boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Technik-Talk Alles was nicht Bootspezifisch ist! Einbauten, Strom, Heizung, ... Zubehör für Motor und Segel

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 238
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 20.02.2013, 21:00
Benutzerbild von Clubman
Clubman Clubman ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.09.2012
Ort: Graz Österreich
Beiträge: 533
Boot: Shakespeare Clubman
1.884 Danke in 491 Beiträgen
Standard Motorsense als Hilfsmotor ?!

Hallo Leute
Inspiriert durch dieses Video http://www.youtube.com/watch?v=6ZF35TmzLYU habe ich nun die Entscheidung getroffen mir aus einer Motorsense einen Hilfsmotor zu bauen.
Da ich auf meinem 4,3 m kurzem Bötchen keinen Platz für einen richtigen Hilfsmotor habe und ich auch die Optik vom Boot durch so einen Hilfsspiegel nicht entstellen möchte habe ich mich eben für so einen Chinakracher entschieden.
Das der nicht wirklich dafür geeignet ist ist mir schon klar, aber ist immer noch besser als paddeln und ich hoffe dass ich ihn nie wirklich brauchen werde. Und so würde ich mich dann doch etwas weiter weg von der Küste trauen als ich schwimmen kann

Da es ja noch ne zeit lang dauert bis ich im Wasser bin muss ich mir ja die zeit irgendwie vertreiben
Wenn es nix wird ist auch nicht viel verhaut, das Teil hat gerade mal 59€ inkl. Versand gekostet( Nigel Nagel neu 52ccm 3Ps 2Takt)

Jetzt hätte ich aber ne frage an die Motorenspezialisten : Kann ich mein 2Taktöl TCW3 vom AB für die Gebläsegekühlte (ist ja cool, wie beim alten 911) Motorsense verwenden ? die wird ziemlich sicher eine höhere Betriebstpemeratur haben als der AB?
Ich werde euch auf jeden fall auf dem laufenden halten. Einen Propeller hab ich auch schon dafür und ist auch schon adaptiert 7 1/2 x 4-B
Ich befürchte fast dass ich damit auch noch ins gleiten komme
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	14_-1094778635.jpg
Hits:	248
Größe:	19,2 KB
ID:	428468  
__________________
Gruß Sascha
So fing alles an. http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=163818
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 20.02.2013, 21:14
Benutzerbild von Campe
Campe Campe ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 124
Boot: 10m Vollholz
66 Danke in 45 Beiträgen
Standard Motorsense als Hilfsmotor ?!

Was man nicht alles im langen Winter so macht. Hauptsache die Ideen gehen uns nicht aus,
Bitte an ein Video bei der Ersterprobung denken. Wir wollen alle etwas davon haben.
LG Thomas
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 20.02.2013, 21:19
Benutzerbild von Clubman
Clubman Clubman ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.09.2012
Ort: Graz Österreich
Beiträge: 533
Boot: Shakespeare Clubman
1.884 Danke in 491 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Campe Beitrag anzeigen
Was man nicht alles im langen Winter so macht. Hauptsache die Ideen gehen uns nicht aus,
Bitte an ein Video bei der Ersterprobung denken. Wir wollen alle etwas davon haben.
LG Thomas
Na klar doch ihr sollt ja alle was zum lachen haben
__________________
Gruß Sascha
So fing alles an. http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=163818
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 20.02.2013, 21:29
Benutzerbild von ottomotor
ottomotor ottomotor ist offline
Captain
 
Registriert seit: 24.07.2011
Ort: Landkreis Marburg-Biedenkopf
Beiträge: 575
Boot: TES
620 Danke in 292 Beiträgen
Standard

Ich will meinen 10 PS Hilfsmotor zu einer Motorsense umbauen - hat jemand eine Bauanleitung?
__________________

Guybrush Threepwood: "Hinter dir, ein dreiköpfiger Affe!"
Mit Zitat antworten top
Folgende 8 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 20.02.2013, 21:32
Benutzerbild von helmle
helmle helmle ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 13.11.2011
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 1.527
Boot: erst mal wieder Charterer :-)
3.255 Danke in 1.483 Beiträgen
Standard

Nehme schon immer den 200er Etec zum Schneefräsen

Im Ernst dann bitte Bilder

Gruß
Richi
__________________
Relativ ist: wenn mir einer seine Nase in den Hintern steckt.....Dann haben beide eine Nase im Hintern ! Nur ich bin relativ besser dran
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 20.02.2013, 21:35
Benutzerbild von Mr-Flopppy
Mr-Flopppy Mr-Flopppy ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.08.2011
Ort: Tortuga
Beiträge: 2.370
Boot: 9m Stahlsegler "SY RAN"
8.806 Danke in 1.925 Beiträgen
Standard

hast du den Propeller extra ausgesucht? Also berechnet ... Drehzahl, Schub etc. oder lag der rum ? Oder war das früher ein Ventilator ????

Gruß Hubert
__________________
Niemand ist unnütz! Man kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen!
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 20.02.2013, 21:36
Benutzerbild von Clubman
Clubman Clubman ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.09.2012
Ort: Graz Österreich
Beiträge: 533
Boot: Shakespeare Clubman
1.884 Danke in 491 Beiträgen
Standard

Für eine Kettensäge gebe es da auch was , aber da braucht man dann schon einen V 8
http://www.youtube.com/watch?v=E9x8rBKC4BE
__________________
Gruß Sascha
So fing alles an. http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=163818
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 20.02.2013, 21:46
Benutzerbild von Clubman
Clubman Clubman ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.09.2012
Ort: Graz Österreich
Beiträge: 533
Boot: Shakespeare Clubman
1.884 Danke in 491 Beiträgen
Standard

So noch ein paar Bilder zu der Aktion, beim ``Unterwasserteil ´´ hab ich einen Wellendichtring eingebaut damit nicht alles fest-rostet nach der ersten Probefahrt (und auf die freu ich mich schon soo sehr, wird ein toller Spass )
Propeller ausgedreht damit die originale mitnehmerscheibe reinpasst

und die Farbe von der Sense passt ja auch perfekt zum Boot
vielleicht sollte ich das Boot dann noch auf Sensen Racer umtaufen
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_4404.jpg
Hits:	372
Größe:	45,4 KB
ID:	428479   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_4963.jpg
Hits:	834
Größe:	50,4 KB
ID:	428480   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_4964.jpg
Hits:	422
Größe:	29,0 KB
ID:	428481  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_4965.jpg
Hits:	425
Größe:	26,2 KB
ID:	428482   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_4966.jpg
Hits:	434
Größe:	26,2 KB
ID:	428483   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_4967.jpg
Hits:	582
Größe:	50,4 KB
ID:	428484  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_4969.jpg
Hits:	407
Größe:	58,5 KB
ID:	428485   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_4970.jpg
Hits:	375
Größe:	41,5 KB
ID:	428486  
__________________
Gruß Sascha
So fing alles an. http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=163818
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 20.02.2013, 21:51
JETSTREAM JETSTREAM ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.12.2011
Ort: bei Luxemburg
Beiträge: 1.410
Boot: CondorCarat 8,2lt CastoldiJet
Rufzeichen oder MMSI: hm, xy ungelöst oder so
851 Danke in 576 Beiträgen
Standard

Ich denke der Prob ist zu groß gewählt. Die Motorsensen leben doch von der Drehzahl.
__________________
Wissen ohne Goggggggggel
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 20.02.2013, 21:51
Benutzerbild von Clubman
Clubman Clubman ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.09.2012
Ort: Graz Österreich
Beiträge: 533
Boot: Shakespeare Clubman
1.884 Danke in 491 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Mr-Flopppy Beitrag anzeigen
hast du den Propeller extra ausgesucht? Also berechnet ... Drehzahl, Schub etc. oder lag der rum ? Oder war das früher ein Ventilator ????

Gruß Hubert
Nix berechnet gut Glück hoffe ich und bitte das ist ein Original Yamaha Propeller, hab aber keine Ahnung wo der drauf gehört.
Werd ihm eventuell die Flügel stutzen müssen damit er sich nicht Ankotzt bei der hohen Drehzahl dann
__________________
Gruß Sascha
So fing alles an. http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=163818
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 20.02.2013, 22:13
Benutzerbild von Clubman
Clubman Clubman ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.09.2012
Ort: Graz Österreich
Beiträge: 533
Boot: Shakespeare Clubman
1.884 Danke in 491 Beiträgen
Standard

Die Sense hat ja auch ne Fliehkraftkupplung , eventuell mach ich da ne Stärkere Feder rein damit das fehlende Drehmoment durch die höhere Drehzahl ausgeglichen wird
Aber dazu sind dann einige Testläufe notwendig um das alles abzustimmen

Ich glaub das ich im Fall der Falles damit besser dran bin als mit den Paddeln und die bleiben sowieso an Bord.
__________________
Gruß Sascha
So fing alles an. http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=163818
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 20.02.2013, 22:22
Benutzerbild von trixi1262
trixi1262 trixi1262 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 02.04.2012
Ort: Wernsdorf bei Berlin
Beiträge: 1.330
Boot: Kajütboot "Punt" Baujahr 1967 Motor: Typ Tomos 18 E
Rufzeichen oder MMSI: ????????? :-(
756 Danke in 516 Beiträgen
Standard

Ich frage mich ob Sascha das Teil im Notfall die ganze Zeit halten will ?
lg alfons

Geändert von trixi1262 (20.02.2013 um 22:23 Uhr) Grund: Nachtrag Name !
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 20.02.2013, 22:36
Benutzerbild von Clubman
Clubman Clubman ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.09.2012
Ort: Graz Österreich
Beiträge: 533
Boot: Shakespeare Clubman
1.884 Danke in 491 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von trixi1262 Beitrag anzeigen
Ich frage mich ob Sascha das Teil im Notfall die ganze Zeit halten will ?
lg alfons
I nix halten
Da muss ich mir noch was überlegen, das teil soll dann mit 2 Handgriffen am AB befestigt werden. Irgend welche Schnellspanner oder so
Ich lenke dann ganz normal und ein zweiter muss hinten dann das Gas betätigen, ist wie bei den Ofshore rennen
Aber das wird erst dann realisiert wenn die Temperaturen draußen wieder in die Höhe klettern. Das Boot steht im freien (gut eingepackt) und ich mag nicht frieren.
__________________
Gruß Sascha
So fing alles an. http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=163818
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 20.02.2013, 22:45
Benutzerbild von Christo Cologne
Christo Cologne Christo Cologne ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.02.2002
Ort: an der Sieg
Beiträge: 5.234
Boot: GSAK
Rufzeichen oder MMSI: DF4180
10.273 Danke in 4.129 Beiträgen
Standard

Keine halben Sachen bitte!
guckst du:
http://www.youtube.com/watch?v=eHCKL...e=results_main
__________________
Wenn ich wüsste das ich morgen sterbe, würde ich heute einen Baum pflanzen.
Mit Zitat antworten top
Folgende 9 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 20.02.2013, 22:55
Benutzerbild von Clubman
Clubman Clubman ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.09.2012
Ort: Graz Österreich
Beiträge: 533
Boot: Shakespeare Clubman
1.884 Danke in 491 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Christo Cologne Beitrag anzeigen
Keine halben Sachen bitte!
guckst du:
http://www.youtube.com/watch?v=eHCKL...e=results_main
i brauch einen Oberflächen-Propeller
Kenne das Video , wenn mich nicht alles täuscht fahren die mit Falk Vespa Motoren
Aber ich will es ja nicht herausfordern, wer weiß ob dass dann mein Spiegel aushält
__________________
Gruß Sascha
So fing alles an. http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=163818
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 20.02.2013, 23:14
Benutzerbild von Clubman
Clubman Clubman ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.09.2012
Ort: Graz Österreich
Beiträge: 533
Boot: Shakespeare Clubman
1.884 Danke in 491 Beiträgen
Standard

Bin nicht der einzige verrücke
Das dürften alles die selben Sensen sein und die kommen ganz gut voran
Bei mir wird es ja nur ein Hilfsmotor und ganz viel Spass um wenig Geld
http://www.youtube.com/watch?v=sv7p0Q2G8ho
http://www.youtube.com/watch?v=dMerOBGoS_A
__________________
Gruß Sascha
So fing alles an. http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=163818
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 20.02.2013, 23:30
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 27.134
16.500 Danke in 12.124 Beiträgen
Standard

generell geht das schon, aber Motorsensen haben etwas wenig Power und sind genauso wie Rasenmähermotoren keine Dauerläufer, lange lebt so ein Motor nicht
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 21.02.2013, 06:31
Benutzerbild von Clubman
Clubman Clubman ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.09.2012
Ort: Graz Österreich
Beiträge: 533
Boot: Shakespeare Clubman
1.884 Danke in 491 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ralfschmidt Beitrag anzeigen
generell geht das schon, aber Motorsensen haben etwas wenig Power und sind genauso wie Rasenmähermotoren keine Dauerläufer, lange lebt so ein Motor nicht
Der soll angeblich 3 Ps haben , ist vermutlich mehr als ich mit zwei Paddeln zusammenbringe.
Und er soll auch nicht als Dauerläufer eingesetzt werden sondern wirklich nur im Notfall mich in den nächsten Hafen bringen.

Hat keiner eine Antwort zu meiner Frage im 1. Postig wegen dem 2 Takt öl ?
Er soll ja doch nicht in den vorzeitigen Ruhestand wegen eines falschen Öl´s geschickt werden.
__________________
Gruß Sascha
So fing alles an. http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=163818
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 21.02.2013, 06:41
Benutzerbild von Dicke Lippe
Dicke Lippe Dicke Lippe ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 09.06.2007
Ort: Pellenz
Beiträge: 7.071
20.641 Danke in 7.721 Beiträgen
Standard

Gut: TCW 3 ist definitiv falsch / schlecht.

Das Lager der Aufnahme ist ein Lager, welches maximal radiale Kräfte auf-
nimmt und keine axialen, die der Prop aber produziert... Ob das bis zum
Hafen hält?

Ich würde als Sicherheitsausrüstung lediglich eine "Waffe" wählen, die auch
sicher ist und wenn es nur ein luftgekühlter 2,3PS Honda ist.

Als Bastelei um Spaß zu haben ist der aber bestimmt Klasse!
__________________
gregor
...
, der derzeit im Flohmarkt dies & das und sogar das verkauft...


Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 21.02.2013, 07:29
Benutzerbild von Clubman
Clubman Clubman ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.09.2012
Ort: Graz Österreich
Beiträge: 533
Boot: Shakespeare Clubman
1.884 Danke in 491 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Dicke Lippe Beitrag anzeigen
Gut: TCW 3 ist definitiv falsch / schlecht.

Das Lager der Aufnahme ist ein Lager, welches maximal radiale Kräfte auf-
nimmt und keine axialen, die der Prop aber produziert... Ob das bis zum
Hafen hält?

Ich würde als Sicherheitsausrüstung lediglich eine "Waffe" wählen, die auch
sicher ist und wenn es nur ein luftgekühlter 2,3PS Honda ist.

Als Bastelei um Spaß zu haben ist der aber bestimmt Klasse!
Ok, also werd ich zusätzlich noch ein Sensenöl mitführen und wegen der Lagerung mal gucken ob ich da nicht ein passendes Drucklager finde, obwohl mir die Lagerung doch recht solide erscheint für so ein billiges teil.
Die welle auf der der Prop montiert ist, ist immerhin 3fach gelagert ein Lager ganz drinnen und zwei nebeneinander ausgangsseitig
Danke für den Tip
__________________
Gruß Sascha
So fing alles an. http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=163818
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 238


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.