boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Technik-Talk Alles was nicht Bootspezifisch ist! Einbauten, Strom, Heizung, ... Zubehör für Motor und Segel

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 12.11.2019, 12:48
heliusdh heliusdh ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 21.10.2017
Beiträge: 847
585 Danke in 331 Beiträgen
Standard Welche Trimmzylinder für vorhandene Trimmklappen?

Hallo,

ich habe jetzt viel über die verschiedenen Systeme im Forum lesen können, allerdings benötige ich nur 2 neue Elektromechanische Trimmzylinder für die Trimmklappen.
Die Steuerung und die Klappen an sich sind noch ok und sollen nicht ersetzt werden. Verbaut ist ein älteres System von Volvo, welches mit allen Trimmzylindern klar kommen sollte.
Was könnt Ihr empfehlen?
__________________
Gruß
Fabian
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 12.11.2019, 12:51
Benutzerbild von billi
billi billi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 29.054
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
23.546 Danke in 14.950 Beiträgen
Standard

Volvo hat in der Regel Stellmotoren und keine Hydraulischen Zylinder...

ob man die passenden noch bekommt... für dein System … keine Ahnung aber Eltrim dürfte die beste Adresse sein...
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 12.11.2019, 12:56
heliusdh heliusdh ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 21.10.2017
Beiträge: 847
585 Danke in 331 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von billi Beitrag anzeigen
Volvo hat in der Regel Stellmotoren und keine Hydraulischen Zylinder...

ob man die passenden noch bekommt... für dein System … keine Ahnung aber Eltrim dürfte die beste Adresse sein...

Deswegen ja "Elektromechanische Trimmzylinder" ;) Stellmotoren hätte ich besser schreiben sollen, hast recht!

Es gibt ja Eltrimm, Lenco, eine "Eigenmarke" bei SVB usw....

Dank Dir trotzdem schon einmal ;)
__________________
Gruß
Fabian
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 12.11.2019, 12:58
Benutzerbild von billi
billi billi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 29.054
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
23.546 Danke in 14.950 Beiträgen
Standard

die frage ist ja ob dein Steuergerät kompatibel mit den neuen Motoren ist und dies ist halt immer fraglich...
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #5  
Alt 12.11.2019, 13:04
heliusdh heliusdh ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 21.10.2017
Beiträge: 847
585 Danke in 331 Beiträgen
Standard

Ok das stimmt, dann muss ich mal schauen ob ich ein Set finde wo alles dabei ist, nur ohne die Klappen.
__________________
Gruß
Fabian
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 14.11.2019, 08:59
heliusdh heliusdh ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 21.10.2017
Beiträge: 847
585 Danke in 331 Beiträgen
Standard

So, ich habe mal die Unterlagen der Vorbesitzer durchgesucht und auch was gefunden. Es ist das Lenco Refit Set verbaut.
Dieses gibt es aktuell noch zu kaufen, ich denke damit bin ich gut bedient. Doch bevor ich jetzt die neu bestelle, werde ich alles abbauen und testen. Vielleicht habe ich ja Glück und es liegt nur an der Verkabelung, das die Sicherung konstant auslöst.
__________________
Gruß
Fabian

Geändert von heliusdh (22.01.2020 um 09:59 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 14.11.2019, 09:04
Benutzerbild von billi
billi billi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 29.054
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
23.546 Danke in 14.950 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von heliusdh Beitrag anzeigen
So, ich habe mal die Unterlagen der Vorbesitzer durchgesucht und auch was gefunden. Es ist das Lenco Refit Set verbaut.
Dieses gibt es aktuell noch zu kaufen, ich denke damit bin ich gut bedient. Doch bevor ich jetzt die neu bestelle, werde ich alles abbauen und testen. Vielleicht habe ich ja Glück und es liegt nur an der Verkabelung, das die Sicherung konstant auslöst.
Drücke dir die Daumen...

denke aber das Wasser in den Motor eingedrungen ist (Manschette defekt).. so war das bei meinem Vereinskollegen... mehrmals..
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 16.11.2019, 13:07
heliusdh heliusdh ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 21.10.2017
Beiträge: 847
585 Danke in 331 Beiträgen
Standard

Moin,

1 Stellmotor ist fest und der andere hängt ab und an.
Also kommen 2 neue.
Nur ist jetzt die Frage ob 2 neue Lenco Motore und später das Mente Marine acs rp oder das automatische System von Eltrim, als Set ohne Klappen.

Das Mente würde mit den Motoren bei ca. 1100€ liegen und das Eltrim System bei 795€.

Hat irgendwer schon mal die beiden Systeme verglichen?
__________________
Gruß
Fabian
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eisschutz für vorhandene Stahlpfähle RicoRiccsn Allgemeines zum Boot 1 07.06.2017 21:23
Wie bringe ich offene Zelluloseflocken als Dämmung in vorhandene Dachschrägen? Heimfried Technik-Talk 7 21.02.2017 07:33
welche Funkgeräte, welche Funkscheine gibt es, welche sollte man machen... Omoo Technik-Talk 46 16.09.2011 09:32
GLOMEX Antenne fuer vorhandene Halterung? sun&water Technik-Talk 2 26.03.2011 08:35
Trimmklappen oder Hydrofoil oder Trimmklappen automatisch Smart Tabs Markus Nbg Technik-Talk 4 02.09.2010 14:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.