boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Technik-Talk Alles was nicht Bootspezifisch ist! Einbauten, Strom, Heizung, ... Zubehör für Motor und Segel

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 65
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 09.01.2017, 20:15
HummerV8 HummerV8 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 29.05.2016
Beiträge: 13
13 Danke in 2 Beiträgen
Standard Toplicht / Rundumlicht in einem

Hallo mal wieder.

Gibt es ein Toplicht bzw. Ankerlicht wo alles in einem Lampengehäuse untergebracht ist?


Gruß Rene
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 09.01.2017, 20:18
MarkusP MarkusP ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 04.08.2008
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.466
Boot: Campion Allante 200cc
659 Danke in 406 Beiträgen
Standard

Hi Rene, irgendwie versteh ich die Frage nicht ganz. Auf meinem kleinen 6m Sportboot habe ich vorne eine Zweifarblaterne und hinten ein weisses Rundumlicht. Dieses wird beim Ankern einfach als Ankerlicht verwendet - also ohne Zweifarblaterne.

Gesendet von meinem mobilen Fingerbrecher
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 09.01.2017, 20:24
banose banose ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 29.07.2014
Ort: Sinsheim
Beiträge: 46
Boot: Bayliner 175 GT+MacGregor 26X
48 Danke in 34 Beiträgen
Standard

Von Aquasignal Serie 34 gibt es eine Dreifarbenlaterne mit darüberliegendem Ankerlicht.

Gesendet von meinem SM-T705 mit Tapatalk
__________________
Nüchtern betrachtet, war es besoffen besser.
Sascha
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 09.01.2017, 20:25
MarkusP MarkusP ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 04.08.2008
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.466
Boot: Campion Allante 200cc
659 Danke in 406 Beiträgen
Standard

Ups, ich war zu schnell. Du hast ein weisses Toplicht und ein Hecklicht richtig?
Da hab ich mal so aufeinander steckbare Varianten gesehen. Die waren eigentlich für Segelboote.
Aber ist Dein Boot so groß, dass Du Top- und Hecklicht verwenden musst?

Gesendet von meinem mobilen Fingerbrecher
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 09.01.2017, 20:27
Benutzerbild von billi
billi billi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 19.584
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
14.906 Danke in 9.997 Beiträgen
Standard

Also wenn es ein Motorboot ist, dann müssen die Seitenlichter 1m Tiefer als das Rundumlicht sein. Dies ist bei einer einzelnen Laterne schwer realisierbar.
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 09.01.2017, 20:28
Benutzerbild von billi
billi billi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 19.584
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
14.906 Danke in 9.997 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von HummerV8 Beitrag anzeigen
Hallo mal wieder.

Gibt es ein Toplicht bzw. Ankerlicht wo alles in einem Lampengehäuse untergebracht ist?


Gruß Rene
Wenn du als Toplicht eine Weiße Rundumleuchte hast, kannst du diese auch als Ankerleuchte verwenden.
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 09.01.2017, 20:39
banose banose ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 29.07.2014
Ort: Sinsheim
Beiträge: 46
Boot: Bayliner 175 GT+MacGregor 26X
48 Danke in 34 Beiträgen
Standard

Hab nochmal nachgeschaut. Gibt von Aquasignal Serie 34 auch ein Top Licht mit darüberliegendem Ankerlicht. In weiß oder schwarz (das Gehäuse natürlich, nicht das Licht).

Gesendet von meinem SM-T705 mit Tapatalk
__________________
Nüchtern betrachtet, war es besoffen besser.
Sascha
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 09.01.2017, 20:43
Benutzerbild von billi
billi billi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 19.584
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
14.906 Danke in 9.997 Beiträgen
Standard

Wäre interresannt ob es um ein Motorboot geht. Da bringen die ganzen Lichter ja nichts da nicht erlaubt.
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 09.01.2017, 21:10
MarkusP MarkusP ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 04.08.2008
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.466
Boot: Campion Allante 200cc
659 Danke in 406 Beiträgen
Standard

Billi, wie kommst Du darauf? Was ist nicht erlaubt?

Gesendet von meinem mobilen Fingerbrecher
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 09.01.2017, 21:13
Benutzerbild von billi
billi billi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 19.584
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
14.906 Danke in 9.997 Beiträgen
Standard

Seitenlichter und Toplicht (Rundumllicht) in einem Gehäuse sind bei Motorbooten nicht erlaubt.

Also Grün rot und ein Weißes Rundumlicht wie bei der Serie 34 angeboten.
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 09.01.2017, 21:19
MarkusP MarkusP ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 04.08.2008
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.466
Boot: Campion Allante 200cc
659 Danke in 406 Beiträgen
Standard

Billi, das hat doch auch keiner vorgeschlagen???


Gesendet von meinem mobilen Fingerbrecher
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 09.01.2017, 21:20
Benutzerbild von billi
billi billi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 19.584
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
14.906 Danke in 9.997 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von MarkusP Beitrag anzeigen
Billi, das hat doch auch keiner vorgeschlagen???


Gesendet von meinem mobilen Fingerbrecher
mmmh #3
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 09.01.2017, 21:26
MarkusP MarkusP ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 04.08.2008
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.466
Boot: Campion Allante 200cc
659 Danke in 406 Beiträgen
Standard

Ok, hab ich übersehen...

Gesendet von meinem mobilen Fingerbrecher
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 10.01.2017, 00:08
Benutzerbild von tocan
tocan tocan ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 06.09.2016
Ort: Bochum
Beiträge: 862
Boot: Grundel umgebaut mit Achterdeck
306 Danke in 222 Beiträgen
Standard

Ich habe die Serie 34 und nehme Toplicht auch als Ankerlicht ein Hecklicht benötige ich nicht. Steuerbord und Backboard getrennt. Da gibt es eine Sonderregelung für Boote unter 10 m oder 12 m wo das sp zulässig ist. Zumindest ist diese Leuchte für eine solche Anwendung so zugelassen.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 10.01.2017, 05:43
Benutzerbild von B4-Skipper
B4-Skipper B4-Skipper ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.12.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 4.892
Boot: Bayliner 2651
Rufzeichen oder MMSI: DJ6172 - 211610820
5.852 Danke in 3.117 Beiträgen
Standard

Nur mal so, Begriffsbestimmungen helfen eine einheitliche Sprache zu sprechen.
Ein Rundumlicht ist nun mal KEIN Topplicht .

Ein Topplicht hat einen Abstrahlwinkel von 225°, ein Hecklicht einen Abstrahlwinkel von 135° und ein "von allen Seiten sichtbares Licht" (Rundumlicht) 360° - BinSchStrO § 3.01.

Das Hecklicht kann dann entfallen, wenn statt des Topplichtes ein von allen Seiten sichtbares Licht geführt wird - BinSchStrO § 3.13 1. f..

Gruß Lutz
__________________
Der einzige Job, in dem Du von oben startest, ist ein Loch graben.
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 10.01.2017, 05:53
Benutzerbild von B4-Skipper
B4-Skipper B4-Skipper ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.12.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 4.892
Boot: Bayliner 2651
Rufzeichen oder MMSI: DJ6172 - 211610820
5.852 Danke in 3.117 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von tocan Beitrag anzeigen
... Da gibt es eine Sonderregelung für Boote unter 10 m oder 12 m wo das sp zulässig ist. ...
Im Seebereich, unter 12m, KVR Regel 23 d. i..

Binnen sind es unter 20m (Kleinfahrzeuge), die statt Topp- und Hecklicht das "Rundumlicht" führen dürfen.

Gruß Lutz
__________________
Der einzige Job, in dem Du von oben startest, ist ein Loch graben.
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 10.01.2017, 06:49
MarkusP MarkusP ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 04.08.2008
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.466
Boot: Campion Allante 200cc
659 Danke in 406 Beiträgen
Standard

Lutz,
da stimme ich Dir voll zu, habe das ja auch schon im Beitrag 4 so ähnlich geschrieben.
Grüße
Markus

Gesendet von meinem mobilen Fingerbrecher
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 10.01.2017, 10:39
Skypold Skypold ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 23.12.2016
Ort: Bayreuth Oberfranken
Beiträge: 121
Boot: Beekmann Orient 580 BJ 81
51 Danke in 27 Beiträgen
Standard

Servus Lutz,
Genau so ist das und nicht anders, aber der angesprochene Höhenunterschied zwischen Seitenlichter und weißer Rundumleuchte muss dabei berücksichtigt werden.

Gr Richy
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 10.01.2017, 10:41
Benutzerbild von billi
billi billi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 19.584
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
14.906 Danke in 9.997 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Skypold Beitrag anzeigen
Servus Lutz,
Genau so ist das und nicht anders, aber der angesprochene Höhenunterschied zwischen Seitenlichter und weißer Rundumleuchte muss dabei berücksichtigt werden.

Gr Richy
oder wenn auf gleicher Höhe dann muss das Toplicht min. 1m vor den Seitenlichtern sein.
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 10.01.2017, 12:36
Benutzerbild von uncle_cadillac
uncle_cadillac uncle_cadillac ist offline
Captain
 
Registriert seit: 15.08.2016
Ort: Schönerlinde
Beiträge: 474
Boot: Nimbus 3000
458 Danke in 222 Beiträgen
Standard

Ich habe Top- und Hecklicht und zusätzlich ein Ankerlicht.

Bei der Überführung habe ich festgestellt, dass das Toplicht defekt war und habe deshalb das Ankerlicht eingeschaltet.
Hätte ich in dem Fall das Hecklicht ausschalten müssen?
__________________
Beste Grüße
Uwe
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 65


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Austausch Toplicht/Ankerlicht/Rundumlicht -> LED ? skipper_winni Technik-Talk 14 12.07.2013 13:56
Toplicht Rundumlicht iak Kleinkreuzer und Trailerboote 17 10.11.2011 09:58
Rundumlicht zu schnell 4,5V SKULLBULL Kein Boot 53 02.07.2009 06:36
Ankerlicht und Toplicht in einem Gehäuse ?? Karlsson Technik-Talk 60 21.12.2006 17:24
Zweifarblaterne ohne BSH aber Rundumlicht mit BSH Schmitzi Allgemeines zum Boot 1 12.04.2005 18:38


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.