boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Dies & Das > Kein Boot



Kein Boot Hier kann man allgemeinen Small Talk halten. Es muß ja nicht immer um Boote gehen.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 40
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 29.11.2006, 10:48
Benutzerbild von Flybridge
Flybridge Flybridge ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: zw. K und D
Beiträge: 9.164
Boot: Merry Fisher 645
24.449 Danke in 8.836 Beiträgen
Standard Welche Motorsäge?

Hallo,

ich brauche eine neue Motorsäge und habe mir die Dolmar PS 410 ausgesucht. Benötigt wird sie nur für den Hausgebrauch; also um mal den einen oder anderen Baum zu fällen oder dicke Äste abzuschneiden.

Ich wollte eigentlich wieder eine Stihl haben, aber der Händler zeigte mir, dass die Stihl in dieser Preisklasse nur einen Plastikrahmen hat; die Dolmar hingegen hat einen Metallrahmen.

Hat jemand Erfahrung mit Dolmar oder insbesondere mit dieser Säge?
__________________
Sportliche Grüße vom Rhein km 705
Micha


Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 29.11.2006, 13:23
peterhubertus peterhubertus ist offline
Captain
 
Registriert seit: 17.02.2006
Beiträge: 560
479 Danke in 252 Beiträgen
Standard

ich kenne zwar diesen Typ nicht, aber "in dieser Preisklasse" kann auch bedeuten, dass man 2x kaufen muss. Dann bist Du schon in der anderen Preisklasse und kannst eine Stihl kaufen. Ich habe 2 Stihl seit Jahren (wenig benutzt) aber zuverlässig. Mein Schwiegervater hat schon die 2. Dolmar . . .
__________________
Gruss, Peter
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 29.11.2006, 13:41
TageDieb TageDieb ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.05.2006
Beiträge: 1.104
2.488 Danke in 1.213 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von peterhubertus
Ich habe 2 Stihl seit Jahren (wenig benutzt) aber zuverlässig.
Dito. Ich saege ca. einmal pro Jahr Brennholz und benutze dafuer eine ganz kleine Stihl-Saege. Die hat zwar etwas wenig Dampf, aber springt immer sofort an. Die Bedienbarkeit ist auch gut. Das Kunststoffgehaeuse ist fuer nur gelegentlichen Einsatz ausreichend stabil. Ich wuerde wieder eine kaufen, aber dann eine Nr. groesser...

Gruss
Mario
__________________
Willst Du schnell gehen, dann geh alleine. Willst Du weit gehen, dann geh zusammen.
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 29.11.2006, 13:54
Benutzerbild von Flybridge
Flybridge Flybridge ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: zw. K und D
Beiträge: 9.164
Boot: Merry Fisher 645
24.449 Danke in 8.836 Beiträgen
Standard

"In dieser Preisklasse" heißt nicht Baumarktqualität. Bei 400 Taler für ein Mini-Fichtenmoped gehe ich davon aus, dass ich nicht 2 x Kaufen werde, es sei denn, ich falle mit dem Ding aus dem Baum.... Stihl und Dolmar tun sich in dieser Klasse nicht viel.

Gibt es keine Reaktion von der Picton-Fraktion, oder habt ihr schon Hochsaison?
__________________
Sportliche Grüße vom Rhein km 705
Micha


Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 29.11.2006, 13:55
animal animal ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 12.12.2005
Ort: Hünxe
Beiträge: 67
Boot: Bayliner 1702 LS
46 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Moin,

ich kann den Vorrednern nur zustimmen. Ich habe selber eine Stihl 021, also noch eine der kleinsten und bin sehr zufrieden damit. Springt immer gut an und arbeitet selbst im längeren Betrieb ohne Mucken.

Schwachstellen an der Maschine habe ich noch nicht erkennen können, obwohl wir diese auch mehrfach in der Firma eingesetzt haben - also auch durch ungeübte Hand geführt und bedient.

Ich persönlich würde jederzeit wieder eine Stihl nehmen - gehe aber davon aus, dass meine noch jede Menge Jährchen schafft.

Gruß

Frank
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 29.11.2006, 14:06
Benutzerbild von viking22
viking22 viking22 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.12.2003
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.169
Boot: SeaCamper 810 / Stromberg 28"
Rufzeichen oder MMSI: ORCA
963 Danke in 485 Beiträgen
Standard

Ich habe auch zwei Stihlsägen im Einsatz. Keine Probleme.
Bei den arbeiten im Wald habe ich schon des Öfteren mitbekommen wie die Solo-Säge der Nachbarn ausgegangen ist, weil waagerecht gesägt wurde. Meine Stihl laufen in allen Lagen.
__________________
Gruß Sepp

Vorsicht, lesen gefährdet die Dummheit!!!

Navigation ist --- Punkte und Orte wieder zu erkennen, die man vorher noch nie gesehen hat.
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 29.11.2006, 14:12
Benutzerbild von Cooky-Crew
Cooky-Crew Cooky-Crew ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 23.04.2003
Ort: Siegerland
Beiträge: 6.299
35.877 Danke in 10.496 Beiträgen
Standard

Habt ihr auch alle den FICHTENFÜHRERSCHEIN
oder geht ihr "SCHWARZ" Holz machen
Hier im Siegerland und angrenzenden Hessen
wird das kontrolliert!
Gruß
UWE
__________________
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,
dass er tun kann, was er will,
sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 29.11.2006, 14:17
Benutzerbild von 1WO
1WO 1WO ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: bei Wiener Neustadt
Beiträge: 5.494
Boot: Fjord 650S
2.710 Danke in 1.252 Beiträgen
Standard

Stihl MS 280 CBI

Grüße Andi
__________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 29.11.2006, 14:21
Benutzerbild von viking22
viking22 viking22 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.12.2003
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.169
Boot: SeaCamper 810 / Stromberg 28"
Rufzeichen oder MMSI: ORCA
963 Danke in 485 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Cooky-Crew
Habt ihr auch alle den FICHTENFÜHRERSCHEIN
oder geht ihr "SCHWARZ" Holz machen
Hier im Siegerland und angrenzenden Hessen
wird das kontrolliert!
Gruß
UWE
Wer kontrolliert da wen???

Ich bin in meinem eigenen Wald, da kommt niemand!!!!!
__________________
Gruß Sepp

Vorsicht, lesen gefährdet die Dummheit!!!

Navigation ist --- Punkte und Orte wieder zu erkennen, die man vorher noch nie gesehen hat.
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 29.11.2006, 14:32
Benutzerbild von Cooky-Crew
Cooky-Crew Cooky-Crew ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 23.04.2003
Ort: Siegerland
Beiträge: 6.299
35.877 Danke in 10.496 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von viking22
Zitat:
Zitat von Cooky-Crew
Habt ihr auch alle den FICHTENFÜHRERSCHEIN
oder geht ihr "SCHWARZ" Holz machen
Hier im Siegerland und angrenzenden Hessen
wird das kontrolliert!
Gruß
UWE
Wer kontrolliert da wen???

Ich bin in meinem eigenen Wald, da kommt niemand!!!!!
Dat iss wat anders

Hier im Staatsforst, Hauberg (kennste wahrscheinlich net) oder Wald-Genossenschaften,
dürfen dir kein Anteil geben, wenn du den Nachweis nicht hast
Der Förster, der dafür zuständig ist, führt die Kontrollen durch!
So ist es hier jedenfalls!
Soll ich jetzt die VERORDNUNG noch suchen oder glaubst du es mir so
gruß
UWE
__________________
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,
dass er tun kann, was er will,
sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 29.11.2006, 14:34
Benutzerbild von 1WO
1WO 1WO ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: bei Wiener Neustadt
Beiträge: 5.494
Boot: Fjord 650S
2.710 Danke in 1.252 Beiträgen
Standard

Sagt mal- wofür gibts in Deutschland eigentlich keine Verordnung mit eingeschlossenem Kontrollorgan?

Sägenführerschein- so ein Schwachsinn...

Grüße Andi
__________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 29.11.2006, 14:40
Benutzerbild von Volker
Volker Volker ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 25.03.2002
Ort: Olching bei München
Beiträge: 5.612
Boot: SY 'JASNA', ALPA1150
Rufzeichen oder MMSI: DH9742 MMSI:211778540
11.704 Danke in 3.165 Beiträgen
Standard

Ich habe die Billigste E.-Säge vom PRAKTIKER - glaube so knapp über 60 Euros, und die tut schon seit 4 Jahren ihren Dienst - incl. 2 umgesägte Bäume im Garten größeren Kalibers!

Volker
__________________

Rotwein hat keinen Alkohol!
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 29.11.2006, 14:47
Benutzerbild von 1WO
1WO 1WO ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: bei Wiener Neustadt
Beiträge: 5.494
Boot: Fjord 650S
2.710 Danke in 1.252 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Volker
Ich habe die Billigste E.-Säge vom PRAKTIKER - glaube so knapp über 60 Euros, und die tut schon seit 4 Jahren ihren Dienst - incl. 2 umgesägte Bäume im Garten größeren Kalibers!

Volker
Kommt drauf an wofür man die Dinger braucht. Wenn ich 120 Fm schneiden muss, eventuell im alten Baumbestand, muss ne Profisäge her. Will ich im Garten herumschnitzen reicht deine Säge völlig..

Grüße Andi
__________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 29.11.2006, 14:53
Benutzerbild von viking22
viking22 viking22 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.12.2003
Ort: Unterfranken
Beiträge: 1.169
Boot: SeaCamper 810 / Stromberg 28"
Rufzeichen oder MMSI: ORCA
963 Danke in 485 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Cooky-Crew
......
.....Soll ich jetzt die VERORDNUNG noch suchen oder glaubst du es mir so
gruß
UWE
Uwe, dir glaube ich auch so
__________________
Gruß Sepp

Vorsicht, lesen gefährdet die Dummheit!!!

Navigation ist --- Punkte und Orte wieder zu erkennen, die man vorher noch nie gesehen hat.
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 29.11.2006, 15:01
Benutzerbild von Cooky-Crew
Cooky-Crew Cooky-Crew ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 23.04.2003
Ort: Siegerland
Beiträge: 6.299
35.877 Danke in 10.496 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von viking22
Zitat:
Zitat von Cooky-Crew
......
.....Soll ich jetzt die VERORDNUNG noch suchen oder glaubst du es mir so
gruß
UWE
Uwe, dir glaube ich auch so
Trotzdem der Joker zum ABSICHERN
Einmal hier
http://www.forstamt-baddriburg.nrw.d...arburg2402.pdf

Und hier kannste noch mitmachen

Zitat:
1. Dezember 2006:
Motorsägen-Lehrgang in Kaiserslautern

Kurs des Freundeskreises der Meisterschule für Handwerker

Das Kursangebot des Freundeskreises der Meisterschule für Handwerker konnte für das Wintersemester 2006/07 erweitert werden. Am 1. und 2. Dezember führt Roland Keleman, Diplom-Ingenieur bei der Berufsgenossenschaft Baden-Württemberg, die Teilnehmer in die fachgerechte Arbeit mit der Motorsäge ein. Im theoretischen Teil erläutert er Aufbau, Arbeitsweise, Wartung und Pflege der Motorsäge sowie die Sicherheitsvorschriften. Im praktischen Teil, der im Wald stattfindet, dürfen die Teilnehmer normal stehende Bäume fällen, aufarbeiten und das vorschriftsmäßige Zufallbringen von so genannten „Hängern“ üben – alles unter dem Gesichtspunkt der Sicherheit und Unfallverhütung.

Nach dem zweitägigen Kurs erhalten die Teilnehmer den Motorsägen-Führerschein mit Zertifikat der Berufsgenossenschaft. Der Kurs findet freitags von 13 bis 18 Uhr in der Meisterschule für Handwerker in Kaiserslautern, Am Turnerheim 1, statt und wird samstags von 8.30 bis 16 Uhr im Kaiserslauterer Wald fortgesetzt. Die Kursgebühr beträgt 125 Euro, für Mitglieder des Freundeskreises 110 Euro. Informationen finden sich unter www.meisterschule-kaiserslautern.de (Rubrik Freundeskreis), eine Anmeldung sollte umgehend erfolgen unter Telefon 0631 3647-403.
Quelle: http://www.best-of-pfalz.de/?content...mine&did=12750

Gruß
UWE
__________________
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,
dass er tun kann, was er will,
sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 29.11.2006, 15:06
Benutzerbild von Akki
Akki Akki ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.09.2003
Ort: Westwestfalen
Beiträge: 14.753
Boot: Barro MZB 550
50.603 Danke in 16.701 Beiträgen
Standard

Stihl 026 ... mit Griffheizung !! Den Schwachsinn hab ich nie benutzt... war wohl ein Anfall geistiger Umnachtung, war nämlich ein fetter Aufpreis!

Ansonsten ist diese Säge seit einem Jahrzehnt absolut Wartungs- (und Reinigungs-) frei
Anspringen nach 8 Monaten Liegezeit = einmal ziehen...

Für die schnellen Sachen im Garten, hab ich wie Volker auch, ein 59,- Euro E-Teil vom Praktiker. Ist fein dosierbar, hat mächtig Dampf und funktioniert erstaunlicher weise immer noch.
__________________
.
.

Akki

irgendwas ist ja immer...
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 29.11.2006, 15:20
Benutzerbild von Giligan
Giligan Giligan ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2006
Ort: Unna
Beiträge: 7.581
21.443 Danke in 8.499 Beiträgen
Standard

Hi,

hab auch son Billichding, löppt mit Ströme die von ein Generator gemacht werden. So hab ich keine Lärmkanone inne Griffel und aus ist aus, heiß wird sie auch net.

Das mit den Führerschein für die Biester ist eine gute Sache! Ohne damit sägen ist echt gefährlich....Bootfahren ist einfacher.

Willy
Kettensäger
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 29.11.2006, 16:09
Benutzerbild von Hexe-Crew
Hexe-Crew Hexe-Crew ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 24.06.2004
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 1.694
Boot: Bavaria 300
9.235 Danke in 2.838 Beiträgen
Standard

Ich habe ne Dolmar und die läuft wie doll und verrückt. Und den Kettensägenmaskerschein habe ich auch
__________________
Grüsse Ulli
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 29.11.2006, 16:16
Benutzerbild von rascala17fm
rascala17fm rascala17fm ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2006
Ort: Im Land der Sonne (LDS)
Beiträge: 1.491
Boot: Anka mit Ruder
2.990 Danke in 1.569 Beiträgen
Standard

Ich habe zwar kein Kettensägenmaskerschein.
Aber meine elektrische Dolmar geht gut ab.
Seit 6 Jahren keine Probleme, außer Kette schärfen.

Wenn ich mir aber eine Benzinsäge zulegen würde, dann eine Stihl oder noch besser eine Hosquarna.
Die Stihl wird ja auch schon in China montiert.

Carsten
__________________
Das Leben ist zu schön um ständig zu arbeiten, aber wie soll man sonst leben.
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 29.11.2006, 16:29
Benutzerbild von Akki
Akki Akki ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.09.2003
Ort: Westwestfalen
Beiträge: 14.753
Boot: Barro MZB 550
50.603 Danke in 16.701 Beiträgen
Standard

Eigentlich kann man alle Marken gut kaufen, egal ob Stihl, Dolmar, Husquarna, Solo.

Stihl ist nicht in allen Dingen uneingeschränkt gut.
z.B. würde ich bei Motorsensen uneingeschränkt die Solo 121 oder 129 empfehlen. Die Solo 129 habe ich selber schon lange und die muß richtig was mitmachen!! Was Stihl in der Preisklasse baut ist dagegen gehalten einfach nur lächerlich. Wenn ich schon diese billigen einfachen Rohrschellen am Schaft sehe...
__________________
.
.

Akki

irgendwas ist ja immer...
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 40

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.