boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Technik-Talk Alles was nicht Bootspezifisch ist! Einbauten, Strom, Heizung, ... Zubehör für Motor und Segel

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 1.092Nächste Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 1.092
 
Themen-Optionen
  #41  
Alt 14.08.2016, 11:13
Benutzerbild von nuernberger-1
nuernberger-1 nuernberger-1 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 02.01.2013
Ort: Reichenbach/V.
Beiträge: 234
Boot: Hellwig Marathon V470, Yamaha F50FETL EFI
Rufzeichen oder MMSI: DG4933
121 Danke in 85 Beiträgen
Standard

Sieht gut aus. Ich habe ein Boafeng Handgerät, da muss ich die Frequenzen selbst eingeben und abspeichern. Brauche dann halt mal die Sende- und Empfangsfrequnz dieses Kanal 9.
__________________
Gruß Peter
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #42  
Alt 14.08.2016, 11:23
Benutzerbild von Leukermeerbewohner
Leukermeerbewohner Leukermeerbewohner ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 08.10.2011
Ort: NL , Leukermeer/Well , nach Deutschland geht nur noch die Post ;-)
Beiträge: 2.025
Boot: Inter 540
Rufzeichen oder MMSI: Meine Rente ist sicher ;-)
5.152 Danke in 1.894 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von nuernberger-1 Beitrag anzeigen
Ich habe ein Boafeng Handgerät, da muss ich die Frequenzen selbst eingeben und abspeichern.
Aber immer Vorsicht bei einer Kontrolle, da würde ich solch ein Gerät nicht sichtbar im Boot liegen lassen.
An die Boafeng Geräte kann man ja auch externe Antennen anschließen, je nach Antenne kann man damit die Reichweite verdoppeln oder verdreifachen.
Gruß Udo
Mit Zitat antworten top
  #43  
Alt 14.08.2016, 11:37
Benutzerbild von Zirkonia
Zirkonia Zirkonia ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.04.2016
Ort: Völklingen Saarland
Beiträge: 556
Boot: Samba501 W / fast wie Microplus nur besser
Rufzeichen oder MMSI: Auf PMR 8-00
235 Danke in 153 Beiträgen
Standard

das liegt so im 446 mhz bereich, schlage mich nun nicht auf die genaue Frequenz,
Aber wie Udo schon schreibt, Postalisch sollte es schon sein, wir sind ja schliesslich in .......
Aber mal ehrlich 40 Euronen sind doch nicht zuviel für das Midland 24 Plus?
__________________
Viele liebe Grüsse aus dem Saarland von Thorsten


http://www.zirkonia.lessentin.com/

Mit Zitat antworten top
  #44  
Alt 14.08.2016, 12:22
Benutzerbild von nuernberger-1
nuernberger-1 nuernberger-1 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 02.01.2013
Ort: Reichenbach/V.
Beiträge: 234
Boot: Hellwig Marathon V470, Yamaha F50FETL EFI
Rufzeichen oder MMSI: DG4933
121 Danke in 85 Beiträgen
Standard

Ne, knapp 40 € ist akzeptabel.
__________________
Gruß Peter
Mit Zitat antworten top
  #45  
Alt 14.08.2016, 13:22
Benutzerbild von Zirkonia
Zirkonia Zirkonia ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.04.2016
Ort: Völklingen Saarland
Beiträge: 556
Boot: Samba501 W / fast wie Microplus nur besser
Rufzeichen oder MMSI: Auf PMR 8-00
235 Danke in 153 Beiträgen
Standard

ja mal 11/2 Stunden kein vollgas fahren, dann ist es wieder drin ha ha ha.
__________________
Viele liebe Grüsse aus dem Saarland von Thorsten


http://www.zirkonia.lessentin.com/

Mit Zitat antworten top
  #46  
Alt 14.08.2016, 13:53
Benutzerbild von Heliklaus
Heliklaus Heliklaus ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.05.2014
Ort: 67575 Eich / Rhein-km 466
Beiträge: 651
Boot: Freedom 200sc
684 Danke in 307 Beiträgen
Standard

Ich hab auch nur 2 Geräte von Lidl für 20-30€.
Also wahrscheinlich auch nur 8 K.
Warum nicht alle mit ins Boot nehmen und Kanal 8 oder ein anderer als Rufkanal?
Das da Kids im Äther rumquacken geht doch ehrlich zu Null.
__________________


PMR Wimpel bestellen:
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=250943
Mit Zitat antworten top
  #47  
Alt 14.08.2016, 14:06
Benutzerbild von schimi
schimi schimi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.04.2012
Ort: Ruhrgebiet (Rhein km 780)
Beiträge: 2.238
Boot: Euroship Luxemotor 1500
2.740 Danke in 1.331 Beiträgen
Standard

Was ich nicht versteh ist, warum ihr keine UKW-Handunke benutzen wollt. Damit erreicht ihr im Ernstfall wenigstens jemanden und so eine Funke kann man doch auch schon für 80 Euro kaufen.
Mit Zitat antworten top
  #48  
Alt 14.08.2016, 14:16
Benutzerbild von nuernberger-1
nuernberger-1 nuernberger-1 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 02.01.2013
Ort: Reichenbach/V.
Beiträge: 234
Boot: Hellwig Marathon V470, Yamaha F50FETL EFI
Rufzeichen oder MMSI: DG4933
121 Danke in 85 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von schimi Beitrag anzeigen
Was ich nicht versteh ist, warum ihr keine UKW-Handunke benutzen wollt. Damit erreicht ihr im Ernstfall wenigstens jemanden und so eine Funke kann man doch auch schon für 80 Euro kaufen.
Ohne Schein auch keine UKW Funke. Es geht jetzt hier eigentlich auch mehr um Bootfahrer ohne UBI, da bleibt ja fast nur PMR. Ausserdem sind UKW Handfunkgerät Binnen verboten, auch mit Schein.
__________________
Gruß Peter
Mit Zitat antworten top
  #49  
Alt 14.08.2016, 14:17
Benutzerbild von Zirkonia
Zirkonia Zirkonia ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.04.2016
Ort: Völklingen Saarland
Beiträge: 556
Boot: Samba501 W / fast wie Microplus nur besser
Rufzeichen oder MMSI: Auf PMR 8-00
235 Danke in 153 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von schimi Beitrag anzeigen
Was ich nicht versteh ist, warum ihr keine UKW-Handunke benutzen wollt. Damit erreicht ihr im Ernstfall wenigstens jemanden und so eine Funke kann man doch auch schon für 80 Euro kaufen.
Es geht darum, das diese Geräte Lizenzfrei sein sollen, Freenet geht zwar auch, ist jedoch vom Kostenfaktor etwas hoch.
Und das mit den 8 Kanal Geräten kann man ja intern so regeln das eben auf Kanal 8-00 eben der Anruf / Notruf Kanal wird, so muss nicht jeder der schon ein PMR hat eines mit mehr Kanälen kaufen.
Die sind ja Gott sei dank alle untereinander kompatibel
__________________
Viele liebe Grüsse aus dem Saarland von Thorsten


http://www.zirkonia.lessentin.com/

Mit Zitat antworten top
  #50  
Alt 14.08.2016, 14:20
Benutzerbild von Snackman
Snackman Snackman ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 14.06.2008
Ort: Bin ein Provinzidiot:-)) (Pinneberg)
Beiträge: 1.924
Boot: nen halben Meter länger...
Rufzeichen oder MMSI: nulleinsfünfzwonulleinsachtachtfünfzwoeinsdrei
2.973 Danke in 1.388 Beiträgen
Standard

Gute Idee, hab eben auch ein 2er Set geordert...
Grüße
__________________
Marco,



Ich bin so wie ich bin, die einen kennen mich und die anderen können mich...
Mit Zitat antworten top
  #51  
Alt 14.08.2016, 14:24
Benutzerbild von schimi
schimi schimi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.04.2012
Ort: Ruhrgebiet (Rhein km 780)
Beiträge: 2.238
Boot: Euroship Luxemotor 1500
2.740 Danke in 1.331 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von nuernberger-1 Beitrag anzeigen
Ohne Schein auch keine UKW Funke. Es geht jetzt hier eigentlich auch mehr um Bootfahrer ohne UBI, da bleibt ja fast nur PMR. Ausserdem sind UKW Handfunkgerät Binnen verboten, auch mit Schein.
Das mit dem Schein würde ich mal gelassen sehen. Ihr müsst ja nicht gerade funken, wenn die WSP neben euch liegt. Ja ich weiß, das ist verboten.
Aber wie heißt es doch- Not kennt kein Gebot!
Mit Zitat antworten top
  #52  
Alt 14.08.2016, 14:24
Benutzerbild von nuernberger-1
nuernberger-1 nuernberger-1 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 02.01.2013
Ort: Reichenbach/V.
Beiträge: 234
Boot: Hellwig Marathon V470, Yamaha F50FETL EFI
Rufzeichen oder MMSI: DG4933
121 Danke in 85 Beiträgen
Standard

Da muss jetzt nur noch der Wimpel von 9-00 auf 8-00 geändert werden und unter die Leute gebracht werden.
__________________
Gruß Peter
Mit Zitat antworten top
  #53  
Alt 14.08.2016, 14:28
Benutzerbild von nuernberger-1
nuernberger-1 nuernberger-1 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 02.01.2013
Ort: Reichenbach/V.
Beiträge: 234
Boot: Hellwig Marathon V470, Yamaha F50FETL EFI
Rufzeichen oder MMSI: DG4933
121 Danke in 85 Beiträgen
Standard

Ausserdem, ich hab UBI und SRC, finde die PMR Sache trotzdem interessant.

Gesendet von meinem GT-I9506 mit Tapatalk
__________________
Gruß Peter
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #54  
Alt 14.08.2016, 14:30
Schnitzelkauer Schnitzelkauer ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 25.05.2010
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 103
Boot: Hellwig Poros
113 Danke in 54 Beiträgen
Standard

Und warum dann nicht gleich CB ? Gibts sowohl als Handfunke wie auch Mobilgerät zum einbauen. Und die Reichweite ist bedeutend größer.
__________________
Gruß
Marc
Mit Zitat antworten top
  #55  
Alt 14.08.2016, 14:43
Benutzerbild von CHEERIO 3
CHEERIO 3 CHEERIO 3 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 20.05.2006
Ort: Zürich
Beiträge: 859
Boot: HARDY 20 MS
879 Danke in 348 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Schnitzelkauer Beitrag anzeigen
Und warum dann nicht gleich CB ? Gibts sowohl als Handfunke wie auch Mobilgerät zum einbauen. Und die Reichweite ist bedeutend größer.
Ja das frage ich mich auch

Generell finde ich die Idee einen Anrufkanal festzulegen sehr gut

Gerade hier auf den Binnenseen gibt es ja keine andere Möglichkeit

Jürg
__________________
wer faul sein will, muss schlau sein!
Mit Zitat antworten top
  #56  
Alt 14.08.2016, 14:49
Benutzerbild von aunt t
aunt t aunt t ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2012
Ort: Kleve Niederrhein links am Deich
Beiträge: 1.696
Boot: Segelboot " Tante T"
4.508 Danke in 1.535 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von schimi Beitrag anzeigen
Was ich nicht versteh ist, warum ihr keine UKW-Handunke benutzen wollt. Damit erreicht ihr im Ernstfall wenigstens jemanden und so eine Funke kann man doch auch schon für 80 Euro kaufen.
Weil zB meinecJungs keine UK W Funke mitführen dürfen . Für die Kommunikation zwischen Beiboot, Mutterschiff, und Spielplatz ganz praktisch, zumal der kleine durchaus auch noch Polizei mit den Teilen spielt. Wäre mit her U K W handfunke eher unangenehm.
__________________
Hans

Was der Bauer nicht kennt isst er nicht. - wenn der Städter wüsste, was er isst, würde er sofort Bauer werden
Mit Zitat antworten top
  #57  
Alt 14.08.2016, 14:49
Benutzerbild von Leukermeerbewohner
Leukermeerbewohner Leukermeerbewohner ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 08.10.2011
Ort: NL , Leukermeer/Well , nach Deutschland geht nur noch die Post ;-)
Beiträge: 2.025
Boot: Inter 540
Rufzeichen oder MMSI: Meine Rente ist sicher ;-)
5.152 Danke in 1.894 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Schnitzelkauer Beitrag anzeigen
Und warum dann nicht gleich CB ? Gibts sowohl als Handfunke wie auch Mobilgerät zum einbauen. Und die Reichweite ist bedeutend größer.
Hi,
auf CB hat man einfach zu viele Störungen.
Und das die Reichweite mit einem CB Handgerät höher als bei neinem PMR Handgerät kann ich nicht bestätigen.
Aber um sich im Nahbereich, z.B. auf einem See über PMR abzustimmen reichen ja auch 3 Km Kilometer Reichweite.
Gruß Udo
Mit Zitat antworten top
  #58  
Alt 14.08.2016, 14:51
Benutzerbild von Zirkonia
Zirkonia Zirkonia ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.04.2016
Ort: Völklingen Saarland
Beiträge: 556
Boot: Samba501 W / fast wie Microplus nur besser
Rufzeichen oder MMSI: Auf PMR 8-00
235 Danke in 153 Beiträgen
Standard

Ja Mark, CB währe auch eine Alternative, jedoch ist der Einbau wenn Mobil Gerät aufwändig, (Bohren und Antenne) und auch die Kosten sind höher.
Dazu kommen noch extreme Störungen im 11 Meter Band und die AM/ FM sowie 40 / 80 Kanal regelung in betracht.
So ein kleines PMR geht immer (auch in der Jackentasche)

Ich meine wir sollten mal eine Umfrage erstellen, besonders für kleinboot Fahrer.
Und mit Kanal 8 kann ich mich auch anfreunden.
Also machen wir mal eine Umfrage draus:
Wer ist für alternativ PMR für Kleinboote auch Grossboote mit bestehenden Seefunk.
Ebenso Kanal 8-00 als Anruf / Notrufkanal
__________________
Viele liebe Grüsse aus dem Saarland von Thorsten


http://www.zirkonia.lessentin.com/

Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #59  
Alt 14.08.2016, 18:04
Benutzerbild von rottweiler
rottweiler rottweiler ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 14.09.2003
Beiträge: 1.922
Boot: HONWAVE T40 AE mit Holzkiel / Suzuki DT 30C Bj.2001
1.184 Danke in 811 Beiträgen
Standard

Schaut Euch doch mal wie schon erwähnt ,die Retevis RT7 an ! Wird für ca. 34€ (Zwei Stück mit je einer Ladeschale und Akku 1,3A ,Ohrhörer+Micro ) bei Ama... angeboten ! Ich habe gekauft und kann die Geräte nur weiter empfehlen . Wer unbedingt möchte , kann sie auf die "erlaubten Frequenzen" programmieren .
Mit Zitat antworten top
  #60  
Alt 14.08.2016, 18:12
Benutzerbild von Snackman
Snackman Snackman ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 14.06.2008
Ort: Bin ein Provinzidiot:-)) (Pinneberg)
Beiträge: 1.924
Boot: nen halben Meter länger...
Rufzeichen oder MMSI: nulleinsfünfzwonulleinsachtachtfünfzwoeinsdrei
2.973 Danke in 1.388 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von rottweiler Beitrag anzeigen
Schaut Euch doch mal wie schon erwähnt ,die Retevis RT7 an ! Wird für ca. 34€ (Zwei Stück mit je einer Ladeschale und Akku 1,3A ,Ohrhörer+Micro ) bei Ama... angeboten ! Ich habe gekauft und kann die Geräte nur weiter empfehlen . Wer unbedingt möchte , kann sie auf die "erlaubten Frequenzen" programmieren .
31,?? in der Bucht
Grüße
__________________
Marco,



Ich bin so wie ich bin, die einen kennen mich und die anderen können mich...
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 1.092Nächste Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 1.092


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PMR Funkgerät in Kroatien bmw_r1100 Mittelmeer und seine Reviere 1 07.01.2010 22:29
CB-Funk auf Boot? Elbfahrer Allgemeines zum Boot 10 14.01.2009 20:06
CB oder PMR ? Tequila Allgemeines zum Boot 19 07.09.2005 10:14
Noch einmal PMR KaiB Technik-Talk 16 06.02.2003 10:45


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.