boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 11.08.2004, 12:32
Benutzerbild von koeths
koeths koeths ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.06.2004
Ort: Lucka
Beiträge: 192
Boot: Kolibri IV, Anka
237 Danke in 76 Beiträgen
Standard Tuckermotoren

Hallo Leute,

ich suche Informationen zu Tuckermotoren mit Wendegetriebe.
Also Hersteller, Größe, Preis auch gebraucht.
Vielleicht kennt ja der eine oder andere auch eine Website dazu.

Steven

P.s. ich meine Dieselmotoren bei denen man die Drehzahl durch mitzählen ermitteln kann


verschoben, CC
__________________
____________________
I [XXX]-[XXXX]-[XX] \
I [XXX]-[XXXX]-[XX]--I
I____________________I]
__(O)__________(O)______
> inte sova bara kaffe <
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 11.08.2004, 14:23
Benutzerbild von ugies
ugies ugies ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 01.02.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.528
Boot: ... aber sicher, zornige 29 PS ;-)
Rufzeichen oder MMSI: 211 .... .... ....
3.504 Danke in 1.993 Beiträgen
Standard

... suche mal nach Sabb Diesel (das ist so richtig geschrieben)

Gruß
Uwe
__________________
Gruß
Uwe
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 11.08.2004, 14:30
Benutzerbild von Holger
Holger Holger ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2002
Ort: Spätzlemetropole
Beiträge: 1.788
Boot: Reinke 13
1.774 Danke in 506 Beiträgen
Standard

... oder die diesel von LISTER, england. da wiegt das schwungrad mehr wie der motor. die dinger gibts auch als lizenzfertigung in indien zum wasserpumpenantrieb

holger
__________________
jack of all trades - master of none
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 11.08.2004, 15:40
Benutzerbild von provence
provence provence ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 29.07.2002
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 848
Boot: Hasla 21
445 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Wenns auch Oldtimer sein dürfen, kann ich vom Sound und haltbarkeit her nur den Jung Zweitakt Diesel empfehlen!

Die Deutz Verdampfer Motoren sind auch Genial! Wummern aber nicht so! Die sind vom Klang her eher mit einer kleinen Dampfmaschine zu vergleichen. Fürs Boot aber gut geeignet da die Kühlung keinen Kreislauf hat. Die Zylinderlaufbüchse liegt im Wasserbad. Man muss nur regelmässig Wasser nachfüllen!

Baujahre der beiden Motoren liegen im Allgemeinen zwischen den beiden Weltkriegen!

Ersatzteilversorgung aber fast nur noch über Liebhaber oder Einzelanfertigungen.
__________________
Grüße vom Pottkind
Ricky
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 11.08.2004, 15:54
Benutzerbild von quaelgeist
quaelgeist quaelgeist ist offline
Commander
 
Registriert seit: 05.02.2002
Ort: München
Beiträge: 374
128 Danke in 77 Beiträgen
Standard schau mal hier...

http://motoren.ath.cx/

breiteste info die ich kenne

chris
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.