boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 66
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 13.07.2004, 22:48
Bossi Bossi ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 09.03.2003
Ort: Seevetal
Beiträge: 792
Rufzeichen oder MMSI: "Einsam? Sende SMS mit 'Blödmann' an die 110!"
2.367 Danke in 892 Beiträgen
Standard Kunststoffkanister

Moin,

um mein Boot nachzutanken suche ich jetzt entsprechend große Kanister und habe in meiner Firma 3 x 35 Liter Kanister aus Kunststoff entdeckt.

Ursprünglich war da Scheibenreiniger und Frostschutzmittel drin. Kann man diese Kanister mit Benzin füllen oder lösen die sich auf?

Es geht nicht um Reservekanister, die im Boot mitgeführt werden sollen!!! Ich möchte nur gelegentlich Nachtanken und Benzin von der günstigeren Strassentanke mitnehmen...

Danke für Infos

Gruss
Volker
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 13.07.2004, 23:10
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.437
19.796 Danke in 14.366 Beiträgen
Standard Re: Kunststoffkanister

Hallo Bossi,
kann man so schlecht sagen, am besten mit ein paar Liter Sprit einen Versuch machen, wenn die Kanister das nicht abkönnen sieht man das sicher schon nach ein paar Tagen oder Wochen, aber riskant ist es schon.
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 13.07.2004, 23:54
Frank
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Bossi,

klar nein, die Benzinkanister haben eine Mindestwandstärke und sind zur Wiederverwertung vorgesehen. Gute Ausführungen sind mehrschichtig und mit Sperrschichten gegen Diffusion versehen.

Bei Industrieverpackungen ist vornehmlich der Preis und Dichtigkeit im Vordergrund. Beide sind aus PE, nie Mehrschicht. Die sind VIEL dünner und damit diffundiert der Sprit aus, vor allem bei höheren Temperaturen.

Falls du daran denkst, die Kanister nur einmal zum Transport und für kurze Zeit zu benutzen, sollte es daher gehen, wenn beim Transport eine gute Belüftung sichergestellt ist.
In geschlossenen Räumen ( Kofferraum , Innenraum ) aber niemals!

Frank
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 14.07.2004, 06:54
Benutzerbild von le loup
le loup le loup ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.10.2003
Ort: berlin
Beiträge: 2.249
52 Danke in 32 Beiträgen
le loup eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

moin

ganz einfach gesagt: sowas ist verboten.

treibstoff (hier benzin) darf nur in dafür zugelassene behälter gefüllt werden.
zugelassene reservekanister haben ein prüfzeichen.
und nur solche dürfen verwendet werden.

mal abgesehen davon, dass 35 liter schon reichlich schwer sind,
du willst doch nicht 3x35 liter in unzugelassenen behältern im auto transportieren,
wenn irgendwas passiert - feuer, explosion - dann haste vor gericht keine guten karten mehr.

suche mal im forum nach beispielsweise " kanister AND gesetz* "
das kanisterproblem wurde vor einigen monaten ausfühlich diskutiert.

le loup
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 14.07.2004, 07:36
Benutzerbild von Chaabo
Chaabo Chaabo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: USA
Beiträge: 1.112
Boot: 2010 Malibu Response CB
952 Danke in 410 Beiträgen
Standard

Mag zwar strenggenommen verboten sein, aber Du bist nicht der Einzige, der sich mit soetwas behilft.

Auch löst Benzin "normalen" Kunststoff nicht auf.

Gruß

David.



__________________

Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 14.07.2004, 08:00
Benutzerbild von 1WO
1WO 1WO ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: bei Wiener Neustadt
Beiträge: 5.494
Boot: Fjord 650S
2.710 Danke in 1.250 Beiträgen
Standard

Hallo !

Das ist Gang und gebe. Ich tanke genauso. Sprit holen (3 x 25l) mit Kanistern die bei Milan in der Garage stehen, nachtanken und gut ist.

Nebenbei stelle ich mir die Kanister in den Kofferraum.

Als Reserve am Boot habe ich natürlich geprüfte Kanister...

Grüße Andi
__________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 14.07.2004, 08:44
Bossi Bossi ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 09.03.2003
Ort: Seevetal
Beiträge: 792
Rufzeichen oder MMSI: "Einsam? Sende SMS mit 'Blödmann' an die 110!"
2.367 Danke in 892 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von le loup
suche mal im forum nach beispielsweise " kanister AND gesetz* "
das kanisterproblem wurde vor einigen monaten ausfühlich diskutiert.

le loup
Moin,
bei dieser Eingabe lande ich bei meinem eigenen Artikel...... Es war mir eigentlich schon klar, dass man das nicht darf!

Man darf vieles nicht, aber wenn man kann...

Alternative: Wo gibt es günstige 30-35 Liter Kanister? Ich will mich nicht mit 15 oder 20 Liter Kanistern abschleppen!

Gruss
Bossi
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 14.07.2004, 09:09
Benutzerbild von le loup
le loup le loup ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.10.2003
Ort: berlin
Beiträge: 2.249
52 Danke in 32 Beiträgen
le loup eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

moin

die suche nach " kanister AND auto " bringt mehr treffer
beim suchen muss man phantasie entwickeln.
" kanister AND gefahr " ist auch gut.

vieles zum thema findest du hier:
http://www.boote-forum.de/phpBB2/vie...0auto&start=30

le loup
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 14.07.2004, 09:49
Benutzerbild von 1WO
1WO 1WO ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: bei Wiener Neustadt
Beiträge: 5.494
Boot: Fjord 650S
2.710 Danke in 1.250 Beiträgen
Standard

Hallo !

@Bossi

In großen Werkstätten gibts welche- die haben Scheibenreiniger und Kühlflüssigkeit drinnen.

Auch in Kantinen von großen Betrieben sollten welche zu finden sein- von Essig und so...


Grüße Andi
__________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 14.07.2004, 10:08
Bossi Bossi ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 09.03.2003
Ort: Seevetal
Beiträge: 792
Rufzeichen oder MMSI: "Einsam? Sende SMS mit 'Blödmann' an die 110!"
2.367 Danke in 892 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von 1WO
Hallo !

@Bossi

In großen Werkstätten gibts welche- die haben Scheibenreiniger und Kühlflüssigkeit drinnen.

Auch in Kantinen von großen Betrieben sollten welche zu finden sein- von Essig und so...


Grüße Andi

Hi Andi,

das ist soweit klar - genau die habe ich ja schon. Ich wollte mich jetzt nur mal nach der legitimen Variante erkundigen!

Gruss
Bossi
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 14.07.2004, 10:14
Benutzerbild von Cooky-Crew
Cooky-Crew Cooky-Crew ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 23.04.2003
Ort: Siegerland
Beiträge: 6.299
35.968 Danke in 10.496 Beiträgen
Standard

Volker,
wenn du eine Chaparral mit Volvo Motoren fahren würdest, würden dir
2 x 5 ltr. Kanister reichen.
Aber was du vorhast, ich könnte dir direkt 3 Personen nennen,
die das auch so handhaben ( mit solchen " Kanister " ), noch Leben und Boot fahren.
IMHO, solange du das nicht in der Bildzeitung veröffentlichst, deine Sache.
Ich habe meine Kanister ( ca. 24 ltr. ***) von Gründl.
Gruß
UWE
***= die ich immer verleihe,
weil ich nicht so viel Sprit benötige
__________________
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,
dass er tun kann, was er will,
sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 14.07.2004, 10:28
Axel MU Axel MU ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 809
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Na Uwe, hast Du auch mich in Deiner Rechnung drin

Ich habe Salz-, Schwefelsäure- und Laugenkanister genommen
Axel
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 14.07.2004, 10:31
Benutzerbild von Cooky-Crew
Cooky-Crew Cooky-Crew ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 23.04.2003
Ort: Siegerland
Beiträge: 6.299
35.968 Danke in 10.496 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Axel MU
Na Uwe, hast Du auch mich in Deiner Rechnung drin

Ich habe Salz-, Schwefelsäurekanister und Laugenkanister genommen
Axel
Wieso,
du hast doch auch die SPARSAMEN drin
Gruß
UWE
__________________
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,
dass er tun kann, was er will,
sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 14.07.2004, 10:41
Axel MU Axel MU ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 809
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Insbesondere dieses Jahr . Aber hin und wieder muss ich auch mal Tanken. Und da ich immer wieder mal zuschlage wenn ich irgendwo an einer günstigen Tanke vorbeikomme oder der Sprit mal wieder (günstig ) ist, habe ich einige von diesen Kanistern im Einsatz.

Axel
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 14.07.2004, 10:57
Bossi Bossi ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 09.03.2003
Ort: Seevetal
Beiträge: 792
Rufzeichen oder MMSI: "Einsam? Sende SMS mit 'Blödmann' an die 110!"
2.367 Danke in 892 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Cooky-Crew
Volker,
wenn du eine Chaparral mit Volvo Motoren fahren würdest, würden dir
2 x 5 ltr. Kanister reichen.
Aber was du vorhast, ich könnte dir direkt 3 Personen nennen,
die das auch so handhaben ( mit solchen " Kanister " ), noch Leben und Boot fahren.
IMHO, solange du das nicht in der Bildzeitung veröffentlichst, deine Sache.
Ich habe meine Kanister ( ca. 24 ltr. ***) von Gründl.
Gruß
UWE
***= die ich immer verleihe,
weil ich nicht so viel Sprit benötige
Uwe,

ich hab mir ne Crownline gekauft um nicht NUR in Verdrängerfahrt, sondern auch mal etwas schneller, in Gleitfahrt, die Ostsee zu durchqueren...

Gruss
Volker
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 14.07.2004, 11:00
Benutzerbild von Cooky-Crew
Cooky-Crew Cooky-Crew ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 23.04.2003
Ort: Siegerland
Beiträge: 6.299
35.968 Danke in 10.496 Beiträgen
Standard

Wenn ich sowas nicht geschrieben hätte,
würdest du doch davon ausgehen, dass ich krank bin
Wollte dir keine Sorgen machen
Besten Gruß
UWE
__________________
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,
dass er tun kann, was er will,
sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 14.07.2004, 11:24
Bossi Bossi ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 09.03.2003
Ort: Seevetal
Beiträge: 792
Rufzeichen oder MMSI: "Einsam? Sende SMS mit 'Blödmann' an die 110!"
2.367 Danke in 892 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Cooky-Crew
Wenn ich sowas nicht geschrieben hätte,
würdest du doch davon ausgehen, dass ich krank bin
Wollte dir keine Sorgen machen
Besten Gruß
UWE
Ähm - sag mir was Du fährst und ich sage Dir wie krank Du bist.

Die allerbesten Grüße
Volker
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 14.07.2004, 11:56
Benutzerbild von 1WO
1WO 1WO ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: bei Wiener Neustadt
Beiträge: 5.494
Boot: Fjord 650S
2.710 Danke in 1.250 Beiträgen
Standard

Hallo !

Ich denke daran die Kanisterschlepperei zu beenden.

Mit Freunden (selber Liegeplatz) möcht ich einen kleinen Anhänger bauen (vielleicht kennt jemand diese Dinger mit dem die Bauern ihre Milch abliefern), mit einem 200 Liter Fass drauf.
Dann noch eine Pumpe mit Zählwerk dran und gut is.
Den Hänger könnte man dann leicht zu zweit den Steg rausschieben und die Böötchen betanken.

Grüße Andi
__________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 14.07.2004, 13:03
Otto Otto ist offline
Commander
 
Registriert seit: 07.03.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 271
Boot: Gummiente
287 Danke in 77 Beiträgen
Standard

Versuch es doch mal mit segeln, da brauchst du keine kanister.


Zitat:
Zitat von 1WO
Hallo !

Ich denke daran die Kanisterschlepperei zu beenden.

Mit Freunden (selber Liegeplatz) möcht ich einen kleinen Anhänger bauen (vielleicht kennt jemand diese Dinger mit dem die Bauern ihre Milch abliefern), mit einem 200 Liter Fass drauf.
Dann noch eine Pumpe mit Zählwerk dran und gut is.
Den Hänger könnte man dann leicht zu zweit den Steg rausschieben und die Böötchen betanken.

Grüße Andi
__________________
Träume nicht dein Leben.....lebe deine Träume du kommst hier sowieso nicht lebend raus
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 14.07.2004, 14:09
Benutzerbild von 1WO
1WO 1WO ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: bei Wiener Neustadt
Beiträge: 5.494
Boot: Fjord 650S
2.710 Danke in 1.250 Beiträgen
Standard

Hi mein Freund!

Zu deinem Sprüchlein-etwas verändert:

Träume nicht vom Wind-starte die Motore!


Grüße Andi
__________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.
Mit Zitat antworten top
  #21  
Alt 14.07.2004, 14:16
Bossi Bossi ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 09.03.2003
Ort: Seevetal
Beiträge: 792
Rufzeichen oder MMSI: "Einsam? Sende SMS mit 'Blödmann' an die 110!"
2.367 Danke in 892 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Otto
Versuch es doch mal mit segeln, da brauchst du keine kanister.
Life is to short for sailing.....

Gruss
Volker
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 14.07.2004, 14:37
Benutzerbild von 1WO
1WO 1WO ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: bei Wiener Neustadt
Beiträge: 5.494
Boot: Fjord 650S
2.710 Danke in 1.250 Beiträgen
Standard

An alle Segler!

Bitte nicht angegriffen fühlen- das betrifft nur "otto".

Aber vielleicht segle ich ja mit Volker die Spassregatta in Kroatien mit (sofern mein Törnplan das zuläßt).

@Otto: Wenn du nichts konstruktives beitragen kannst, laß es lieber sein- oder setzte einfach entsprechende Schmeilies- dann empfinde ich das als Späßchen, O.K?

Grüße Andi
__________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 14.07.2004, 14:43
Benutzerbild von balimara
balimara balimara ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 19.11.2003
Ort: Bonn (50°40,0´N 07°09,0´E)
Beiträge: 776
545 Danke in 176 Beiträgen
Standard

Zurück zum Thema:

vorsicht mit nicht geeigneten Kanistern, insbesondere bei Benzin kann das ein Himmelfahrtskommando (hat nichts mit dem Feiertag zu tun) werden. Durch statische Aufladung beim Füllen und/oder durch "Schaukeln" und Entladung im ungünstigen Moment steht man auf einmal in Flammen!
Zugelassenen Behältnisse sind normalerweise statisch nicht, oder so wenig, aufladbar, daß damit so was nicht passieren kann.
__________________
Gruß Manfred
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 14.07.2004, 15:37
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.701
Boot: 233 XL Ambassador Baujahr 1989
15.517 Danke in 8.110 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bossi
Zitat:
Zitat von Otto
Versuch es doch mal mit segeln, da brauchst du keine kanister.
Life is to short for sailing.....

Gruss
Volker
.... oder


life ist zu schief for sailing
__________________
servus
dieter

Sprichwort:
Wer zu allem seinen Senf gibt, gerät ganz schnell in
den Verdacht, ein Würstchen zu sein
..
.
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 14.07.2004, 19:52
Günter Günter ist offline
Commander
 
Registriert seit: 09.01.2003
Ort: 77654 Offenburg
Beiträge: 290
Boot: Lupus 24
253 Danke in 125 Beiträgen
Standard

Hallo Andi,
Zitat:
Zitat von 1WO
Mit Freunden (selber Liegeplatz) möcht ich einen kleinen Anhänger bauen (vielleicht kennt jemand diese Dinger mit dem die Bauern ihre Milch abliefern), mit einem 200 Liter Fass drauf.
Dann noch eine Pumpe mit Zählwerk dran und gut is.
Den Hänger könnte man dann leicht zu zweit den Steg rausschieben und die Böötchen betanken.
Du hast das Kassenhäuschen vergessen!

Gruß

Günter
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 26 bis 50 von 66


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.