boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kleinkreuzer und Trailerboote Für die Probleme auf oder mit kleineren Booten und deren Zubehör! Motor und Segel.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 201 bis 220 von 239
 
Themen-Optionen
  #221  
Alt 03.04.2020, 18:17
Benutzerbild von Jürgi
Jürgi Jürgi ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 23.12.2018
Ort: Oberharz
Beiträge: 162
Boot: 505 cabin 100 PS Mercury
54 Danke in 39 Beiträgen
Standard

Hallo Jörg!
Hab ich blind gemacht.
Schlau drauf mit Schelle ,abgeknickt und Kabelbinder dran. Sollte ja nicht entgültig sein. Ich glaub zwar nicht das das nochmal aktiviert wird ,aber alles gut. Der Orginalschlauch hat auch bis oben gereicht. 16mm und 2 Schlauchschellen. Passt!
__________________
Bis denne Jürgen
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #222  
Alt 03.04.2020, 18:37
Benutzerbild von Jürgi
Jürgi Jürgi ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 23.12.2018
Ort: Oberharz
Beiträge: 162
Boot: 505 cabin 100 PS Mercury
54 Danke in 39 Beiträgen
Standard

Die Polnischen Landsleute haben auch 16 mm verarbeitet und den Rest mit Sikra vefüllt.
18mm wären besser aber sehr stramm.
__________________
Bis denne Jürgen
Mit Zitat antworten top
  #223  
Alt 08.04.2020, 14:58
Benutzerbild von Freizeitskipper
Freizeitskipper Freizeitskipper ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 27.01.2019
Ort: Großburgwedel
Beiträge: 21
Boot: QuickSilver 505 Cabin
9 Danke in 7 Beiträgen
Standard Hochzeit

Zitat:
Zitat von Jürgi Beitrag anzeigen
Ob wohl Freizeitskipper schon Hochzeit gefeiert hat? Er wollte doch seinen Motor selber montieren.
Hallo Leute,
gestern war es nun soweit. Es hat mich nicht mehr gehalten, und so bin ich früh am Morgen mit meiner Sirius los, um sie mit dem Mercury F80 zu vermählen. Mein Sohn hat mir tatkräftig geholfen, er war auch der Einzige, der die Schrauben für die Badeplattformen innen anziehen konnte. Mir fehlt die schlanke Figur dafür, und Affenarme habe ich auch nicht. Es hat natürlich mal wieder länger gedauert, als gedacht, aber Zeit hat man ja genug im Moment.
Den Schwerpunkt am Trailer muss ich nun auch neu einstellen. Die Sirius kann ein Stückchen weiter nach vorne, der F80 ist schon ein guter Brocken am Heck. Mit den Restarbeiten, sind die nächsten Tage auch gut rum zubringen. Ansonsten gibt es von Euch ja auch noch ausreichend Verbesserungsvorschläge.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	7D4F6B2E-BD2B-4DC0-BCEB-E7CAE267F6E6.jpg
Hits:	39
Größe:	38,4 KB
ID:	875403   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	BB88181A-0CE2-40F1-A335-A9C9CC93CFB7.jpg
Hits:	32
Größe:	45,2 KB
ID:	875404   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	D33A39E0-E7DD-4089-972B-34FE07008CBB.jpg
Hits:	35
Größe:	56,0 KB
ID:	875405  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20E69C44-3E4C-4062-94F8-E062B0EA8126.jpg
Hits:	36
Größe:	57,8 KB
ID:	875406   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	64CF6035-A0E9-40B1-B1EE-9779AADD51A0.jpg
Hits:	32
Größe:	45,6 KB
ID:	875407   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	C2885AE5-EFCC-42AE-9619-6BF1B6DA7A49.jpg
Hits:	37
Größe:	47,4 KB
ID:	875408  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	35453C8C-F43A-41BE-80F8-72C6415AE74C.jpg
Hits:	30
Größe:	58,5 KB
ID:	875409  
__________________
Bis demnächst hier.
Holger
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #224  
Alt 08.04.2020, 18:10
Benutzerbild von Jürgi
Jürgi Jürgi ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 23.12.2018
Ort: Oberharz
Beiträge: 162
Boot: 505 cabin 100 PS Mercury
54 Danke in 39 Beiträgen
Standard

Hallo Holger!
Das sieht doch schon gut aus.
Ja zu basteln gibts genug am Dampfer. Musst halt nur ein wenig lesen. Für mich wäre das doofe Rückschlagventil von der Plichtentwässerung ein Tipp.
Ansonsten müssen wir den Corona Dreck noch schaffen und dann wird angewässert. Ich muß nur noch die Matratzen in die Kabine legen dann kanns losgehen.
Na dann noch viel Spaß beim basteln.
__________________
Bis denne Jürgen
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #225  
Alt 19.04.2020, 22:48
AG31 AG31 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.01.2015
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.221
996 Danke in 504 Beiträgen
Standard

Die Idee mit der Tankentlüftung hatte ich auch neulich. Ist mal wieder eine total beknackte Konstruktion die Lüftung tiefer als den Einfüllstutzen zu setzen. Ist wahrscheinlich, damit es hinten nicht so sehr nach Benzin riechen kann.
Mal was anderes: Hat jemand zufällig die groben Abmessungen vom Cockpitboden?
Hintergrund: Da ich öfter mal angeln gehe, würde ich da gern eine "Opfer-Teppich" um nicht so viel Rücksicht aufs Schuhwerk nehmen zu müssen. Boot steht leider zu weit weg zum nachmessen und kaufen muss man ja derzeit das meiste online....
__________________
Grüsse
Matthias

Hobby: Sinnfreies vernichten fossiler Brennstoffe
Mit Zitat antworten top
  #226  
Alt 21.04.2020, 15:42
Benutzerbild von Freizeitskipper
Freizeitskipper Freizeitskipper ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 27.01.2019
Ort: Großburgwedel
Beiträge: 21
Boot: QuickSilver 505 Cabin
9 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Moin Leute, hallo Matthias,
ich habe gerade mal die Persenning geöffnet und nachgemessen. Breite Max. 168cm, Länge Max. 145cm.
Meine Vorbereitungen machen weiter gute Fortschritte und es sind nur noch Kleinigkeiten am Boot zu erledigen. Bislang habe ich nur noch keinen Sattler gefunden, der mir die Persenning hinten am Motor und für das Bimini umnäht. Anfragen dazu werden leider nur sehr schleppend beantwortet. Bin da aber noch guter Hoffnung. Das Rückschlagventil von der Cockpitentwässerung war übrigens besonders tückisch. Es hätte auch niemals funktionieren können, so voller Bohrspäne wie es war. Habe jetzt nur die Gummitülle beschnitten, und als Dichtring wieder eingesetzt.
__________________
Bis demnächst hier.
Holger
Mit Zitat antworten top
  #227  
Alt 21.04.2020, 15:56
AG31 AG31 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.01.2015
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.221
996 Danke in 504 Beiträgen
Standard

Danke,
dann komme ich ja mit 2x2m hin.
Ich habe die Persening bei einen Zeltbauer ändern lassen. War für den kein Problem und schnell mal zwischengeschoben.
__________________
Grüsse
Matthias

Hobby: Sinnfreies vernichten fossiler Brennstoffe
Mit Zitat antworten top
  #228  
Alt 21.04.2020, 16:59
Ernie14de Ernie14de ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 21.07.2019
Ort: Angermünde
Beiträge: 12
Boot: Quicksilver 505 Cabin
15 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,

gestern Abend um kurz vor 8 kam der Anruf vom Bootscenter.
Nächste Woche Donnerstag dürfen wir es endlich abholen.
Muss man noch etwas bestimmtes zur Übergabe mitbringen?
Spanngurte habe ich schon zu liegen, noch etwas um den Propeller abzudecken und?

MfG Björn
Mit Zitat antworten top
  #229  
Alt 21.04.2020, 18:15
Benutzerbild von Freizeitskipper
Freizeitskipper Freizeitskipper ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 27.01.2019
Ort: Großburgwedel
Beiträge: 21
Boot: QuickSilver 505 Cabin
9 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Hallo Björn,
wenn Du mit Trailer gekauft hast, sollten ausreichend dicke Spanngurte und der rote Sack reichen. Falls Du den Trailer mitbringst, dauert das anpassen an den Rumpf echt lange und kostet Nerven. Ich habe mir dann später noch die vorderen Stützen mit Wobbelrollen geholt. Das hat die Stabilität auf dem Trailer enorm verbessert. Hinten habe ich auch Wobbelrollen. Zum slippen sind die ideal. Mich würde dann mal interessieren, wie bei Dir die Persenning sitzt, und ob sie zum Transport aufgespannt werden kann. Ich kann meinen Motor nur gering hochtrimmen, bis er an die Sitzbank stößt. Zum Trailern ist es so zu knapp mit der Propellerhöhe hinten. Hier mal ein paar Bilder dazu.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	B35F4D2E-1343-489B-B67D-41F85DACEE31.jpg
Hits:	33
Größe:	73,7 KB
ID:	877219   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	39088975-F5F9-4147-85CE-CD2918A833E6.jpg
Hits:	44
Größe:	64,9 KB
ID:	877220   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	144B3F51-1DA4-4FDE-AA37-03E35097C648.jpg
Hits:	31
Größe:	33,7 KB
ID:	877221  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	B828638A-247F-48E8-9673-E2589C578EDD.jpg
Hits:	33
Größe:	91,6 KB
ID:	877222  
__________________
Bis demnächst hier.
Holger
Mit Zitat antworten top
  #230  
Alt 21.04.2020, 18:51
Benutzerbild von Jürgi
Jürgi Jürgi ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 23.12.2018
Ort: Oberharz
Beiträge: 162
Boot: 505 cabin 100 PS Mercury
54 Danke in 39 Beiträgen
Standard

Moinsen in die Runde!
Viel Vorfreude hier und Erfolgsmeldungen.
Meine Persenning hab ich von einem Sattler im Nachbarort ändern lassen. Zwei Reißverschlüsse mit Klettabdeckung hat er mir da reingenäht. Ich mache den Bb Stuhl ganz nach hinten und leg die Sitzbank dort gegen. Den Motor kann ich komplett hochtrimmen.
__________________
Bis denne Jürgen
Mit Zitat antworten top
  #231  
Alt 21.04.2020, 18:56
Benutzerbild von Jürgi
Jürgi Jürgi ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 23.12.2018
Ort: Oberharz
Beiträge: 162
Boot: 505 cabin 100 PS Mercury
54 Danke in 39 Beiträgen
Standard

Holger, um Gottes Willen, wen hast du da überrollt ? 😆🚤
__________________
Bis denne Jürgen
Mit Zitat antworten top
  #232  
Alt 21.04.2020, 22:06
AG31 AG31 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.01.2015
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.221
996 Danke in 504 Beiträgen
Standard

Das Mittelteil der Sitzbank steht bei mir in der Garage. Ich habe es seit dem nicht vermisst, sondern als es positiv empfunden. Allerdings ist auf meinen Boot auch niemand den die Sitzbank vom ungewollten Bad abhalten würde
__________________
Grüsse
Matthias

Hobby: Sinnfreies vernichten fossiler Brennstoffe
Mit Zitat antworten top
  #233  
Alt 22.04.2020, 06:22
Benutzerbild von Jürgi
Jürgi Jürgi ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 23.12.2018
Ort: Oberharz
Beiträge: 162
Boot: 505 cabin 100 PS Mercury
54 Danke in 39 Beiträgen
Standard

Moin!
Für die Bewegungsfreiheit ist das gut. Aber wenn die Muddi doch mal die Beene hochlegen will erspare ich mir die Sprüche. Die Verbreiterung liegt ungenutzt auf dem Dachboden. Da wird's mir dann auch zu eng. Wenn ich zum Fischen fahre leg ich das Boot mit einer Zeltbahn aus. Schade, bis vor kurzem hatte ich eine passgenaue Schablone der Plicht. Leider entsorgt.
Ansonsten , warten auf den Startschuss. 😭
__________________
Bis denne Jürgen
Mit Zitat antworten top
  #234  
Alt 22.04.2020, 08:52
Der mit dem Boot tanzt Der mit dem Boot tanzt ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 01.05.2017
Beiträge: 1.525
1.661 Danke in 914 Beiträgen
Standard

Die Liegflächenverbreitung und die Bude, die Frau unbedingt haben wollte, liegen inzwischen auch noch nie Genutzt im Keller eingelagert. Das erste halbe Jahr haben wir die auf dem Boot noch spazieren gefahren.
__________________
Gruß
Jörg
Mit Zitat antworten top
  #235  
Alt 05.05.2020, 14:35
Ernie14de Ernie14de ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 21.07.2019
Ort: Angermünde
Beiträge: 12
Boot: Quicksilver 505 Cabin
15 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,

also unsere Hafenplane ist hinten ebenfalls nicht eingeschnitten. Beim Transport habe ich die beiden inneren "Knöpfe" ausgehakt und den Motor dann hochgetrimmt.

Am Wochenende hatte ich erstmal die Maße vom Lowrance Hook Reveal 7 aufgezeichnet und ausgeschnitten, um zu sehen, ob es ins Cockpit passt.
Der vorhandene Platz neben den Armaturen passt gerade so.
Leider hat das Gerät kein NMEA, deswegen überlege ich mir noch eine externe GPS Antenne zu kaufen, dass der Smartcraft Tacho auch die genaue Geschwindigkeit anzeigt.
Da im Boot active Trim, Smartcraft Drehzahlmesser und Smartcraft Tacho verbaut sind, gehe ich davon aus, dass der NMEA Verteiler schon drin ist und ich die Antenne bloß noch anschließen muss.

Der Trailer ist von Ohlmeier und den habe ich beim Händler dazu gekauft. Hinten sind Auflagen zum Kurbeln, vorne ist nur eine Kielrolle.
Mal sehen wie es sich beim Slippen verhält, ansonsten werden noch weitere Rollen nachgerüstet.

MfG Björn
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20200504_124129.jpg
Hits:	14
Größe:	54,4 KB
ID:	879251   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20200504_124118.jpg
Hits:	11
Größe:	42,4 KB
ID:	879252   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20200504_124106.jpg
Hits:	16
Größe:	64,1 KB
ID:	879253  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20200504_124235.jpg
Hits:	14
Größe:	75,8 KB
ID:	879254  
Mit Zitat antworten top
  #236  
Alt 12.05.2020, 21:15
Benutzerbild von Freizeitskipper
Freizeitskipper Freizeitskipper ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 27.01.2019
Ort: Großburgwedel
Beiträge: 21
Boot: QuickSilver 505 Cabin
9 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Hallo Björn,
Glückwunsch zum Boot. Den Tacho würde ich mit einem GPS Signal versorgen. Ich habe da eine Evermore SA 320 Antenne verbaut. Die kannst Du direkt am Kabelbaum hinter dem Cockpit anschließen. Ist ein NMEA0183 Signal. Manche Plotter geben auch ein solches Signal aus, dann benötigst Du keine extra Antenne. Wenn Du die Blende abbaust um einen Plotter einzubauen, siehst Du die Kabel gut. Ich hatte davon damals Fotos gemacht. Im Menü vom Tacho muss dann das Eingangssignal auf GPS gestellt werden. Pitotsensor und Schaufelrad müssen aus sein. Habe da lange gefummelt, bis es geklappt hat. Hier im Forum haben das schon einige beschrieben.
Meine Persenning ist gerade mit Boot beim Sattler und wird angepasst. Nächste Woche geht es dann endlich auf das Wasser. Wir dürfen wieder nach Mecklenburg einreisen, und können hoffentlich an Himmelfahrt bei gutem Wetter schöne Tage erleben. Ich werde davon berichten.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	AA519A1B-2A90-4BDE-9B21-3503BA805DCE.jpeg
Hits:	13
Größe:	65,9 KB
ID:	880202   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	592687C0-578B-4AB5-B22F-B4EFCB075E82.jpeg
Hits:	14
Größe:	40,8 KB
ID:	880203   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	A88680CC-5EC9-43E0-ADE3-BCA561F69F8C.jpeg
Hits:	17
Größe:	81,2 KB
ID:	880204  

__________________
Bis demnächst hier.
Holger
Mit Zitat antworten top
  #237  
Alt 13.05.2020, 15:39
Der mit dem Boot tanzt Der mit dem Boot tanzt ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 01.05.2017
Beiträge: 1.525
1.661 Danke in 914 Beiträgen
Standard

NEMA 2000 wird das Boot nicht haben. Smartcraft ist ein eigenes Bussystem. Das Activtrim hat einen GPS Empfänger den es aber nur selber nutzt. Ich habe aber gelesen das es vom Händler umprogrammiert werden kann so das es das GPS auf den Bus geben kann. Ob der Tacho das dann benutzt weis ich aber nicht.
__________________
Gruß
Jörg
Mit Zitat antworten top
  #238  
Alt 13.05.2020, 16:03
Benutzerbild von Jürgi
Jürgi Jürgi ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 23.12.2018
Ort: Oberharz
Beiträge: 162
Boot: 505 cabin 100 PS Mercury
54 Danke in 39 Beiträgen
Standard

Einen separaten GPS Empfänger hab ich auch. Aber wie und wo der vertüddelt ist- keine Ahnung. Funktioniert aber.
Freitag gehts zur Müritz. Wird Zeit. Boot steht schon reisefertig unterm Carport.
__________________
Bis denne Jürgen
Mit Zitat antworten top
  #239  
Alt 25.05.2020, 20:49
Benutzerbild von Freizeitskipper
Freizeitskipper Freizeitskipper ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 27.01.2019
Ort: Großburgwedel
Beiträge: 21
Boot: QuickSilver 505 Cabin
9 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Endlich hat es am Wochenende geklappt. Die Sirius ist im Wasser. Es war natürlich ein spannender Moment, als das Boot vom Trailer geslippt wurde, und langsam zu schwimmen anfing. Aber so gut wie am Himmelfahrtstag das Wetter war, so gut lief auch die Jungfernfahrt. Die Entscheidung für den F80 war goldrichtig. Leistung, Verbrauch und Laufruhe sind top. Die Tendenz nach Steuerbord zu ziehen, ließ sich mit der Trimmflosse gut ausgleichen. Der Smartcrafttacho funktioniert dank dem GPS Signal auch perfekt. Ich bin auf die nächsten Erfahrungen gespannt, und werde mich wieder melden.
__________________
Bis demnächst hier.
Holger
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 201 bis 220 von 239


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Quicksilver Active Cabin 505 Kabelbaumfrage AG31 Technik-Talk 17 18.09.2017 18:12
Quick Silver 505 cabin Stauraum in Kabine Karlifchen Technik-Talk 3 06.07.2017 09:28
Cockpit-Persenning für Bayliner LX 192 Cuddy Cabin - 2001 beratungs-shop Technik-Talk 0 24.06.2012 19:29
Quicksilver Commander 505 Jackel1985 Motoren und Antriebstechnik 22 31.03.2009 07:33
Quicksilver Commander 505 Jackel1985 Motoren und Antriebstechnik 1 22.01.2009 10:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.