boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Technik-Talk



Technik-Talk Alles was nicht Bootspezifisch ist! Einbauten, Strom, Heizung, ... Zubehör für Motor und Segel

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 37
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 14.01.2021, 18:43
Benutzerbild von Startpilot
Startpilot Startpilot ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.11.2006
Ort: Roermond/NL
Beiträge: 1.664
Boot: MAB 12 "Arkona"
3.340 Danke in 1.210 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Skipper1964 Beitrag anzeigen
Das Hintern abwischen ist problematisch. Die Schüssel ist zu klein, als dass man sitzend/kippend hantieren kann - und da man so tief hockt kann man nicht ein wenig hochgehen um das hantieren zu erleichtern sondern steht dann praktisch schon ganz auf - Sportler mir Beinmuskulatur können das vielleicht kompensieren ...
... und wer zahlt jetzt das Bier, damit ich die Bilder wieder aus dem Kopf bekomme?
Bin mal weg, Hundewelpen gucken..
__________________
Gruss, Dirk

"Und wüsste ich auch, dass morgen die Welt unterginge, so würde ich heute noch Boot fahren (frei nach Luther)"
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 14.01.2021, 19:55
Benutzerbild von Oskj
Oskj Oskj ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.10.2005
Ort: Schweiz/Solothurn
Beiträge: 1.612
Boot: Karnic SL-702
1.442 Danke in 633 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Skipper1964 Beitrag anzeigen
Das Hintern abwischen ist problematisch. Die Schüssel/Brille ist zu klein, als dass man sitzend/kippend hantieren kann - und da man so tief hockt kann man nicht ein wenig hochgehen um das hantieren zu erleichtern sondern steht dann praktisch schon ganz auf - Sportler mir Beinmuskulatur oder Personen unter 160cm könnten das vielleicht auf halber Höhe kompensieren ...

Für die kleine Frauentoilette langt das aber ...
Die 565 ist da schon fast wie zu Hause..zumindest die Höhe....
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #23  
Alt 15.01.2021, 08:15
Benutzerbild von Dete66
Dete66 Dete66 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 19.08.2013
Ort: FFO/Peine
Beiträge: 908
Boot: Picton Fiesta Four, AB Suzuki DF70, Merlin1, AB Yamaha 40H, IBIS2 Resto-Projekt
622 Danke in 404 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Oskj Beitrag anzeigen
Die 565 ist da schon fast wie zu Hause..zumindest die Höhe....
das war auch bei uns das ausschlaggebende Kriterium zur Anschaffung dieses "exzellenten Trichters"
__________________
Gruß Dete

...weiter weiter ins Verderben, wir müssen leben bis wir sterben
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 15.01.2021, 10:53
Benutzerbild von YunLung
YunLung YunLung ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Bei Bremen
Beiträge: 1.871
Boot: Storebro Adler IV + Gummiboot
Rufzeichen oder MMSI: Ey doh!!
2.586 Danke in 1.029 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Oskj Beitrag anzeigen
Die 565 ist da schon fast wie zu Hause..zumindest die Höhe....

nein, wenn man von der Norm ausgeht, ist das Porta Potti sogar deutlich zu hoch.


Norm-WC OK Brillensitzfläche = 40 cm
565 Pott = 44,3 cm.

Meiner Frau (gelogene 1,55 cm lang ) hat da schon tatsächliche Probleme.
Wie gesagt: zu Haus hängen alle Sanitär- Keramiken ca. 2 cm TIEFER als norm. Das sind dann 6 cm Unterschied, da baumelt die mit den Beinen wie eine 7 Jährige...




Da hat eben die 335 Vorteile, weil sie nur 31 cm Sitzhöhe hat.
Wenn dann im Boor (oder WoMo) noch ein Sockel dazukommt, wie so oft, dann passt nix mehr.

Auf 8 cm Sockel (wie bei mir) plus 44 cm Sitzhöhe kann ich mit 1,84 cm Körpergröße NICHT mehr vernünftig hocken!
__________________
Storebro Adler IV Restauration: https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=303667
RIB: https://www.boote-forum.de/showthrea...16#post5003316
Wellcraft Excalibur Eagle Restauration (ABGEBROCHEN): https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=269155
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #25  
Alt 15.01.2021, 12:32
Benutzerbild von Oskj
Oskj Oskj ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.10.2005
Ort: Schweiz/Solothurn
Beiträge: 1.612
Boot: Karnic SL-702
1.442 Danke in 633 Beiträgen
Standard

Nun Norm ist das eine ..... Empfehlungen das andere.
Geberit schreibt folgendes:
WC : 40 cm (Norm); Empfehlung Geberit: 42-46 cm Keramikhöhe inkl. Sitz

Kommt sicher auf die Länder Menschen drauf an. Für uns mit 1.78-1.80 passt das sehr gut. Kleine Leute kleines Klo -grosses Boot. Grosse Leute grosses Klo kleines Boot War Spass.
Gut bei 31 cm kann man beim gemütlichen Sitzen immer hin das Kinn auf den Knie abstützen

Für mich war neben der ,für uns guten Höhe, auch die Befestigung ausschlaggebend. und diese ist beim 565 perfekt gelöst. Da fliegt nichts rum beim fahren und kann mit einem Griff gelöst werden zur Reinigung.
Ich glaube das geht weder beim 335 und beim 345 .

Gruss Oliver
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #26  
Alt 15.01.2021, 14:33
Benutzerbild von Federball
Federball Federball ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2015
Ort: Funkerberg
Beiträge: 3.231
Boot: A29,Opti,Schlauchi
2.214 Danke in 1.312 Beiträgen
Standard

...jetzt hab ich tatsächlich unser Klo Höhen gemessen : ohne was zu sagen, wurden beide Klos auf 46cm gehangen. Ein 365 Porta Potti steht unbenutzt im Regal = 40cm. Einzig das Urinal habe ich auf 74cm hängen lassen. Das Pump WC an Bord = ? aber ok. Die Kassetten Porta Potti im Wohnwagen waren / sind auch ok.
Wir sind 2x 1,85 + 2x 1,65 lang
Anfangs war ich aus dem Bauch raus auch gegen Porta Potti, aber dann waren wir einen Winter über Obdachlos, und haben von Anfang Oktober bis Ende Mai zu dritt im Wohnwagen gelebt = einfaches Porta Potti wie das 365 + alles war ok, und seitdem habe ich nichts mehr gegen Porta Potti.
Falls interessant: alle 6 Tage eine 11kg Gasflasche + innen mollig warm.
Grüße, Reinhard
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #27  
Alt 15.01.2021, 16:19
Benutzerbild von YunLung
YunLung YunLung ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Bei Bremen
Beiträge: 1.871
Boot: Storebro Adler IV + Gummiboot
Rufzeichen oder MMSI: Ey doh!!
2.586 Danke in 1.029 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Federball Beitrag anzeigen
Falls interessant: alle 6 Tage eine 11kg Gasflasche + innen mollig warm.
Grüße, Reinhard

Das schaffe ich im 6 Meter Kastenwagen nicht.
Bei 0 Grad sind 11 kg nach ca. 3 bis maximal 4 Tagen und Nächten aufgebraucht.




Allerdings bei locker 23 grad und mehr im Auto.

Und es geht eben beim Schiebetüröffnen auch immer deutlich mehr Wärme flutsch...
__________________
Storebro Adler IV Restauration: https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=303667
RIB: https://www.boote-forum.de/showthrea...16#post5003316
Wellcraft Excalibur Eagle Restauration (ABGEBROCHEN): https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=269155
Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 15.01.2021, 16:32
Benutzerbild von Federball
Federball Federball ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2015
Ort: Funkerberg
Beiträge: 3.231
Boot: A29,Opti,Schlauchi
2.214 Danke in 1.312 Beiträgen
Standard

....kannste gurgeln : Hobby 680 = Aufbau 6,8 x 2,5 Bj. 78
Einzig eine Negativerfahrung : der Wohnie betrachtet alle Textilien + Co in den Schränken als Iso Material. Lösung: alle Klappen offen lassen + nix an die Außenwand ran lasse. Hat doof ausgesehen aber geholfen - auch bei viel Minusgraden und 20cm (hoch) Schnee ringsum.
Grüße, Reinhard
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 15.01.2021, 16:48
Benutzerbild von Skipper1964
Skipper1964 Skipper1964 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 19.11.2016
Ort: Hamburg / Stove
Beiträge: 1.399
Boot: Galia 485 Cruiser mit Mercury 50/60PS EFI
Rufzeichen oder MMSI: DC7499
2.438 Danke in 1.077 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Oskj Beitrag anzeigen
... Für mich war neben der ,für uns guten Höhe, auch die Befestigung ausschlaggebend. und diese ist beim 565 perfekt gelöst. Da fliegt nichts rum beim fahren und kann mit einem Griff gelöst werden zur Reinigung.
Ich glaube das geht weder beim 335 und beim 345 ...
Ja, ich habe leider nur diesen komischen Befestigungsclip, den es für diese Modelle gibt. Der hält das Klo nur provisorisch fest - bei einer zu heftig genommenen Dettmer-Tank Welle ist mir das 365 schonmal losgerissen und umgekippt.
__________________
Viele Grüße
Andreas

Sei schlau, stell dich dumm - schlimmer ist es andersrum ...

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #30  
Alt 15.01.2021, 20:29
Benutzerbild von Perre Pescadore
Perre Pescadore Perre Pescadore ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Rheinland a.d.NG
Beiträge: 1.940
Boot: Holl.Stahlbau
3.069 Danke in 1.280 Beiträgen
Standard

Für die Dometic WC' s gibt es ja auch eine Bodenbefestigung und sogar eine Möglichkeit für Absaugung.
__________________
Danyel, ja richtig gelesen mit y
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #31  
Alt 15.01.2021, 22:08
Benutzerbild von apiroma
apiroma apiroma ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2002
Ort: Erde
Beiträge: 5.602
Rufzeichen oder MMSI: DF....
2.584 Danke in 1.833 Beiträgen
Standard

Meine Natures Head ist auch mobil im Einsatz.
Zwei Winkelbleche zur Befestigung reichen.
Egal ob Boot oder Womo oder zuhause.
Brauche kein Wasser da TTT.
Bis jetzt (2Jahre) noch keine Leerung da gelegentliche Nutzung im Bedarfsfall
__________________
Grüße
Karl-Heinz
----------------
"Elektronische Bauteile kennen 3 Zustände:
Ein-Aus-Kaputt".
(Wau Holland)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #32  
Alt 17.01.2021, 14:38
Benutzerbild von Miracle Man
Miracle Man Miracle Man ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: Bielefeld
Beiträge: 2.349
Boot: Wellcraft 23 SE Excel
1.056 Danke in 608 Beiträgen
Standard

Habe seit Jahren nur gute Erfahrung mit Thedford gemacht.
__________________
Viele Grüße
Olli
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #33  
Alt 18.01.2021, 16:31
Benutzerbild von YunLung
YunLung YunLung ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Bei Bremen
Beiträge: 1.871
Boot: Storebro Adler IV + Gummiboot
Rufzeichen oder MMSI: Ey doh!!
2.586 Danke in 1.029 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von apiroma Beitrag anzeigen
Bis jetzt (2Jahre) noch keine Leerung da gelegentliche Nutzung im Bedarfsfall

Dieser Satz macht mich nervös.
Bin aber auch kein Kenner der Materie "TTT".

Du fährst da seit 2 Jahren deine Scheixxe mit dir rum und leerst nicht aus?

Oder wie?
__________________
Storebro Adler IV Restauration: https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=303667
RIB: https://www.boote-forum.de/showthrea...16#post5003316
Wellcraft Excalibur Eagle Restauration (ABGEBROCHEN): https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=269155
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #34  
Alt 18.01.2021, 18:32
Benutzerbild von Oskj
Oskj Oskj ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.10.2005
Ort: Schweiz/Solothurn
Beiträge: 1.612
Boot: Karnic SL-702
1.442 Danke in 633 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von YunLung Beitrag anzeigen
Dieser Satz macht mich nervös.
Bin aber auch kein Kenner der Materie "TTT".

Du fährst da seit 2 Jahren deine Scheixxe mit dir rum und leerst nicht aus?

Oder wie?
Dachte ich auch
Gruss Oliver
Mit Zitat antworten top
  #35  
Alt 18.01.2021, 19:03
kurz kurz ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 13.09.2010
Ort: Zürich
Beiträge: 2.590
Boot: MacGregor26
836 Danke in 566 Beiträgen
Standard

Ich glaube da liegt ihr schon falsch.
Eine trocken Trenn Toilette ist quasi die Königsdisziplin.
Keine Chemie, am Schluss nur Erde (nach 2 Jahren bestimmt!)

@aporoma: hat du eine Entlüftung an deiner ttt?
Mit Zitat antworten top
  #36  
Alt 18.01.2021, 21:40
Benutzerbild von Bugatti
Bugatti Bugatti ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 30.06.2019
Ort: Wuppertal / Köln
Beiträge: 27
Boot: ab 2021 Drago 601
19 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Ich nutze im Wohnmobil (Marco Polo) aus platzgründen die Dometic 972, in die Drago kommt die Porta Potti 365. Die Druckspülung der Dometic ist ein wenig laut bei Nutzung nachts, deshalb wieder zur PP zurück und passte besser von den Maßen.
Normal werden die nur nachts als Notlösung benutzt.

Holger
__________________
das Leben ist eines der schwersten, aber es übt ungemein
Mit Zitat antworten top
  #37  
Alt Gestern, 09:11
Benutzerbild von YunLung
YunLung YunLung ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Bei Bremen
Beiträge: 1.871
Boot: Storebro Adler IV + Gummiboot
Rufzeichen oder MMSI: Ey doh!!
2.586 Danke in 1.029 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von kurz Beitrag anzeigen
Ich glaube da liegt ihr schon falsch.
Eine trocken Trenn Toilette ist quasi die Königsdisziplin.
Keine Chemie, am Schluss nur Erde (nach 2 Jahren bestimmt!)

@aporoma: hat du eine Entlüftung an deiner ttt?

Glaube ich nicht.


Er fährt zwei Jahre lang seine alte Kaxxe im Boot mit sich rum.

*iiiiih*


__________________
Storebro Adler IV Restauration: https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=303667
RIB: https://www.boote-forum.de/showthrea...16#post5003316
Wellcraft Excalibur Eagle Restauration (ABGEBROCHEN): https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=269155
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 37

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Porta Potti 235 Gebrauchsanweisung Ostseeaal Technik-Talk 19 14.07.2018 17:34
Ersatzteil für Porta Potti Gozi01 Technik-Talk 21 17.10.2015 22:07
porta potti mit elektr. pumpe spreemaat Technik-Talk 2 01.05.2008 07:45
Porta Potti vs Fäkalientank Wasserspülmenge pro Geschäft Breserl 4 Allgemeines zum Boot 34 12.02.2008 21:16
Porta Potti marine kanalskipper Allgemeines zum Boot 15 21.09.2004 12:34


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.