
le loup le loup ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.10.2003
Ort: berlin
Beiträge: 2.249
52 Danke in 32 Beiträgen
le loup eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von moin2000
........
stammen für mich aus einem Vokabular ganz besonderer Menschen.
........
moin
kannste mal etwas präziser werden?
meinste nun inder in china oder chinesen in indien?

diese verquasten andeutungen unter dem schleier sogenannter "political correctness" regen mich einfach nur auf.

wenn du eine meinung hast, dann sag es klar, deutlich, offen.

opake worthülsen sind schlimmer als deutliche missverständnisse

le loup
Mit Zitat antworten top
  #66  
Alt 01.09.2004, 23:17
moin2000 moin2000 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 29.09.2002
Ort: querab von Bremen
Beiträge: 265
5 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Danke le loup,
dass ich doch die Chance erhalte, mich zu erklären. Die Äusserung bezog sich ganz bewusst so frei definierbar, auf die Wortwahl, die ich leider oftmals von recht einfachgestrickten Leuten höre.
Ein rechtsradikaler Ansatz war mir erst nach der Reaktion in den Sinn gekommen und bestimmt NICHT gemeint!!! Dafür fällt mir die Entschuldigung nicht schwer!!!
Ich meinte mit "besondere Leute", Personen, denen ich mit absoluter Sicherheit, in irgendeiner Notsituation helfen werde, aber niemals ein Bestreben entwickeln werde, deren Dunstkreis ausgesetzt zu sein (wegen bedenklicher Ausdrucksweise) . Einer Diskussion über verschiedene Ansichten werde ich aber immer offen sein.

Fazit: Missverständnisse lassen sich mit Hilfe der Sprache in Wort und Schrift beheben bzw. die Standpunkte klären. Man muss nur die Chance haben
__________________
Gruß RAlf ( der mit dem grossen ´A´)
Mit Zitat antworten top
  #67  
Alt 02.09.2004, 09:59
Benutzerbild von le loup
le loup le loup ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.10.2003
Ort: berlin
Beiträge: 2.249
52 Danke in 32 Beiträgen
le loup eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von moin2000
........
Ich meinte mit "besondere Leute", Personen, denen ich mit absoluter Sicherheit, in irgendeiner Notsituation helfen werde, aber niemals ein Bestreben entwickeln werde, deren Dunstkreis ausgesetzt zu sein
........
oh ja, solche leute kenne ich auch.

und so hoffen wir beide, niemals in eine situation zu geraten welche hilfe bei solchen leuten erforderlich macht.

wird schon klappen. viele gute geister passen auf mich auf.
(vielleicht ist auch ne gefütterte möwe oder ente dabei?)

le loup
- der es manchmal nicht schafft, seine frau vom kauf von billigem toastbrot für die tierchen abzuhalten.

Mit Zitat antworten top
  #68  
Alt 02.09.2004, 10:22
Benutzerbild von blaue-elise
blaue-elise blaue-elise ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2003
Ort: Quickborn bei Hamburg
Beiträge: 2.891
Boot: Rocca "Plan B" und Regal 6.8 Ventura
7.802 Danke in 1.884 Beiträgen
Standard

Also ich mag mir das Meer ohne Möwen nicht vorstellen.
Ohne das eine oder andere Boot nebst Besitzer schon...


Gruß
Norman

Ich oute mich mal:
Ich mag Möwen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	933_1094117834.jpg
Hits:	304
Größe:	19,7 KB
ID:	5520  
Mit Zitat antworten top
  #69  
Alt 02.09.2004, 10:32
Benutzerbild von Muckymu
Muckymu Muckymu ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.04.2002
Ort: Bodensee
Beiträge: 1.168
Boot: Glen-L Rebel
17 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Ich kann Möwen nicht sehen

Zumindest die von Norman - und zwar wegen dem Ö im Bildtitel

Kann ich an meiner Kiste irgendwas einstellen, damit ich auch Ö,Ä und Ü´s anschauen kann
__________________
Dominik
Mit Zitat antworten top
  #70  
Alt 02.09.2004, 10:38
Benutzerbild von blaue-elise
blaue-elise blaue-elise ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2003
Ort: Quickborn bei Hamburg
Beiträge: 2.891
Boot: Rocca "Plan B" und Regal 6.8 Ventura
7.802 Danke in 1.884 Beiträgen
Standard

Hallo Dominik,

hab den Bildtitel weggelassen. Geht´s jetzt?

Gruß
Norman
Mit Zitat antworten top
  #71  
Alt 02.09.2004, 10:41
Benutzerbild von Muckymu
Muckymu Muckymu ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.04.2002
Ort: Bodensee
Beiträge: 1.168
Boot: Glen-L Rebel
17 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Ja ein fürchterliches herumgevögel auf dem Bild

Kann ich an den Einstellungen an meinem Rechner was ändern?
Andere können Bilder mit Ö doch auch sehen
__________________
Dominik
Mit Zitat antworten top
  #72  
Alt 02.09.2004, 13:59
Benutzerbild von MarkusB
MarkusB MarkusB ist offline
Captain
 
Registriert seit: 04.08.2003
Beiträge: 604
241 Danke in 118 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Muckymu
Andere können Bilder mit Ö doch auch sehen

Bilder mit Ö Bildör

Also ich hatte dieses Jahr am Gardasee auch zum ersten mal Kontakt mit den Viechern - es ist die Pest.
Ich hab mir dann, wie verschiedene andere auch, 3 Schwimmbälle an eine Gummischnur gebunden, die ich von Bugklampe bis Wasserskiöse gespannt habe.
Dann war Ruhe, was aber bestimmt auch daran lag, daß wir noch eine "ungeschützte" Scarab mit im Bojenfeld liegen hatten.


Gruß Markus
__________________
Wer die Freiheit aufgibt, um mehr Sicherheit zu gewinnen,
wird am Ende beides verlieren.
Mit Zitat antworten top
  #73  
Alt 02.09.2004, 14:07
Benutzerbild von Muckymu
Muckymu Muckymu ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.04.2002
Ort: Bodensee
Beiträge: 1.168
Boot: Glen-L Rebel
17 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Da schau doch mal einer hin


Wofür bedanken sich die beiden Damen denn

Für die schönen Möven?

Für den tierlieben Menschen?

Oder für den Adonis in neckischer Badehose?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	292_1094130335.jpg
Hits:	248
Größe:	17,8 KB
ID:	5525  
__________________
Dominik
Mit Zitat antworten top
  #74  
Alt 02.09.2004, 14:13
Esmeralda Esmeralda ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Beiträge: 1.587
6.645 Danke in 1.593 Beiträgen
Standard

Zitat:

Gruß
Norman

Ich oute mich mal:
Ich mag Möwen.
dafür...................

Anneke
Mit Zitat antworten top
  #75  
Alt 02.09.2004, 21:26
Günter Günter ist offline
Commander
 
Registriert seit: 09.01.2003
Ort: 77654 Offenburg
Beiträge: 290
Boot: Lupus 24
253 Danke in 125 Beiträgen
Standard

Hallo,
also, ich mag auch Möwen, und Tauben, und Schwäne(auch wenn einer mal versucht hat im Fliegen in unser fahrendes Schlauchboot zu beißen).
Zum Meer gehört der Schwarm fliegender Möven irgendwie dazu. Hier ist aber auch das Verhältnis Lebensraum Küste zu Futterstellen ein ganz anderes als binnen!
In unserem Urlaub in Budapest kam plötzlich aus heiterem Himmel ein riesiger Taubenschwarm angeflogen. Grund: siehe Bild!
Auf unserem Segelrevier (Oberrheinseitenarm) nimmt die Schwanendichte besorgniserregende Ausmaße an.Siehe Bild.

(Oberlehrer ein
Die unnatürlich Vermehrungsrate belastet das Gleichgewicht in der Natur(z.B. Brutplätze usw.).
Gebäude(und Boote?) werden beschädigt.
Zu Boden sinkende Brotreste können bei kleinen Gewässern zum Fischsterben mit beitragen, weil die große Menge organischer Substanz nicht mehr auf natürlichem Wege abgebaut werden kann.
An Land liegenbleibende Brotreste tragen zur Rattenvermehrung bei.
(Oberlehrer aus)

Ich mag es also nicht so gerne, wenn die Leute ihr Brot ins Wasser werfen, muß aber gestehen, dass ich es noch nicht fertiggebracht habe, einer Mutter, die mit ihrem Kind die Vögel füttert die Meinung zu sagen , obwohl ich sonst nicht auf den Mund gefallen bin.

Gruß

Günter
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	711_1094156701.jpg
Hits:	199
Größe:	15,7 KB
ID:	5530   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	711_1094156727.jpg
Hits:	196
Größe:	35,3 KB
ID:	5531  
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 110Nächste Seite - Ergebnis 76 bis 100 von 110


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.