boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Technik-Talk Alles was nicht Bootspezifisch ist! Einbauten, Strom, Heizung, ... Zubehör für Motor und Segel

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 88
 
Themen-Optionen
  #81  
Alt 17.12.2016, 20:58
Benutzerbild von chris1003
chris1003 chris1003 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 25.03.2004
Ort: Graz /Steiermark / Österreich
Beiträge: 2.091
Boot: Bavaria 33 Sport
1.027 Danke in 582 Beiträgen
chris1003 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Gefunden:


Erfahren Sie mehr über den Cobb Premier Gas-Grill
Maße: B 41 cm x H 40 cm (inkl. Griff)
Material: Edelstahl, spülmaschinenfest
Gewicht: ca. 5 kg
Grillplatte: Ø 30 cm
Betrieb: 29 mbar, 0,85 - 1,23 kW
Gaskartusche mit Ventil-Universalgewinde 7/16" x 28 *
Betriebstemperatur: ca. 280 °C bis 300 °C
inklusive Grillplatte
kühle Außenhülle auch bei hoher Hitze
__________________
"Hier darf jeder tun was ich will"
-----Liebe Grüße Christoph-----
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #82  
Alt 19.12.2016, 11:55
Greggi Greggi ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 10.08.2007
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 135
Boot: SY Cobra33... zu verkaufen
22 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von hoisdorfer Beitrag anzeigen
Hi !
Ich habe den Cobb-Grill in der Holzkohle-Version. Der Grill steht immer auf dem Badeeinstieg, er erwärmt sich äußerlich kaum. Wird mit den Kokosbriketts gegrillt, dann findet nahezu keine Geruchsbelästigung statt. Der Grill ist schnell auf Betriebstemperatur und ist wirklich optimal für das Grillen an Bord. Er ist standsicher und es fliegt keine glut umher.
Der Grill hat uns letzten Sommer viel Freude gemacht.
stimmt 100%
wir haben den Cobb auch als Holzkohleversion und betreiben ihn auch mit Kokosbriketts. Einzige Nachteil- nach dem Anzünden gibt's so ein bis zwei Minuten ein stinkender Qualm, aber danach alles Top, Temperatur schnell erreicht und ca. 40 bis 50 Min wird gehalten. Als Zubehör gibt's kleinere und größere Briketts; mit größeren kannst sogar bis 1,5 Std grillen
Mit Zitat antworten top
  #83  
Alt 23.12.2016, 15:53
Benutzerbild von Wassersportler
Wassersportler Wassersportler ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 1.974
Boot: Sea Ray 210 Overnighter
1.654 Danke in 875 Beiträgen
Standard

Hallo,
wir haben uns auch den Lotus Grill gekauft. Nun haben wir (Ein Freund von mir und ich) einen Halter für den Grill gezaubert. Er wird am Griff der Badeleiter eingehängt und mittels Gewindestange der passende Winkel eingestellt.
Hält perfekt und sieht echt klasse aus. Und da sich der Grill dann über dem Wasser befindet, absolut sicher. Das ganze ist sogar in der Länge verstellbar, so kann man wenn man will, noch mehr Abstand zum Boot erreichen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Grill1.jpg
Hits:	86
Größe:	45,6 KB
ID:	732989   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Grill2.jpg
Hits:	78
Größe:	45,3 KB
ID:	732990   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Grill3.jpg
Hits:	90
Größe:	55,7 KB
ID:	732991  

__________________
Gruß Klaus
Ich bin auch jederzeit telefonisch erreichbar, unter folgender Nummer: 1-8-4-3-6-5-7-2
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #84  
Alt 23.12.2016, 16:42
Benutzerbild von schimi
schimi schimi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.04.2012
Ort: Duisburg (Rhein km 780)
Beiträge: 2.309
Boot: Luxemotor 15 m
2.862 Danke in 1.379 Beiträgen
Standard

Der Lotusgrill wird doch auch nicht heiß an der Aussenseite. Ist das mit dem Halter nicht ein bisschen unbequem?
Mit Zitat antworten top
  #85  
Alt 23.12.2016, 17:06
Benutzerbild von Wassersportler
Wassersportler Wassersportler ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 1.974
Boot: Sea Ray 210 Overnighter
1.654 Danke in 875 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von schimi Beitrag anzeigen
Der Lotusgrill wird doch auch nicht heiß an der Aussenseite. Ist das mit dem Halter nicht ein bisschen unbequem?
Ich finde es praktischer, der Grill ist erstens aus dem Weg, er steht auch so etwas höher als auf der Badeplattform. So kann ich bequem auf der Sonnenliege sitzen und Grillen. Und ich bin etwas weiter weg von der Sonnenliege, wegen Fettspritzer.
__________________
Gruß Klaus
Ich bin auch jederzeit telefonisch erreichbar, unter folgender Nummer: 1-8-4-3-6-5-7-2
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #86  
Alt 07.01.2017, 20:33
Benutzerbild von chris1003
chris1003 chris1003 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 25.03.2004
Ort: Graz /Steiermark / Österreich
Beiträge: 2.091
Boot: Bavaria 33 Sport
1.027 Danke in 582 Beiträgen
chris1003 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Ich habe noch eine Frage an die Fachleute, der Gaskocher (siehe Foto) wenn der brennt ist da eine Luftverbindung nach unten also zum Luftraum unter dem Kocher oder ist da alles dicht nach unten?
Ich frage deswegen, wenn ich den Kocher dort einbaue wo der elektro Griller in meinem Boot verbaut ist dann kann ich den Kocher vom Motorraum aus sehen. Also habe ich eine Sichtverbindung vom Motorraum zum Gasgriller von unten.

Ich denke nun, wenn ich den dort einbauen würde (ist ja nur ein Gedanke) wäre es gefährlich den zu betreiben weil ja der Motorraum darunter ist oder ist die Flamme des Kochers dicht nach unten abgeschlossen.
Stell euch vor das ist nicht so und ich hätte Benzindämpfe im Motorraum....wummmm...

Wie sind die Kocher gebaut?

Bitte um Euren Rat und Eure Erfahrung.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	gas.jpg
Hits:	39
Größe:	49,2 KB
ID:	734739  
__________________
"Hier darf jeder tun was ich will"
-----Liebe Grüße Christoph-----
Mit Zitat antworten top
  #87  
Alt 10.01.2017, 20:49
Benutzerbild von chris1003
chris1003 chris1003 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 25.03.2004
Ort: Graz /Steiermark / Österreich
Beiträge: 2.091
Boot: Bavaria 33 Sport
1.027 Danke in 582 Beiträgen
chris1003 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Kennst isch da keiner aus? Sind die Kocher von oben nach unten dicht?
__________________
"Hier darf jeder tun was ich will"
-----Liebe Grüße Christoph-----
Mit Zitat antworten top
  #88  
Alt 10.01.2017, 21:25
Benutzerbild von huebi
huebi huebi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Bornheim, Rheinland
Beiträge: 5.056
Boot: Polymore 600
Rufzeichen oder MMSI: noch 2 Kölsch bitte
10.122 Danke in 3.995 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von chris1003 Beitrag anzeigen
Kennst isch da keiner aus? Sind die Kocher von oben nach unten dicht?
Ich kann jetzt nicht zum Boot, aber wenn ich mich nicht täusche sind bei unserem Gas-Kochfeld mit Spülbecken zumindest die Gasregelknöpfe als Druckknöpfe für die Zündsicherung aus gebildet und die sind nicht gasdicht.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	70446.jpg
Hits:	26
Größe:	14,1 KB
ID:	735195  
__________________
Richtig saubere Finger bekommt man nur, wenn eine Hand die andere wäscht!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 88


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grillen auf dem Boot Bootsfun Allgemeines zum Boot 73 01.06.2016 06:24
Grillkohle/grillen an Bord - beste Lösung?? piccolo Allgemeines zum Boot 240 06.05.2009 13:35
Jolle mieten, grillen, zelten ..... Biggi Woanders 5 04.05.2006 19:33
nochmal kurz das Thema: grillen an Bord...... Wolle56 Allgemeines zum Boot 29 21.03.2006 15:56
Kalmare Grillen glumpo Kein Boot 21 25.07.2005 09:05


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.