boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 29.07.2004, 22:10
Benutzerbild von Rauti
Rauti Rauti ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.02.2002
Ort: mit Dom
Beiträge: 1.957
Boot: Hoffentlich das Letzte
2.994 Danke in 1.079 Beiträgen
Standard Was war das?

Also wir zuckeln nichtsahnend so mit 12,5 km/h auf dem DHK in Richtung Preussenhafen entlang und sehen am Ufer 2 Zivilisten hinter einem Dreibeinständer, so wie ihn die Vermesser benutzen. Das Ding darauf hat die Größe eines Motorrad- Seitenkoffers, liegt waagerecht und ist grau. Vorn sind zwei runde Glasscheiben mit ca 15cm Durchmesser nebeneinander. Blickrichtung auf den Kanal. Am Preussenhafen steht ein roter Van japanischer Herkunft. Davor sitzen zwei weitere Zivis vor einem Monitor und winken uns freundlich zu. Also mal ehrlich, eine Speedmessung mit vier Personen kann sich doch eigentlich nicht rechnen. Daher unsere Frage:"Watt war denn datt?"
__________________
Gruss Thomas,

Glück und Zufriedenheit sind keine greifbaren Dinge; sie sind der Nebeneffekt von Leistung. Ray Kroc
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 30.07.2004, 06:46
Benutzerbild von boatman
boatman boatman ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: FOUR WINNS 205 sd powered by OMC Cobra
Beiträge: 2.351
24 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Das war bestimmt keine Speedmessung.

Beamte schleppen doch nicht so einen großen Koffer durch die Gegend.

Ich seh so ein Dreibein immer bei uns an der Straße. Der Motorradpolizist, kann das Ding in seinem Koffer verstauen.

Ausserdem fahren nicht japanisch.

Ich tippe eher auf Messungen des Landschaftsbundes, einer Unität oder das Filem eines Dokumentars mit älterer Semiproffissioneller Ausstattung.


Aber haben sie Euch nur zugewunken oder herangewunken? Warum haste nicht direkt gefragt?
__________________
Gruß, Thomas
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 30.07.2004, 07:23
Benutzerbild von Rauti
Rauti Rauti ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.02.2002
Ort: mit Dom
Beiträge: 1.957
Boot: Hoffentlich das Letzte
2.994 Danke in 1.079 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von boatman
Aber haben sie Euch nur zugewunken oder herangewunken? Warum haste nicht direkt gefragt?
Ich wollte denen die Aufnahmen nicht durch ein missglücktes Anlegemanöver versauen.
__________________
Gruss Thomas,

Glück und Zufriedenheit sind keine greifbaren Dinge; sie sind der Nebeneffekt von Leistung. Ray Kroc
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 30.07.2004, 07:57
Benutzerbild von boatman
boatman boatman ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: FOUR WINNS 205 sd powered by OMC Cobra
Beiträge: 2.351
24 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Die hätten sich bestimmt gefreut.

Gestern waren Leon und ich Schlauchi fahren. Da wo bis jetzt immer der Zaun am Baggersee offen war um Baustellenfahrzeuge ausfahren zu lassen war nun ein Tor, welches aber zu diesem Zeitpunkt offen war, da ein Bagger fleißig Erde transportierte.

Ich bin einfach mal zu ihm hinunter gefahren, bin ausgestiegen und habe den Herrn gefragt ob er was dagegen hätte wenn ich mit meinem kleine Sohn das Schlauchi zu Wasser lassen würde, vor kurzem war ja die Absperrung noch nicht da.

Er sagt bei dem Wetter müsse man das ausnützen. Er hätte nichts dagegen. Mein Auto könne ich nachher ein wenig zur Seite fahren und gut ist.

Dann macht er den Motor aus und schaut sich das ganze Spektakel von seinem Hochsitz auf dem Bagegr mit aufpumpen des Schlauchis und Motor ran usw. an. Dabei noch ein wenig geschnackt und als wir ablegebereit waren, wollte ich mein Auto an die straße setzen, aber ich "durfte" nicht.

Er sagte: Lassen sie mal alles so stehen. Ist schon in Ordnung so. So hatte ich einen Parkplatz am Baggersee 2m von der Wasserkante weg. Cool.

Der war echt freundlich, ich denke mal weil ich ihn von Anfang an gefragt, quasi die Hausordnung eingehalten habe. Und da zeigt sich wieder: Geh auf die Leute zu, sei freundlich und respektiere sie und es schallt ebenso aus dem Wald wieder heraus.

Toller Abend.

Bei Deinen Typen hätte man bestimmt auch noch was lernen können.
__________________
Gruß, Thomas
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 30.07.2004, 08:26
Atze Atze ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 06.02.2002
Beiträge: 152
6 Danke in 4 Beiträgen
Standard Re: Was war das?

Zitat:
Zitat von Rauti
Also wir zuckeln nichtsahnend so mit 12,5 km/h auf dem DHK in Richtung Preussenhafen entlang und sehen am Ufer 2 Zivilisten hinter einem Dreibeinständer, so wie ihn die Vermesser benutzen. Das Ding darauf hat die Größe eines Motorrad- Seitenkoffers, liegt waagerecht und ist grau. Vorn sind zwei runde Glasscheiben mit ca 15cm Durchmesser nebeneinander. Blickrichtung auf den Kanal. Am Preussenhafen steht ein roter Van japanischer Herkunft. Davor sitzen zwei weitere Zivis vor einem Monitor und winken uns freundlich zu. Also mal ehrlich, eine Speedmessung mit vier Personen kann sich doch eigentlich nicht rechnen. Daher unsere Frage:"Watt war denn datt?"

Also ich Tippe mal auf 3D-Film. Was gab es denn besonderes an der Stelle zu sehen?


Atze
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 30.07.2004, 08:29
Benutzerbild von boatman
boatman boatman ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: FOUR WINNS 205 sd powered by OMC Cobra
Beiträge: 2.351
24 Danke in 14 Beiträgen
Standard Re: Was war das?

Zitat:
Zitat von Atze
... Also ich Tippe mal auf 3D-Film. Was gab es denn besonderes an der
Stelle zu sehen?


Atze
Ich denke, die haben auf ein Anlegemanöver gewartet ! ! !
__________________
Gruß, Thomas
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 30.07.2004, 09:55
Benutzerbild von Rauti
Rauti Rauti ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.02.2002
Ort: mit Dom
Beiträge: 1.957
Boot: Hoffentlich das Letzte
2.994 Danke in 1.079 Beiträgen
Standard

Der Kanal ist an der Stelle kerzengerade, also eine Tiefenwirkung wäre durchaus gegeben.

Falls Hollywood bei uns anruft, halte ich Euch auf dem Laufenden.

Falls die WaschPo sich meldet, natürlich auch.
__________________
Gruss Thomas,

Glück und Zufriedenheit sind keine greifbaren Dinge; sie sind der Nebeneffekt von Leistung. Ray Kroc
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.