boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Reisen > Deutschland



Deutschland Alles rund um Deutschland. Nordsee, Ostsee, Binnen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 141 bis 160 von 168
 
Themen-Optionen
  #161  
Alt 30.05.2022, 19:27
Benutzerbild von EMUGurke
EMUGurke EMUGurke ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 24.12.2015
Beiträge: 805
Boot: Nordic 79
1.170 Danke in 436 Beiträgen
Standard

Naja - das jemand vor Ort ist, sollte Standard sein beim Einfahren einer neuen Schleuse um ggf. einzugreifen und Kinderkrankheiten auszusortieren. Das war z.B. in Zaaren auch so und da gab es einige Kinderkranheiten...
__________________
Grüße
Klausi
Mit Zitat antworten top
  #162  
Alt 30.05.2022, 21:28
Benutzerbild von FunkelfeuerHB
FunkelfeuerHB FunkelfeuerHB ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Achim bei Bremen
Beiträge: 1.698
Boot: Sea Ray 240 Sundancer
1.539 Danke in 790 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Kladower Beitrag anzeigen
Betriebsart laut Elwis "Vor Ort bedient", was auch immer das heißen mag.

Am Wochenende gab es wohl Warteschlangen wie in der Hochsaison.

Bei Facebook wurde gestern berichtet:

"3x soviel Boote, die erst mal einfahren müssen und festmachen. Dann läuft der Schleusengang automatisch. D.h. nach einem vorprogrammierten Zeitablauf. Es gibt im Programm noch eine "Beruhigungsphase". Der eigentliche Wasserwechsel dauert ca. 20 Minuten. Kannste dir ausrechnen, wie lange es dauert bis das Tor wieder aufgeht! Sonntags ist auch meistens Wechseltag bei den Charterfirmen. Da kommt es dann eben zu den extremen Wartezeiten."
"Vor Ort bedient" bedeutet selbstschleusung.
Es sei den, weil die Steuerung ja noch feucht ist sitzt einer da und betätigt oder überwacht.

Gesendet von meinem SM-G977B mit Tapatalk
__________________
Die Hälfte meines Geldes geht drauf für Sportboot & Alkohol - den Rest verschwende ich
Mit Zitat antworten top
  #163  
Alt 31.05.2022, 03:47
Benutzerbild von Kladower
Kladower Kladower ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 22.11.2011
Ort: Berlin-Kladow a.d. Havel
Beiträge: 3.760
Boot: Nidelv 26
Rufzeichen oder MMSI: DB8017
7.815 Danke in 3.028 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von FunkelfeuerHB Beitrag anzeigen
"Vor Ort bedient" bedeutet selbstschleusung.
"Vor Ort bedient" heißt, dass die Bedienung durch Schleusenpersonal erfolgt. Das steht in Elwis bei jeder bedienten Schleuse (z.B. Spandau).
Bei den Schleusen mit Selbstbedienung steht "selbstbedient" (z.B. Fürstenberg). Und dann gibt es noch "fernbedient" (z.B. Plötzensee).

Bei der Schleuse Steinhavel steht "vor Ort bedient", die Schleuse ist aber ganz klar als Selbstbedienungsschleuse konstruiert. Es wird wohl so sein wie schon mehrfach vermutet, dass in der Probezeit Personal vor Ort ist.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Steinhavel.jpg
Hits:	18
Größe:	87,6 KB
ID:	957436  
__________________
Viele Grüße
Gerhard

Revierinformationen Berlin-Brandenburg

Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #164  
Alt 31.05.2022, 11:18
Regi Regi ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 07.10.2020
Ort: Leipzig
Beiträge: 26
Boot: Aqualine 550
25 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Vor ein paar Jahren, wo sie die Schleuse Fürstenberg auf ihren jetzigen Stand umgebaut haben, war im ersten Sommer auch immer jemand vor Ort, ich vermute das ist bei Steinhavel auch so, zu Sicherheit, ob die Anlage läuft.
Nächstes Jahr wird sie dann sicherlich als selbstbediente Schleuse laufen.
Gruß Regi
Mit Zitat antworten top
  #165  
Alt 31.05.2022, 13:39
kapitaenwalli kapitaenwalli ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 13.03.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.553
Boot: Sollux 850
Rufzeichen oder MMSI: DC 3244
2.791 Danke in 984 Beiträgen
Standard

Moin

Es gab aber auch zu Spitzenzeiten schon Personal vor Ort, um einfach den Betrieb in der Schleuse zu koordinieren. Damit da nicht erst die Paddler, Kanuten und kleine Boote reinfahren und die etwas Größeren dann an denen festmachen müssen

Wie dem auch theoretisch und praktisch sei, ich finde Personal vor Ort immer gut. Und sei es darum, mal etwas quatschen zu können.

Außerdem müssen wir nicht Hartz IV überweisen, solange es noch Menschen gibt, die stattdessen sich ein paar Euro verdienen können. Habe ich am Finowkanal erlebt und dann haben alle was davon.
__________________
Gruß und gute Fahrt

Kapitaenwalli
Mit Zitat antworten top
Folgende 8 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #166  
Alt 31.05.2022, 16:18
Benutzerbild von jasko68
jasko68 jasko68 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 16.09.2012
Ort: In der Nähe der Lutherstadt Wittenberg an der Elbe
Beiträge: 731
Boot: neuer Status: Sealine F34 ;-)
Rufzeichen oder MMSI: Folgt demnächst…
951 Danke in 434 Beiträgen
Standard

Ich war das 2. „normale“ Boot bei der 1. Talschleusung. War unsere Überführungsfahrt von Plau am See gen Werder/Havel. Ich war auch ganz froh das die Gäste zum großen Teil wegen des aufkommenden Regens in die Schnittchen-Zelte flüchteten, habe mich mit dem neuen Boot da noch etwas … angestellt
Jasko, der sehr dankbar ist, das ein Staatsbau mal funktioniert hat

PS: Wollte ein Video für Euch hochladen…Wie geht das? Help
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #167  
Alt 31.05.2022, 17:35
Benutzerbild von Kladower
Kladower Kladower ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 22.11.2011
Ort: Berlin-Kladow a.d. Havel
Beiträge: 3.760
Boot: Nidelv 26
Rufzeichen oder MMSI: DB8017
7.815 Danke in 3.028 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von jasko68 Beitrag anzeigen
PS: Wollte ein Video für Euch hochladen…Wie geht das? Help
Am einfachsten bei Youtube hochladen und hier verlinken. Videodateien direkt kannst Du hier nicht anhängen.
__________________
Viele Grüße
Gerhard

Revierinformationen Berlin-Brandenburg

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #168  
Alt 31.05.2022, 20:00
Benutzerbild von jasko68
jasko68 jasko68 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 16.09.2012
Ort: In der Nähe der Lutherstadt Wittenberg an der Elbe
Beiträge: 731
Boot: neuer Status: Sealine F34 ;-)
Rufzeichen oder MMSI: Folgt demnächst…
951 Danke in 434 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Kladower Beitrag anzeigen
Am einfachsten bei Youtube hochladen und hier verlinken. Videodateien direkt kannst Du hier nicht anhängen.
Gute Idee Gerhardaber auch das bekomme ich nicht hin
Könnte Dir das schicken, per Whatsapp und Du könntest es können?
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 141 bis 160 von 168

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erneuerung der Schleuse Steinhavel jogibaer1509 Deutschland 14 03.11.2018 09:41
Schleuse Otterndorf h-d Deutschland 39 14.10.2011 11:44
Schleuse wird saniert Olaf Deutschland 0 10.02.2003 09:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.