boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kein Boot Hier kann man allgemeinen Small Talk halten. Es muß ja nicht immer um Boote gehen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 24
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 07.02.2016, 19:31
Benutzerbild von OceanixTS
OceanixTS OceanixTS ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.07.2008
Ort: Hamburg - Tor zur Welt
Beiträge: 1.588
Boot: Oceanix TS (La Prairie), Diesel-Schaluppe(n), Flying Combi Sport
3.223 Danke in 1.249 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von alaska Beitrag anzeigen
Quatsch!
Einstufung erfolgt im vom Hersteller angegebenen Programm.
Für den Trockenvorgang bräuchte es eine größere Trommel mit besserem Luftdurchsatz. Das widerstrebt aber der Waschtrommel die ja möglichst wasserdicht sein soll.
Sicher,... Autos werden auch im vom Hersteller angegebenen Programm getestet - mit gerade medienbekannten Tricks. Anders läuft es bei der weissen Ware auch nicht... Oder würdest Du ein Gerät mit "C" Einstufung kaufen wenn daneben ein "A" zum gleichen Preis steht. Und das erreicht der Hersteller eben nur mit genau berechneten Füllmengen bestimmter Baumwollprüffaser.

Der zweite Nachsatz ist richtig, weshalb ich oben bereits schrieb, dass der Energieverbrauch überproportional steigt... Den "Quatsch" wirst du sicher selbst recherchieren können.

Zitat:
Zitat von Mork Beitrag anzeigen
Hmmm - ok.
Läuft der Trockner jetzt mit einem Feuchtigkeitssensor, dann wäre die Einstufung in Programm x nach
dessen Vorgaben (Beladung für Vollprogramm max. x kgs Wäsche) dann meinethalben "A".

Packe ich dann mehr Wäsche hinein, wird diese doch wegen des Feuchtigkeitssensors (welcher ja nur
dann Sinn ergibt wenn das Teil nicht stur nach Zeit nudelt sondern eben solange macht bis es trocken ist)
trotzdem bis zum Punkt getrocknet - das Gerät verbraucht dabei halt mehr Strom und würde dann nur
noch "B" schaffen.

Oder?
Genau. Wobei noch längst nicht alle Geräte einen Feuchtigkeitssensor haben... Viele haben noch immer nur eine Zeitvorwahl.
__________________
Ein Herz für Außenseiterboote
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #22  
Alt 07.02.2016, 20:46
Bayliner20 Bayliner20 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 27.09.2014
Ort: tiefste Pampa im Osten
Beiträge: 97
Boot: Terhi Finnkamp 430
622 Danke in 242 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Mork Beitrag anzeigen
...was mich bei den Geräten am meisten nervt ist der Unterschied bei den Wasch- und Trocknungsbeladungen.

Ich möchte gerne eines, bei welchem ich Wäsche hineinstopfe (egal wie viel) und am Ende ist sie trocken und sauber.

Da dann doch wieder hinhecheln zu müssen, die Hälfte Wäsche raus, dann das Trockenprogramm starten, wieder hin,
nochmal Wäsche rein, wieder Trockner an, wieder hin, nochmal Wäsche raus - das geht ja vollkommen am Sinn vorbei,
das spart ja nix, das schafft nur mehr.
Das Problem ist daß zum waschen eine relativ kleine Trommel im Verhältnis zum Wäschevolumen gebraucht wird, zum trocknern jedoch eine große Trommel. Fülle den Waschtrockner doch nur von vornherein halb und alles ist gut. Für dich allein bekommst die Maschine doch eh nicht voll. Die Herstellerangaben kannst eh vergessen. Was ich aus meiner 9 kg Wama in den 6 kg Trockner haue wird wunderbar trocken und glatt. Da ärger ich mich aber daß ich nicht wieder einen Siemens Trockner genommen habe.

Zitat:
Zitat von alaska Beitrag anzeigen
Genau genommen ist Hotpoint ein neues Label des ital. Indesit Konzerns,
(bis 2005 Merloni) Europas drittgrößter Hersteller von Haushaltsgeräten.
Seit 2014 gehören die zu Whirlpool.
Da die bisherigen, halbwegs bekannten Labels wenig erfolgversprechend waren, hat man eben ein neues entworfen.
1995 wollte ich nach Berlin umziehen. Plan verworfen und den Scheck von Papa habe ich dann in einen Indesit Waschtrockner umgesetzt Das Teil lief 10 Jahre problemlos
__________________
LG Thomas
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #23  
Alt 14.04.2017, 19:23
dskk dskk ist offline
 
Registriert seit: 14.04.2017
Beiträge: 0
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

also ich habe den LG F14A8RD Waschtrockner. sowol fürs waschen als auch zum trocknen funktioniert er mit jeweils 7 Kilogramm wunderbar. und er ist für sein Fassungsvermögen wirklich recht klein.
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 15.04.2017, 09:11
horstj horstj ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 24.04.2012
Beiträge: 1.986
1.617 Danke in 1.029 Beiträgen
Standard

Nein, das ist nicht richtig. Das Energielabel bei Waschtrocknern wird für den Gesamten "Wäscheposten" gemessen, d.h. wenn ein Gerät zum Trocknen die Wäsche in von 12kg Waschen auf 2x6kg Trocknen aufteilt, dann werden beide Trocknerzyklen eingerechnet. Wenn es 6kg waschen und trocknen kann dann wird eben ein Zyklus gemessen.
Wenn man nicht vom Stromlieferanten geküsst werden will sollte der Trockner eine Wärmepumpe haben. Da gibt es dann Geräte, die 5 oder 6kg Wäsche in einem Druchlauf schaffen. Ein Weihnachtsgeschenk vom Strommann gibts trotzdem.
__________________
Bootslog und Refitblog Jeanneau Microsail https://microsail.wordpress.com/
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 24


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Empfehlung für einen Waschtrockner Dirk Kein Boot 8 12.09.2011 18:41
Kennt sich jemand mit Seo aus oder kennt jemand einen Seo? bernd_nrw Kein Boot 14 30.03.2010 08:17
Kommt jemand aus, oder ist jemand in 46414 Rhede (bei Bocholt) blaue-elise Kein Boot 0 22.06.2007 07:44
hat jemand Erfahrungen mit Mathy-Additiven ? stef0599 Allgemeines zum Boot 5 08.01.2003 08:18
Jeanneau-Boote - hat jemand damit Erfahrung? MB-Mobil Allgemeines zum Boot 2 15.08.2002 12:24


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.