boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Restaurationen Refits, Lackierungen, GFK-Arbeiten, Reparaturen und Umbauten von Booten aller Art.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 27.09.2017, 21:26
AndréundJulian AndréundJulian ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 20.09.2017
Ort: Meinersen
Beiträge: 4
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Formular Thunderbirds

Hallo,habe zum restaurieren ein Formular Thunderbirds ca. Bj. 1980 gekauft.
Meine Frage: ist es möglich an diesen Heck ein Außenbordmotor anzubauen?
Die Höhe ist ca. 110cm.
Siehe Foto und danke für die Antworten
Gruß André
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0054.jpg
Hits:	63
Größe:	68,0 KB
ID:	770975  
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 27.09.2017, 23:08
Benutzerbild von Heliklaus
Heliklaus Heliklaus ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.05.2014
Ort: 67575 Eich / Rhein-km 466
Beiträge: 3.124
Boot: Freedom 200sc / BRP SeaDoo SP 92
4.670 Danke in 2.036 Beiträgen
Standard

Hi,
wenn du vorher das Loch zu machst, dann geht das bestimmt.

Gehe davon aus, das der AB auch Ferngelenkt werden soll, weil Pinne ja sinnlos wäre.
Bin kein Fachmann, aber sehe da gewisse Schwierigkeiten bezüglich der Anlenkung des AB. Es wird auch wahrscheinlich nötig werden, den Spiegel oben so einzuschneiden, das ein AB auch auf die Kante des Spiegels gesetzt wird. Und je nach Höhe der Spiegelkante wird's ein Kurz oder Langschafter.
__________________
Gruß, Klaus

PMR Infos
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=265949
PMR Wimpel bestellen:
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=250943
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 28.09.2017, 06:33
AndréundJulian AndréundJulian ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 20.09.2017
Ort: Meinersen
Beiträge: 4
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke für die schnelle Antwort. Bei der Lenkung sehr ich nicht das Problem.
Der Tiefgang des Bootes wäre interessanter, damit ich weiß wie tief ich ausschneiden muss. Kann man das errechnen?
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 28.09.2017, 11:47
Benutzerbild von monster_energy
monster_energy monster_energy ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 10.06.2013
Ort: Berlin / Schwerin
Beiträge: 1.383
Boot: Kleiner Condor mit großem Motor
Rufzeichen oder MMSI: T-SIGN
2.578 Danke in 893 Beiträgen
Standard

Moin,

natürlich ist es möglich an diesem Heck einen Außenborder zu montieren, dein Heckspiegel scheint gerade, ohne Krümmung, zu sein, das macht es dir in jedem Fall leichter.

Du kannst zum einen einen Umbau auf eine Motorwanne durchführen, sodass du den Motor am Ende auf den Spiegel setzt und verbolzt oder zum anderen eine Konsole bauen, an deren Ende du den Motor setzt, so musst du dein jetziges Heck äußerlich nicht stark umgestalten.

Motorwanne:


Motorkonsole:


Für die Anbauhöhe des Motors ist nicht der Tiefgang des Bootes entscheidend, sondern die Schaftlänge des Motors. Bei der Größe des Bootes solltest du mindestens einen Langschafter wählen (ca. 51cm von der Rumpfunterkante bis zum Ausschnitt), eventuell sogar einen Superlangschafter

Ich habe mein Boot 2016/2017 ebenfalls von IB auf AB umgebaut und dabei den Spiegel verstärkt sowie eine Motorwanne gebaut.

Falls du dir dazu ein bisschen was durchlesen möchtest, hier geht es ab Seite 17, Beitrag #339 los.

In Summe ist so ein Umbau kein Kindergeburtstag, verschlingt viel Zeit und Geld, aber am Ende kann ich für mich nur sagen, es hat sich mehr als gelohnt.
In meinen Augen ist der Bau einer Konsole aufwändiger, als die Motorwannenvariante, in puncto Fahrverhalten ist sie aber überlegen. Doch schon aus optischen Gründen schied diese Möglichkeit für mich aus.

Soweit im Groben erstmal.
__________________
Gruß, Tjerk

Mein Projekt...
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #5  
Alt 28.09.2017, 20:00
AndréundJulian AndréundJulian ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 20.09.2017
Ort: Meinersen
Beiträge: 4
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke, werde mir das jetzt mal durchlesen
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 28.09.2017, 23:20
talon18 talon18 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.06.2009
Ort: Wietze
Beiträge: 453
Boot: Talon 18 mit Mercury 200 XRI, Talon 25 Carrier 2x200 Mercury
372 Danke in 188 Beiträgen
Standard

Moin,
bitte nicht einschneiden. Das ist immer Pfusch, außer du bist ein Kunststoffkünstler, der aber nicht solche Fragen stellen würde. Im Formula Thread unter Allgemeines ab Seite 5 kannst du dir meinen Formula Umbau anschauen. Vorteile der Bracketmontage sind das Setback (keine Gieren, höhere Montage-höhere Geschwindigkeit) und der Motor ist durch das Heck gedämpft und und und. Bevor du irgendetwas planst kontrollier den Spiegel auf faule Stellen, Lenzventil usw. Gruß Boris
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 29.09.2017, 06:35
AndréundJulian AndréundJulian ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 20.09.2017
Ort: Meinersen
Beiträge: 4
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke für die Anregung, wie komme ich zu den Formula Thread? Bin neu hier und kenne mich noch nicht so gut aus.
Danke
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 29.09.2017, 17:40
talon18 talon18 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.06.2009
Ort: Wietze
Beiträge: 453
Boot: Talon 18 mit Mercury 200 XRI, Talon 25 Carrier 2x200 Mercury
372 Danke in 188 Beiträgen
Standard

Moin, ich kann es dir auch nur zu Fuß erklären. Mit Computern habe ich es nicht so. Du gehst auf der Startseite auf "Allgemeines zum Boot" dort gehst du auf die Suchfunktion und gibst das Suchwort "Formula" ein. Dann erscheint "Thread für Formula". Gruß Boris
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
T2L Formular -wo in München erhältlich ? jociza Allgemeines zum Boot 3 22.03.2014 16:47
Bootsanmeldung Kroatien Formular Conni Mittelmeer und seine Reviere 5 29.07.2011 17:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.