boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Motoren Technik Technikfragen speziell für Motoren und Antriebstechnik.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 30
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 16.10.2017, 20:19
Benutzerbild von jester.a
jester.a jester.a ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 07.09.2013
Beiträge: 74
Boot: Wellcraft 236 Eclipse
111 Danke in 34 Beiträgen
Standard Kopf 1

Kopf 1
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20171016_201643.jpg
Hits:	47
Größe:	126,5 KB
ID:	772952  
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #22  
Alt 16.10.2017, 20:20
Benutzerbild von jester.a
jester.a jester.a ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 07.09.2013
Beiträge: 74
Boot: Wellcraft 236 Eclipse
111 Danke in 34 Beiträgen
Standard Kopf 2

Kopf 2
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20171016_201617.jpg
Hits:	42
Größe:	110,0 KB
ID:	772953  
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 16.10.2017, 20:32
Benutzerbild von Exhauster
Exhauster Exhauster ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 07.12.2008
Ort: Neustadt / SH
Beiträge: 5.816
Boot: Von der Ryds bis zur Donzi
6.983 Danke in 3.722 Beiträgen
Exhauster eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Das sieht gut aus!
__________________
Mitleid bekommst du geschenkt. Respekt muss man sich erkämpfen.

Gruß Karsten
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 16.10.2017, 20:46
Benutzerbild von jester.a
jester.a jester.a ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 07.09.2013
Beiträge: 74
Boot: Wellcraft 236 Eclipse
111 Danke in 34 Beiträgen
Standard ...das noch aus dem Block gesaugt...

Das hier hab ich nach dem spülen noch aus dem Block gekratzt und gesaugt....
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20171016_204343.jpg
Hits:	43
Größe:	91,9 KB
ID:	772954  
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 16.10.2017, 20:59
Benutzerbild von Exhauster
Exhauster Exhauster ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 07.12.2008
Ort: Neustadt / SH
Beiträge: 5.816
Boot: Von der Ryds bis zur Donzi
6.983 Danke in 3.722 Beiträgen
Exhauster eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Gehe davon aus das Dein Problem jetzt behoben ist.
Denk dran das die Kopfschrauben mit Dichtmasse eingesetzt werden.
__________________
Mitleid bekommst du geschenkt. Respekt muss man sich erkämpfen.

Gruß Karsten
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #26  
Alt 17.10.2017, 18:13
Benutzerbild von jester.a
jester.a jester.a ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 07.09.2013
Beiträge: 74
Boot: Wellcraft 236 Eclipse
111 Danke in 34 Beiträgen
Standard Frage Kopfschrauben

Sagt mal, nehmt ihr bei den GM V8 neue Kopfschrauben oder nicht?...Was meint ihr zu den Dichtsätzen? Volvo Penta Apotheke oder einen Komplettsatz von z.B. Weindel?...Fel Pro...
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 17.10.2017, 18:21
Benutzerbild von Exhauster
Exhauster Exhauster ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 07.12.2008
Ort: Neustadt / SH
Beiträge: 5.816
Boot: Von der Ryds bis zur Donzi
6.983 Danke in 3.722 Beiträgen
Exhauster eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Sind keine Dehnschrauben, können wieder benutzt werden.

Fel Pro ist okay, aber Marineausführung.
__________________
Mitleid bekommst du geschenkt. Respekt muss man sich erkämpfen.

Gruß Karsten
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #28  
Alt 18.10.2017, 12:27
Benutzerbild von Onkel-Pit
Onkel-Pit Onkel-Pit ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2005
Ort: Greifenstein /Hessen
Beiträge: 2.413
Boot: Regal 292 Commodore & Cytra 31 Curier
1.963 Danke in 1.062 Beiträgen
Onkel-Pit eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Ich hatte anfang des Jahres so ein Problem mit nem V8.
vor dem Ölkühler der Servo war alles voll mit Muscheln.
Dadurch kam in Gleitfahrt nie genug Wasser
__________________
Gruß Sven
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #29  
Alt 21.10.2017, 09:00
Benutzerbild von jester.a
jester.a jester.a ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 07.09.2013
Beiträge: 74
Boot: Wellcraft 236 Eclipse
111 Danke in 34 Beiträgen
Standard

Moin, kurze Zusammenfassung der Reinigung:

- Ölkühler teilweise mit Muscheln zu (wie bei Sven)
- Die kleinen Übergangsbohrungen in den Köpfen teilweise zu oder aber deutlich verkleinert
- Zwischenräume zwischen den Zylindern blockiert

Ich denke, die Fehlerursache ist die Summe der gefundenen Blockaden im Kühlkreislauf. Außerdem bin ich mir nicht sicher, was den Zustand der alten Kopfdichtungen betrifft. Ich hatte keinen Leistungsverlust und auch kein Wasser im Öl, aber gerade im Berich um die Kühlwasserdurchlässe sahen die beiden Dinger nicht mehr wirklich vertrauenswürdig aus...

Noch mal ne Frage an Karsten: 95 oder 105 NM für die Kopfschrauben

Ich halt euch auf dem Laufenden...

Schönes WE, Gruß Andy
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #30  
Alt 21.10.2017, 19:58
Benutzerbild von Exhauster
Exhauster Exhauster ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 07.12.2008
Ort: Neustadt / SH
Beiträge: 5.816
Boot: Von der Ryds bis zur Donzi
6.983 Danke in 3.722 Beiträgen
Exhauster eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Moin Andy

Mercruiser sagt 88 NM. Ziehe sie mit 90 an und es passt. Nur die Vortecköpfe haben andere Werte.
__________________
Mitleid bekommst du geschenkt. Respekt muss man sich erkämpfen.

Gruß Karsten
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 30


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Massive Fehlzüdungen sepook Motoren Technik 30 14.07.2015 00:00
Massive Standgasprobleme bei einem Zweitakter/Standgas dreht hoch Coldwave Motoren Technik 12 26.06.2011 12:30
ACHTUNG massive Preissenkungen von Mercruiser, MerCruiser und Marina Verschleißteilen Cyrus Werbeforum 10 20.11.2008 20:50
Steyr 236 turbo diesel andrew Motoren Technik 6 01.02.2004 19:27


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.