boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Restaurationen Refits, Lackierungen, GFK-Arbeiten, Reparaturen und Umbauten von Booten aller Art.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 04.11.2019, 11:56
hucke hucke ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 14.08.2018
Ort: Krefeld
Beiträge: 48
Boot: Mayland Maestro
6 Danke in 6 Beiträgen
Standard Motorboot Stauraum Sitzbänke

Hallo,

ich habe eine Mayland Maestro. Der Stauraum unter der Sitzbank ist sehr groß, ist aber nicht so gut nutzbar, da nur drei kleine Öffnungen unter den
Sitzkissen sind. Eine Öffnung, Steuerbord (etwa 40x30cm) eine gleichgroße Backbord und eine kleinere im Bug.
Ich denke mal, dass die Bank auch zur Stabilität beiträgt. Wäre es dennoch möglich Ausschnitte zu machen um Schubladen zu installieren, z.B.
durch Verstärkungen?
Hat schon mal einer so etwas gemacht?
Gruß Bodo
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 04.11.2019, 13:04
Benutzerbild von Schmidts
Schmidts Schmidts ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 24.01.2013
Ort: Pforzheim
Beiträge: 875
Boot: VEAG Tornado GTS
Rufzeichen oder MMSI: MA-RE 72
1.028 Danke in 409 Beiträgen
Standard

Klar geht alles, wenn du rechts ausscheidest, könntest du links eine Verstärkung für die Schublade einkleben

Reicht dir das so ?
Denk eher nicht, stell doch ein paar Bilder dazu, ist für alle leichter die keine Mayland Maestro haben und erst bei Google suchen müssen.

Grüße
__________________
Mein Projekt:
Restauration unserer VEGA Tornado GTS BJ 72
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=237215

Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 06.11.2019, 15:23
hucke hucke ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 14.08.2018
Ort: Krefeld
Beiträge: 48
Boot: Mayland Maestro
6 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Habe mal drei Bilder angehängt .
Gruß Bodo
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20191106_144940.jpg
Hits:	28
Größe:	23,6 KB
ID:	860662   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20191106_145007.jpg
Hits:	28
Größe:	22,8 KB
ID:	860663   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20191106_144929.jpg
Hits:	25
Größe:	16,0 KB
ID:	860664  

Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 06.11.2019, 16:58
Benutzerbild von Heliklaus
Heliklaus Heliklaus ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.05.2014
Ort: 67575 Eich / Rhein-km 466
Beiträge: 2.919
Boot: Freedom 200sc / BRP SeaDoo SP 92
4.212 Danke in 1.827 Beiträgen
Standard

Sorry, aber solche Bilder sind eher für die Katz. Sieht so aus, als ob es gebogen ist, alles rund.
Kannste nicht mal ein Gesamtbild machen und aus einer etwas weiteren Entfernung (quasi Weitwinkel)?
__________________
Gruß, Klaus

PMR Infos
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=265949
PMR Wimpel bestellen:
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=250943
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 06.11.2019, 17:14
Benutzerbild von Schmidts
Schmidts Schmidts ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 24.01.2013
Ort: Pforzheim
Beiträge: 875
Boot: VEAG Tornado GTS
Rufzeichen oder MMSI: MA-RE 72
1.028 Danke in 409 Beiträgen
Standard

...und du möchest nun dort eine Schublade einbauen wo du oben den Deckel hast ? Wie sieht es denn da innen aus ?
__________________
Mein Projekt:
Restauration unserer VEGA Tornado GTS BJ 72
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=237215

Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 06.11.2019, 17:53
hucke hucke ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 14.08.2018
Ort: Krefeld
Beiträge: 48
Boot: Mayland Maestro
6 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Habe das Boot gerade abgedeckt. Reiche mal noch ein Bild nach . Hast aber recht ist recht rund . Bis auf die ersten etwa 40 cm. Ich hatte mir überlegt einen Rahmen aus festem Holz anzufertigen und den dann in die Öffnung zu bauen. Damit der Druck von oben aufgefangen wird .
Gruß Bodo
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 06.11.2019, 18:01
Benutzerbild von Schmidts
Schmidts Schmidts ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 24.01.2013
Ort: Pforzheim
Beiträge: 875
Boot: VEAG Tornado GTS
Rufzeichen oder MMSI: MA-RE 72
1.028 Danke in 409 Beiträgen
Standard

Deine Sitzbank ist halt auch noch eine Art Schott und Auftriebsfunktion ......und bein Thema Holz geht es nicht um festes sondern das richtige Holz
Nehm mal Papier und zeichne mal deine Vorstellung.
__________________
Mein Projekt:
Restauration unserer VEGA Tornado GTS BJ 72
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=237215


Geändert von Schmidts (06.11.2019 um 18:08 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 06.11.2019, 18:15
Benutzerbild von Frank mannheim
Frank mannheim Frank mannheim ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 23.05.2013
Ort: Mannheim
Beiträge: 805
Boot: Sprint 370 Karl Class
504 Danke in 325 Beiträgen
Standard

Ich denke das das so konstruiert ist, damit wenn mal Wasser reinläuft es im Fussbereich bleibt und nicht in den Rumpf reinläuft. Oder könnte es wieder irgenwie ablaufen?
Schubladen kannst du, wenn du etwas handwerkliches geschick hast recht gut einbauen.
Den Ausschnitt könnte man dann als Blende für den Schubkasten nutzen.
Man muss halt in dem Hohlraum eine gute Sperrholzkonstruktion einbeuen ( Laminieren ) damit man Schubkastenauszüge montieren kann.
Die Frage die sich mir stellt ist folgende.
In Welchem Gewässer bist du uunterwegs ?
Wie stabil muss das ganze werden.
Wieviel zusätzliches gewicht bringst du in das Boot ?
Und wie groß müssen oder sollen die Schubkästen sein ?
Wass soll dort verstaut werden ?
Wie verschlißt du die Kästen das sie wärend der Fahrt nicht aufgehen.
__________________
Gruß
Frank
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 06.11.2019, 20:05
hucke hucke ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 14.08.2018
Ort: Krefeld
Beiträge: 48
Boot: Mayland Maestro
6 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Innen ist das komplett frei .Stauraum. Von Bb über die Bugspitze nach StB. Aber der Gedanke mit dem Schott ist schon richtig . Guter Tipp. Das Boot ist auf Flüssen und Ostsee unterwegs. Wir haben da unsere Kleidung drin . Um da ran zu kommen muss man immer die Polster aufklappen . Sind zwei Stück. Daher recht umständlich . Ich hatte am zwei Schubladen gedacht und eine Klappe auf der anderen Seite .
Wenn ich wieder am Boot bin nehme ich mal Maß und zeichne dann was auf . Mache dann auch bessere Bilder .
Gruß Bodo
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Oberflächen Deck Sitzbänke mit Matte Epoxy beziehen? Stefantheene Restaurationen 2 05.02.2012 14:22
Sitzbänke Unterbau - Woher ? Meistereder Allgemeines zum Boot 13 25.05.2011 13:56
Sitzbänke welche Farbe harry1982 Restaurationen 6 17.04.2011 16:59
Sitzbänke selbst gebaut ? BodenseeAndy Restaurationen 13 19.12.2009 16:55


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.