boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 11.08.2004, 10:11
Benutzerbild von idinger_t
idinger_t idinger_t ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 01.03.2004
Ort: Karnabrunn / Österreich--Glastron SSV142 / Mercury 60EO // Wiking Saturn / Mariner 30
Beiträge: 159
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Sind GFK Boote eigentlich lackiert?

HAllo,
ich lese hier öfters von LAckierungen an GFK Booten.
Sind denn GFK Boote überhaupt vom Werk aus bzw normalerweise lackiert?
Ist nicht das Gelcoat die orginal oberste Schicht?
Meine Glastron ist blau weiss, ich kann aber von blau auf weiss keine stufe abklebekante oder ähnliches finden.
Daher denke ich, dass ältere lackierte Boote manchmal vielleicht etwas zu verbergen haben.

Lieg ich da richtig, oder wie funzt das mit der Farbgebung?

Grüsse
Tom
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 11.08.2004, 10:49
Benutzerbild von Gerwin
Gerwin Gerwin ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Wiener Neudorf
Beiträge: 557
382 Danke in 213 Beiträgen
Standard

Üblicherweise ist das Gelcoat eingefärbt aber manchmal wird der Rumpf auch lackiert (oder meist nachlackiert)

Gruß
Gerwin
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 11.08.2004, 13:24
Einhand Einhand ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 13.06.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 72
13 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Ich würde nicht unbedingt von Verbergen sprechen. Ab einem bestimmten Alter ist eine gute Oberfläche halt nur durch lackieren zu erreichen.
Habe ich selbst gemacht. Wenn es aber durch Polieren noch geht würde ich es lassen.


Gruß Lothar
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 13.08.2004, 12:00
Benutzerbild von Thomas-PI
Thomas-PI Thomas-PI ist offline
Captain
 
Registriert seit: 10.08.2004
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 565
687 Danke in 343 Beiträgen
Standard

Nur mal interessehalber. Was heißt GFK Irgendetwas mit Glasfaser oder so ?
__________________
Grüsse Thomas
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 13.08.2004, 12:52
Bossi Bossi ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 09.03.2003
Ort: Seevetal
Beiträge: 792
Rufzeichen oder MMSI: "Einsam? Sende SMS mit 'Blödmann' an die 110!"
2.347 Danke in 891 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Thomas - IZ
Nur mal interessehalber. Was heißt GFK Irgendetwas mit Glasfaser oder so ?
G las
F aserverstärkte
K unststoffe


Gruss
Bossi
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 13.08.2004, 12:54
Benutzerbild von nautipro
nautipro nautipro ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 233
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin Thomas,

GFK = Glasfaserverstärkter Kunststoff, also ein Werkstoff, bestehend aus einem Kunststoff, z.B. Epoxi- oder Polyesterharz und Glasfasern.
Teilweise auch "Fiberglas" genannt ...

Grüße, Lars

...edit: ooops, Bossi war schneller
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.