boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Technik-Talk Alles was nicht Bootspezifisch ist! Einbauten, Strom, Heizung, ... Zubehör für Motor und Segel

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1.161 bis 1.180 von 1.197
 
Themen-Optionen
  #1181  
Alt 07.08.2017, 20:13
Benutzerbild von Heliklaus
Heliklaus Heliklaus ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.05.2014
Ort: 67575 Eich / Rhein-km 466
Beiträge: 1.332
Boot: Freedom 200sc
1.500 Danke in 684 Beiträgen
Standard

Hallo Rolf,
Stimmt schon, iss ausbaufähig. Man muss halt bedenken, das hier die PMR Anweder von der Anzahl her nur zweistellig sind, dann sind auch noch alle in ganz Deutschland verteilt.
Aber schön, das die Leute am Ball bleiben. Alles hat mal klein angefangen.

Gesendet mit Tapatalk
__________________
Gruß, Klaus

PMR Infos
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=265949
PMR Wimpel bestellen:
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=250943
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #1182  
Alt 07.08.2017, 20:41
Benutzerbild von hermann.l
hermann.l hermann.l ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 02.06.2005
Ort: am Wasserfall
Beiträge: 1.864
Boot: Holzboot . Bj. 1965 . Plankenbau mit OM602
1.456 Danke in 771 Beiträgen
Standard

Moin.
Nach fast 1200 Beiträgen und nahezu 80 Tausend Hits hoffte ich , es wird was auf meinem
Törn. Habe 2 PMR Geräte an Bord , eines dauerhaft eingeschaltet.
Vom Emsland die Ems stromab bis Emden, dann durch den EJK nach Wilhelmshaven.
Von dort für 12 Tage in den "Badesee" Hooksiel. Da waren Tochter und Enkeltöchter
an Bord. Dann nordwärts ins Watt. Im Zickzack zwischen Inseln und Festlandshäfen
bis Greetsiel und dann via Emden , Jemgum , Leer und Haren zurüch.
Von Zeit zu Zeit überall auf Kanal 8 gerufen .NIX ! Tote Hose. Zwischendurch war auch
noch mein Enkel mit Angelausrüstung an Bord. Ein Gerät hatte er immer mit ,.so hatten
wir auf 8 Kommunikation. Mit der Tochter auch , wenn die mit der Kleinen am Strand war.
Aber dabei ist es geblieben.
Wo findet man PRM'er ? ? ? Das war die große Frage. Vermutlich ist das die falsche
Frage. Denn , mit Tochter und Enkeln hatte ich ja die Verbindungen. Dann ist DAS also
der Einsatzzweck gewesen.
Die gesamte sonstige Kommunikation lief natürlich komplett via UKW.
__________________
Es grüßt GINA ,
die 4-beinige Assistentin vom Bootsmann Hermann
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #1183  
Alt 09.08.2017, 20:31
Privateer Privateer ist offline
Commander
 
Registriert seit: 26.03.2011
Beiträge: 254
184 Danke in 93 Beiträgen
Standard

An den vergangenen Wochenenden immer mal wieder auf Rhein und Ruhr unterwegs.
UKW? Na klar, was sonst.
Aber PMR?
Das einzig Interessante war mal eine Fa. dessen Mitarbeiter mit Grünschnittarbeiten beschäftgt waren. Aber die meinten mit sehr freundlichen Worten, ich solle mich verziehen und nicht "Ihren" Kanal belegen, sonst gäbe es was auf die Fre......
Ein wahrhaft herzliches Völkchen in der Gegend um Düsseldorf.

Ansonsten tote Hose.
Schade!

Der Gerd
__________________
Gesendet von meinem C64 mit Datasette.
Mit Zitat antworten top
  #1184  
Alt 09.08.2017, 21:45
Akaija Akaija ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 20.03.2015
Ort: Westerwald
Beiträge: 915
Boot: Verdränger Ten Broke AK 10,0 x 3,10. Motor Perkins 4.108. Heimathafen: Bei Roermond.
Rufzeichen oder MMSI: 211739040
3.314 Danke in 727 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Privateer Beitrag anzeigen
An den vergangenen Wochenenden immer mal wieder auf Rhein und Ruhr unterwegs.
UKW? Na klar, was sonst.
Aber PMR?
Das einzig Interessante war mal eine Fa. dessen Mitarbeiter mit Grünschnittarbeiten beschäftgt waren. Aber die meinten mit sehr freundlichen Worten, ich solle mich verziehen und nicht "Ihren" Kanal belegen, sonst gäbe es was auf die Fre......
Ein wahrhaft herzliches Völkchen in der Gegend um Düsseldorf.

Ansonsten tote Hose.
Schade!

Der Gerd
Klasse, dann hätte ich die Funke auf dauersenden gestellt und vor das LAUTE Radio gestellt
__________________
Gruß Ralf


Bericht über unsere erste Saison mit dem ersten eigenen Boot
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=237545
http://www.my-akaija.de/
Mit Zitat antworten top
  #1185  
Alt 10.08.2017, 07:08
Benutzerbild von A. Lardy
A. Lardy A. Lardy ist gerade online
Commander
 
Registriert seit: 05.09.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 358
Boot: Sea Ray 360 Aft Cabin
400 Danke in 241 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Privateer Beitrag anzeigen
Aber die meinten mit sehr freundlichen Worten, ich solle mich verziehen und nicht "Ihren" Kanal belegen, sonst gäbe es was auf die Fre......
Ein wahrhaft herzliches Völkchen in der Gegend um Düsseldorf.

Ansonsten tote Hose.
Schade!

Der Gerd
Hätte doch mal gefragt, wie gut die schwimmen können...
__________________
Gruss Andre


Das geht nicht, hat noch nie funktioniert. Bis einer kommt, der das nicht weiss und es einfach macht.
Mit Zitat antworten top
  #1186  
Alt 10.08.2017, 18:13
Privateer Privateer ist offline
Commander
 
Registriert seit: 26.03.2011
Beiträge: 254
184 Danke in 93 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von A. Lardy Beitrag anzeigen
Hätte doch mal gefragt, wie gut die schwimmen können...

Zitat:
Zitat von Akaija Beitrag anzeigen
Klasse, dann hätte ich die Funke auf dauersenden gestellt und vor das LAUTE Radio gestellt
Weder das Eine noch das Andere.

Ich liebe es an den Wochenenden meine knappe Freizeit auf dem Wasser zu verbringen.
Dazu gehört nicht meine Zeit mit mir unbekannten Honks in fruchtlosen Streitereien zu verschwenden.

Der Gerd
__________________
Gesendet von meinem C64 mit Datasette.
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #1187  
Alt 10.08.2017, 18:16
Benutzerbild von Perre Pescadore
Perre Pescadore Perre Pescadore ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Niederrhein
Beiträge: 916
Boot: Holl.Stahlbau
1.200 Danke in 589 Beiträgen
Standard

Und das ist der Unterschied zwischen einem professionellen und teilweise überwachten Funksystem wie UKW und Kinderspielzeug.
Versuch doch den Gärtner mal klarzumachen das du Hilfe brauchst.
__________________
Danyel, ja richtig gelesen mit y
Mit Zitat antworten top
Folgende 7 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #1188  
Alt 10.08.2017, 18:32
Benutzerbild von matsches
matsches matsches ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 01.09.2013
Ort: Worms Rh/km 443
Beiträge: 2.605
Boot: Rinker Fiesta Vee 242
1.549 Danke in 959 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Perre Pescadore Beitrag anzeigen
Und das ist der Unterschied zwischen einem professionellen und teilweise überwachten Funksystem wie UKW und Kinderspielzeug.
Versuch doch den Gärtner mal klarzumachen das du Hilfe brauchst.
Das ist mal ne geniale Antwort
__________________

Gruß Stefan
Poseidon Worms

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

Hier Zuhause:http://bit.ly/2wkNFeb
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #1189  
Alt 13.08.2017, 15:09
Privateer Privateer ist offline
Commander
 
Registriert seit: 26.03.2011
Beiträge: 254
184 Danke in 93 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Perre Pescadore Beitrag anzeigen
Und das ist der Unterschied zwischen einem professionellen und teilweise überwachten Funksystem wie UKW und Kinderspielzeug.
Versuch doch den Gärtner mal klarzumachen das du Hilfe brauchst.
Von dem werde ich keine Hilfe einfordern. Wie sollte er mir auch helfen? Mir fix ein Reisigbündel schnüren falls mein Kahn zu den Fischen geht? Ich habe Schwimmwesten.

Ich find es allerdings nicht nur ärmlich sondern auch unverständlich, wenn eine professionelle Firma zu Kommunikationszwecken ihrer Mitarbeiter untereinander eine Entscheidung für PMR Geräte trifft.

Brauche ich hilfe, benutze ich UKW.
Allerdings dachte ich, dass sich das Thema bereits erledigt hätte.
Das Anwendungsspektrum wurde doch in #1169 von Heliklaus ausführlich beschrieben.
Und dem kann ich nur voll zustimmen.

Zum Thema Kinderfunk,
Es liegt ja an jedem selbst, was er draus macht.
Respektvollen Umgang miteinader vorausgesetzt kann jeder seinen Spaß daran haben und seinen Nutzen daraus ziehen. Und wenn es Kinder sind, na und?

Der Gerd
__________________
Gesendet von meinem C64 mit Datasette.
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #1190  
Alt 29.08.2017, 19:52
Benutzerbild von Heliklaus
Heliklaus Heliklaus ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.05.2014
Ort: 67575 Eich / Rhein-km 466
Beiträge: 1.332
Boot: Freedom 200sc
1.500 Danke in 684 Beiträgen
Standard

Hi,
da sich hier keiner mehr zu Wort gemeldet hat, habe ich wie angesprochen, einen Thread als Neustart PMR eingestellt.
Da ich nix entscheiden darf und möchte, frage ich mal allgemein: Soll dieser Thread von der Moderation geschlossen werden?

Hätte auch noch ne freundliche Anfrage an die Moderatoren, wäre es möglich, den neuen PMR Thread im Unterforum anzupinnen?

Gruß, Klaus
__________________
Gruß, Klaus

PMR Infos
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=265949
PMR Wimpel bestellen:
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=250943
Mit Zitat antworten top
  #1191  
Alt 30.08.2017, 06:07
Benutzerbild von L0B0
L0B0 L0B0 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 03.06.2009
Ort: Werl
Beiträge: 801
Boot: (ex) Sea Ray 18CB & Hille Roda
2.473 Danke in 1.124 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Privateer Beitrag anzeigen
Ich find es allerdings nicht nur ärmlich sondern auch unverständlich, wenn eine professionelle Firma zu Kommunikationszwecken ihrer Mitarbeiter untereinander eine Entscheidung für PMR Geräte trifft.
Das ist alles andere als unüblich. PMR ist im Gegensatz zu professionellem Betriebsfunk Gebühren- (Frequenznutzungsbeiträge) und Zuteilungsfrei.

Gruß, Jörg
Mit Zitat antworten top
  #1192  
Alt 24.10.2017, 19:11
Benutzerbild von Akki
Akki Akki ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.09.2003
Ort: Westwestfalen
Beiträge: 13.194
Boot: Hellwig Marathon
46.233 Danke in 15.298 Beiträgen
Standard

Ich weiß nicht, ob es hier schon mal gefragt wurde,
aber hat jemend schon Erfahrung mit dPMR-Funk
gemacht in Bezug auf Verständlichkeit und Reichweite??
__________________
.
.

Akki

...irgendwas ist ja immer
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #1193  
Alt 24.10.2017, 19:42
Benutzerbild von Heliklaus
Heliklaus Heliklaus ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.05.2014
Ort: 67575 Eich / Rhein-km 466
Beiträge: 1.332
Boot: Freedom 200sc
1.500 Danke in 684 Beiträgen
Standard

Hi,
interessante Frage. Hab mal Wiki aufgerufen, um was zu erfahren. Leider blicke ich nicht so recht durch. Weiss auch nicht, ob und wo die Unterschiede zum PMR liegen, falls es welche gibt.
Aber bestimmt melden sich einige Experten, die sich mit den funkelektronischen Details auskennen.
Mich würds interessieren.
__________________
Gruß, Klaus

PMR Infos
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=265949
PMR Wimpel bestellen:
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=250943
Mit Zitat antworten top
  #1194  
Alt 24.10.2017, 20:05
Benutzerbild von rottweiler
rottweiler rottweiler ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 14.09.2003
Beiträge: 2.054
Boot: HONWAVE T40 AE mit Holzkiel / Suzuki DT 30C Bj.2001
1.233 Danke in 856 Beiträgen
Standard

Mein Verständnis sagt mir : Unterschied ist analog zu digital ! Bei den digitalen Geräten kann man 16 Kanäle programmieren und bei analog nur die üblichen 8 Kanäle ! Meine zwei Retevis habe ich auf 16 Kanäle programmiert aber die zusätzlichen 8 funktionieren damit nicht . Sind halt analoge Geräte und wissen mit den zusätzlichen Frequenzen nichts anzufangen .
lg Frank
Mit Zitat antworten top
  #1195  
Alt 24.10.2017, 20:11
Benutzerbild von B4-Skipper
B4-Skipper B4-Skipper ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 09.12.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 5.083
Boot: Bayliner 2651
Rufzeichen oder MMSI: DJ6172 - 211610820
6.227 Danke in 3.291 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von rottweiler Beitrag anzeigen
Mein Verständnis sagt mir : Unterschied ist analog zu digital ! ...
Absolut Richtig und die Frequenzen sind auch unterschiedlich.
PMR446: 446,000 - 446,100 MHz
DMR446:446,100 - 446,200 MHz

Gruß Lutz
__________________
Je weniger die Leute davon wissen, wie Würste und Gesetze gemacht werden, desto besser schlafen sie.
Otto von Bismark
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #1196  
Alt 24.10.2017, 20:55
Benutzerbild von Akki
Akki Akki ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.09.2003
Ort: Westwestfalen
Beiträge: 13.194
Boot: Hellwig Marathon
46.233 Danke in 15.298 Beiträgen
Standard

In verschieden Foren habe ich gelesen, dass die Reichweite etwas steigt,
allein schon deshalb, weil bis zum Abbruch der Verbindung eine klare Verständlichkeit
gegeben ist. Es wird aber wie üblich auch wirr durcheinander geredet...

Ich habe bisher freenet, es gibt auch mittlerweile digitales freenet.
Vor der Erneuerung der Geräte, etwa 10 bis 15 Stück, suche ich nach ein bisschen Erfahrung

dPMR gibt es jetzt ja auch als mobilen Festeinbau.
Ich wollte noch digitale freenet-Mobilgeräte testen, bevor ich mich entscheide...
__________________
.
.

Akki

...irgendwas ist ja immer
Mit Zitat antworten top
  #1197  
Alt 24.10.2017, 20:56
Benutzerbild von Akki
Akki Akki ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.09.2003
Ort: Westwestfalen
Beiträge: 13.194
Boot: Hellwig Marathon
46.233 Danke in 15.298 Beiträgen
Standard

Bisher sind alle dPMR und freenet Geräte umschaltbar zurück auf analog.
__________________
.
.

Akki

...irgendwas ist ja immer
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1.161 bis 1.180 von 1.197


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PMR Funkgerät in Kroatien bmw_r1100 Mittelmeer und seine Reviere 1 07.01.2010 23:29
CB-Funk auf Boot? Elbfahrer Allgemeines zum Boot 10 14.01.2009 21:06
CB oder PMR ? Tequila Allgemeines zum Boot 19 07.09.2005 11:14
Noch einmal PMR KaiB Technik-Talk 16 06.02.2003 11:45


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.